Option „Symbolleisten ausblenden“ im Kontextmenü der Taskleiste in Windows 10

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Windows 10-Taskleiste(Windows 10 Taskleiste) , eine Option wird angezeigt Symbolleisten(Symbolleisten) , mit denen Sie verschiedene Links, eine Adressleiste usw. hinzufügen können. Wenn Sie diese Funktion nicht verwenden und Ihr Menü unübersichtlich wird, können Sie sie ausblenden Symbolleisten(Symbolleisten) im Kontextmenü der Taskleiste mit Editor (Taskleiste)Registrierung(Registrierungseditor) und Editor lokale Gruppenrichtlinie(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor).

Option Symbolleisten ausblenden(Symbolleisten ausblenden)” im Kontextmenü der Symbolleiste Aufgaben(Taskleiste)

Um die ” Symbolleisten(Symbolleisten)” im Kontextmenü der Symbolleiste Aufgaben(Taskleiste) , aufgerufen durch die rechte Maustaste, mit Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) , gehen Sie wie folgt vor:

  1. Finden gpedit.msc im Suchfeld in der Taskleiste.
  2. Klicken Sie auf ein einzelnes Ergebnis.
  3. Gehen Sie zum Menü ” Start“ und „Taskleiste(Startmenü und Taskleiste)” bis ” Benutzerkonfigurationen(Benutzer Konfiguration) ” .
  4. Doppelklicken Sie auf eine Option Benutzerdefinierte Symbolleisten nicht anzeigen in(Keine benutzerdefinierten Symbolleisten in der Taskleiste anzeigen) Taskleisteneinstellungen.
  5. Wählen Sie die Option ” Inbegriffen(Ermöglicht)”.
  6. Drück den Knopf OK(OK) .

Zuerst müssen Sie auf Ihrem Computer öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien. (Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor) Dafür finden Sie gpedit.msc im Suchfeld auf dem Panel Aufgaben(Taskleiste) und klicken Sie auf ein einzelnes Suchergebnis.

Navigieren Sie nach dem Öffnen auf Ihrem Bildschirm zum folgenden Pfad:

User Configuration > Administrative Templates > Start Menu and Taskbar

Hier finden Sie die Option ” Keine benutzerdefinierten Symbolleisten in der Taskleiste anzeigen”(Keine benutzerdefinierten Symbolleisten in der Taskleiste anzeigen) . Sie müssen auf diese Option doppelklicken und das ” Inbegriffen (Ermöglicht)”.

So zeigen oder verbergen Sie die Option

Drück den Knopf OK (OK ), um die Änderung zu speichern. Danach können Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken, aber die Option ” Symbolleisten (Symbolleisten ) » nicht mehr sichtbar.

Wenn Sie die ” Symbolleisten(Symbolleisten)” oder erneut anzeigen, können Sie die gleiche Option öffnen, wählen Sie die Option ” Nicht konfiguriert (Nicht konfiguriert) “und drücken Sie die Taste” OK (OK ) ” .

Vergessen Sie nicht, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie der Methode folgen Registierungseditor.(Registierungseditor)

Option ein- oder ausblenden ” Symbolleisten(Symbolleisten)” im Kontextmenü der Symbolleiste Aufgaben mit (Taskleiste)Registrierung(Registrierung)

So zeigen oder verbergen Sie die ” Symbolleisten(Symbolleisten)” im Kontextmenü der Taskleiste mit Registrierung (Taskleiste),(Registrierung) gehen Sie wie folgt vor:

  1. Finden regedit im Suchfeld in der Taskleiste.
  2. Drücken Sie Registierungseditor(Registry Editor) in den Suchergebnissen.
  3. Klicken Sie auf eine Option Ja .(Ja)
  4. Gehe zu Dirigent(Entdecker) hinein Abschnitt HKEY_CURRENT_USER(HKEY_CURRENT_USER) .
  5. Rechtsklick Explorer > Neu > DWORD (32-Bit)-Wert .
  6. nenne es NoToolbarsOnTaskbar .
  7. Doppelklicken Sie darauf, um es zu installieren Bedeutung(Wert) Daten als eines .
  8. Drück den Knopf OK(OK) .

Um loszulegen, finden Sie regedit im Suchfeld auf dem Panel Aufgaben(Taskleiste) und klicken Sie auf ” Registierungseditor”(Registry Editor) in den Suchergebnissen. Wenn eine Einladung erscheint Benutzerkontensteuerung Drücken Sie ” Ja (Ja)”, um den Registrierungseditor zu öffnen.

Navigieren Sie dann zu folgendem Pfad:

Nur für den derzeitigen Benutzer:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Für alle Benutzer:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Rechtsklick Explorer > Neu > DWORD (32-Bit) und nenne es NoToolbarsOnTaskbar .

So zeigen oder verbergen Sie die Option

Doppelklicken Sie darauf, um es zu installieren Bedeutung(Wert) Daten als eines .

So zeigen oder verbergen Sie die Option

Drück den Knopf OK (OK ), um die Änderung zu speichern. Jetzt müssen Sie Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie die ” Symbolleisten (Toolbars )” im Kontextmenü der Taskleiste, wechseln Sie zu demselben Pfad, in dem Sie den Wert erstellt haben NoToolbarsOnTaskbar (Taskleiste)REG_DWORD(NoToolbarsOnTaskbar REG_DWORD) , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie die Option ” Löschen (Löschen)”.

So zeigen oder verbergen Sie die Option

Bestätigen Sie die Änderung abschließend mit einem Klick auf das „ Ja (Ja)”.

Das ist alles! Hoffe, diese Anleitung hat geholfen.

Lektüre(Lesen) . Verhindern, dass Benutzer Symbolleisten in der Windows-Taskleiste hinzufügen, entfernen und anpassen) .

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows 10-Taskleistees zeigt eine Option namens Symbolleisten, mit dem Sie verschiedene Links, Adressleisten usw. hinzufügen können. Wenn Sie diese Funktion nicht verwenden und Ihr Menü dadurch unübersichtlich wird, können Sie die Option Symbolleisten im Rechtsklickmenü der Taskleiste mit ausblenden Registierungseditor und die Editor für lokale Gruppenrichtlinien.

So zeigen oder verbergen Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste

Option „Symbolleisten ausblenden“ im Kontextmenü der Taskleiste

Um die Option Symbolleisten in der Taskleiste auszublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kontextmenü Gruppenrichtliniefolge diesen Schritten:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach.
  2. Klicken Sie auf das Einzelergebnis.
  3. Geh rein.
  4. Doppelklicken Sie auf die Einstellung.
  5. Wählen Sie die Option aus.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche.

Um zu beginnen, müssen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien auf Ihrem Computer öffnen. Dafür können Sie suchen gpedit.msc im Suchfeld der Taskleiste und klicken Sie auf das einzelne Suchergebnis.

Navigieren Sie nach dem Öffnen auf Ihrem Bildschirm zum folgenden Pfad:

User Configuration > Administrative Templates > Start Menu and Taskbar

Hier finden Sie eine Einstellung namens Zeigen Sie keine benutzerdefinierten Symbolleisten in der Taskleiste an. Sie müssen auf diese Einstellung doppelklicken und die auswählen Ermöglicht Möglichkeit.

So zeigen oder verbergen Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste

Klick auf das OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern. Danach können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste klicken, aber die Option ist nicht mehr sichtbar.

Falls Sie die Symbolleisten-Option wiederherstellen oder erneut anzeigen möchten, können Sie dieselbe Einstellung öffnen, wählen Sie die Nicht konfiguriert Option, und klicken Sie auf die OK Taste.

Vergessen Sie nicht, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie der Methode des Registrierungseditors folgen.

Symbolleisten-Option ein- oder ausblenden im Kontextmenü der Taskleiste mithilfe der Registrierung

Um die Symbolleisten-Option in der Taskleiste anzuzeigen oder auszublenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menü Registrierungfolge diesen Schritten:

  1. Suchen Sie im Suchfeld der Taskleiste nach.
  2. Klicken Sie im Suchergebnis auf .
  3. Klicken Sie auf die Option.
  4. Navigieren Sie zu ein.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .
  6. Benennen Sie es als .
  7. Doppelklicken Sie darauf, um die Wertdaten als festzulegen.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche.

Suchen Sie zunächst nach regedit im Suchfeld der Taskleiste und klicken Sie im Suchergebnis auf . Wenn die UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf die Ja Option zum Öffnen des Registrierungseditors.

Navigieren Sie dann zum folgenden Pfad:

Nur für aktuelle Benutzer:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Für alle Benutzer:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Explorer > Neu > DWORD (32-Bit)und nennen Sie es als NoToolbarsOnTaskbar.

So zeigen oder verbergen Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste

Doppelklicken Sie darauf, um die Wertdaten als einzustellen eines.

So zeigen oder verbergen Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste

drücke den OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern. Jetzt müssen Sie Ihren Computer neu starten, um die Änderung zu erhalten.

Wenn Sie die Option im Kontextmenü der Taskleiste anzeigen möchten, gehen Sie zu demselben Pfad, in dem Sie den Wert NoToolbarsOnTaskbar REG_DWORD erstellt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie die Löschen Möglichkeit.

So zeigen oder verbergen Sie die Option Symbolleisten im Kontextmenü der Taskleiste

Bestätigen Sie abschließend die Änderung, indem Sie auf klicken Ja Möglichkeit.

Das ist alles! Hoffe, diese Anleitung hat geholfen.

lesen: Benutzer daran hindern, Symbolleisten in der Windows-Taskleiste hinzuzufügen, zu entfernen und anzupassen.