Nachteile und Einschränkungen bei der Verwendung von nicht aktiviertem Windows 11/10

Weil die Microsoft einige interne Dinge bezüglich der Aktivierung geändert Fenster können Benutzer jetzt verwenden Windows11 und 10 für immer, ohne sie mit dem erworbenen Lizenzschlüssel zu aktivieren. Wenn Sie dies vorhaben, müssen Sie sich der Nachteile und Einschränkungen von nicht aktivierten bewusst sein Windows11 und Windows 10 bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Was ist nicht aktiviertes Windows 11/10?

Um das beliebte Computer-Betriebssystem vollständig zu aktivieren Windows erfordert eine gültige Lizenz oder einen gültigen Produktschlüssel. (Windows) Was kostenpflichtige Software betrifft, für Windows(Windows) 11, 10 oder andere frühere Versionen erfordern eine erworbene Lizenz von Microsoft . Wenn Sie während oder nach der Installation des Betriebssystems keine Lizenz erwerben oder einen Produktschlüssel eingeben Fenster auf Ihrem Computer wird dies als nicht aktiviert bezeichnet Fenster .

Obwohl Microsoft ermöglicht Benutzern die Verwendung Windows 10 und 11 für immer ohne Verwendung eines Produktschlüssels verwenden, gibt es einige Einschränkungen, auf die Sie sich vorbereiten müssen. Es gibt einen großen und ein paar kleinere Rückschläge, und Sie können sich über sie informieren, bevor Sie sich entscheiden, keinen Produktschlüssel zu kaufen.

Gemäß Einzelhandelslizenzvertrag Microsoft,

Sie sind nur berechtigt, diese Software zu verwenden, wenn Sie ordnungsgemäß lizenziert sind und die Software ordnungsgemäß mit einem echten Produktschlüssel oder durch eine andere autorisierte Methode aktiviert wurde.

Sie möchten diese Anweisung jedoch ignorieren, um weiter zu verwenden Windows 10 oder 11; Sie müssen sein Backend kennen.

Nachteile und Einschränkungen Nicht aktiviertes Windows 11/10

Hier sind einige Nachteile und Einschränkungen der nicht aktivierten Windows 11/10 :

  1. Windows-Aktivierungswasserzeichen
  2. (Aktivierung)Nachricht über Aktivierung ein Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen)
  3. Keine Personalisierungseinstellungen
  4. Häufige Windows-Aktivierungsbenachrichtigung

Um mehr über diese Einschränkungen oder Nachteile zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Wasserzeichen “Windows aktivieren”

Auf Ihrem Computer mit Fenster zeigt weiterhin das Wasserzeichen ” Windows aktivieren (Windows aktivieren)” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, das Wasserzeichen „Windows aktivieren (Windows-Wasserzeichen aktivieren) entfernen“ zu entfernen, kann es bei Dateiproblemen wieder auftreten. Registrierung. (Registry) Andererseits, wenn Sie keine Dateien in ändern möchten Registierungseditor(Registry Editor) müssen Sie mit diesem Wasserzeichen leben.

Zu Ihrer Information, es wird sichtbar sein, wenn Sie Screenshots machen oder Ihren Bildschirm mit jemandem aus der Ferne teilen.

2]Nachricht über Aktivierung ein (Aktivierung)Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen)

Ähnliche Nachricht ” Windows aktivieren(Windows aktivieren)” erscheint ständig in Windows-Einstellungen(Windows-Einstellungen), wenn Ihre Kopie Fenster nicht aktiviert. Ob Sie verwenden Windows11 oder Windows 10 , wird möglicherweise dieselbe Meldung angezeigt. Durch Klicken auf den entsprechenden Link öffnen Sie das Windows-Aktivierungspanel in die Einstellungen (Fenster)Fenster(Windows-Einstellungen).

Ähnlich wie bei einem Desktop-Wasserzeichen erscheint diese Nachricht auf jedem Screenshot oder Video, das Sie aufnehmen.

3]Keine Personalisierungseinstellungen

Wenn Sie nicht aktivieren Windows 10 oder 11 können Sie keine Einstellungen ändern Personalisierung(Personalisierung) . Mit anderen Worten, Sie können das Hintergrundbild, das Thema, die Titelfarbe und die Farbe nicht ändern Speisekarte(Startmenü) „Start“, Transparenz usw. Es erscheint eine Fehlermeldung:

Sie müssen Windows aktivieren, bevor Sie Ihren PC personalisieren können.

Wenn Sie Ihr Desktop-Hintergrundbild, den Sperrbildschirmhintergrund, das Thema usw. häufig ändern, haben Sie möglicherweise Probleme, dies in einem aktivierten Modus zu tun Windows 11/10 aber dies (es gibt Möglichkeiten, dies zu tun) kann auch getan werden.

vier] Häufig(Häufige) Benachrichtigung für die Windows-Aktivierung

Dies ist wahrscheinlich der ärgerlichste Teil, wenn Sie keine aktivierte Kopie haben. Fenster . In bestimmten Abständen erhalten Sie möglicherweise unzählige Benachrichtigungen, in denen Sie aufgefordert werden, die Installation zu aktivieren Fenster mit einem gültigen Produktschlüssel. Wenn Sie online einen Film ansehen oder einen Artikel lesen, wird Ihnen möglicherweise diese Popup-Meldung angezeigt.

Lesen(Lesen) : Warum nicht eine Raubkopie von Windows verwenden?

Kann ich ein nicht aktiviertes Windows 10 verwenden?

Wenn Sie verwenden möchten Windows 10/11 dauerhaft, wird dringend empfohlen, einen Produktschlüssel zur Aktivierung zu erwerben. Andernfalls könnten Sie in Zukunft Probleme bekommen, weil die offizielle Lizenzvereinbarung nicht zu Ihrer Verwendung passt Fenster .

Wie lange kann ich ein nicht aktiviertes Windows 10 verwenden?

Technisch gesehen können Sie nicht aktiviertes Windows für den Rest Ihres Lebens verwenden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Microsoft forderte Benutzer auf, eine Lizenz zu kaufen, um das Betriebssystem weiterhin verwenden zu können.

Das ist alles! Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen bei der Entscheidung geholfen, ob Sie einen Produktschlüssel kaufen oder nicht.

Da Microsoft intern einige Dinge bezüglich der Windows-Aktivierung geändert hat, können Benutzer nun Windows 11 und 10 für immer verwenden, ohne es mit einem gekauften Lizenzschlüssel zu aktivieren. Wenn Sie dies vorhaben, müssen Sie die Nachteile und Einschränkungen von nicht aktiviertem Windows 11 und Windows 10 kennen, bevor Sie sich endgültig Gedanken machen.

Nachteile und Einschränkungen von nicht aktiviertem Windows 11/10

Was ist nicht aktiviertes Windows 11/10?

Das beliebte Computer-Betriebssystem Windows erfordert eine gültige Lizenz oder einen Produktschlüssel, um vollständig aktiviert zu werden. Wie eine kostenpflichtige Software erfordern Windows 11, 10 oder andere ältere Versionen eine von Microsoft erworbene Lizenz. Wenn Sie während oder nach der Installation des Windows-Betriebssystems auf Ihrem Computer weder die Lizenz kaufen noch den Produktschlüssel eingeben, spricht man von nicht aktiviertem Windows.

Obwohl Microsoft es Benutzern ermöglicht, Windows 10 und 11 für immer ohne Verwendung eines Produktschlüssels zu verwenden, gibt es einige Einschränkungen, auf die Sie sich vorbereiten müssen. Es gibt einen bedeutenden und mehrere kleinere Rückschläge, und Sie möchten vielleicht etwas darüber wissen, bevor Sie sich entscheiden, keinen Produktschlüssel zu kaufen.

Gemäß der Einzelhandelslizenzvereinbarung von Microsoft

Sie sind nur berechtigt, diese Software zu verwenden, wenn Sie ordnungsgemäß lizenziert sind und die Software ordnungsgemäß mit einem echten Produktschlüssel oder durch eine andere autorisierte Methode aktiviert wurde.

Sie möchten diese Anweisung jedoch ignorieren, um Windows 10 oder 11 weiterhin zu verwenden; Sie sollten das Backend davon kennen.

Nachteile und Einschränkungen von nicht aktiviertem Windows 11/10

Dies sind einige Nachteile und Einschränkungen von nicht aktiviertem Windows 11/10:

  1. Das Windows-Wasserzeichen aktivieren
  2. Aktivierungsnachricht in den Windows-Einstellungen
  3. Keine Personalisierungseinstellungen
  4. Häufige Benachrichtigungen zur Aktivierung von Windows

Um mehr über diese Einschränkungen oder Nachteile zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Das Windows-Wasserzeichen aktivieren

Ihr Windows-Computer zeigt weiterhin eine an Windows aktivieren Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms. Obwohl es einige Möglichkeiten gibt, das Wasserzeichen „Windows aktivieren“ zu entfernen, kann es wieder auftreten, wenn es Probleme mit den Registrierungsdateien gibt. Wer hingegen keine Dateien im Registrierungseditor ändern möchte, muss mit diesem Wasserzeichen leben.

Zu Ihrer Information wird es sichtbar sein, wenn Sie Screenshots machen oder Ihren Bildschirm mit jemandem aus der Ferne teilen.

2]Aktivierungsmeldung in den Windows-Einstellungen

Eine ähnliche Meldung zum Aktivieren von Windows wird ständig in den Windows-Einstellungen angezeigt, wenn Ihre Kopie von Windows nicht aktiviert ist. Unabhängig davon, ob Sie Windows 11 oder Windows 10 verwenden, können Sie dieselbe Meldung sehen. Wenn Sie auf den entsprechenden Link klicken, würden Sie am Ende das Windows-Aktivierungsfeld in den Windows-Einstellungen öffnen.

Wie das Desktop-Wasserzeichen erscheint diese Nachricht in jedem Screenshot, den Sie aufnehmen, oder in Videos, die Sie aufnehmen.

3]Keine Personalisierungseinstellungen

Wenn Sie Windows 10 oder 11 nicht aktivieren, können Sie keine Personalisierungseinstellungen ändern. Mit anderen Worten, Sie können Hintergrundbild, Design, Titelfarbe, Startmenüfarbe, Transparenz usw. nicht ändern. Es zeigt eine Fehlermeldung, die besagt:

Sie müssen Windows aktivieren, bevor Sie Ihren PC personalisieren können.

Wenn Sie häufig das Desktop-Hintergrundbild, den Hintergrund des Sperrbildschirms, das Design usw. ändern, kann es unter einem aktivierten Windows 11/10 zu Problemen kommen – aber auch dafür gibt es Möglichkeiten.

4]Häufige Benachrichtigung zur Aktivierung von Windows

Es ist wahrscheinlich der irritierendste Teil, keine aktivierte Kopie von Windows zu haben. Möglicherweise erhalten Sie in einem bestimmten Intervall unzählige Benachrichtigungen, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre Windows-Installation mit einem gültigen Produktschlüssel zu aktivieren. Unabhängig davon, ob Sie einen Film ansehen oder einen Artikel im Internet lesen, werden Sie möglicherweise mit dieser Popup-Meldung konfrontiert.

lesen: Warum nicht eine Raubkopie des Windows-Betriebssystems verwenden?

Ist es in Ordnung, nicht aktiviertes Windows 10 zu verwenden?

Wenn Sie Windows 10/11 dauerhaft verwenden möchten, wird dringend empfohlen, einen Produktschlüssel zur Aktivierung zu erwerben. Andernfalls könnten in Zukunft Probleme auftreten, da die offizielle Lizenzvereinbarung nicht Ihrer Verwendung von Windows entspricht.

Wie lange kann ich nicht aktiviertes Windows 10 verwenden?

Technisch gesehen können Sie ein nicht aktiviertes Windows ein Leben lang verwenden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Microsoft Benutzer aufforderte, eine Lizenz zu kaufen, um das Betriebssystem weiterhin nutzen zu können.

Das ist alles! Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen bei der Entscheidung geholfen, ob Sie einen Produktschlüssel kaufen sollten oder nicht.