Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Wenn Sie einen E-Mail-Client verwenden Outlook auf Ihrem Computer (Ausblick)Mac aber es wird keine Benachrichtigung angezeigt, diese Tipps werden Ihnen helfen. Ob Sie hinzugefügt haben gmail, Ausblick oder jedes andere E-Mail-Konto, diese Lösungen funktionieren für alle. Ausblick – einer der besten E-Mail-Clients (beste E-Mail-Clients) für Mac nach der eingebetteten Anwendung. Wenn jedoch keine neuen E-Mail-Benachrichtigungen mehr angezeigt werden, lesen Sie weiter.

Outlook-Benachrichtigungen(Outlook) funktioniert nicht Mac

Um das Problem mit zu beheben defekte Outlook-Benachrichtigungen(Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht) an Mac Befolgen Sie diese Tipps:

  1. Eine Warnung auf meinem Desktop anzeigen
  2. Überprüfen Sie die Outlook-Soundeinstellungen
  3. Überprüfen Sie die Systemeinstellungen
  4. Verwenden Sie das Outlook-Reset-Tool
  5. Benachrichtigungen in Outlook zurücksetzen
  6. Nicht stören.

Um mehr über diese Tipps und Tricks zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Warnung auf meinem Desktop anzeigen

Der vollständige Name steht für die in der Anwendung enthaltene Einstellung Microsoft Outlook . Diese Einstellung legt fest, wie Sie über neue Nachrichten auf Ihrem Computer benachrichtigt werden möchten. Mac . Außerdem bestimmt es, ob Sie über neue Nachrichten benachrichtigt werden möchten oder nicht. Wenn es jedoch versehentlich deaktiviert wird, erhalten Sie keine Benachrichtigungen.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die Anwendung Ausblick Klicken Sie auf Ihrem Computer auf die Option Ausblick in der oberen Menüleiste und wählen Sie ” Einstellungen(Einstellungen)”. Als nächstes gehen Sie zu den Einstellungen Benachrichtigungen und Töne. (Benachrichtigungen & Sounds) Hier sehen Sie das Kontrollkästchen Eine Warnung auf meinem Desktop anzeigen(Warnmeldung auf meinem Desktop anzeigen) .

Es muss aktiviert sein. Wenn nicht, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.

2]Überprüfen Sie Ihre Outlook-Audioeinstellungen

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Wenn ein Ausblick Benachrichtigungen anzeigt, ohne einen Benachrichtigungston abzuspielen, ist es an der Zeit, die Einstellungen zu überprüfen Geräusche. (Töne) Sie ist an der gleichen Stelle verfügbar wie die vorherige Einstellung. Stellen Sie sicher, dass alle Kontrollkästchen im ” Benachrichtigungen und Töne(Benachrichtigungen und Töne).

3]Überprüfen Sie die Systemeinstellungen

Mac bietet mehrere Optionen zum Anpassen von Benachrichtigungen für verschiedene Apps, einschließlich Microsoft Outlook . Du kannst öffnen Systemeinstellungen(Systemeinstellungen) auf Ihrem Computer und gehen Sie zu Benachrichtigungen > Microsoft Outlook . Stellen Sie von hier aus sicher, dass das Bedienfeld wie folgt aussieht:

  • Benachrichtigungen von Microsoft Outlook zulassen(Benachrichtigungen von Microsoft Outlook zulassen) muss aktiviert sein. Wenn nicht, schalten Sie die entsprechende Schaltfläche um.
  • Als Microsoft Outlook-Benachrichtigungsstil(Microsoft Outlook-Benachrichtigungsstil) müssen Sie ” auswählen Banner(Banner)” oder ” Warnungen (Alarme) » . Wenn eingestellt Keiner wird die Benachrichtigung nicht angezeigt.
  • Sound für Benachrichtigungen abspielen(Sound für Benachrichtigungen abspielen) muss aktiviert sein. Wenn nicht, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Nachdem alle diese Einstellungen wie angegeben vorgenommen wurden, starten Sie Ihren Computer neu.

vier] Verwenden Sie das Outlook-Reset-Tool(Verwenden Sie das Tool zum Zurücksetzen der Einstellungen von Outlook)

Wie der Name schon sagt, setzt es sofort alle Benutzereinstellungen zurück Ausblick . Microsoft hat dieses Tool entwickelt, um häufig auftretende Probleme wie dieses zu beheben. Klicken Sie also auf diesen Link (dieser Link), um ihn herunterzuladen Outlook-Tool zum Zurücksetzen der Einstellungen(Tool zum Zurücksetzen der Einstellungen von Outlook). Nachdem Sie die Datei entpackt und die Anwendung geöffnet haben, wird die Schaltfläche ” Jetzt zurücksetzen”.(Jetzt zurücksetzen)

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Klicken(Klick es an. Sobald es den Vorgang beendet (normalerweise dauert es nur eine Sekunde), zeigt es die folgende Meldung:

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Starten Sie nun die Outlook-Anwendung neu.

5]Benachrichtigungen in Outlook zurücksetzen

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

In den Einstellungen Outlook-Einstellungen Es gibt einen Parameter ” Warnungen zurücksetzen(Warnmeldungen zurücksetzen) » . Es deaktiviert alle Kontrollkästchen “Diese Nachricht nicht mehr anzeigen”. Wenn Sie keine Benachrichtigungen über neue Nachrichten erhalten, verwenden Sie diese Option. Öffnen Sie dazu das Panel Benachrichtigungen und Töne(Benachrichtigungen und Töne)“ und klicken Sie auf „ Warnungen zurücksetzen (Warnungen zurücksetzen) » .

6]Deaktivieren Sie den Nicht-Stören-Modus

Wenn Sie „Nicht stören“ auf Ihrem Computer aktiviert haben Mac , erhalten Sie möglicherweise keine Benachrichtigungen von fast allen Anwendungen. Stellen Sie daher besser sicher, dass Sie es nicht aktiviert haben. Öffnen Sie dazu das Fenster Systemisch (System) Einstellungen” und gehen Sie zu ” (Einstellungen)Benachrichtigungen(Benachrichtigungen) » . Hier finden Sie die Option ” Nicht stören”(Nicht stören). Stellen Sie sicher, dass es nicht aktiviert ist.

Dies sind einige der funktionierenden Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie keine Benachrichtigungen erhalten Ausblick unter macOS.

Hoffe sie helfen!

Wenn Sie die verwenden Ausblick E-Mail-Client auf Ihrem Mac Computer, aber es werden keine Benachrichtigungen angezeigt, dann werden Ihnen diese Vorschläge helfen. Egal, ob Sie Gmail oder Outlook oder ein anderes E-Mail-Konto hinzugefügt haben, diese Lösungen funktionieren für alle. Outlook ist nach der integrierten App einer der besten E-Mail-Clients für Mac. Wenn jedoch keine neuen E-Mail-Benachrichtigungen mehr angezeigt werden, lesen Sie weiter.

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Befolgen Sie diese Vorschläge, um das O-Problem auf dem Mac zu beheben:

  1. Eine Warnung auf meinem Desktop anzeigen
  2. Überprüfen Sie die Einstellungen für Outlook-Sounds
  3. Überprüfen Sie die Systemeinstellungen
  4. Verwenden Sie das Tool zum Zurücksetzen der Einstellungen von Outlook
  5. Benachrichtigungen in Outlook zurücksetzen
  6. Bitte nicht stören.

Um mehr über diese Tipps und Tricks zu erfahren, lesen Sie weiter.

1]Zeigen Sie eine Warnung auf meinem Desktop an

Der vollständige Titel stellt eine Einstellung dar, die in der Microsoft Outlook-App enthalten ist. Diese Einstellung entscheidet, wie Sie die Benachrichtigungen über neue Nachrichten auf Ihrem Mac-Computer erhalten möchten. Darüber hinaus bestimmt es, ob Sie eine Benachrichtigung für neue Nachrichten erhalten möchten oder nicht. Wenn es jedoch versehentlich deaktiviert wird, erhalten Sie keine Benachrichtigungen.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die Outlook-App auf Ihrem Computer, klicken Sie auf die Ausblick Option in der oberen Menüleiste und wählen Sie die aus Einstellungen Möglichkeit. Als nächstes gehen Sie zu Benachrichtigungen und Töne die Einstellungen. Hier sehen Sie ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift Eine Warnung auf meinem Desktop anzeigen.

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Es muss aktiviert sein. Wenn nicht, setzen Sie ein Häkchen in das entsprechende Kontrollkästchen.

2]Überprüfen Sie die Outlook Sounds-Einstellungen

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Wenn Outlook die Benachrichtigungen anzeigt, ohne einen Benachrichtigungston abzuspielen, ist es an der Zeit, die Einstellungen zu überprüfen. Es ist an derselben Stelle verfügbar wie die vorherige Einstellung. Stellen Sie sicher, dass alle im Fenster verfügbaren Kontrollkästchen aktiviert sind.

3]Überprüfen Sie die Systemeinstellungen

Mac bietet einige Optionen zum Optimieren von Benachrichtigungen für verschiedene Apps, einschließlich Microsoft Outlook. Sie können auf Ihrem Computer öffnen und zu gehen Benachrichtigungen > Microsoft Outlook. Stellen Sie von hier aus sicher, dass das Bedienfeld so aussieht, wie es unten angegeben ist.

  • muss aktiviert sein. Wenn nicht, schalten Sie die entsprechende Schaltfläche um.
  • Sie müssen sich für eines entscheiden Banner oder Warnungen als die. Wenn es so eingestellt ist Keineres wird keine Benachrichtigung angezeigt.
  • muss angekreuzt sein. Wenn nicht, setzen Sie ein Häkchen in das Kontrollkästchen.

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Sobald alle diese Einstellungen wie gesagt vorgenommen wurden, starten Sie Ihren Computer neu.

4]Verwenden Sie das Tool zum Zurücksetzen der Einstellungen von Outlook

Wie der Name schon sagt, werden alle benutzerdefinierten Einstellungen von Outlook auf einmal zurückgesetzt. Microsoft hat dieses Tool entwickelt, um häufige Probleme wie dieses zu beheben. Klicken Sie daher auf diesen Link, um das Outlook Reset Preferences Tool herunterzuladen. Nachdem Sie die Datei entpackt und die App geöffnet haben, wird a jetzt zurücksetzen Taste.

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Klick es an. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist (normalerweise dauert es nur eine Sekunde), wird eine Nachricht wie diese angezeigt:

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

Starten Sie nun die Outlook-App neu.

5]Benachrichtigungen in Outlook zurücksetzen

Outlook-Benachrichtigungen funktionieren nicht auf dem Mac

In den Outlook-Einstellungen ist eine Einstellung mit dem Namen enthalten. Es löscht alle Kontrollkästchen „Diese Nachricht nicht mehr anzeigen“. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie keine Benachrichtigungen für neue Nachrichten erhalten. Öffnen Sie dazu die Benachrichtigungen und Töne Panel und klicken Sie auf die Warnungen zurücksetzen Taste.

6]Deaktivieren Sie „Nicht stören“.

Wenn Sie „Nicht stören“ auf Ihrem Mac-Computer aktiviert haben, erhalten Sie möglicherweise keine Benachrichtigungen von fast allen Apps. Stellen Sie daher besser sicher, dass Sie es nicht eingeschaltet haben. Öffnen Sie dazu das Fenster Systemeinstellungen und gehen Sie zu Benachrichtigungen. Hier finden Sie eine Option namens Bitte nicht stören. Stellen Sie sicher, dass es nicht aktiviert ist.

Dies sind einige der funktionierenden Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie unter macOS keine Benachrichtigungen von Outlook erhalten.

Hoffe sie helfen!