Nützliche Chrome-Befehlszeilenschalter oder -Flags

Chrom und Chrom Unterstützung von Befehlszeilen-Flags, auch Switches genannt. Sie lassen dich laufen Chrom mit speziellen Optionen, die Ihnen helfen können, Fehler zu beheben oder bestimmte Funktionen zu aktivieren oder andere Standardfunktionen zu ändern. In diesem Beitrag werde ich einige nützliche Schalter oder Befehlszeilen-Flags für den Browser vorstellen Chrom .

Chrome-Befehlszeilenschalter

Hier sind einige Chromschalter(Chromium Switches), mit denen Sie Funktionen aktivieren oder deaktivieren können.

  • – Synchronisierung deaktivieren
  • – Asche-Einschalt-Nachtlicht
  • –veraltete Plugins zulassen
  • -inkognita
  • – Hintergrundmodus deaktivieren
  • -deaktivieren-übersetzen
  • – Speicher löschen-Taste
  • –Start-Maximum
  • -GPU deaktivieren
  • -Plugins deaktivieren
  • –DNS-Prefetching-disable

1]Synchronisierung vorübergehend deaktivieren: –disable-sync(1]Synchronisierung vorübergehend deaktivieren: –disable-sync)

Wenn Sie nicht alles mit einem verbundenen Konto synchronisieren möchten Google Lauf Chrom mit dieser Flagge. Es deaktiviert die Browser-Datensynchronisierung mit Google Benutzerkonto(Google Benutzerkonto) .

2]Nachtlicht aktivieren: –ash-enable-night-light(2]Nachtlicht aktivieren: –ash-enable-night-light)

Wenn Sie im Dunkeln arbeiten müssen, NachtDie (Nacht-) Hintergrundbeleuchtung hilft Ihnen, die Belastung der Augen zu reduzieren. Ich empfehle dringend, dafür eine dedizierte Verknüpfung zu behalten.

3]Ausführung veralteter Plugins zulassen: –allow-outdated-plugins (3]Ausführen veralteter Plugins zulassen: –allow-outdated-plugins )

Dies ist nützlich, wenn eine Plugin-Version defekt ist und Sie weiterhin die alte Version verwenden müssen.

4]Starten Sie Chrome im abgesicherten oder Inkognito-Modus: –incognito(4]Chrome im abgesicherten oder Inkognito-Modus ausführen: –incognito)

Um es zu starten Chrom Ohne Erweiterungen, Add-Ons, Themen und Konten können Sie diesen Umschalter verwenden. Es stellt auch sicher, dass niemand Ihrem Profil folgt. Nützlich, wenn Sie etwas testen möchten, ohne mit Ihrem Konto verknüpft zu sein.

5]Hintergrund-Apps deaktivieren: –disable-background-mode(5]Hintergrund-Apps deaktivieren: –disable-background-mode)

Nützlich, wenn Sie möchten Chrom funktionierte schneller und keine der Hintergrundanwendungen störte das Internet.

6]Google Übersetzer deaktivieren: –disable-translate(6]Google Übersetzer deaktivieren: –disable-translate)

Wenn Sie eine Website in einer anderen Sprache besuchen, Chrom fragt, ob Sie es in die Standardsprache übersetzen möchten. Es ist möglich, dass Sie die Sprache kennen und keine Übersetzung benötigen. Durch die Verwendung dieses Flags können Sie die Google Translate-Funktion (Google Translate-Funktion) deaktivieren.

7]Verhindern Sie, dass Chrome den Arbeitsspeicher überlastet: –purge-memory-button(7]Chrome daran hindern, RAM zu belegen: –purge-memory-button)

Chrome ist dafür bekannt(Chrom) braucht viel Arbeitsspeicher(RAM) . Wenn Sie möchten, dass es nicht geladen wird RAM , aktivieren Sie dieses Flag. Dies funktioniert jedoch nur in der Version Chrom für (Chrom)Entwickler(Entwicklung) .

8]Chrome maximiert starten – maximiert starten(8]Chrome maximiert starten –start-maximized)

Wenn du es immer willst Chrom erweitert gestartet haben, stellen Sie sicher, dass Sie dies zu Ihrer Verknüpfung hinzufügen. In der Regel Chrom merkt sich die letzte Position an Schreibtisch(Desktop) und Größe Fenster(Fenster) .

9]GPU-Beschleunigung deaktivieren – disable-gpu(9]GPU-Beschleunigung deaktivieren –disable-gpu)

Manchmal wenn drin Chrom Wenn es Probleme mit der Videowiedergabe gibt, müssen Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren (Hardwarebeschleunigung deaktivieren) . Verwenden Sie dieses Flag beim Start Chrom .

10]Mit deaktivierten Plugins starten – Plugins deaktivieren(10]Starte mit deaktivierten Plugins –disable-plugins)

Obwohl Sie den Inkognito-Modus verwenden können, um damit zu arbeiten Chrom ohne Plugin, aber wenn Sie nur ohne Plugin verwenden möchten, dann ist das Flag praktisch.

11]DNS-Prefetch deaktivieren –dns-prefetch-disable(11]DNS-Prefetch deaktivieren –dns-prefetch-disable)

Wenn eine Website geladen wird Chrom wird die IP-Adresse gespeichert. Wenn Sie die Website also das nächste Mal erneut besuchen, Domänenkonvertierung(Domänen-) Name zu IP-Adresse wird nicht passieren. Chrom verwendet eine bereits verfügbare IP-Adresse, um die Website abzurufen.

Jedoch IP(IPs)-Adressen können sich ändern und die Website kann mehr Server-IPs anbieten, die näher bei Ihnen liegen.

12]Letzte Sitzung beim Start wiederherstellen: –restore-last-session(12]Wiederherstellen der letzten Sitzung beim Ausführen: –restore-last-session)

Manchmal öffnet Chrome die letzte Sitzung nicht, wenn es abstürzt. Wenn Ihnen dies häufig passiert, fügen Sie es der Verknüpfung als dauerhafte Option hinzu.

Wie starte ich Chrome mit Flags?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie vollständig schließen Chrom . Sie können verwenden Taskmanager(Task-Manager), um dies zu überprüfen und auf die Hauptaufgabe zu klicken, um sicherzustellen, dass alle Instanzen ausgeführt werden Chrom abgeschlossen .

  • Erstellen Sie als Nächstes eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  • Fügen Sie am Ende der Zeile „Ziel:“ die Befehlszeilen-Flags hinzu. Sie müssen vor der Flagge einen doppelten Bindestrich einfügen.
  • Jetzt, wenn Sie laufen Chrom sieht es so aus: chrome.exe –disable-gpu-vsync
  • Wenn du rennst Chrom es wird laufen Chrom mit dieser Flagge.

Hier ist ein professioneller Rat. Wenn Sie die Verknüpfung nicht ständig ändern möchten, würde ich vorschlagen, dass Sie dasselbe von versuchen Befehlszeile(Eingabeaufforderung) oder die Zeilen ” Laufen”(Laufen) . Es wird viel einfacher sein.

Weitere Chromium-Befehlszeilenschalter finden Sie hier.

Chromium und Chrome unterstützen Befehlszeilen-Flags, die auch als Schalter bezeichnet werden. Sie ermöglichen es Ihnen, Chrome mit speziellen Optionen auszuführen, die Ihnen helfen können, bestimmte Funktionen zu beheben oder zu aktivieren oder andere Standardfunktionen zu ändern. In diesem Beitrag werde ich einige nützliche Befehlszeilenschalter oder Flags für den Chrome-Browser vorstellen.

Chrome-Befehlszeilenschalter

Chrome-Befehlszeilenschalter

Hier sind einige Chromium-Schalter, mit denen Sie Funktionen aktivieren oder deaktivieren können.

  • –disable-sync
  • –ash-enable-night-light
  • –allow-outdated-plugins
  • -inkognito
  • –disable-background-mode
  • –disable-translate
  • –Purge-Memory-Button
  • –start-maximiert
  • –disable-gpu
  • –Plugins deaktivieren
  • –dns-prefetch-disable

1]Synchronisierung vorübergehend deaktivieren: –disable-sync

Wenn Sie nicht alles mit Ihrem verbundenen Google-Konto synchronisieren möchten, starten Sie Chrome mit diesem Flag. Es deaktiviert die Synchronisierung von Browserdaten mit einem Google-Konto.

2]Nachtlicht aktivieren: –ash-enable-night-light

Wenn Sie in einer dunklen Umgebung arbeiten müssen, hilft Ihnen das Nachtlicht, die Belastung der Augen zu reduzieren. Ich würde dringend empfehlen, dafür eine dedizierte Verknüpfung beizubehalten.

3]Ausführen veralteter Plugins zulassen: –allow-outdated-plugins

Es ist nützlich, wenn eine Version des Plugins defekt ist und Sie die ältere Version weiter ausführen müssen.

4]Führen Sie Chrome im abgesicherten oder Inkognito-Modus aus: –incognito

Um Chrome ohne Erweiterungen, Add-Ons, Designs und Konten auszuführen, können Sie diesen Schalter verwenden. Es stellt auch sicher, dass niemand Ihr Profil verfolgt. Nützlich, wenn Sie etwas ohne Ihre Kontozuordnung testen möchten.

5]Hintergrund-Apps deaktivieren: –disable-background-mode

Nützlich, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Chrome schneller reagiert und keine der Hintergrund-Apps Ihr Surferlebnis beeinträchtigt.

6]Google Übersetzer deaktivieren: –disable-translate

Immer wenn Sie eine Website in einer anderen Sprache besuchen, werden Sie von Chrome gefragt, ob Sie in die Standardsprache übersetzen möchten. Es ist möglich, dass Sie die Sprache kennen und keine Übersetzung benötigen. Mit diesem Flag können Sie die Google Translate-Funktion deaktivieren.

7]Chrome daran hindern, RAM zu belegen: –purge-memory-button

Es ist bekannt, dass Chrome viel RAM benötigt. Wenn Sie verhindern möchten, dass RAM in Beschlag genommen wird, aktivieren Sie dieses Flag. Dies funktioniert jedoch nur in der Entwicklungsversion von Chrome.

8]Chrome maximiert starten –start-maximized

Wenn Sie möchten, dass Chrome immer maximiert gestartet wird, stellen Sie sicher, dass Sie dies zu Ihrer Verknüpfung hinzufügen. Normalerweise merkt sich Chrome die letzte Position auf dem Desktop und die Größe des Fensters.

9]GPU-Beschleunigung deaktivieren –disable-gpu

Manchmal, wenn Chrome Probleme beim Abspielen von Videos hat, müssen Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren. Verwenden Sie dieses Flag beim Starten von Chrome.

10]Beginnen Sie mit deaktivierten Plugins –disable-plugins

Während Sie den Inkognito-Modus verwenden können, um Chrome ohne Plug-in zu erleben, aber wenn Sie nur ohne Plug-in verwenden möchten, wird die Flagge in die Hand kommen.

11]DNS-Prefetch deaktivieren –dns-prefetch-disable

Beim Laden einer Website in Chrome wird die IP-Adresse gespeichert. Wenn Sie also die Website das nächste Mal erneut besuchen, erfolgt die Auflösung des Domänennamens in die IP nicht. Chrome verwendet die bereits verfügbare IP-Adresse, um die Website abzurufen.

IPs können sich jedoch ändern, und die Website bietet möglicherweise mehr IP-Adressen von Servern an, die näher bei Ihnen liegen.

12]Stellen Sie die letzte Sitzung während der Ausführung wieder her: –restore-last-session

Manchmal öffnet Chrome die letzte Sitzung im Falle eines Absturzes nicht. Wenn das bei Ihnen oft vorkommt, fügen Sie dies als dauerhafte Option in der Verknüpfung hinzu

Wie führe ich Chrome mit Flags aus?

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Chrome vollständig beenden. Sie können den Task-Manager verwenden, um die primäre Aufgabe zu überprüfen und darauf zu klicken, um sicherzustellen, dass alle laufenden Instanzen von Chrome geschlossen werden.

  • Erstellen Sie als Nächstes eine Verknüpfung auf dem Desktop.
  • Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  • Fügen Sie am Ende Ihrer „Target:“-Zeile die Befehlszeilen-Flags hinzu. Sie müssen vor der Flagge einen doppelten Bindestrich einfügen.
  • Wenn Sie Chrome jetzt ausführen, sieht es so aus: chrome.exe –disable-gpu-vsync
  • Wenn Sie Chrome starten, wird Chrome mit diesem Flag gestartet.

Hier ist ein Profi-Tipp. Wenn Sie die Verknüpfung nicht weiter ändern möchten, würde ich vorschlagen, dass Sie dasselbe über die Eingabeaufforderung oder die Eingabeaufforderung Ausführen versuchen. Es wird viel einfacher sein.

Weitere Chromium-Befehlszeilenschalter finden Sie hier.