Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehler 0x800c0005

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten . Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehlercode 0x800c0005(Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehlercode 0x800c0005) Während der Computer vollen Internetzugang hat, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung des Problems. Bevor wir fortfahren, lassen Sie uns eines klarstellen: Ihr Netzwerk ist kein Problem, wenn Sie irgendwo anders auf das Internet zugreifen können. Somit besteht keine Notwendigkeit, Fehler im Netzwerk zu beheben, zu ändern DNS und sogar Portweiterleitung. Das Problem liegt irgendwo im Verkauf, und darüber werden wir in diesem Beitrag sprechen.

Ihr Computer ist nicht mit dem Internet verbunden OneDrive-Fehler 0x800c0005(OneDrive-Fehler 0x800c0005)

Die meisten Benutzer, die dies gemeldet haben, verwenden ihre eigenen Computer oder melden sich mit ihrem Active-Konto an Verzeichnis zur Netzwerkdomäne des Unternehmens. Wenn sie haben Eine Fahrt zum Geschäft(Geschäft) Büro 365 ) oder ein persönliches Konto, das mit demselben Konto verbunden ist, dann verursacht dies das Problem.

  1. OneDrive für geschäftliche oder private Nutzung
  2. Fragen Sie den Systemadministrator(Fragt den Systemadministrator) Beschränkungen entfernen
  3. Firewall deaktivieren
  4. Proxy deaktivieren

Sie benötigen Administratorrechte, um Firewall-, Proxy- und Registrierungseinstellungen zu verwalten.

eines] Eine Fahrt zum Geschäft(geschäftlich) bzw persönlichen Gebrauch(Persönlich)

Bei Verwendung eines AD-Kontos ist dies nicht möglich persönlich(Persönliches OneDrive) OneDrive-Konto. Wenn Sie eine Verbindung herstellen Firmennetzwerk(Unternehmensnetzwerk) beschränken einige Regeln jegliche Aktivität von Konten, die nicht Teil davon sind. Weil die persönlich(Persönliches OneDrive) OneDrive-Konto darf keine Verbindung zum Internet herstellen, vorausgesetzt, der PC ist nicht mit dem Internet verbunden.

2] Fragen Sie den Systemadministrator(Fragt den Systemadministrator) Beschränkungen entfernen

Wenn Sie OneDrive for Business verwenden, bedeutet diese Fehlermeldung normalerweise, dass Ihr Unternehmen ein Verbindungsproblem hat. Sie müssen Kontakt aufnehmen Systemadministrator(Systemadministrator) Ihres Unternehmens, um zu prüfen, ob die Verbindung blockiert oder eingeschränkt ist Eine Fahrt . Sobald sie die Beschränkung aufheben, Eine Fahrt auf das Internet zugreifen und sich mit ihm verbinden können.

3]Firewall deaktivieren

Öffnen Sie “Firewall-Einstellungen” und prüfen Sie, ob Regeln verfügbar sind, die die Verbindung zu blockieren Eine Fahrt. Möglicherweise müssen Sie neu starten Firewall(Firewall), um es dem letzten Test zu unterziehen.

  • Öffnen Sie das Menü ” Anfang(Startmenü)” und geben Sie Firewall in das Suchfeld ein.
  • Klicken (Klicken)Windows Defender-Firewall(Windows Defender Firewall) und klicken Sie dann auf Ausgehende Regeln(Ausgangsregeln) .
  • Sie können dann Filter wie die Sortierung nach Domänenprofil verwenden, um die Regel zu finden Eine Fahrt .
  • Entfernen oder deaktivieren Sie es.

Versuchen Sie, sich ab- und wieder anzumelden, um sicherzustellen, dass das Problem nicht mehr besteht.

4]Proxy deaktivieren

Deaktivieren Sie den Windows 10-Proxy-Registrierungseditor

Wenn Sie ein VPN verwenden oder einen Proxy-Server auf Ihrem Computer eingerichtet haben, kann dies den Zugriff ebenfalls einschränken Eine Fahrt . Wenn dies der Fall ist, wird dieser Fehler wahrscheinlich auch in anderen Anwendungen auftreten. Es wird jedoch empfohlen, jegliche Software oder Windows-Konfiguration für zu deaktivieren Proxy(Proxy)-Server. Eine Möglichkeit ist die Deaktivierung Proxy über die Registrierung. Mach Folgendes:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung ” Laufen(Ausführen)” mit der Kombination Win + R
  • Geben Sie regedit ein(Geben Sie Regedit ein) in das ” Laufen(Ausführen)” und drücken Sie Eintreten öffnen Registierungseditor(Registierungseditor) .
  • Gehe hier hin:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
  • Erstellen Sie im rechten Bereich dieses Fensters eine neue DWORD per Rechtsklick und Auswahl Neu -> DWORD-Wert .
  • Nennen Sie es wie EnableAutoproxyResultCache.
  • Doppelklicken Sie, um den Wert zu ändern
  • Installieren(Set) für Parameter Wert Wert(Wert) 0 zum Deaktivieren automatisches Proxy-Caching(Automatisches Proxy-Caching) Server. OK klicken.

Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten, um wirksam zu werden.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen bei der Lösung des Problems, dass Sie die Fehlermeldung erhalten: Ihr Computer ist nicht mit dem Internet verbunden. OneDrive-Fehlercode 0x800c0005(OneDrive-Fehlercode 0x800c0005) . Wie ich eingangs sagte, handelt es sich um ein Domänennetzwerkproblem, und nur Ihr Systemadministrator kann Ihnen helfen, herauszufinden, ob das Problem vorliegt Firewall(Firewall) , Proxy(Proxy)-Server und persönlich(Persönliches OneDrive) OneDrive-Konto.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehlercode 0x800c0005 Während der Computer vollständigen Zugriff auf das Internet hat, hilft Ihnen dieser Beitrag bei der Lösung des Problems. Bevor wir fortfahren, lassen Sie uns eines klarstellen: Es gibt kein Problem mit Ihrem Netzwerk, wenn Sie überall sonst auf das Internet zugreifen können. Es ist also nicht erforderlich, Netzwerkfehler zu beheben, Ihren DNS zu ändern und sogar Portweiterleitungen durchzuführen. Das Problem liegt irgendwo im Verkauf, und darüber werden wir in diesem Beitrag sprechen.

Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehlercode 0x800c0005

Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehler 0x800c0005

Die meisten Benutzer, die dies gemeldet haben, verwenden ihre Computer oder melden sich mit ihrem Active Directory-Konto an der Unternehmensnetzwerkdomäne an. Wenn sie OneDrive for Business (Office 365) oder ein persönliches Konto haben, das mit demselben Konto verbunden ist, dann verursacht das das Problem.

  1. OneDrive for Business oder Personal
  2. Fordert den Systemadministrator auf, Einschränkungen zu entfernen
  3. Firewall deaktivieren
  4. Proxy deaktivieren

Sie benötigen Administratorrechte, um Firewall-, Proxy- und Registrierungseinstellungen zu verwalten.

1]OneDrive for Business oder Personal

Wenn Sie ein AD-Konto verwenden, können Sie darin kein persönliches OneDrive-Konto haben. Wenn Sie sich mit einem Unternehmensnetzwerk verbinden, schränken einige Vorschriften alle Aktivitäten von Konten ein, die nicht Teil davon sind. Da das persönliche OneDrive-Konto keine Verbindung zum Internet herstellen darf, wird davon ausgegangen, dass der PC nicht mit dem Internet verbunden ist.

2]Bitten Sie den Systemadministrator, Einschränkungen zu entfernen

Wenn Sie OneDrive for Business verwenden, bedeutet diese Fehlermeldung normalerweise, dass ein Verbindungsproblem im Unternehmen vorliegt. Wenden Sie sich an den Systemadministrator Ihres Unternehmens, um zu überprüfen, ob die Verbindung zu OneDrive blockiert oder eingeschränkt ist. Sobald sie die Einschränkung aufgehoben haben, sollte OneDrive in der Lage sein, das Internet zu passieren und sich mit ihm zu verbinden.

3]Firewall deaktivieren

Öffnen Sie die Firewall-Einstellungen und prüfen Sie, ob Regeln verfügbar sind, die die OneDrive-Verbindung blockieren. Möglicherweise müssen Sie die Firewall für einen letzten Test zurücksetzen.

  • Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie Firewall in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf Windows Defender Firewall und dann auf Ausgangsregeln.
  • Sie können dann Filter wie Sortieren nach Domänenprofil verwenden, um herauszufinden, ob es eine OneDrive-Regel gibt.
  • Entfernen oder deaktivieren Sie es.

Versuchen Sie, sich abzumelden und erneut anzumelden, um zu prüfen, ob das Problem nicht mehr besteht.

4]Proxy deaktivieren

Deaktivieren Sie den Proxy Register Editor Windows 10

Wenn Sie ein VPN verwenden oder einen Proxy auf Ihrem Computer eingerichtet haben, kann dies auch den Zugriff von OneDrive einschränken. Wenn dies der Fall ist, besteht die Möglichkeit, dass dieser Fehler auch in anderen Anwendungen auftritt. Trotzdem ist es eine gute Idee, jede Software oder Windows-Konfiguration für den Proxy zu deaktivieren. Eine Möglichkeit besteht darin, Proxy über die Registrierung zu deaktivieren. Befolgen Sie die Schritte wie folgt:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung Ausführen, indem Sie die Kombination Win + R verwenden
  • Geben Sie Regedit in das Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren Sie hier:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings
  • Erstellen Sie im rechten Bereich dieses Fensters ein neues DWORD, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Neu -> DWORD-Wert auswählen.
  • Benennen Sie es als
  • Doppelklicken Sie, um den Wert zu bearbeiten
  • Setzen Sie die Wertdaten auf 0, um das automatische Proxy-Caching zu deaktivieren. OK klicken.

Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten, um den Effekt zu erzielen.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen bei der Lösung des Problems, bei dem Sie den Fehler erhalten – Ihr PC ist nicht mit dem Internet verbunden, OneDrive-Fehlercode 0x800c0005. Wie ich eingangs sagte, handelt es sich um ein Problem mit dem Domänennetzwerk, und nur Ihr Systemadministrator kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, ob das Firewall-, Proxy- und persönliche OneDrive-Konto kein Problem darstellt.