Samsung Data Migration bleibt bei 0 %, 99 % oder 100 % hängen

Klonen Ihrer Festplatte oder Übertragen von Daten zwischen Festplatten oder Solid State Drives(SSDs) bereiteten früher große Kopfschmerzen, aber dank eines Tools Samsung-Datenmigration ( SDM ) geht das bequem mit wenigen Klicks. Jedoch, SDM hat seine eigenen Probleme.

Viele Benutzer beschweren sich über die Datenübertragung mit dem Tool Samsung-Datenmigration hängt bei verschiedenen Prozentsätzen wie 0 %, 99 % oder sogar 100 % ohne Finalisierung. Diese Situation ist komplex, da sie durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden kann. In dieser Anleitung erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihre Übertragungen SDM stecken bleiben.

Samsung-Datenmigration bleibt bei 0 %, 99 % oder 100 % hängen

Wenn dein Samsung-Datenmigrationsprozess(Samsung Data Migration) stecken bleibt, werden Sie vielleicht froh sein zu wissen, dass dies Ihrem Computer selten passiert. Bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

  1. Verwenden Sie den Befehl chkdsk, um zu überprüfen, ob es funktioniert Festplatte(Festplatte) .
  2. Update-Tool Samsung-Datenübertragung.(Samsung-Datenmigration)
  3. Reduzieren Sie die Größe der übertragenen Daten.
  4. Ersetzen (Ersetzen)Festplatte(HDD) auf Festkörper Samsung-Laufwerk(Samsung-SSD) .

Wenden Sie die obigen Korrekturen in der oben aufgeführten Reihenfolge an, um das Migrationsproblem zu beheben. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie einen der Vorgänge ausführen, lesen Sie weiter, um eine vollständige Beschreibung der erforderlichen Schritte zu erhalten.

eines] Verwenden(Verwenden) Sie den Befehl chkdsk, um den Status Ihres zu überprüfen Festplatte .(Festplatte)

Ihre Festplatte ist beschädigt oder kaputt. Datentransfer(Daten) von ausgefallenen Festplatten bleiben höchstwahrscheinlich hängen und werden nicht abgeschlossen. Mannschaft chkdsk überprüft den Zustand interner und externer Speichergeräte, die an Ihren Computer angeschlossen sind.

Offen Befehlszeile(Eingabeaufforderung) als Administrator durch Suchen im Menü ” Anfang(Start)” durch Rechtsklick und Auswahl des ” Als Administrator ausführen (Als Administrator ausführen)”.

Im Fenster Befehlszeile(Eingabeaufforderung) Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter-Taste(EINTRETEN) :

chkdsk C: /f/r/x

HINWEIS. (HINWEIS: ) Der obige Befehl überprüft die Festplatte C:. Nachdem Sie den Befehl chkdsk für dieses Laufwerk ausgeführt haben, müssen Sie ihn auch für das Zielspeichergerät wiederholen. Ersetzen Sie dazu einen Teil des Befehls C: entsprechenden Laufwerksbuchstaben des Zielgeräts.

2] Aktualisierung(Update) Übertragungstool Samsung-Daten.(Samsung-Datenmigration)

Die häufigste Ursache für ein Hängenbleiben bei der Datenübertragung ist ein veraltetes Tool Samsung-Datenmigration. Besuchen Sie diese Webseite und laden Sie die neueste Version des Tools herunter Datentransfer(Datenmigration). Sie finden es, indem Sie den Abschnitt erweitern Samsung Datenmigrationssoftware für Verbraucher-SSD.

3] Reduzieren(Reduzieren) Sie die Größe der übertragenen Daten

Ein weiterer Faktor, der dazu führen kann, dass Ihre Übertragung hängen bleibt, ist, dass das Ziellaufwerk möglicherweise zu voll ist, um zusätzliche Daten aufzunehmen. Sicherheitshalber rate ich Ihnen, nicht mehr als 75 % des gesamten freien Speicherplatzes auf das Ziellaufwerk zu übertragen.

Zum Beispiel, wenn die Gesamtmenge an freiem Speicherplatz auf SSD 500 GB beträgt, müssen Sie maximal 375 GB übertragen. Sie können den Rest Ihrer Daten auf ein anderes Laufwerk verschieben, um Übertragungsprobleme zu vermeiden.

vier] Ersetzen (Ersetzen)Festplatte(HDD) auf Festkörper Samsung-Laufwerk.(Samsung-SSD)

Samsung Data Migration bleibt bei 0 %, 99 %, 100 % hängen

  1. Sichern Sie Ihre Festplatte und speichern Sie diese Sicherung auf einem anderen Laufwerk.
  2. Laden Sie die Windows-ISO-Datei herunter und brennen Sie sie auf eine leere USB – Laufwerk, um es bootfähig zu machen.
  3. Alte entfernen Festplatte(HDD) aus der Maschine und ersetzen Sie sie durch Solid-State-Laufwerk von Samsung(Samsung-SSD) . Dann(Weiter) Schalten Sie Ihren Computer aus.
  4. Paste(Einfügen) die neu erstellte bootfähige USB – Fahren Sie zum Computer und booten Sie den Computer mit diesem USB-Gerät (booten Sie den Computer mit diesem USB-Gerät).
  5. Endlich verbinden Solid-State-Laufwerk von Samsung(Samsung SSD) auf Ihren Computer und stellen Sie Ihre gesicherten Daten auf dem Gerät wieder her.
  6. Neu ladenStarten Sie den Computer neu, um die Übertragung abzuschließen.

Andere Lösungen, die Sie bei einem Datenübertragungsproblem ausprobieren können, sind das Ersetzen des Steckers SATA und vergewissern Sie sich, dass es sicher angeschlossen ist. Sie können es auch an einen anderen Anschluss auf dem Motherboard anschließen. Dasselbe kannst du auch für tun USB – Kabel.

Ein weiteres häufiges Problem, mit dem Benutzer bei der Verwendung des Tools konfrontiert sind Samsung-Datenmigration , ist ein Klonfehler aufgrund eines Fehlers beim Lesen der Festplatte. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, lesen Sie bitte diese Anleitung für detaillierte Lösungen, um es zu beheben.

Das Klonen Ihrer Festplatte oder das Migrieren von Daten zwischen Festplatten oder SSDs war früher ein großes Problem, aber dank der Samsung-Datenmigration (SDM)-Tool können Sie dies bequem mit nur wenigen Klicks tun. Der SDM hat jedoch einige eigene Probleme.

Samsung Data Migration bleibt bei 0 %, 99 %, 100 % hängen

Viele Benutzer beschweren sich darüber, dass Datenübertragungen mit dem Samsung-Datenmigrationstool bei verschiedenen Prozentsätzen hängen bleiben, z. B. 0 %, 99 % oder sogar 100 %, ohne abgeschlossen zu werden. Diese Situation ist schwierig, da eine Vielzahl von Faktoren dazu führen kann. In diesem Leitfaden erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihre SDM-Übertragungen hängen bleiben.

Samsung Data Migration bleibt bei 0 %, 99 % oder 100 % hängen

Wenn Ihre Samsung-Datenmigration stecken bleibt, sind Sie vielleicht froh zu wissen, dass dies bei Ihrem Computer selten der Fall ist. Bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte, um das Problem zu beheben.

  1. Verwenden Sie den Befehl chkdsk, um den Zustand Ihrer Festplatte zu überprüfen.
  2. Aktualisieren Sie Ihr Samsung Data Migration Tool.
  3. Reduzieren Sie die Größe der übertragenen Daten.
  4. Ersetzen Sie Ihre Festplatte durch eine Samsung SSD.

Wenden Sie die obigen Korrekturen in der oben aufgeführten Reihenfolge an, um das Migrationsproblem zu beheben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen der Vorgänge ausführen sollen, lesen Sie weiter, um eine vollständige Aufschlüsselung der erforderlichen Schritte zu erhalten.

1]Verwenden Sie den Befehl chkdsk, um den Zustand Ihrer Festplatte zu überprüfen

Ihre Festplatte ist beschädigt oder kaputt. Die Datenübertragung von ausgefallenen Festplatten bleibt höchstwahrscheinlich hängen und wird nicht abgeschlossen. Das chkdsk überprüft den Zustand interner und externer Speichergeräte, die an Ihren Computer angeschlossen sind.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator, indem Sie im Startmenü danach suchen, mit der rechten Maustaste klicken und die auswählen Als Administrator ausführen Möglichkeit.

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die EINGABETASTE:

chkdsk C: /f/r/x

HINWEIS: Der obige Befehl überprüft die C: Fahrt. Nachdem Sie den Befehl chkdsk für dieses Laufwerk ausgeführt haben, sollten Sie ihn auch für das Zielspeichergerät wiederholen. Ersetzen Sie dazu die C: Teil des Befehls mit dem entsprechenden Laufwerksbuchstaben des Zielgeräts.

2]Aktualisieren Sie Ihr Samsung Data Migration Tool

Die häufigste Ursache für hängengebliebene Datenübertragungen ist ein veraltetes Samsung-Datenmigrationstool. Besuchen Sie diese Webseite und laden Sie die neueste Version des Datenmigrationstools herunter. Sie finden es, indem Sie die erweitern Samsung Datenmigrationssoftware für Verbraucher-SSD Sektion.

3]Reduzieren Sie die Größe der übertragenen Daten

Ein weiterer Faktor, der den Eindruck erwecken kann, dass Ihre Übertragung hängen bleibt, ist, dass das Ziellaufwerk möglicherweise zu voll ist, um mehr Daten zu empfangen. Sicherheitshalber rate ich Ihnen, nicht mehr als 75 % des gesamten freien Speicherplatzes des Ziellaufwerks zu übertragen.

Wenn die SSD beispielsweise über insgesamt 500 GB freien Speicherplatz verfügt, sollten Sie maximal 375 GB übertragen. Sie können den Rest der Daten auf ein anderes Speicherlaufwerk verschieben, um zu vermeiden, dass die Übertragung hängen bleibt.

4]Ersetzen Sie Ihre Festplatte durch eine Samsung SSD

Samsung Data Migration bleibt bei 0 %, 99 %, 100 % hängen

  1. Sichern Sie Ihr Festplattenlaufwerk und speichern Sie diese Sicherung auf einem anderen Laufwerk.
  2. Laden Sie die Windows-ISO-Datei herunter und brennen Sie sie auf ein leeres USB-Speichergerät, um sie bootfähig zu machen.
  3. Entfernen Sie die alte Festplatte von Ihrem Computer und ersetzen Sie das Laufwerk durch eine Samsung SSD. Als nächstes schalten Sie Ihren PC aus.
  4. Stecken Sie das neu erstellte bootfähige USB-Laufwerk in Ihren Computer und booten Sie den Computer mit diesem USB-Gerät.
  5. Schließen Sie schließlich die Samsung SSD an Ihren Computer an und stellen Sie die Daten wieder her, die Sie auf dem Gerät gesichert haben.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Übertragung abzuschließen.

Andere Lösungen, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie mit dem Problem der Datenmigration konfrontiert sind, bestehen darin, den SATA-Anschluss auszutauschen und sicherzustellen, dass er fest angeschlossen ist. Sie können es auch an einen anderen Anschluss auf der Hauptplatine anschließen. Sie können dasselbe auch für Ihr USB-Kabel tun.

Ein weiteres häufiges Problem, mit dem Benutzer bei der Verwendung des Samsung Data Migration Tools konfrontiert sind, ist, dass das Klonen aufgrund eines Fehlers beim Lesen der Festplatte fehlschlägt. Wenn Sie auf diese Herausforderung stoßen, lesen Sie diese Anleitung für detaillierte Lösungen, um sie zu beheben.