Konvertieren Sie Videos in das iPhone- oder iPad-Format

Sie haben(Habe) die Videos, die du auf deine kopieren möchtest iPad oder iPhone(iPad oder iPhone) für Offline-Anzeige(Offline-Ansicht) ? iCloud ist großartig und funktioniert wirklich gut, aber Sie können es natürlich Laden Sie nur diesen Inhalt herunter(Inhalt herunterladen) , das im iTunes Store erhältlich ist.

Wenn Sie haben Heimvideo(Heimvideos) oder heruntergeladene Filme, die Sie auf Ihren übertragen möchten iPad oder iPhone(iPad oder iPhone) , müssen Sie sie zuerst in das entsprechende Format konvertieren. Sobald Sie das getan haben, können Sie meinen Beitrag zum Kopieren oder Übertragen von Dateien auf Ihr iPad lesen.

Was ist also der einfachste Weg, um ein Video in das richtige Format zu konvertieren? Meiner Meinung nach, Handbremse ist die beste App, um die Arbeit zu erledigen. Es ist Open Source und läuft weiter Mac , Windows und sogar Linux .

HandBrake vereinfacht Ihre Arbeit mit einer Reihe integrierter Voreinstellungen zum Konvertieren von Videos in bestimmte Formate für Apple TV iPad, iPhone, iPod usw.

Verwenden von HandBrake zum Konvertieren von Videos

Sobald Sie herunterladen und installieren Handbremse sehen Sie die Hauptschnittstelle, wo Sie ein Video auswählen können ( Quelle(Quelle) ) und Ausgabeformat ( Voreinstellungen(Voreinstellungen) ).

Drück den Knopf Quelle(Quelle)“ und wählen Sie dann „ Datei”(Datei) oder ” Mappe(Mappe) ” . BEI Windows und Mac(Windows und Mac) können Sie ganz einfach eine ganze Reihe von Videos auf einmal konvertieren, wenn Sie möchten.

handbrake datei ordner

Sobald Sie wählen Videodatei(Videodatei) , Handbremse wird es scannen und Informationen darüber anzeigen Videodatei(Videodatei) .

Quelle scannen

Bevor Sie mit der Konvertierung beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie ausgewählt haben iPad oder IPhone aus den Voreinstellungen auf der rechten Seite.

voreingestellt für ipad

Auflösungswerte Video und Typ(Video und Typ) des Codecs werden bereits für Sie ausgewählt, wenn Sie die Voreinstellung auswählen. Jetzt müssen Sie nur noch die Konvertierung starten, indem Sie auf ” Anfang(Anfang) ” . Sie können auch klicken “Zur Warteschlange hinzufügen”(Zur Warteschlange hinzufügen) und fügen Sie dann weitere Videos hinzu, wenn Sie möchten.

Handbremse starten

Wenn Sie das Programm zum ersten Mal verwenden, müssen Sie auch einen Speicherort für die konvertierte Datei auswählen. Standardmäßig werden Videos in konvertiert MP4-Format(MP4-Format) verwenden H.264-Codec(H.264-Codec) . Unten sehen Sie den Fortschritt Fenster mit Handbremse(Handbremsfenster) .

handbremsumbau

Nach Abschluss ist Ihre Datei fertig. Jetzt können Sie diese Datei mit iTunes auf Ihr iPad übertragen. Wenn Sie Videos für Ihr iPhone konvertieren möchten, folgen Sie den gleichen Schritten, wählen Sie einfach iPhone aus den Voreinstellungen aus. Wenn Sie technisch versierter sind, können Sie auch auf Registerkarten klicken und die Einstellungen manuell nach Ihren Wünschen anpassen.

Kopieren Sie die Datei mit iTunes auf Ihr Gerät

So laden Sie das konvertierte Video hoch iPad oder iPhone(iPad oder iPhone), öffnen Sie iTunes und verbinden Sie Ihr Gerät mit USB-Kabel(USB-Kabel) . Klicken Sie in iTunes oben auf das Symbol Ihres Geräts.

iPad auswählen

Jetzt sehen Sie in der linken Seitenleiste den Abschnitt ” Auf meinem(Auf meinem Gerät) Gerät”. Gehen Sie voran und klicken Sie auf ” Filme”(Filme) unter dieser Rubrik.

Filme auf meinem Gerät

Offen Dirigent(Explorer) und finden Sie Ihr Video. Wenn Sie es haben, nur ziehen(Ziehen und Ablegen) nach rechts Teil(Handseite) des Bildschirms unter ” Filme”(Filme) .

Videos auf ipad übertragen

Drück den Knopf Synchronisieren(Sync)” in der unteren rechten Ecke und schließlich sollte der Kopiervorgang beginnen Videodatei(Videodatei) auf Ihr iPad. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihre bereits synchronisiert haben iPad oder iPhone(iPad oder iPhone) mit einer anderen iTunes-Mediathek, erscheint eine Meldung, die Sie dazu auffordert löschen und synchronisieren(Erase and Sync) aktuelles Gerät. Klick einfach ” Absagen(Abbrechen)” und fahren Sie mit der Synchronisierung fort. Ich konnte die Datei kopieren, obwohl mein iPad mit einem anderen Computer synchronisiert war.

iPad Heimvideo

Öffnen Sie schließlich auf Ihrem iPad das ” Video(Videos)”. Sie sollten einen neuen Tab namens ” Heimvideo(Heimvideos) » . Hier finden Sie alle Filme, die Sie selbst manuell synchronisiert haben. Das Video sollte perfekt abgespielt werden, solange es mit Ihrem Gerät synchronisiert ist. Wenn Sie Fragen haben, können Sie dies gerne kommentieren. Genießen!

Haben Sie einige Videos, die Sie zur Offline-Anzeige auf Ihr iPad oder iPhone kopieren möchten? iCloud ist großartig und funktioniert wirklich gut, aber Sie können natürlich nur Inhalte herunterladen, die im iTunes Store verfügbar sind.

Wenn Sie einige Heimvideos oder heruntergeladene Filme haben, die Sie auf Ihr iPad oder iPhone übertragen möchten, müssen Sie diese zunächst in das entsprechende Format konvertieren. Sobald Sie das getan haben, können Sie meinen Beitrag zum Kopieren oder Übertragen von Dateien auf Ihr iPad lesen.

Was ist also der einfachste Weg, um ein Video in das richtige Format zu konvertieren? Meiner Meinung nach ist HandBrake die beste Anwendung, um die Arbeit zu erledigen. Es ist Open Source und funktioniert auf Mac, Windows und sogar Linux.

HandBrake macht die Arbeit super einfach, indem es über eine Reihe integrierter Voreinstellungen zum Konvertieren von Videos in bestimmte Formate für Apple TV, iPad, iPhone, iPod usw. verfügt.

Verwenden von HandBrake zum Konvertieren von Videos

Sobald Sie sehen, dass Sie HandBrake herunterladen und installieren, gelangen Sie zur Hauptschnittstelle, wo Sie das Video auswählen können (Quelle) und das Ausgabeformat (Voreinstellungen).

Handbremse

Gehen Sie voran und klicken Sie auf die Quelle Schaltfläche und wählen Sie dann eine der beiden aus Datei oder Mappe. Unter Windows und Mac können Sie ganz einfach eine ganze Reihe von Videos auf einmal konvertieren, wenn Sie möchten.

handbrake datei ordner

Sobald du eine Videodatei ausgewählt hast, scannt HandBrake sie und zeigt Informationen über die Videodatei an.

Scan-Quelle

Bevor Sie mit der Konvertierung beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie auswählen iPad oder IPhone aus den Voreinstellungen auf der rechten Seite.

iPad-Voreinstellung

Die Werte für die Auflösung des Videos und die Art des Codecs werden bereits bei der Auswahl einer Voreinstellung für Sie ausgewählt. Jetzt müssen Sie nur noch die Konvertierung starten, indem Sie auf klicken Anfang Taste. Sie können auch auf klicken Zur Warteschlange hinzufügene und fügen Sie dann weitere Videos hinzu, wenn Sie möchten.

Handbremse starten

Wenn Sie das Programm zum ersten Mal verwenden, müssen Sie auch ein Ziel für die konvertierte Datei auswählen. Standardmäßig werden Videos mit dem H.264-Codec in das MP4-Format konvertiert. Du kannst den Fortschritt unten im HandBrake-Fenster sehen.

Handbremse umbauen

Nach Abschluss ist Ihre Datei fertig. Sie können diese Datei jetzt mit iTunes auf Ihr iPad übertragen. Wenn Sie Videos für Ihr iPhone konvertieren möchten, folgen Sie den gleichen Schritten, wählen Sie einfach iPhone aus den Voreinstellungen. Wenn Sie technisch versierter sind, können Sie auch auf die Registerkarten klicken und die Einstellungen manuell nach Ihren Wünschen anpassen.

Datei mit iTunes auf Gerät kopieren

Um das konvertierte Video auf Ihr iPad oder iPhone zu übertragen, öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihr Gerät mit dem USB-Kabel an. Klicken Sie in iTunes oben auf das Symbol für Ihr Gerät.

iPad auswählen

Jetzt sehen Sie in der linken Seitenleiste einen Abschnitt namens Auf meinem Geräte. Gehen Sie voran und klicken Sie auf Filme unter dieser Überschrift.

auf meinem Gerät Filme

Öffnen Sie den Explorer und suchen Sie Ihr Video. Wenn Sie es haben, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop auf die rechte Seite des Bildschirms darunter Filme.

Videos auf ipad übertragen

Gehen Sie voran und klicken Sie auf die Synchronisieren Schaltfläche unten rechts und schließlich sollte es beginnen, die Videodatei auf Ihr iPad zu kopieren. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Ihr iPad oder iPhone bereits mit einer anderen iTunes-Mediathek synchronisiert haben, eine Meldung erhalten, in der Sie darum gebeten werden Löschen und synchronisieren Ihr aktuelles Gerät. Klick einfach Absagen und lassen Sie es mit der Synchronisierung fortfahren. Ich konnte die Datei kopieren, obwohl mein iPad mit einem anderen Computer synchronisiert war.

iPad-Heimvideos

Fahren Sie schließlich auf Ihrem iPad fort und öffnen Sie die Videos App. Sie sollten einen neuen Tab namens sehen Heimvideos. Hier finden Sie alle Filme, die Sie selbst manuell synchronisiert haben. Das Video sollte perfekt abgespielt werden, solange es mit Ihrem Gerät synchronisiert wurde. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht zu kommentieren. Genießen!