Laden Sie die Alexa-App von Amazon herunter und installieren Sie sie auf jedem Windows 10-PC

Mit einigen neuen Laptops und Computern, die mitkommen Fenster erhalten Clients jetzt vorinstalliert Amazon Alexa. Diese Laptops und Computer werden hauptsächlich hergestellt und verkauft Erstausrüster(OEMs) -Hersteller wie HP, Lenovo und Acer . Aber letztendlich kann es auf jedem Computer installiert werden, da diese Anwendung Win32 . Aber da es sich um eine Drittanbieter-App handelt Win32 es hat seine Nachteile, aber wir werden dies später besprechen. Erstens(Zunächst sehen wir uns an, wie man es herunterlädt und installiert.

AKTUALISIEREN(UPDATE): Amazon-App Alexa jetzt zum Download im Microsoft Store verfügbar.

Download(Herunterladen und installieren Amazon Alexa auf PC

Vor(Erste) insgesamt App-Version 1.2.9.115 herunterladen Amazon Alexa Win32 Mit dropbox.com(dropbox.com) Datei(Datei) wurde gelöscht). Zahlen(Bitte beachten Sie, dass dies kein offizieller Download-Link von ist Amazonas .

Scannen Sie die heruntergeladene Datei mit Ihrer Antivirensoftware. Führen Sie dann die Datei darin aus POSTLEITZAHL – archivieren und akzeptieren UAC-Eingabeaufforderung(Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung). Folgen Sie den Anweisungen und installieren Sie Amazon Alexa-App(Amazon Alexa App) für PC mit Fenster(Windows-PCs) .

Wenn du rennst Alexa Beim ersten Mal werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Konto anzumelden Amazonas . Mach es und genieße es Alexa auf Ihrem Windows-PC.

Wenn Sie die Region Ihres Computers außerhalb eingestellt haben Vereinigt (Vereinigt) Zustände(States) , müssen Sie es in ändern Vereinigt (Vereinigt) Zustände(Staaten), damit es funktioniert.

Auch, wenn Sie möchten Alexa gestartet, sobald Sie sich bei Ihrem anmelden Windows-Konto(Windows-Konto) , gehen Sie zu Alexa-Einstellungen(Alexa-Einstellungen)“ und aktivieren “Führe eine App aus, wenn ich mich bei diesem Computer anmelde.”(Starten Sie die App, wenn Sie sich bei diesem Computer anmelden.)

Zu Alexa verdient(Alexa) muss auf Ihrem Computer installiert sein Microsoft Visual C++ 2015Wenn es nicht installiert ist, installiert es das Installationsprogramm automatisch, Sie brauchen sich darum nicht zu kümmern.

Dies wird auch installiert Version 1.0.200243.0(Version 1.0.200243.0) Helfer Einkaufen(Einkaufsassistent) von Amazonas .

Einstellung Amazon Alexa in Windows 10

Wenn Sie die App die ganze Zeit sehen möchten Alexa in der Taskleiste (Alexa)Windows 10 müssen Sie es als Symbol aktivieren, das in der Taskleiste angezeigt wird.

Öffnen Sie dazu Anhang(Einstellungen App) „Einstellungen“ und gehen Sie zu folgendem Pfad: „Personalisierung > Taskleiste > Auswählen welche Symbole in der Taskleiste angezeigt werden.

Sie sehen dann eine Liste von Programmen, deren Symbole möglicherweise in der Taskleiste sichtbar sind. In der Liste enthalten Alexa .

Jetzt wird es immer in der Taskleiste in der Taskleiste angezeigt.

Was wird funktionieren und was nicht

Bis Ihr Computer offiziell unterstützt wird Amazon Alexa haben Sie nur sehr geringe Chancen, benutzerdefinierte Firmware für zu installieren Alexa . Dies bedeutet, dass das Wort Erwachen (Weckwort) Freisprechen für Alexa, d.h. Alexa , geht gar nicht. Das bedeutet laufen Alexa Sie müssen die blaue Taste manuell hineindrücken Benutzeroberfläche (Benutzeroberfläche)Alexa.

Abgesehen von dieser Einschränkung sollte alles andere problemlos funktionieren. Hier sind einige der Dinge, die Sie tun können Amazon Alexa .

Sie können Ihre eigene To-Do-Liste erstellen. Außerdem können Sie mit ihr kluge Gespräche führen, zum Beispiel nach einem Witz fragen oder fragen, wer ihr Vater ist. Sie können sie bitten, ein Briefing von sehr berühmten Fernsehmoderatoren zu spielen. Wenn es Ihnen wichtig ist, kann es auch kleine Aufgaben wie das Einstellen eines Timers, das Bereitstellen von Wetteraktualisierungen oder sogar das Steuern Ihres Smart-Home-Zubehörs wie Lichter, Thermostate und Ihren Lautsprecher erledigen. Amazon Echo.

Neben der Verwendung Cortana , Alexa kann nur für Kunden nützlich sein, die weiter einkaufen Amazonas verwenden Amazon Alexa-Fähigkeiten und Musizieren Amazon Music . Außerdem glauben wir das Cortana(Cortana) macht einen sehr guten Job. Dies liegt auch daran, dass es als native App tiefer in Windows 10 integriert ist als in Windows 10 Amazonas Alexa bei der es sich um eine Anwendung eines Drittanbieters handelt Win32 .

Wir sind uns immer noch nicht sicher, ob eine ältere Version von Alexa das neue Update automatisch herunterlädt oder ob es erneut manuell heruntergeladen werden muss. Behalten Sie diesen Artikel im Auge, da wir in naher Zukunft mehr über Alexa auf nicht unterstützten Geräten erfahren werden.(Wir sind uns immer noch nicht sicher, ob die ältere Version von Alexa das neuere Update automatisch herunterlädt oder es erneut manuell von der Seite geladen werden muss. Behalten Sie diesen Artikel im Auge, da wir in naher Zukunft mehr über Alexa auf nicht unterstützten Geräten erfahren werden.)

Mit einigen neuen Laptops und Computern, die mitkommen Fenster Kunden beginnen jetzt zu bekommen Amazon Alexa vorinstalliert. Diese Laptops und Computer werden hauptsächlich von OEMs wie HP, Lenovo und Acer hergestellt und verkauft. Aber letztendlich kann es auf jedem Computer installiert werden, da es sich um eine Win32-App handelt. Da es sich jedoch um Win32-Apps von Drittanbietern handelt, hat es einige eigene Nachteile, aber wir werden das später besprechen. Sehen wir uns zunächst an, wie man es herunterlädt und installiert.

AKTUALISIEREN: Die Amazon Alexa-App ist jetzt im Microsoft Store zum Download verfügbar.

Laden Sie Amazon Alexa herunter und installieren Sie es auf dem PC

Laden Sie zunächst die Version 1.2.9.115 der Amazon Alexa Win32-App herunter (Datei wurde entfernt). Bitte beachten Sie, dass dies nicht der offizielle Download-Link von Amazon ist.

Lassen Sie die heruntergeladene Datei mit Ihrer Antivirensoftware scannen. Führen Sie dann die Datei im ZIP-Archiv aus und akzeptieren Sie die Eingabeaufforderung der Benutzerkontensteuerung. Befolgen Sie die Anweisungen und installieren Sie die Amazon Alexa-App für Windows-PCs.

Wenn Sie Alexa zum ersten Mal ausführen, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Amazon-Konto anzumelden. Tun Sie es und genießen Sie Alexa auf Ihrem Windows-PC.

Wenn Sie die Region Ihres Computers auf einen beliebigen Ort außerhalb der Vereinigten Staaten eingestellt haben, müssen Sie sie auf die Vereinigten Staaten ändern, damit er funktioniert.

Wenn Sie außerdem möchten, dass Alexa gestartet wird, sobald Sie sich bei Ihrem Windows-Konto anmelden, gehen Sie zu den Alexa-Einstellungen und aktivieren Sie es

Laden Sie Amazon Alexa herunter und installieren Sie es auf dem PC

Damit Alexa funktioniert, muss Microsoft Visual C++ 2015 auf Ihrem Computer installiert sein. Wenn es nicht installiert ist, wird es vom Setup automatisch installiert, Sie brauchen sich darüber keine Gedanken zu machen.

Dadurch wird auch die Version 1.0.200243.0 des Einkaufsassistenten von Amazon installiert.

Amazon Alexa unter Windows 10 einrichten

Wenn Sie die Alexa-App ständig in der Windows 10-Taskleiste sehen möchten, müssen Sie sie als Symbol aktivieren, das in der Taskleiste angezeigt wird.

Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App und navigieren Sie zu folgendem Pfad: Personalisierung > Taskleiste > Wählen Sie aus, welche Symbole in der Taskleiste angezeigt werden.

Dann sehen Sie eine Liste von Programmen, deren Symbole in der Taskleiste sichtbar sein können. Aktivieren Sie in der Liste Alexa.

Jetzt ist es immer in der Systemsymbolleiste in der Taskleiste sichtbar.

Was wird funktionieren und was nicht

Bis und sofern Ihr Computer nicht offiziell für Amazon Alexa unterstützt wird, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie die benutzerdefinierte Firmware für Alexa installiert haben. Das bedeutet, dass die Freisprecheinrichtung für Alexa dh Alexa wird überhaupt nicht funktionieren. Das bedeutet, dass Sie zum Auslösen von Alexa die blaue Taste in der Benutzeroberfläche von Alexa manuell drücken müssen.

Abgesehen von dieser Einschränkung wird erwartet, dass alles andere nahtlos funktioniert. Hier sind einige der Dinge, die Sie mit Amazon Alexa tun können.

Sie können Ihre eigene benutzerdefinierte Aufgabenliste erstellen. Außerdem kannst du kluge Gespräche mit ihr führen, z. B. nach einem Witz fragen oder fragen, wer ihr Vater ist. Sie können sie bitten, Briefings von sehr berühmten Sendern zu spielen. Wenn es Ihnen wichtig ist, kann sie auch kleine Aufgaben erledigen, z. B. einen Timer einrichten, Ihnen Wetter-Updates geben oder sogar Ihr Smart-Home-Zubehör wie Lichter, Thermostate und Ihren Amazon Echo-Lautsprecher steuern.

Zusätzlich zur Verwendung von Cortana kann Alexa für einen Kunden nur hilfreich sein, um bei Amazon einzukaufen, Amazon Alexa Skills zu verwenden und Musik auf Amazon Music abzuspielen. Davon abgesehen finden wir Cortana sehr gut in ihrem Job. Dies liegt auch daran, dass sie tiefer in Windows 10 als First-Party-Anwendung integriert ist, im Gegensatz zu Alexa von Amazon, einer Win32-App eines Drittanbieters.