Mailfence Review: bietet einen privaten und sicheren E-Mail-Service für alle

Datenschutz u Verschlüsselung(Verschlüsselung) sind zwei wichtige Funktionen, die Menschen in jeder Software und jedem Dienst zu erforschen begonnen haben. Es spielt keine Rolle, ob Sie es beweisen können, aber die meisten E-Mail-Dienste werden auf die eine oder andere Weise verfolgt. Sie lesen Ihre E-Mail möglicherweise nicht, profilieren Sie jedoch definitiv anhand von Schlüsselwörtern. Also reden wir heute über Mailfence . Es ist ein privater und sicherer E-Mail-Dienst, der Ihre E-Mails privat halten möchte.

Bevor wir anfangen Mailfence bietet sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose E-Mail-Dienste an. In diesem Beitrag sprechen wir von einem kostenlosen Service.

Mailfence-Angebote Privatgelände(Privat) u sicherer E-Mail-Dienst(Sicherer E-Mail-Dienst)

Frei planen(kostenloser Plan) bietet 500 MB für E-Mails, weitere 500 MB für Dokumente, 1000 Kalenderereignisse, einen Mailfence-Gruppe(Mailfence Group) und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Hier ist eine Liste der Funktionen, die Sie kennen sollten:

  1. Privatsphäre & Sicherheit
  2. Postgruppe
  3. Benutzeroberfläche
  4. Dokumentenbearbeitung und Dateifreigabe
  5. Kalenderereignisse mit Funktion Umfrage(Umfrage)

1]Datenschutz und Sicherheit

Hier ist eine vollständige Liste der Funktionen, die für alle Modelle verfügbar sind. Dies ist die Grundlage, auf der der Dienst aufbaut. Was mir gut gefallen hat, ist, dass sie den Transparenz- und Bestellbericht auf dem neuesten Stand gehalten haben. Die belgischen Gerichte binden sie nur.

  • Kein Tracking und keine Werbung
  • Kein Zugriff Dritter auf Ihre Daten
  • Verschlüsselte E-Mail-Nachrichten mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung AES-256 / OpenPGP ( E2EE )
  • Digitale Signaturen
  • Strikt(Strenge) Datenschutzgesetze und Transparenz(Transparenz).
  • Integrierte Schlüsselaufbewahrung
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

Entscheidend ist, wie E-Mail und Messaging funktionieren. Die gesamte Kommunikation läuft über ihre Server mit Transport Layer Security (SSL/TLS)-Verschlüsselung . Ihre gesendete E-Mail bleibt so lange sicher, wie der empfangende Server dies aufrechterhält TLS .

2]Sichere Mailfence-Gruppe

Dies ist eine interessante Funktion, mit der Sie eine Gruppe mit anderen Benutzern erstellen können Mailfence Und danach E-Mail sicher austauschen,(E-Mails sicher teilen), Dokumente, Kalenderereignisse, Kontakte, mit Gruppenmitgliedern chatten und so weiter. Sie können Erstellen Sie eine Gruppe in der kostenlosen Version.(Erstellen Sie eine Gruppe in der kostenlosen Version.)

Sie können anpassen, wie jedes Mitglied Daten verwalten kann. Die Standardberechtigungen für ein Gruppenmitglied sind so, dass sie alle Ordner und Datenfreigabe sehen, aber nichts hinzufügen oder löschen können. Dies ist nützlich, wenn Sie mit mehreren Personen teilen möchten, ohne Geräusche zu machen.

3]Benutzeroberfläche

Die Weboberfläche ist anständig genug und bietet alle grundlegenden Funktionen, die Sie erwarten würden. Sie erhalten Zugriff auf E-Mails, Dokumente, einen Kalender oben, ein Postfach im Outlook-Stil, ein Kontaktbuch und so weiter. Während meiner kurzen Testphase ist die Benutzeroberfläche ordentlich aufgebaut und sollte für fast jeden geeignet sein. Es unterstützt auch Tags, wenn Sie damit Ihre E-Mails und Dokumente verwalten.

vier] Dokumentenbearbeitung(Dokumentbearbeitung) und Datenaustausch(Datenaustausch)

Mailfence Dokumentenspeicher

Es unterstützt die meisten Office-Dokumente, einschließlich .txt, .docx , .xlsx , .pptx . während ihre FAQ sagt, Sie können sie erstellen, aber ich denke, nur wenn Sie dafür bezahlen. Im freien Modus können Sie Textdokumente bearbeiten. Darüber hinaus stehen grundlegende Dateioperationen zur Verfügung, z. B. Erstellen einer Kopie, Markieren eines Dokuments, Suchen nach Dateien.

Offline-Zugriff auf den Mailfence-Speicher

Sie können offline auf diese Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Der Dienst unterstützt die Funktion virtuell(Virtuelle) Festplatte. Sie erhalten ein Unikat URL -Adresse, die Sie in Ihren Browser eingeben und dann Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben können. Von hier aus können Sie dann Dateien hinzufügen, löschen und entfernen.

Wenn Sie verwenden Dropbox , Google Drive können Sie auch eine Verbindung zu diesen Diensten herstellen und Dateien anhängen.

5]Ereignisse Kalender(Kalender) mit Funktion Umfrage(Umfrage)

Private sichere Mailfence-E-Mail

Wie bei jedem anderen E-Mail-Dienst erhalten Sie Kalenderereignisse, aber was ihn auszeichnet, ist die Hinzufügung einer Umfragefunktion. Sobald Sie eine Veranstaltung erstellt haben, können Sie mehrere Zeitfenster hinzufügen und Personen abstimmen lassen. Derjenige mit den meisten Stimmen wird zum endgültigen Zeitplan. Du kannst natürlich jederzeit wechseln.

Privater service(Mailfence Privat) und sichere E-Mail(Sicherer E-Mail-Dienst) Mailfence scheint ein großartiger Dienst zu sein, der eine kostenlose Stufe für Leute bietet, die mit einer Webschnittstelle leben können. Wenn Sie planen, dort zu arbeiten, wo alle Gespräche sicher sein sollen, können Sie diesen Dienst problemlos nutzen. Natürlich werden Sie mit der kostenlosen Version Einschränkungen haben, aber Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen, wenn es Ihnen passt. Sie können es unter überprüfen mailfence.com .

Demoversion

Das Unternehmen bietet auch eine Demoversion an, mit der Sie alle Funktionen erkunden können. Dies ist wichtig für diejenigen, die ihre E-Mail-Adresse nicht an einen anderen Dienst weitergeben möchten. Sie können ihre Demo ausprobieren, indem Sie „demoen“ in das Benutzernamenfeld und „demoen“ in das Passwortfeld eingeben.

Datenschutz und Verschlüsselung sind zwei wichtige Funktionen, mit denen die Leute begonnen haben, sich mit jeder Software und jedem Dienst zu befassen. Es spielt keine Rolle, ob Sie es beweisen können, aber die meisten E-Mail-Dienste werden auf die eine oder andere Weise verfolgt. Sie lesen Ihre E-Mail möglicherweise nicht, erstellen aber definitiv ein Profil von Ihnen anhand von Schlüsselwörtern. Also heute reden wir darüber Mailfence. Es ist ein privater und sicherer E-Mail-Dienst, der sicherstellen möchte, dass Ihre E-Mails privat bleiben.

Bevor wir beginnen, bietet Mailfence sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose E-Mail-Dienste an. In diesem Beitrag sprechen wir über den kostenlosen Service.

Mailfence sicherer E-Mail-Service

Mailfence bietet einen privaten und sicheren E-Mail-Service

Das kostenloser Plan bietet 500 MB für E-Mails, weitere 500 MB für Dokumente, 1000 Kalenderereignisse, eine Mailfence-Gruppe und Zwei-Faktor-Authentifizierung. Hier ist die Liste der Funktionen, die Sie kennen sollten:

  1. Privatsphäre und Sicherheit
  2. Mailfence-Gruppe
  3. Benutzeroberfläche
  4. Dokumentenbearbeitung und Dateifreigabe
  5. Kalenderereignisse mit Umfragefunktion

1]Datenschutz und Sicherheit

Hier ist die vollständige Liste der Funktionen, die für alle Modelle verfügbar sind. Es ist die Basis, auf der der Dienst aufgebaut wurde. Was mir gefallen hat, ist, dass sie die Transparenz und den Haftbefehlsbericht auf dem neuesten Stand gehalten haben. Die belgischen Gerichte binden sie nur.

  • Kein Tracking und keine Werbung
  • Kein Zugriff Dritter auf Ihre Daten
  • Verschlüsselte E-Mails mit AES-256 / OpenPGP Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE)
  • digitale Signaturen
  • Strenge Datenschutzgesetze und Transparenz.
  • integrierter Keystore
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wichtig ist, wie die E-Mail- und Nachrichtenübermittlung erfolgt. Die gesamte Kommunikation läuft über ihre Server über Transport Layer Security (SSL/TLS)-Verschlüsselung. Ihre gesendete E-Mail bleibt sicher, solange der empfangende Server TLS unterstützt.

2]Mailfence Secure-Gruppe

Es ist eine interessante Funktion, die es Ihnen ermöglicht, eine Gruppe mit anderen Mailfence-Benutzern zu erstellen und dann E-Mails sicher teilen, Dokumente, Kalenderereignisse, Kontakte, Chats mit Gruppenmitgliedern usw. Du kannst Erstellen Sie eine Gruppe in der kostenlosen Version.

Sie können konfigurieren, wie jedes Mitglied die Daten verwalten kann. Die Standardrechte für Gruppenmitglieder sind, dass sie alle Ordner sehen und Daten teilen können, aber sie können nichts hinzufügen oder löschen. Es ist nützlich, wenn Sie mit mehreren Personen teilen möchten, ohne dass etwas Geräusche verursacht.

3]Benutzeroberfläche

Die Weboberfläche ist anständig genug und bietet alle grundlegenden Funktionen, die man erwarten kann. Sie erhalten Zugriff auf E-Mails, Dokumente, einen Kalender oben, einen Outlook-ähnlichen Posteingang, ein Kontaktbuch und so weiter. In meiner kurzen Testphase ist die Oberfläche ordentlich aufgebaut und sollte für fast jeden geeignet sein. Es unterstützt auch Tags, wenn man damit E-Mails und Dokumente verwaltet.

4]Dokumentenbearbeitung und Dateifreigabe

Mailfence Dokumentenspeicher

Es unterstützt die meisten Office-Dokumente, einschließlich .txt, .docx, .xlsx, .pptx. Während ihre FAQ sagt, dass Sie sie erstellen können, aber ich vermute, das ist nur, wenn Sie dafür bezahlen. Im kostenlosen Modus können Sie Textdokumente bearbeiten. Abgesehen davon sind grundlegende Dateioperationen wie das Erstellen einer Kopie, das Markieren eines Dokuments und das Suchen nach Dateien verfügbar.

Offline-Speicherzugriff Mailfence

Sie können offline auf diese Dateien auf Ihrem Computer zugreifen. Der Dienst unterstützt die Funktion „Virtuelles Laufwerk“. Sie erhalten eine eindeutige URL, die Sie in den Browser eingeben und dann Ihr Benutzername-Passwort eingeben können. Von hier aus können Sie dann Dateien hinzufügen, entfernen und löschen.

Wenn Sie Dropbox oder Google Drive verwenden, können Sie sich auch mit diesen Diensten verbinden und Dateien anhängen.

5]Kalenderereignisse mit Umfragefunktion

Private sichere Mailfence-E-Mail

Wie bei jedem anderen E-Mail-Dienst erhalten Sie Kalenderereignisse, aber was ihn auszeichnet, ist die Hinzufügung der Umfragefunktion. Sobald Sie eine Veranstaltung erstellt haben, können Sie mehrere Zeitfenster hinzufügen und Personen abstimmen lassen. Derjenige mit der höchsten Stimme wird zum endgültigen Zeitplan. Du kannst natürlich jederzeit wechseln.

Mailfence Private und Secure Email Service sieht aus wie ein ausgezeichneter Service, der die kostenlose Stufe für Leute anbietet, die mit der Webschnittstelle leben können. Wenn Sie eine Arbeit planen, bei der alle Gespräche sicher sein sollen, können Sie diesen Dienst bedenkenlos nutzen. Natürlich werden Sie mit der kostenlosen Version Einschränkungen haben, aber Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen, wenn es für Sie funktioniert. Sie können es unter überprüfen mailfence.com.

Demoversion

Das Unternehmen bietet auch eine Demoversion an, mit der Sie alle Funktionen erkunden können. Es ist wichtig für diejenigen, die ihre E-Mail-ID nicht an einen anderen Dienst weitergeben möchten. Sie können ihre Demoversion ausprobieren, indem Sie „demoen“ in das Feld für den Benutzernamen und „demoen“ in das Passwortfeld eingeben.