Kostenlose Software zum Löschen leerer Ordner in Windows 10

Jemand hat mich gefragt Ist es sicher, leere Ordner zu löschen?(Ist es sicher, leere Ordner zu löschen) , was mich dazu veranlasste, nach einer guten kostenlosen Software zum Löschen leerer Ordner zu suchen. Sie werden zwar keine wirklichen Platzeinsparungen erzielen, da sie 0 Bytes belegen, aber wenn Sie nur nach einer guten Bereinigung suchen, ist dies möglicherweise eine gute Idee.

beim Reinigen oder Entfernen. Dies spart zwar keinen Speicherplatz, aber es wird uns sicherlich erlauben, unerwünschtes Durcheinander zu reduzieren, und kann in gewisser Weise auch als gute Haushaltsgewohnheit angesehen werden. Cleaner für leere Ordner(Empty Folder Cleaner) hilft Ihnen, wie der Name schon sagt, solche leeren Ordner zu finden und von Ihrem Windows-PC zu entfernen.

Löschen(Entfernen) leere Ordner und Verzeichnisse in Fenster

Es gibt mehrere kostenlose Programme zum Löschen leerer Ordner. Hier sind einige, auf die ich gestoßen bin:

1]Finden Sie leere Dateien und Ordner

Finden Sie leere Dateien und Mappe scannt Ihr gesamtes Laufwerk, analysiert die Ordner darauf und zeigt alle leeren Verzeichnisse an, wenn sie gefunden werden. Wenn die Liste fertig ist, klicken Sie auf ” Löschen(Löschen)” und beobachten Sie, wie die Dateien verschwinden. Ordner(Ordner) , die mit diesem Tool (von diesem Tool) nicht entfernt werden können, können versteckte Dateien enthalten oder mit einem Programm verknüpft sein, das von ihnen abhängt. Es ist also besser, sie nicht zu löschen. Außerdem können Sie 0-Byte-Dateien löschen (0-Byte-Dateien löschen) .

2]Leere Verzeichnisse löschen

Es zeigt leere Verzeichnisse an, bevor sie gelöscht werden, unterstützt mehrere Löschmodi (einschließlich ” Löschen(Löschen) in den Papierkorb”), ermöglicht es Ihnen, Verzeichnisse mithilfe von Filterlisten auf die Whitelist und Blacklist zu setzen und Verzeichnisse mit leeren Dateien als leer zu definieren. Es erlaubt Ihnen, bestimmte Verzeichnisse zu ignorieren und bietet verschiedene andere Optionen. Er definiert auch geschützt(Geschützte) Ordner.

leere Ordner löschen

Leere Verzeichnisse entfernen(Leere Verzeichnisse entfernen) ermöglicht es Ihnen, leere Ordner und Verzeichnisse direkt aus dem Kontextmenü selbst zu finden und zu löschen. Es ist meiner Meinung nach ziemlich bequem. Sie müssen es öffnen die Einstellungen(Einstellungen) und drücken Sie die Taste « Integrieren(Integrieren)”, um den Programmeintrag in das Kontextmenü zu integrieren Dirigent. (Explorer)Hol es dir hier(hier) .

3]Leerer Ordnerreiniger

Cleaner für leere Ordner

Mit einem kostenlosen Tool von 4-Dots können Sie leere Ordner dauerhaft löschen, in den Papierkorb verschieben oder als komprimierte Sicherung in einer ZIP-Datei speichern. Außerdem kann bei Bedarf jede Löschung rückgängig gemacht werden.

4]Nuker leerer Ordner

Dies ist eine portable Anwendung, die alle leeren Ordner (mit leeren Unterordnern) findet und entfernt, beginnend mit dem Basisordner Ihrer Wahl. Auf diese Weise können Sie Dateien in löschen Korb(Papierkorb) wo möglich. Der Vorteil hier ist, dass es Ihnen ermöglicht, sich zu integrieren Hülse mit der Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner klicken können Windows Explorer(Windows Explorer) und darin leere Ordner finden.

5]Leere FMS-Ordner löschen

Hier ist ein weiteres kostenloses Tool, das eine nützliche Anwendung ist, mit der Sie unerwünschte Verzeichnisse einfach loswerden können. Dieses leichte Tool scannt einen Quellordner und identifiziert sofort leere Verzeichnisse darin. Gehen Sie hierher, um es zu bekommen.

6]Schnellsuche nach leeren Ordnern

Schnellsuche nach leeren Ordnern

Es findet schnell leere Ordner, zeigt eine Vorschau ihres Inhalts an und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Ordner darin zu löschen Korb(Papierkorb) oder direkt. Laden Sie es hier (hier) herunter.

Als Vorsichtsmaßnahme schlage ich zum ersten Mal vor, dass Sie sich abmelden Korb(Papierkorb), erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt und wählen Sie dann, wenn die Software dies zulässt, das Löschen leerer Ordner in Korb(Papierkorb), anstatt sie einfach zu löschen.

Welche Art(Welche) Dateien und Ordner werden von kostenloser Software gelöscht? Ordner reinigen(Ordnerreiniger) ?

Software Ordnerreiniger löscht leere Ordner und Ordner mit leeren Unterordnern. In der gleichen Weise(Ebenfalls) Ordner mit Dateien der Größe Null werden gelöscht. Es entfernt auch Ordner, die bestimmte Junk-Dateien wie thumbs.db, desktop.ini usw. enthalten. Solche Ordner enthalten nichts oder nichts und sind daher wertlos. Software Ordnerreiniger bereinigt solche Dateien und Ordner.

Lesen(Lesen) . Ist es sicher, leere Ordner oder Null-Byte-Dateien in Windows 11/10 zu löschen?

Jemand hat mich gefragt – , was mich dazu gebracht hat, nach einem guten leeren Ordner zu suchen, der Freeware löscht. Sie würden zwar keine wirklichen Platzeinsparungen erzielen, da sie 0 Bytes belegen, aber wenn Sie nur nach einer guten Haushaltsführung suchen, kann dies eine gute Idee sein.

beim Reinigen oder Entfernen. Dies spart möglicherweise keinen Speicherplatz, ermöglicht uns aber definitiv, das unerwünschte Durcheinander zu reduzieren, und kann in gewisser Weise auch als gute Haushaltsgewohnheit angesehen werden. Cleaner für leere Ordnerhilft Ihnen, wie der Name schon sagt, solche leeren Ordner auf Ihrem Windows-PC zu finden und zu löschen.

Entfernen Sie leere Ordner und Verzeichnisse in Windows

Es gibt verschiedene kostenlose Software zum Löschen leerer Ordner. Hier sind einige, auf die ich gestoßen bin:

1]Finden Sie leere Dateien und Ordner

Löschen Sie leere Ordner und Verzeichnisse

Leere Dateien und Ordner suchen scannt Ihr gesamtes Laufwerk, analysiert die darin enthaltenen Ordner und zeigt alle leeren Verzeichnisse an, falls sie gefunden werden. Sobald die Liste fertig ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen und beobachten Sie, wie die Dateien gelöscht werden. Ordner, die von diesem Tool nicht gelöscht werden können, enthalten möglicherweise versteckte Dateien oder sind mit einem Programm verbunden, das darauf angewiesen ist. Es ist also besser, sie nicht zu löschen. Es erlaubt Ihnen auch, 0-Byte-Dateien zu löschen.

2]Entfernen Sie leere Verzeichnisse

Es zeigt die leeren Verzeichnisse vor dem Löschen an, unterstützt mehrere Löschmodi (einschließlich Löschen in den Papierkorb), ermöglicht das White- und Blacklisting von Verzeichnissen mithilfe von Filterlisten und kann Verzeichnisse mit leeren Dateien als leer erkennen. Es erlaubt Ihnen, bestimmte Verzeichnisse zu ignorieren und bietet verschiedene andere Optionen. Es identifiziert auch geschützte Ordner.

leere Ordner löschen

Leere Verzeichnisse entfernen lässt Sie leere Ordner und Verzeichnisse direkt aus dem Kontextmenü selbst finden und löschen. Das ist meiner Meinung nach recht bequem. Sie müssen dessen Einstellungen öffnen und auf die Schaltfläche Integrieren klicken, um den Eintrag des Programms in das Kontextmenü des Explorers zu integrieren. Hol es dir hier.

3]Leerer Ordnerreiniger

Cleaner für leere Ordner

Mit dem kostenlosen Tool von 4-Dots können Sie leere Ordner dauerhaft löschen, in den Papierkorb löschen oder als Backup komprimiert in einer Zip-Datei speichern. Außerdem kann bei Bedarf jede Löschung rückgängig gemacht werden.

4]Leerer Ordner Nuker

Dies ist eine portable App, die alle leeren Ordner (mit leeren Unterordnern) findet und löscht, beginnend mit einem Basisordner Ihrer Wahl. Es ermöglicht Ihnen, die Dateien im Papierkorb zu löschen, sofern verfügbar. Ein Plus hier ist, dass es die Shell-Integration ermöglicht, wodurch Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner im Windows Explorer klicken und leere Ordner darin finden können.

5]FMS-Entferner für leere Ordner

Hier ist ein weiteres Freeware-Tool, das eine nützliche Anwendung ist, mit der Sie unerwünschte Verzeichnisse einfach loswerden können. Dieses leichte Tool scannt einen Quellordner und identifiziert sofort die darin enthaltenen leeren Verzeichnisse. Gehen Sie hierher, um es zu bekommen.

6]Schneller Finder für leere Ordner

schneller-leer-ordner-finder

Es findet schnell leere Ordner, zeigt Ihnen eine Vorschau des Inhalts und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Ordner in den Papierkorb oder direkt zu löschen. Hier herunterladen.

Als übertriebene Vorsichtsmaßnahme empfehle ich Ihnen zum ersten Mal, Ihren Papierkorb zu leeren, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen und dann, wenn die Software dies zulässt, die leeren Ordner lieber in den Papierkorb zu löschen als sie einfach direkt zu löschen.

Welche Dateien und Ordner werden von der kostenlosen Folder Cleaner-Software gelöscht?

Die Empty Folder Cleaner-Software löscht leere Ordner und Ordner mit leeren Unterordnern. Ebenso werden Ordner mit Dateien der Dateigröße Null ebenfalls gelöscht. Es löscht auch Ordner, die bestimmte Junk-Dateien wie thumbs.db, desktop.ini usw. enthalten. Solche Ordner enthalten oder enthalten nichts und sind daher wertlos. Die Empty Folder Cleaner-Software bereinigt solche Dateien und Ordner.

lesen: Ist es sicher, leere Ordner oder Null-Byte-Dateien in Windows 11/10 zu löschen?