Korrigieren Sie, dass hochgestellte Zeichen in Google Docs nicht funktionieren

Wenn ein Hochgestellt funktioniert nicht in Google Docs(Hochgestellt funktioniert nicht in Google Docs), dieser Beitrag wird Ihnen definitiv helfen. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie einen hochgestellten Text auf Text in anwenden Google Dokumente(Google Docs) mit einer Tastenkombination. In den meisten Fällen wurde festgestellt, dass das Problem durch einige widersprüchliche Browsererweiterungen und beschädigte Cookies oder Cache-Daten verursacht wird.

Dieses Problem ist nicht begrenzt Google Chrome-Browser(Google Chrome). Sie können dies in jedem Webbrowser wie z Feuerfuchs , Kante usw. Wenn Ihr Webbrowser nicht auf dem neuesten Stand ist, können verschiedene Probleme auftreten. Folglich(Daher) Bevor Sie mit den folgenden Tipps zur Fehlerbehebung fortfahren, können Sie überprüfen, ob Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihren Browser und prüfen Sie, ob das hilft. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

Korrigieren Sie defektes hochgestelltes Google Docs

Die folgenden Lösungen können Ihnen helfen, das Problem zu beheben:

  1. Löschen Sie Cookies und Cache-Daten des Webbrowsers.
  2. Löschen(Entfernen) oder deaktivieren Sie problematische Erweiterungen.
  3. Setzen Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers auf die Standardeinstellungen zurück.

Mal sehen, wie es geht.

1]Löschen Sie Cookies und Webbrowser-Cache-Daten.

Weiter oben in diesem Artikel haben wir erklärt, dass beschädigte Cookies und Cache-Daten eine der Ursachen des Problems sind.” Hochgestellt(Hochgestellt) funktioniert in Google Docs nicht.” Daher kann das Löschen der Cookie- und Cache-Daten Ihres Webbrowsers dies beheben.

2] Löschen(Entfernen) oder deaktivieren Sie problematische Erweiterungen.

Das Problem kann durch eine oder mehrere Erweiterungen verursacht werden. Sie können dies testen, indem Sie die Erweiterungen einzeln deaktivieren. Wenn Sie eine problematische Erweiterung finden, können Sie sie entweder deaktivieren oder entfernen.

Viele betroffene Benutzer haben berichtet, dass das Problem durch eine Erweiterung verursacht wurde Werbeblocker. Das liegt an der Verlängerung Werbeblocker verwendet die gleiche Tastenkombination, die Sie in verwenden Google Dokumente(Google Docs), um ein hochgestelltes Zeichen anzuwenden, d.h. Strg + Punkt . Dies verursacht einen Konflikt zwischen der Erweiterung Adblocker und (Werbeblocker)Google Dokumente denn wenn Sie Tastenkombinationen drücken, wird die Erweiterung angehalten und fortgesetzt, anstatt den hochgestellten Text anzuwenden Google Dokumente . Wenn Sie die Erweiterung installiert haben Werbeblocker In Ihrem Webbrowser können Sie einen der folgenden Tricks ausprobieren:

  1. Werbeblocker in Google Docs deaktivieren
  2. Ändern Sie die einzuschließenden Tastenkombinationen Anzeigenblockierung(Werbeblocker) .

Deaktivieren Sie das Programm Anzeigenblockierung(Werbeblocker) ein Google Dokumente.(Google Dokumente)

Deaktivieren Sie Adblock in Google Docs

Die meisten Werbeblocker verfügen über eine Funktion, mit der der Benutzer sie auf einer bestimmten Website deaktivieren kann. Sie können diese Funktion verwenden und sehen, ob sie das Problem löst. Klicken Sie dazu einfach auf ” Werbeblocker(Adblock)” und dann auf ” Ist immer(immer)” unter ” Pause auf dieser Seite(Pause auf dieser Seite).

Ändern Sie die Tastenkombinationen in Switch Werbeblocker

Wenn die obige Methode das Problem nicht behebt, kann es hilfreich sein, die Tastenkombination zu ändern. Hier erklären wir das Verfahren zum Ändern von Tastenkombinationen zum Wechseln Werbeblocker zum Chrom und Feuerfuchs .

Wenn Sie einen Browser verwenden Chrom folge diesen Schritten:

Ändern Sie die Adblock-Verknüpfung in Chrome

  1. Öffnen Sie einen neuen Tab in Google Chrome.
  2. Geben Sie chrome://extensions/address bar ein und klicken Sie Eintreten .
  3. Klicken Sie nun oben links auf die drei senkrechten Striche und wählen Sie „ Tastatürkürzel(Tastatürkürzel) ” .
  4. Klicken(Klicken) Sie auf das Stiftsymbol und legen Sie Ihre bevorzugte Tastenkombination fest.

Firefox-Benutzer können die folgenden Anweisungen befolgen:

adblock-verknüpfung in firefox ändern

  1. Klicken Strg+Umschalt+A nach dem Start Feuerfuchs . Dies wird geöffnet Add-On-Manager(Erweiterungsmanager) .
  2. Auswählen Erweiterungen(Erweiterungen) auf der linken Seite.
  3. Klicken Sie auf das Symbol(Klicken) Sie auf das Zahnrad neben ” Erweiterungsverwaltung»(Verwalten Sie Ihre Erweiterungen) und wählen Sie dann ” Verknüpfungen für Erweiterungen verwalten »(Erweiterungsverknüpfungen verwalten) .
  4. Ändern Sie die Verknüpfung zum Schalter Werbeblocker .

3] Setzen Sie Ihre Einstellungen zurück(Zurücksetzen) des Standard-Webbrowsers.

Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden geholfen hat, das Problem zu lösen, starten Sie Chrome, Firefox und den anderen von Ihnen verwendeten Webbrowser neu.

Warum Abkürzungen Google Dokumente arbeiten nicht?

Etiketten können viele Gründe haben Google Dokumente(Google Docs) nicht funktionieren, z. B. beschädigte Cache- oder Cookie-Daten, defekte Erweiterungen usw. Wenn dieses Problem auf Ihrem System auftritt, probieren Sie die oben in diesem Artikel beschriebenen Lösungen aus.

Alternativ können Sie auch versuchen, den Offline-Zugriff zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.

So schalten Sie es ein hochgestellt(Hochgestellt) ein Google Dokumente(Google Dokumente) ?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen hochgestellten Text auf einen bestimmten Text oder ein bestimmtes Zeichen anzuwenden Google Dokumente(Google Dokumente) :

  1. Wählen Sie den Text oder Teil des Textes aus, den Sie hochstellen möchten.
  2. Gehe zu ” Format > Text > Hochgestellt “.

Alternativ können Sie auch verwenden Strg + Punkt für das Selbe.

Das ist alles.

Wenn Hochgestellt funktioniert nicht in Google Docs dann hilft dir dieser Beitrag bestimmt weiter. Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie den Text in Google Docs mithilfe der Tastenkombination hochstellen. In den meisten Fällen wurde festgestellt, dass das Problem durch einige widersprüchliche Browsererweiterungen und beschädigte Cookies oder Cache-Daten verursacht wird.

Hochgestelltes Google Docs funktioniert nicht

Dieses Problem ist nicht auf den Google Chrome-Browser beschränkt. Sie können es in jedem Webbrowser wie Firefox, Edge usw. antreffen. Wenn Ihr Webbrowser nicht auf dem neuesten Stand ist, können verschiedene Probleme auftreten. Bevor Sie mit den unten beschriebenen Tipps zur Fehlerbehebung fortfahren, können Sie daher überprüfen, ob Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist oder nicht. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihren Browser und prüfen Sie, ob es hilft. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

Beheben Sie, dass Google Docs Superscript nicht funktioniert

Die folgenden Lösungen können Ihnen helfen, das Problem zu beheben:

  1. Löschen Sie Webbrowser-Cookies und Cache-Daten.
  2. Entfernen oder deaktivieren Sie die problematischen Erweiterungen.
  3. Setzen Sie Ihren Webbrowser auf die Standardeinstellungen zurück.

Mal sehen, wie es geht.

1]Löschen Sie Webbrowser-Cookies und Cache-Daten

Wir haben weiter oben in diesem Artikel erklärt, dass beschädigte Cookie- und Cache-Daten eine der Ursachen für das Problem „Hochgestellt funktioniert nicht in Google Docs“ sind. Daher kann das Löschen der Cookie- und Cache-Daten Ihres Webbrowsers das Problem beheben.

2]Entfernen oder deaktivieren Sie die problematischen Erweiterungen

Es könnte eine oder mehrere Erweiterungen geben, die das Problem verursachen. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Erweiterungen einzeln deaktivieren. Wenn Sie eine problematische Erweiterung finden, können Sie sie entweder deaktivieren oder deinstallieren.

Viele Benutzer haben berichtet, dass das betroffene Problem durch die Adblock-Erweiterung verursacht wurde. Dies liegt daran, dass die Adblock-Erweiterung dieselbe Tastenkombination verwendet, die Sie in Google Docs verwenden, um hochgestellte Zeichen anzuwenden, dh . Dies führt zu einem Konflikt zwischen der Adblock-Erweiterung und Google Docs, da beim Drücken der Tastenkombinationen die Erweiterung angehalten und fortgesetzt wird, anstatt in Google Docs hochgestellt zu werden. Wenn Sie die Adblock-Erweiterung in Ihrem Webbrowser installiert haben, können Sie einen der folgenden Tricks ausprobieren:

  1. Deaktivieren Sie den Adblock auf Google Docs
  2. Ändern Sie die Tastenkombinationen, um den Adblock umzuschalten.

Deaktivieren Sie die Werbeblocker-Software in Google Docs

Deaktivieren Sie Adblock auf Google Docs

Die meisten Werbeblocker verfügen über eine Funktion, mit der ein Benutzer sie auf einer bestimmten Website deaktivieren kann. Sie können diese Funktion verwenden und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. Klicken Sie dazu einfach auf Adblock und dann auf Stets in dem Pause auf dieser Seite Sektion.

Ändern Sie die Tastenkombinationen, um den Adblock umzuschalten

Wenn die obige Methode das Problem nicht behebt, kann es hilfreich sein, die Tastenkombination zu ändern. Hier erklären wir das Verfahren zum Ändern der Tastenkombinationen zum Umschalten des Adblocks für Chrome und Firefox.

Wenn Sie den Chrome-Browser verwenden, führen Sie die unten aufgeführten Schritte aus:

Ändern Sie die Adblock-Verknüpfung in Chrome

  1. Öffnen Sie einen neuen Tab in Google Chrome.
  2. Geben Sie chrome://extensions/ in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie nun auf die drei vertikalen Linien oben links und wählen Sie aus Tastatürkürzel.
  4. Klicken Sie auf das bleistiftförmige Symbol und legen Sie Ihre bevorzugte Verknüpfung fest.

Firefox-Benutzer können den unten stehenden Anweisungen folgen:

Ändern Sie die Adblock-Verknüpfung in Firefox

  1. Drücken Sie Strg+Umschalt+A Tasten nach dem Start von Firefox. Dies öffnet den Add-ons-Manager.
  2. Auswählen Erweiterungen von der linken Seite.
  3. Klicken Sie auf das zahnradförmige Symbol neben Verwalten Sie Ihre Erweiterungen und dann auswählen Verknüpfungen für Erweiterungen verwalten.
  4. Ändern Sie die Verknüpfung, um den Adblock umzuschalten.

3]Setzen Sie Ihren Webbrowser auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden geholfen hat, das Problem zu beheben, setzen Sie Chrome, Firefox und den anderen von Ihnen verwendeten Webbrowser zurück.

Warum funktionieren Verknüpfungen zu Google Docs nicht?

Es kann viele Gründe geben, warum Google Docs-Verknüpfungen nicht funktionieren, z. B. beschädigte Cache- oder Cookie-Daten, fehlerhafte Erweiterungen usw. Wenn bei Ihrem System ein solches Problem auftritt, probieren Sie die Lösungen aus, die wir oben in diesem Artikel erläutert haben.

Darüber hinaus können Sie auch versuchen, den Offline-Zugriff zu deaktivieren und wieder zu aktivieren.

Wie aktiviere ich Hochstellung in Google Docs?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem bestimmten Text oder Zeichen in Google Docs hochgestellt zuzuweisen:

  1. Wählen Sie den Text oder Teil des Textes aus, den Sie hochstellen möchten.
  2. Gehe zu”Format > Text > Hochgestellt.“

alternativ können Sie auch die verwenden Strg + Punkt Tastaturkürzel für dasselbe.

Das ist es.