Microsoft Excel öffnet ein leeres Blatt anstelle einer Datei

Microsoft Excel , funktioniert größtenteils gut, aber manchmal stürzt es ab und kann nicht einmal grundlegende Aufgaben ausführen. Beispielsweise beschweren sich in letzter Zeit einige Leute über die Unfähigkeit, korrekt zu starten übertreffen. Diese Leute haben eine ziemlich seltsame, aber gemeinsame Erfahrung. Wenn sie versuchen, die Datei mit auszuführen übertreffen stattdessen zeigt das Tool leerer weißer Bildschirm(leerer weißer Bildschirm) , was geht hier also vor?

Nach unseren Erkenntnissen tritt das Problem nur auf, wenn der Benutzer auf die Datei doppelklickt, um sie zu öffnen. Wann immer sie es benutzen Datei > Öffnen > Arbeitsmappe Datei übertreffen öffnet sich ohne Probleme, aber da Doppelklicken so viel schneller ist, können wir nicht empfehlen, dass Benutzer einfach einer komplizierteren Arbeitsweise zustimmen.

übertreffen öffnet leeres Blatt(Leeres Blatt) anstelle einer Datei

Es kann andere Gründe geben, warum Sie einen leeren Bildschirm sehen. Hoffentlich funktionieren die Tipps, die wir gleich besprechen werden, trotzdem. Wenn Ihre Tabellenkalkulationsdatei übertreffen öffnet, aber nichts als einen leeren Bildschirm anzeigt, müssen Sie Folgendes tun, um dieses Problem zu beheben.

  1. Deaktivieren(Turn) Hardware Grafikbeschleunigung(Hardware-Grafikbeschleunigung)
  2. Installieren(Excel festlegen) standardmäßige Excel-Dateizuordnungen
  3. DDE ignorieren
  4. Reparieren Sie Microsoft Office

Betrachten wir dies in einem detaillierteren Format.

eines] Deaktivieren(Turn) Hardware Grafikbeschleunigung.(Hardware-Grafikbeschleunigung)

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu öffnen Microsoft Excel und gehen Sie dann zum Menü Datei”(Datei)>” Optionen(Optionen) » > « Zusätzlich(Fortschrittlich) ” . Scrollen Sie von dort nach unten, um das ” Anzeige(Anzeige)”, und aktivieren Sie darunter das Kontrollkästchen ” Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung(Hardware-Grafikbeschleunigung deaktivieren) » .

Klicken Sie abschließend auf ” OK(OK)” unten im Fenster und prüfen Sie dann, ob alles wie erwartet funktioniert.

Lesen(Lesen) : Tipps und Tricks zu Microsoft Excel .

2] Installieren(Excel festlegen) standardmäßige Excel-Dateizuordnungen

Das Zurücksetzen von Dateizuordnungen ist nicht schwierig, also sehen wir uns an, wie wir es einfach machen können.

Also müssen wir den Bereich ausführen die Einstellungen(Einstellungen) durch Drücken von Windows-Taste(Windows-Taste) + ICH.

Bei der Bewerbung Einstellungen(Einstellungen) “in Betrieb, auswählen” Anwendungen(Apps)” im Menü und navigieren Sie dann zu ” Standard-Apps(Standard-Apps) » > “Anwendungsstandards festlegen”(Standardwerte per App festlegen) . Von dort aus klicken übertreffen und Assoziationen erkennen.

Sie sollten nun einen Suchprozess sehen, der versucht, Ihre Programme zu finden. Sobald Sie Excel in der Liste sehen, wählen Sie es aus und klicken Sie auf ” Wählen(Wählen Sie) Standard für dieses Programm”.

Von dort aus wird ein Zuordnungsbildschirm angezeigt. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf ” Alles auswählen(Alle auswählen) »> « Speichern(Speichern) »> « OK(OK)”, und das war’s.

Lesen(Lesen) : Wie man mit Excel einfache Grundrisse entwirft.

3]DDE ignorieren

Unserer Erfahrung nach besteht die Möglichkeit, dass die Option zum Ignorieren von Apps verwendet wird Dynamischer Datenaustausch(Dynamischer Datenaustausch). Die beste Option, zumindest aus unserer Sicht, ist es auszuschalten, also wie können wir das tun?

Bevor wir darüber sprechen, müssen wir darauf hinweisen, dass die Funktion DDE ist es, Nachrichten an das Programm zu senden, nachdem der Benutzer einen Doppelklick auslöst. Die Meldung besagt, dass die Datei geöffnet werden muss, daher gibt es Probleme, wenn dies ignoriert wird.

Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie übertreffen dann geh zu ” Datei”(Datei)>” Optionen(Optionen) » > « Zusätzlich(Erweitert) » > « Allgemein(Allgemein)”, suchen Sie dann nach dem Abschnitt mit der Bezeichnung ” Ignorieren Sie andere Anwendungen, die dynamischen Datenaustausch verwenden(Ignorieren Sie andere Anwendungen, die Dynamic Data Exchange verwenden) » ( DDE ) und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Drück den Knopf OK(OK), um die Aufgabe abzuschließen.

4]Reparieren Sie Microsoft Office

Wenn alle anderen Optionen fehlschlagen, empfehlen wir die Wiederherstellung Microsoft Office . Sie müssen zu zurückkehren Schalttafel(Systemsteuerung) und wählen Sie dann ” Programme(Programme) » > « Programme entfernen(Programme deinstallieren) » > « Microsoft Office “, dann drücken ” Veränderung”(Veränderung) . Wählen Sie abschließend ” Online-Wiederherstellung(Online-Reparatur)” und beenden Sie durch Klicken auf ” Wiederherstellen(Reparieren)” und warten Sie, bis die Aufgabe abgeschlossen ist.

Lassen Sie uns wissen, ob Ihnen etwas hier geholfen hat.

Microsoft Excel, funktioniert größtenteils gut, aber es gibt Zeiten, in denen es sich verbiegt und nicht einmal grundlegende Aufgaben erfüllt. Zum Beispiel haben sich einige Leute in letzter Zeit darüber beschwert, dass Excel nicht richtig gestartet werden kann. Diese Leute haben eine ziemlich seltsame, aber gemeinsame Erfahrung. Wenn sie versuchen, eine Datei mit Excel zu starten, zeigt das Tool a leerer weißer Bildschirm stattdessen, also was ist hier los?

Nach unseren Erkenntnissen tritt das Problem nur auf, wenn der Benutzer auf eine Datei doppelklickt, um sie zu öffnen. Immer wenn sie Datei > Öffnen > Arbeitsmappe verwenden, wird die Excel-Datei ohne Probleme geöffnet, aber da ein Doppelklick viel schneller ist, können wir den Benutzern nicht sagen, dass sie sich einfach mit der schwierigeren Methode zufrieden geben sollen.

Excel öffnet ein leeres Blatt anstelle der Datei

Es kann andere Gründe geben, warum Sie einen leeren Bildschirm sehen, also werden die Tipps, die wir besprechen werden, hoffentlich trotzdem funktionieren. Wenn Ihre Excel-Tabellendatei geöffnet wird, aber nichts außer einem leeren Bildschirm anzeigt, müssen Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben.

  1. Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung
  2. Stellen Sie Excel-Dateizuordnungen auf Standard ein
  3. DDE ignorieren
  4. Reparieren Sie Microsoft Office

Betrachten wir dies in einem detaillierteren Format.

1]Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung

Excel öffnet ein leeres Blatt anstelle der Datei

Das erste, was Sie tun möchten, ist zu öffnen Microsoft Exceldann navigieren Sie zu Datei > Optionen > Fortschrittlich. Scrollen Sie von dort nach unten, um die zu finden Anzeige Abschnitt und wählen Sie darunter das Kästchen mit der Aufschrift aus Deaktivieren Sie die Hardware-Grafikbeschleunigung.

Endlich klicken OK am unteren Rand des Fensters und prüfen Sie dann, ob alles so funktioniert, wie es sollte.

lesen: Tipps und Tricks zu Microsoft Excel.

2]Excel-Dateizuordnungen auf Standard setzen

Das Zurücksetzen von Dateizuordnungen ist nicht schwierig, also schauen wir uns an, wie wir dies mit Leichtigkeit erledigen können.

OK, also müssen wir die anzünden Einstellungen Bereich durch Anklicken des Windows-Taste + ich.

Sobald die Einstellungen-App ausgeführt wird, wählen Sie Apps aus dem Menü und navigieren Sie dann zu Standard-Apps > Standardwerte per App festlegen. Klicken Sie von dort aus auf Excel und entscheiden Sie sich für die Zuordnungen.

Sie sollten jetzt den Suchprozess sehen, der versucht, Ihre Programme zu finden. Sobald Sie Excel in der Liste sehen, wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Standard für dieses Programm auswählen.

Von dort aus erscheint der Zuordnungsbildschirm. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie bitte auf Wählen Sie Alle > Speichern > OKund das ist es.

lesen: Wie man mit Excel einfache Grundrisse entwirft.

3]DDE ignorieren

Unserer Erfahrung nach besteht die Möglichkeit, dass Anwendungen, die Dynamic Data Exchange verwenden, ignoriert werden können. Die beste Option, zumindest aus unserer Sicht, ist es auszuschalten, also wie können wir das dann tun?

Bevor wir darüber sprechen, sollten wir darauf hinweisen, dass die Funktion von DDE darin besteht, Nachrichten an ein Programm zu senden, sobald der Benutzer einen Doppelklick ausführt. Die Nachricht teilt der Datei mit, dass sie geöffnet werden soll. Wenn dies also ignoriert wird, treten Probleme auf.

Um das Problem zu lösen, öffnen Sie Excel und navigieren Sie dann zu Datei > Optionen > Fortschrittlich > Allgemeinsuchen Sie dann den Abschnitt, in dem es heißt Ignorieren Sie andere Anwendungen, die Dynamic Data Exchange verwenden (DDE) und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. drücke den OK Schaltfläche, um die Aufgabe abzuschließen.

4]Reparieren Sie Microsoft Office

Sollten alle anderen Optionen fehlschlagen, empfehlen wir die Reparatur von Microsoft Office. Sie müssen zum zurückkehren Schalttafeldann auswählen Programme > Programme deinstallieren > Microsoft Officedann klicken Sie auf Rückgeld. Abschließend auswählen Online-Reparaturund mit Klick abschließen Reparatur und warten Sie, bis die Aufgabe abgeschlossen ist.

Lassen Sie uns wissen, ob Ihnen etwas hier geholfen hat.