Installieren Sie Adobe Digital Editions unter Ubuntu Linux

Bibliotheken gibt es schon lange. Eines der schönen Dinge am Leben im digitalen Zeitalter ist jedoch die Möglichkeit, Bücher aus der Bibliothek digital auszuleihen. Elektronische Bücher(Ebooks), mit anderen Worten. Um diese nutzen zu können, muss der Computernutzer über einen Bibliotheksausweis verfügen Internet(Internet) und Adobe Digital Editions , die zum Herunterladen des Buchs verwendete Software. Mit dieser Software können Sie das Buch dann auf Ihrem Computer lesen oder auf Ihr E-Book-Gerät übertragen.

Leider für die Benutzer Linux , Adobe keine Version erstellt Adobe Digital Editions zunächst tätig in Linux . Zum Glück für die Benutzer Linux existiert Wein (ein Framework, mit dem Sie viele Programme ausführen können Windows in Linux ohne Emulation) und, wie sich herausstellte, installieren Adobe Digital Editions und es ist gar nicht so schwer anzufangen. Hier ist, wie es geht Ubuntu .

Der erste Schritt besteht darin, Ihre zu öffnen Terminal(Terminal) .

Jetzt eintreten sudo apt-add-repository ppa:ubuntu-wine/ppa hinzufügen Ubuntu Wine PPA zu Ihrer Liste der Softwarequellen hinzufügen. Dann(Weiter) eingeben sudo apt-get update um die Listen zu aktualisieren und die Software in diesem Repository zur Installation verfügbar zu machen.

02Add_Wine_PPA

03Update_Software_Listen

Endlich eintreten sudo apt-get install wine1.3 wine1.3-gecko die die neueste 1.3 Beta und Web-Rendering-Unterstützung installiert Gecko.

04Install_Wine

Notiz. Sie werden auch feststellen, dass mehrere andere Bibliotheken installiert wurden, darunter mehrere neue Schriftarten und ein Programm zum Arbeiten mit CAB-Dateien in Windows.(Hinweis: Sie werden auch feststellen, dass einige andere Bibliotheken installiert werden, darunter einige neue Schriftarten und ein Programm zum Umgang mit CAB-Dateien in Windows.)

Indem man es einstellt Wein gehen Sie zur Website (Website)Adobe Digital Editions . Hier finden wir einen direkten Link zum Installer Fenster.

05ADE_Website

Nach dem Herunterladen mit der rechten Maustaste klicken und verwenden Wine Windows-Programmlader(Wine Windows Program Loader), um den Installationsvorgang zu starten.

09Install_ADE

Der Prozess ist sehr einfach; Wählen Sie einfach die gewünschten Optionen aus und klicken Sie darauf “Des Weiteren”(nächste) .

10Installer_Optionen

Nachdem Sie installiert haben Adobe Digital Editions führen Sie es über das Menü aus Anwendungen(Anwendung) , Tastatur-Launcher, Bindestrich oder auf andere Weise. Zunächst werden Sie aufgefordert, den Computer zu autorisieren, der zum Abrufen von Büchern aus der Online-Bibliothek erforderlich ist.

11Computer_Autorisierung

Rufen Sie dann die eBook-Website Ihrer Bibliothek auf und sehen Sie sich das Buch an oder laden Sie eines herunter, das Sie bereits ausgeliehen haben.

12Download_Library_Book

Was Sie tatsächlich über Ihren Webbrowser herunterladen, ist die Datei, die besagt Adobe Digital Editions wo ist das ebook zum download. Nach dem Start Adobe Digital Editions Sie sehen den tatsächlichen Download des E-Books.

13ADE_Herunterladen_Buch

Jetzt können Sie das Buch auf Ihrem Computer lesen.

14Read_Book_In_ADE

Wie oben schon geschrieben, leider Adobe habe keine eigene Version erstellt Adobe Digital Editions für (Adobe Digital Editions)Linux . Wenn man bedenkt, wie gut es funktioniert in Wein scheint es eine native Version für zu erstellen Linux es ist nicht so schwer. Da der Installationsprozess jedoch so einfach ist, ist dies möglicherweise keine große Sache. Einfach zu installieren, beginnen Sie mit dem Lesen von E-Books aus der Bibliothek auf Ihrem Computer Linux wirklich ganz einfach.

Bibliotheken gibt es schon seit geraumer Zeit. Eines der schönen Dinge am Leben im digitalen Zeitalter ist jedoch, Bücher aus der Bibliothek in digitaler Form ausleihen zu können. Ebooks, mit anderen Worten. Um diese Vorteile nutzen zu können, benötigt ein Computerbenutzer einen Bibliotheksausweis, Zugang zum Internet und Adobe Digital Editions, die Software, die zum Herunterladen des Buches verwendet wird. Sie können diese Software dann verwenden, um das Buch auf Ihrem Computer zu lesen oder es auf Ihr E-Book-Gerät zu übertragen.

Unglücklicherweise für Linux-Benutzer hat Adobe keine Version von Adobe Digital Editions erstellt, die nativ unter Linux läuft. Zum Glück für Linux-Benutzer gibt es Wine (ein Framework, mit dem viele Windows-Programme ohne Emulation unter Linux ausgeführt werden können), und wie sich herausstellt, ist die Installation und Inbetriebnahme von Adobe Digital Editions nicht allzu schwierig. Hier ist, wie man es in Ubuntu macht.

Der erste Schritt besteht darin, Ihr Terminal zu öffnen.

01Launch_Terminal

Geben Sie jetzt ein sudo apt-add-repository ppa:ubuntu-wine/ppa Dadurch wird das Ubuntu Wine PPA zu Ihrer Liste der Softwarequellen hinzugefügt. Geben Sie als Nächstes ein sudo apt-get update um Ihre Listen zu aktualisieren und die Software in diesem Repository zur Installation verfügbar zu machen.

02Add_Wine_PPA

03Update_Software_Listen

Geben Sie schließlich ein sudo apt-get install wine1.3 wine1.3-gecko die die neueste 1.3 Beta und ihre Gecko-Web-Rendering-Unterstützung installiert.

04Install_Wine

Sobald Sie Wine installiert haben, gehen Sie zur Adobe Digital Editions-Website. Hier finden wir den direkten Link zum Windows-Installer.

05ADE_Website

Klicken Sie nach dem Herunterladen mit der rechten Maustaste und verwenden Sie den Wine Windows Program Loader, um den Installationsvorgang zu starten.

09Install_ADE

Der Prozess ist sehr einfach; Wählen Sie einfach die gewünschten Optionen aus und klicken Sie auf Weiter.

10Installer_Optionen

Nachdem Sie Adobe Digital Editions installiert haben, starten Sie es über Ihr Anwendungsmenü, den Tastaturstarter, Dash oder wie auch immer Sie möchten. Sie werden zunächst aufgefordert, Ihren Computer zu autorisieren, was erforderlich ist, um Bücher aus einer Online-Bibliothek auszuleihen.

11Authorize_Computer

Gehen Sie als Nächstes zur E-Book-Website Ihrer Bibliothek und sehen Sie sich ein Buch an oder laden Sie eines herunter, das Sie bereits ausgeliehen haben.

12Download_Library_Book

Was Sie tatsächlich über Ihren Webbrowser herunterladen, ist eine Datei, die Adobe Digital Editions den Speicherort des herunterzuladenden E-Books mitteilt. Sobald Adobe Digital Editions gestartet wird, sehen Sie, wie das eigentliche E-Book heruntergeladen wird.

13ADE_Herunterladen_Buch

Sie können Ihr Buch jetzt auf Ihrem Computer lesen.

14Read_Book_In_ADE

Wie oben gesagt, ist es bedauerlich, dass Adobe keine native Linux-Version von Adobe Digital Editions erstellt hat. Wenn man bedenkt, wie gut es in Wine läuft, scheint es, dass eine native Linux-Version nicht allzu schwierig zu erreichen wäre. Da der Installationsprozess jedoch so einfach ist, spielt er vielleicht keine so große Rolle. Dank der einfachen Installation ist es wirklich ganz einfach, mit dem Lesen von Bibliotheks-E-Books auf Ihrem Linux-Computer zu beginnen.