Mit Firefox Lockbox können Sie Ihre Passwörter auf Ihrem Telefon mitnehmen

Mozilla hat in letzter Zeit neue Funktionen angekündigt. Letztes Mal war es Firefox Send, aber dieses Mal Firefox-Lockbox . Dies ist eine Passwortverwaltungs-App, mit der Sie Ihre Passwörter auf Ihrem Telefon speichern können. Besorgen(Kaufen) warum Telefon? Feuerfuchs wie jeder andere Browser, kann Passwörter speichern. Aber wenn Sie zum Telefon wechseln, in Firefox(Firefox) keine Möglichkeit, auf Passwörter zuzugreifen. Firefox-Lockbox ist die Antwort auf diese Frage.

So verwenden Sie die Firefox-Blockierung

  1. Anmeldung(Anmelden) oder erstellen Mozilla-Konto(Mozilla-Konto) zu Feuerfuchs und Anmeldesynchronisierung aktivieren(Anmeldesynchronisierung aktivieren)
  2. Installieren(Installieren) und Schließfach anmelden(Anmelde-Lockbox) aktiviert Android oder iOS
  3. Ändern Sie den Autocomplete-Dienst.

Es ist einfach, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie ein Konto haben Mozilla oder Feuerfuchs .

Laufen Feuerfuchs auf der Schreibtisch(Desktop) und klicken Sie auf das Hamburger-Menü. Wählen Sie dann aus Betreten(Zeichen) zum Synchronisieren. Wenn Sie noch keines haben, können Sie jederzeit ein Konto erstellen.

Wenn Sie kein Benutzer sind Feuerfuchs und sich darauf verlassen Chrom , es wird keinen Sinn machen. Wenn Sie bereits einen Passwort-Manager eines Drittanbieters verwenden, können Sie diesen Dienst überspringen.

1]Melden Sie sich mit einem Mozilla-Konto in Firefox unter Windows an.(1]Anmeldung mit Mozilla-Konto in Firefox unter Windows)

Besuchen Sie lockbox.firefox.com und erstellen oder melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an. Nach der Anmeldung sollten Sie die Anmeldesynchronisierung aktivieren. Es ist normalerweise deaktiviert. Klicken(Klicken) Sie auf das Hamburger-Menü und gehen Sie dann auf ” Optionen(Optionen) ” . Finden (Suche)Synchronisation(synchronisieren) . _ Einstellungen sollten angezeigt werden synchronisieren, und hier müssen Sie ” (synchronisieren)Betreten(Anmeldung) ” .

2]Installieren Sie Lockbox auf Android oder iOS.(2]Lockbox auf Android oder iOS installieren)

Installiere die App Schließfach auf der Android oder iOS. Verwenden Sie dasselbe Konto, um sich bei der App anzumelden. Die Anwendung unterstützt das Entsperren durch Fingerabdruck(Fingerabdruck), damit Sie sich nicht ständig anmelden müssen. NachDie (Post-)Anmeldung listet alle Konten auf, für die Sie sich entschieden haben, Anmeldeinformationen bei der Verwendung zu speichern Feuerfuchs .

Klicken Sie auf einen der Einträge und er wird angezeigt URL -Anmeldeadresse, Kontoname oder E-Mail-ID und Passwort. Sie können jedoch keine Einträge aus der mobilen App bearbeiten. Die einzige Möglichkeit, Einträge zu ändern, führt vom Browser zu Schreibtisch(Desktop) oder verwenden Feuerfuchs am Telefon.

3]Als Standard-Passwort-Manager auf Android und iOS verwenden(3]Als Standard-Passwortmanager auf Android und iOS verwenden)

Firefox-Lockbox-Autovervollständigungsdienst

Wie ich bereits sagte, ist dies nur für diejenigen, die süchtig sind Feuerfuchs . Die Anwendung wurde so erstellt, dass Sie sie als Ihren Standard-Passwortmanager festlegen können. In den Einstellungen Anwendungen > klicken Sie auf die Option ” (app)Automatische Vervollständigung(Automatisches Ausfüllen) » > Blockieren statt irgendetwas anderem auswählen.

Offensichtlich müssen Sie verwenden Feuerfuchs auf der Android oder iOS vollständig nutzen Schließfach . Aber wenn Sie verwenden möchten Chrom alles, was Sie tun müssen, ist den obigen Schritt zu befolgen und Ihren Passwort-Manager oder Autofill-Dienst zu ändern.

Am Ende des Spiels ist es schön, das zu sehen Feuerfuchs schließlich die Möglichkeit eingeführt, einen Passwort-Manager zu verwenden Feuerfuchs und auf Telefonen. Obwohl Sie es als universellen Passwort-Manager verwenden können, verwenden Sie es Feuerfuchs am Telefon? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Mozilla ist in letzter Zeit in vollem Gange und kündigt neue Funktionen an. Letztes Mal war es Firefox Send, und das ist es Firefox-Lockbox. Es ist eine Passwort-Manager-App, mit der Sie Ihre Passwörter auf Ihrem Telefon tragen können. Warum ein Telefon kaufen? Firefox kann wie jeder andere Browser Passwörter speichern. Aber wenn Sie zu einem Telefon wechseln, gibt es keine Möglichkeit, auf die Passwörter in Firefox zuzugreifen. Firefox Lockbox ist die Antwort darauf.

So verwenden Sie die Firefox-Lockbox

  1. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Mozilla-Konto in Firefox und aktivieren Sie die Anmeldesynchronisierung
  2. Lockbox auf Android oder iOS installieren und anmelden
  3. Ändern Sie den Autofill-Dienst.

Es ist einfach, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie ein Mozilla- oder Firefox-Konto haben.

Firefox-Lockbox

Starten Sie Firefox auf dem Desktop und klicken Sie auf das Hamburger-Menü. Wählen Sie dann Zum Synchronisieren anmelden aus. Wenn Sie noch keines haben, können Sie jederzeit ein Konto erstellen.

Wenn Sie kein Firefox-Benutzer sind und sich auf Chrome verlassen, ergibt dies keinen Sinn. Auch wenn Sie bereits einen Passwort-Manager eines Drittanbieters verwenden, können Sie diesen Dienst überspringen.

1]Melden Sie sich mit dem Mozilla-Konto in Firefox unter Windows an

Besuchen Sie lockbox.firefox.com und erstellen oder melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an. Sobald Sie sich angemeldet haben, sollten Sie jetzt die Anmeldesynchronisierung aktivieren. Es ist normalerweise deaktiviert. Klicken Sie auf das Hamburger-Menü und gehen Sie dann zu Optionen. Suchen Sie nach Synchronisierung. Die Synchronisierungseinstellungen sollten angezeigt werden, und hier müssen Sie Anmelden auswählen.

2]Installieren Sie Lockbox auf Android oder iOS

Installieren Sie die Lockbox-Anwendung auf Android oder iOS. Verwenden Sie dasselbe Konto, um sich bei der App anzumelden. Die App unterstützt das Entsperren per Fingerabdruck, sodass Sie sich nicht ständig anmelden müssen. Nach der Anmeldung werden alle Konten aufgelistet, für die Sie sich entschieden haben, Anmeldeinformationen zu speichern, wenn Sie Firefox verwenden.

Tippen Sie auf einen der Einträge und es werden die Anmelde-URL, der Kontoname oder die E-Mail-ID und das Passwort angezeigt. Sie sind jedoch darauf beschränkt, alle Einträge in der mobilen Anwendung zu bearbeiten. Die Einträge können nur über den Browser auf dem Desktop oder über Firefox auf dem Telefon geändert werden.

3]Als Standard-Passwort-Manager auf Android und iOS verwenden

Autofill-Dienst Firefox Lockbox

Wie ich bereits sagte, ist es nur für diejenigen, die an Firefox hängen. Die App wurde so erstellt, dass Sie sie als Ihren Standard-Passwortmanager festlegen können. Tippen Sie in den App-Einstellungen> auf die Option Autofill> wählen Sie die Lockbox anstelle von irgendetwas anderem.

Es ist offensichtlich, dass Sie Firefox auf Android oder iOS verwenden müssen, um Lockbox vollständig nutzen zu können. Aber wenn Sie Chrome verwenden möchten, müssen Sie nur dem obigen Schritt folgen und den Passwort-Manager oder den Autofill-Dienst ändern.

Während des Spiels ist es gut, dass Firefox endlich eine Option eingeführt hat, um den Firefox-Passwortmanager auch auf Telefonen zu verwenden. Sie können es zwar als universellen Passwort-Manager verwenden, verwenden Sie Firefox jedoch auf dem Telefon? Lass es uns in den Kommentaren wissen.