PhotoPad – Kostenlose Bildbearbeitungssoftware für Windows 10

Nicht alle von uns können sich die hohen Kosten leisten Photoshop und andere erstklassige Fotobearbeitungswerkzeuge. Manchmal müssen wir nur einige grundlegende Bearbeitungen vornehmen. Daher muss ein kostenloses Tool perfekt funktionieren, um die Arbeit zu erledigen. Es gibt heute mehrere kostenlose Fotobearbeitungstools im Internet, von denen viele bei der Masse sehr beliebt sind. Heute werfen wir jedoch einen Blick auf den Fotoeditor, der als bekannt ist Fotoblock .

PhotoPad – kostenloser Fotoeditor(PhotoPad – Kostenloser Fotoeditor) für Windows 10

Fotoblock ist ein kostenloser, einfach zu bedienender, multifunktionaler Fotoeditor für den PC mit Fenster , das Bildverbesserungstools für Anfänger und fortgeschrittene Tools für Profis bietet. Sehen wir uns nun einige seiner Funktionen an.

1]Foto hinzufügen

Wie bei jedem Bildbearbeitungsprogramm auf dem heutigen Markt müssen Sie zuerst das Bild hinzufügen, das Sie bearbeiten möchten, bevor Sie fortfahren. Bei diesem Tool müssen Benutzer auf ” Offen(Öffnen)”, suchen Sie das gewünschte Bild und fügen Sie es dann dem Programm hinzu.

Es ist so einfach, oder Sie können Ihr Foto einfach per Drag & Drop verschieben, wenn Sie dies bevorzugen.

2]Foto bearbeiten

PhotoPad ist ein kostenloser Fotoeditor für Windows 10

Sobald Sie ein Bild hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, es zu bearbeiten. Der Punkt ist, dass das Tool mit mehreren Bildbearbeitungsoptionen ausgestattet ist, und wir glauben, dass Amateurbenutzer alles genießen werden, was hier angeboten wird.

Benutzer können ein Bild ganz einfach zuschneiden, in der Größe ändern oder drehen. Alle Tasten befinden sich oben und sind groß genug, um gesehen zu werden. Deshalb(Daher) sollten Benutzer keine Probleme haben.

Wenn Sie jetzt auf die Schaltfläche klicken Veränderung(Bearbeiten)”, sehen Sie weitere Optionen. Von hier aus können Benutzer das Bild umdrehen, eine reibungslose Größenänderung durchführen, die Farbe ändern, löschen und vieles mehr. Dies sind alles grundlegende Bearbeitungsfunktionen, aber dafür sind Sie hier.

Wenn Sie also Werkzeuge auswählen, werden noch mehr Optionen angezeigt, aus denen Sie beim Bearbeiten eines Fotos auswählen können. Von hier aus können Benutzer Effekte hinzufügen, regionale Korrekturen durchführen, automatische Korrekturen durchführen, Filter hinzufügen, dort Text einfügen und vieles mehr.

3]Online teilen

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Fotos fertig sind, können Sie es online veröffentlichen. GeradeKlicken Sie (einfach) auf die Schaltfläche Teilen(Teilen)“, und wählen Sie dann das soziale Netzwerk aus, an das Sie Ihre Bilder senden möchten. Nicht nur das, Benutzer können auch per E-Mail teilen.

Tragen(Bär) bedeutet, dass die Anwendung den Benutzer auffordert, sein Konto in einem sozialen Netzwerk zu autorisieren.

4]Machen Sie Screenshots

Ein weiteres cooles Feature dieses Tools ist die Möglichkeit, Screenshots zu machen. Sie können einen Screenshot des gesamten Desktops erstellen oder anpassen, wie der Screenshot erstellt wird. Es ist sehr einfach, wissen Sie.

Klicken Sie einfach auf „ Heimat(Zuhause)“, und wählen Sie dann „ Bildschirmfoto(Screenshot) “, und Sie sind fertig.

5]Optionen

Wir haben also nicht viel über Optionen zu sagen, und das liegt daran, dass das Angebot begrenzt ist.

Benutzer können hierher gehen, um den Begrüßungsdialog zu deaktivieren, der nur beim Start angezeigt wird, oder die Ebenensichtbarkeit anzeigen. Auch wenn Sie verwenden möchten Flickr hier können Sie Ihr Konto autorisieren.

Es ist einfach und das ist es, was wir gerne in Apps sehen Windows 10 . Laden Sie PhotoPad Photo Editor herunter(Laden Sie PhotoPad Photo Editor herunter) von der offiziellen Website.

Nicht alle von uns können sich die hohen Kosten von Photoshop und anderen Premium-Bildbearbeitungstools leisten. Manchmal müssen wir nur einige grundlegende Bearbeitungen vornehmen. Daher sollte ein kostenloses Tool gut funktionieren, um die Arbeit zu erledigen. Im Internet gibt es heute mehrere kostenlose Fotobearbeitungstools, von denen viele bei der Masse sehr beliebt sind. Heute werden wir uns jedoch einen Bildbearbeiter ansehen, der als bekannt ist Fotoblock.

PhotoPad – Kostenloser Fotoeditor für Windows 10

PhotoPad - Kostenloser Fotoeditor für Windows 10

PhotoPad ist ein kostenloser, einfach zu bedienender, umfassender Fotoeditor für Windows-PCs, der Bildverbesserungstools für Anfänger und fortgeschrittene Tools für Profis bietet. Werfen wir nun einen Blick auf einige seiner Funktionen.

1]Foto hinzufügen

Wie bei jedem Bildbearbeitungsprogramm auf dem heutigen Markt müssen Sie zuerst das Bild hinzufügen, das Sie bearbeiten möchten, bevor Sie fortfahren. Mit diesem Tool müssen Benutzer auf Öffnen klicken, nach dem gewünschten Bild suchen und es dann dem Programm hinzufügen.

So einfach ist das, oder Sie können ein Foto einfach per Drag-and-Drop verschieben, wenn Sie dies bevorzugen.

2]Foto bearbeiten

PhotoPad - Kostenloser Fotoeditor für Windows 10

Sobald Sie ein Bild hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, es zu bearbeiten. Hier ist die Sache, das Tool bietet mehrere Optionen zum Bearbeiten von Bildern, und wir glauben, dass Amateurbenutzer alles genießen werden, was hier angeboten wird.

Leute können ein Bild leicht zuschneiden, die Größe ändern oder drehen. Alle Tasten befinden sich oben und sind groß genug, um sie zu sehen. Daher sollten Benutzer keinerlei Probleme haben.

Wenn Sie jetzt auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken, werden Sie auf weitere Optionen stoßen. Von hier aus können die Leute ein Bild umdrehen, eine flüssige Größenänderung durchführen, die Farbe ändern, löschen und vieles mehr. Dies sind alles grundlegende Bearbeitungsfunktionen, aber dafür sind Sie hier.

Die Auswahl von Werkzeugen zeigt dann noch mehr Optionen zur Auswahl, wenn Sie ein Foto bearbeiten. Von hier aus können Benutzer Effekte hinzufügen, eine regionale Korrektur durchführen, eine automatische Korrektur vornehmen, Filter hinzufügen, einen Text einfügen und vieles mehr.

3]Online teilen

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Fotos fertig sind, haben Sie die Möglichkeit, es im Internet zu teilen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie dann das soziale Netzwerk aus, an das Sie Ihre Bilder senden möchten. Nicht nur das, Benutzer können auch per E-Mail teilen.

Denken Sie daran, dass die App den Benutzer auffordert, sein soziales Netzwerkkonto zu autorisieren.

4]Machen Sie Screenshots

Ein weiteres cooles Feature dieses Tools ist die Möglichkeit, einen Screenshot zu machen. Es ist möglich, eine Aufnahme des gesamten Desktops zu machen oder anzupassen, wie der Screenshot aufgenommen werden soll. Es ist sehr einfach, wissen Sie.

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Startseite und wählen Sie dort Screenshot aus, und Sie sind guter Tango.

5]Optionen

OK, also gibt es nicht viel zu besprechen, was die Optionen betrifft, und das liegt daran, dass das Angebot begrenzt ist.

Leute können hierher gehen, um den Begrüßungsdialog zu deaktivieren, der sich nur beim Start zeigt, oder sich dafür entscheiden, die Sichtbarkeit der Ebene anzuzeigen. Wenn Sie außerdem Flickr verwenden möchten, können Sie hier Ihr Konto autorisieren.

Es ist alles unkompliziert, und das sehen wir gerne bei Windows 10-Apps. Laden Sie PhotoPad Photo Editor von der offiziellen Website herunter.