Java-Einstellungen in Windows 10 verwalten

Adobe Flash und Java sind die beiden Downloads, die die meisten von uns auf ihren Computern installiert haben Fenster da sie uns mehr Möglichkeiten geben, online und online zu arbeiten. Wir haben bereits gesehen, wie man Adobe Flash-Einstellungen verwaltet. Heute werden wir darüber erfahren Java-Einstellungen(Java-Einstellungen) ein Windows 10/8/7 .

Was ist java

Java ist eine Programmiersprache und eine Computerplattform, auf der hochmoderne Programme ausgeführt werden, darunter Dienstprogramme, Spiele und Geschäftsanwendungen. Es ermöglicht Ihnen, Online-Spiele zu spielen, mit Menschen auf der ganzen Welt zu chatten, Bilder in 3D anzuzeigen und vieles mehr.

Java-Systemsteuerung

(Java-)Software Java bzw Java Laufzeit(Java Runtime Environment) auch Laufzeit genannt Java(Java Runtime), Laufzeit, Mittwoch (Laufzeitumgebung)Erfüllung(Laufzeit) , JRE , Java virtuelle Maschine(Java Virtual Machine), etc. Es kann von gesteuert werden Java-Bedienfelder(Java-Systemsteuerung). Zugreifen Java-Bedienfelder(Java Control Panel), öffnen Schalttafel(Systemsteuerung) und klicken Sie auf Java . Hier erhalten Sie Informationen über die Versionsnummer, sowie AussichtDateien (ansehen).

Löschen Sie temporäre Java-Dateien

Beim Surfen im Internet, wenn Ihr Browser verwendet wird Java Dateien Java in speziellen Ordnern gespeichert, um sie in Zukunft schneller ausführen zu können.

Um den Speicherort des Ordners und andere Details anzuzeigen, klicken Sie auf ” Einstellungen(Einstellungen) ” .

Standardmäßig werden diese temporären Java-Dateien gespeichert in

C:\Users\Username\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache

Ordner im Format KRUG. Sie können die Komprimierungsstufe für diese Dateien festlegen KRUG und legen Sie sogar den Betrag fest, der für die Speicherung dieser Dateien zugewiesen wird.

Um diese temporären Dateien zu löschen Java-JAR Drücken Sie ” Dateien löschen”(Dateien löschen) . Jetzt können Sie auswählen, welche Dateien Sie löschen möchten, und auf OK klicken.

Leeren Sie den Java-Cache über die Befehlszeile

Um den Cache zu löschen Java Öffnen Sie an der Eingabeaufforderung ein Eingabeaufforderungsfenster, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

javaws -uninstall

Java Update

Wir neigen dazu, die Aktualisierung unseres Java zu ignorieren. (Wir neigen dazu, die Aktualisierung unseres Java zu ignorieren.) Aber es ist sehr wichtig, dass wir immer sicherstellen, dass Sie die neueste Version verwenden. Java da Sicherheitslücken in Java wird oft verwendet, um sich in Ihren Computer zu hacken. letzte Version Java enthält wichtige Verbesserungen zur Verbesserung der Sicherheit, Leistung und Stabilität von Anwendungen Java auf Ihrem Computer läuft. Jedes Mal(Wann immer) Wenn Sicherheitslücken gefunden werden, werden sie gepatcht, daher ist es äußerst wichtig, sicherzustellen, dass Sie die neueste Version von Java haben, da sie Schwachstellenkorrekturen enthält.

Sie können die Aktualisierungsoptionen anpassen Java indem Sie auf ” Aktualisieren(Aktualisieren)”.

Stellen Sie sicher, dass ” Automatisch nach Updates suchen. (Automatisch nach Updates suchen) Zusätzlich(Erweitert)“ können Sie die Häufigkeit der Suche nach Updates festlegen.

Übrigens ist mir aufgefallen, dass ich schon lange nicht mehr aktualisiert habe Java . Also drückte ich ” Jetzt aktualisieren”(Jetzt aktualisieren), um den Aktualisierungsvorgang zu starten. Dies startet den Prozess justcheck.exe die nach einem Update suchen und Sie entsprechend informieren.

Durch Drücken ” Installieren(Installieren)“, starten Sie den Update-Vorgang. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf ” Nah dran(Nah dran) ” .

Andere Java-Einstellungen

Tab Java ermöglicht das Anzeigen und Verwalten von Versionen Java-Laufzeitumgebungen(Java Runtime) und Einstellungen für Anwendungen und Applets Java.

Auf der Registerkarte ” Sicherheit(Sicherheit) » Sie können die Art der Zertifikate anzeigen, um sich zu identifizieren.

Registerkarte « Zusätzlich(Erweitert) » ermöglicht Ihnen, andere Einstellungen zu konfigurieren.

Entfernen Sie alte Java-Versionen

Speichern alter und nicht unterstützter Versionen Java auf Ihrem System stellt ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko dar.

Ältere Versionen von SunJava (bis JRE 6 Update 7) blieben tatsächlich erhalten, als Updates installiert wurden, und müssen entfernt werden, da die älteren Versionen von SunJava sehr anfällig für Winfixer/Vundo sind. Es dauerte von 2005 bis zum Update Ende letzten Jahres auf JRE 6 Update 10 für SunMicrosystems, bis Sun Microsystems den Autoupdater von SunJava dazu brachte, frühere (anfällige) Versionen des Programms zu deinstallieren. Updates ab JRE 6 Update 10 befinden sich in einem eigenständigen „jre6“-Ordner, der überschrieben wird, wenn eine neue JRE installiert wird. Selbst wenn Sie die aktuellste Version von SunJava verwenden, ist Ihr Computer anfällig für Infektionen, wenn noch ältere, anfällige Versionen auf Ihrem Computer vorhanden sind. Leider ist die einfache Verwendung von Programmen hinzufügen/entfernen zum Deinstallieren der alten Versionen nicht vollständig wirksam.

Wir empfehlen Ihnen, JavaRa auszuprobieren. Nach dem Update Java an die neuste version bin ich heute ran gegangen JavaRa und benutzte es, um alte Versionen zu deinstallieren Java.

Es hat zwei ältere Versionen auf meinem Computer gefunden, die ich dann entfernt habe.

HINWEIS. (HINWEIS.) Mein Kollege MVP und TWCF-Mod Corrine fügt hinzu: JavaRa wurde nicht aktualisiert, um das Löschen zu unterstützen JRE7 und scheint danach Probleme zu haben JRE6u32 . Er zog um nach SingularLabs.com . Außerdem, Paul McLain nicht mehr unterstützt JavaRa a Freire Vries unterstützt noch.

Java herunterladen

Sie können herunterladen und installieren Java zum Fenster manuell mit Java.com-Site (Java.com) hier.

Ich hoffe, Sie haben hier in diesem Beitrag etwas Neues gelernt. Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben, tun Sie dies bitte im Kommentarbereich.(Ich hoffe, Sie haben hier in diesem Beitrag etwas Neues gelernt. Wenn Sie noch etwas hinzuzufügen haben, tun Sie dies bitte im Kommentarbereich.)

Dobe Flash und Java sind zwei Downloads, die die meisten von uns auf ihren Windows-Computern installiert haben, da sie uns ein reichhaltigeres Internet- und Surferlebnis bieten. Wir haben bereits gesehen, wie man Adobe Flash-Einstellungen verwaltet. Heute lernen wir die Java-Einstellungen in Windows 10/8/7 kennen.

Was ist java

Java ist eine Programmiersprache und Computerplattform, die hochmoderne Programme wie Dienstprogramme, Spiele und Geschäftsanwendungen unterstützt. Es ermöglicht Ihnen, Online-Spiele zu spielen, mit Menschen auf der ganzen Welt zu chatten, Bilder in 3D anzuzeigen und vieles mehr.

Java-Systemsteuerung

Java-Software oder das Java Runtime Environment wird auch als Java Runtime, Runtime Environment, Runtime, JRE, Java Virtual Machine usw. bezeichnet. Es kann über das Java Control Panel verwaltet werden. Um auf das Java Control Panel zuzugreifen, öffnen Sie das Control Panel und klicken Sie auf Java. Hier können Sie sich über die Versionsnummer informieren und auch die Dateien einsehen.

Entfernen Sie temporäre Java-Dateien

Wenn Ihr Browser beim Surfen im Internet Java verwendet, werden die Java-Dateien zur späteren schnelleren Ausführung in speziellen Ordnern gespeichert.

Um den Speicherort des Ordners und andere Details anzuzeigen, klicken Sie auf Einstellungen Taste.

Standardmäßig werden diese temporären Java-Dateien im gespeichert

C:\Users\Username\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache

Ordner im JAR-Format. Sie können die Komprimierungsstufe für diese JAR-Dateien und sogar den Betrag festlegen, der zum Speichern dieser Dateien reserviert werden soll.

Um diese temporären Java-JAR-Dateien zu löschen, klicken Sie auf Dateien löschen. Nun können Sie auswählen, welche Dateien Sie löschen möchten und auf OK klicken.

Leeren Sie den Java-Cache über die Befehlszeile

Um den Java-Cache über die Befehlszeile zu löschen, öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

javaws -uninstall

Java Update

Es ist jedoch sehr wichtig, dass wir immer sicherstellen, dass Sie die neueste Version von Java verwenden, da Sicherheitslücken in Java häufig ausgenutzt werden, um Ihren Computer zu gefährden. Die neueste Java-Version enthält wichtige Verbesserungen zur Verbesserung der Sicherheit, Leistung und Stabilität der Java-Anwendungen, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Wenn Sicherheitslücken entdeckt werden, werden sie gepatcht, und Sie müssen daher unbedingt sicherstellen, dass Sie die neueste Java-Version installiert haben, da sie Schwachstellenkorrekturen enthält.

Sie können die Java-Update-Einstellungen konfigurieren, indem Sie auf klicken aktualisieren Tab.

Stellen Sie sicher, dass die Automatisch nach Updates suchen wird geprüft. Ein Klick auf die Fortschrittlich Mit der Schaltfläche können Sie die Häufigkeit der Aktualisierungsprüfungen festlegen.

Übrigens ist mir aufgefallen, dass es lange her ist, dass ich Java aktualisiert hatte. Also habe ich angeklickt Jetzt aktualisieren um den Update-Vorgang zu starten. Damit beginnt die justcheck.exe Prozess, der überprüft, ob ein Update verfügbar ist, und Sie entsprechend informiert.

Ein Klick auf Installieren startet den Update-Vorgang. Klicken Sie nach Abschluss auf Schließen.

Andere Java-Einstellungen

Das Java Auf der Registerkarte können Sie die Java Runtime-Versionen und -Einstellungen für Java-Anwendungen und -Applets anzeigen und verwalten.

Das Sicherheit Auf der Registerkarte können Sie die Art der Zertifikate anzeigen, um sich zu identifizieren.

Das Fortschrittlich Auf der Registerkarte können Sie andere Einstellungen konfigurieren.

Deinstallieren Sie alte Java-Versionen

Alte und nicht unterstützte Java-Versionen auf Ihrem System zu behalten, stellt ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko dar.

Ältere Versionen von SunJava (bis JRE 6 Update 7) blieben tatsächlich erhalten, als Updates installiert wurden, und müssen entfernt werden, da die älteren Versionen von SunJava sehr anfällig für Winfixer/Vundo sind. Es dauerte von 2005 bis zum Update Ende letzten Jahres auf JRE 6 Update 10 für SunMicrosystems, bis Sun Microsystems den Autoupdater von SunJava dazu brachte, frühere (anfällige) Versionen des Programms zu deinstallieren. Updates ab JRE 6 Update 10 befinden sich in einem eigenständigen „jre6“-Ordner, der überschrieben wird, wenn eine neue JRE installiert wird. Selbst wenn Sie die aktuellste Version von SunJava verwenden, ist Ihr Computer anfällig für Infektionen, wenn noch ältere, anfällige Versionen auf Ihrem Computer vorhanden sind. Leider ist die einfache Verwendung von Programmen hinzufügen/entfernen zum Deinstallieren der alten Versionen nicht vollständig wirksam.

Wir empfehlen Ihnen, JavaRa auszuprobieren. Nachdem ich heute Java auf die neueste Version aktualisiert habe, habe ich JavaRa ausgeführt und damit ältere Java-Versionen entfernt.

Es hat zwei ältere Versionen auf meinem Computer erkannt, die ich dann entfernt habe.

HINWEIS. Meine MVP-Kollegin und TWCF-Mod Corrine fügt hinzu: JavaRa wurde nicht aktualisiert, um das Entfernen von JRE 7 zu unterstützen, und scheint Probleme nach JRE 6u32 zu haben. Es ist auf SingularLabs.com umgezogen. Außerdem unterstützt Paul McLain JavaRa nicht mehr, aber Freð ðe Vries tut es immer noch.

Java-Download

Sie können Java für Windows hier manuell von Java.com herunterladen und installieren.