Sniptool Screen Capture ist perfekt, um Screenshots von Ihrem Weg aufzunehmen

Screenshots aufnehmen Windows 10 sehr einfach, da das Betriebssystem dafür ein eingebautes Tool mitbringt. Dieses Programm ist jedoch in seinen Fähigkeiten ziemlich begrenzt; Daher entscheiden sich einige Benutzer dafür, Software von Drittanbietern herunterzuladen, um das zu tun, was sie benötigen. Mittlerweile gibt es im Internet viele kostenlose Screenshot-Tools für Windows 10 , und die meisten von ihnen sind mehr als kompetent. Aber heute werden wir über eine Sache sprechen, und sie heißt Sniptool – Bildschirmaufnahme .

Wir verwenden es jetzt seit ein paar Tagen und können mit Sicherheit sagen, dass es seitdem ziemlich gut funktioniert. Die Benutzeroberfläche ist leicht verständlich und alle wichtigen Funktionen befinden sich in einem leicht zugänglichen Bereich. Was die Einstellungen betrifft, gibt es hier nicht viel zu sagen, außer der Möglichkeit, den Hotkey zum Aufnehmen von Screenshots zu ändern. Ja, andere ähnliche Tools haben eine größere Auswahl an Einstellungen, aber hier haben wir etwas Einfaches, und so können wir sehen, warum der Abschnitt mit den Einstellungen bestenfalls enttäuschend ist.

Sniptool Bildschirmaufnahme-Tool(Sniptool Screen Capture Tool) für Fenster

Screenshots aufzunehmen und sie mit Anmerkungen zu versehen, kann ohne die richtigen Tools ein großer Aufwand sein. Allerdings mit Hilfe Schnipseltool das problem verschwindet sofort.

Sniptool ist ein Tool zur Bildschirmaufnahme, mit dem Sie einen oder mehrere ausgewählte Bereiche auf Ihrem Desktop erfassen und mit optionalen Anmerkungen speichern können. Sie können mehrere Aufnahmen auf einer Leinwand kombinieren und Text, Pfeile, Aufzählungszeichen und Formen hinzufügen, um Ihre Aufnahme zu kommentieren. Es besteht auch die Möglichkeit, Teile des Bildes aus Datenschutzgründen unkenntlich zu machen. Ihr fertiger Screenshot kann als JPG- oder PNG-Datei gespeichert werden.

1]Machen Sie einen Screenshot(1]Erstellen eines Screenshots)

Es ist also sehr einfach, mit dieser Software Screenshots zu machen. Nach dem Start sollte der Benutzer vier Optionen sehen. Klicken Sie auf den ersten, um einen Screenshot eines bestimmten Bereichs auf dem Bildschirm zu machen, oder auf den zweiten, um einen Screenshot der gesamten Region zu machen, wenn das von Anfang an die Idee war.

Sobald der Benutzer einen Bereich ausgewählt hat, wird alles um das Bild herum unscharf. Danach ist es an der Zeit, den nächsten Schritt zu tun, und das ist ein wichtiger Schritt, wie Sie sehen können.

2]Editor öffnen (2]OpenEditor)

Eine der wichtigsten Funktionen von Screenshot-Tools ist die Möglichkeit, aufgenommene Bilder zu bearbeiten. Das können wir mit Sicherheit sagen Schnipseltool Es gibt eine solche Option und sie wird als eine der vier Schaltflächen angezeigt, die auf dem Hauptbildschirm verfügbar sind.

Nachdem Sie einen Screenshot gemacht haben, klicken Sie auf die Editor öffnen»(Editor öffnen), damit es funktioniert. Von hier aus stehen dem Benutzer eine Reihe von Tools zur Verfügung, also lassen Sie uns etwas detaillierter darüber sprechen, oder? Gut(gut) .

3]Bearbeiten Sie Ihren Screenshot(3]Bearbeiten Sie Ihren Screenshot)

Nachdem Sie nun das Bild im Editor geöffnet haben, sollten Sie sich sowohl die Ober- als auch die Unterseite ansehen. Es stehen mehrere Symbole zur Verfügung und alle wurden entworfen, um Ihren Look aufzupeppen. Beispielsweise können Benutzer relativ einfach Texte zu Bildern hinzufügen, und nicht nur das, sondern auch Pfeile, Kreise oder alles andere, was gezeichnet werden kann.

Wir lieben auch die Tatsache, dass Menschen jeden Teil eines Bildes mit nur wenigen Klicks unkenntlich machen können. Nicht jedes Screenshot-Tool hat diese Funktion, daher sind wir sehr froh, dass ihr Entwickler diese Funktion nicht vermisst hat, da sie für Blogger sehr wichtig ist.

Alles in allem lieben wir Sniptool-Bildschirmaufnahme . Es ist jetzt unser wichtigstes Werkzeug und wird es höchstwahrscheinlich noch lange bleiben. Sie können herunterladen Schnipseltool direkt von der offiziellen Website, wenn Sie bereit sind.

Das Aufnehmen von Screenshots in Windows 10 ist sehr einfach, da das Betriebssystem mit einem integrierten Tool dafür ausgestattet ist. Dieses Programm ist jedoch in seinen Möglichkeiten ziemlich begrenzt; Daher ziehen es einige Benutzer vor, Software von Drittanbietern herunterzuladen, um die Dinge so zu erledigen, wie sie es möchten. Derzeit gibt es im Internet viele kostenlose Screenshot-Tools für Windows 10, und die meisten sind mehr als kompetent. Aber heute werden wir über eines sprechen, und es heißt Sniptool – Bildschirmaufnahme.

Wir verwenden es jetzt seit ein paar Tagen und können mit Sicherheit sagen, dass es seitdem ziemlich gut funktioniert. Die Benutzeroberfläche ist leicht verständlich und alle wichtigen Funktionen befinden sich in einem leicht erreichbaren Bereich. In Bezug auf die Einstellungen gibt es nicht viel zu sagen, außer die Möglichkeit, den Hotkey zu ändern, um Screenshots zu machen. Ja, andere ähnliche Tools haben einen breiteren Einstellungsbereich, aber was wir hier haben, ist etwas Einfaches, und als solches können wir verstehen, warum der Einstellungsbereich bestenfalls nicht berauschend ist.

Sniptool Screen Capture Tool für Windows

Sniptool Screen Capture Tool für Windows

Das Erfassen und Kommentieren von Screenshots kann ohne die richtigen Tools ein großes Problem darstellen. Mit Sniptool verschwindet das Problem jedoch sofort.

Sniptool ist ein Tool zur Bildschirmaufnahme, mit dem Sie einen oder mehrere ausgewählte Bereiche auf Ihrem Desktop erfassen und mit optionalen Anmerkungen speichern können. Sie können mehrere Aufnahmen auf einer Leinwand kombinieren und Text, Pfeile, Aufzählungszeichen und Formen hinzufügen, um Ihre Aufnahme zu kommentieren. Es besteht auch die Möglichkeit, Teile des Bildes aus Datenschutzgründen unkenntlich zu machen. Ihr fertiger Screenshot kann als JPG- oder PNG-Datei gespeichert werden.

1]Erstellen eines Screenshots

OK, es ist also sehr einfach, mit dieser Software Screenshots zu machen. Nach dem Start sollte der Benutzer vier Optionen sehen. Klicken Sie auf den ersten, um einen Screenshot eines bestimmten Bereichs auf Ihrem Bildschirm zu machen, oder auf den zweiten, um einen Screenshot der gesamten Region zu machen, wenn Sie das von Anfang an beabsichtigt haben.

Sobald der Benutzer den Bereich ausgewählt hat, wird alles um das Bild herum unscharf. Danach ist es also an der Zeit, den nächsten Schritt zu tun, und das ist ein wichtiger, wie Sie sehen.

2]Editor öffnen

Eine der wichtigsten Funktionen von Screenshot-Tools ist die Möglichkeit, aufgenommene Bilder zu bearbeiten. Wir können mit Sicherheit sagen, dass Sniptool diese Option hat, und zwar in Form einer der vier Schaltflächen, die auf dem Hauptbildschirm verfügbar sind.

Nachdem Sie den Screenshot aufgenommen haben, klicken Sie auf das Symbol „Editor öffnen“, um die Dinge zum Laufen zu bringen. Von hier aus stehen dem Benutzer eine Reihe von Tools zur Verfügung, also lassen Sie uns ein bisschen mehr darüber sprechen, oder? gut.

3]Bearbeiten Sie Ihren Screenshot

Nachdem man nun das Bild im Editor geöffnet hat, sollte man sich sowohl den oberen als auch den unteren Bereich ansehen. Es stehen mehrere Symbole zur Verfügung, und alle wurden entwickelt, um Ihr Bild aufzupeppen. Zum Beispiel können Benutzer relativ einfach Texte zu Bildern hinzufügen, und nicht nur das, sondern auch Pfeile, Kreise oder was man sonst noch zeichnen kann.

Uns gefällt auch die Tatsache, dass man jeden Bereich eines Bildes mit nur wenigen Mausklicks unkenntlich machen kann. Nicht jedes Screenshot-Tool verfügt über diese Funktion, daher sind wir sehr froh, dass der Entwickler dieses nicht ausgelassen hat – denn es ist sehr wichtig für Blogger.

Insgesamt lieben wir Sniptool Screen Capture sehr. Im Moment ist es unser wichtigstes Werkzeug, und es wird wahrscheinlich noch lange so bleiben. Sie können Sniptool direkt von der offiziellen Website herunterladen, wenn Sie bereit sind.