So aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst unter Windows 10

Dispatcher Warteschlangen drucken(Print Spooler) ist eine in das Betriebssystem integrierte Software Fenster , das Druckaufträge vorübergehend im Speicher des Computers speichert, bis der Drucker bereit ist, sie zu drucken. Dieser Dienst spoolt Druckaufträge und verarbeitet die Interaktion mit dem Drucker. Wenn Sie diesen Dienst deaktivieren, können Sie nicht drucken oder Ihre Drucker sehen.

In einigen Fällen kann es erforderlich sein, den Dienst zu stoppen und/oder neu zu starten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckspooler-Dienst(Druckwarteschlangendienst aktivieren oder deaktivieren) in Windows 11/10.

Aktivieren oder deaktivieren Spooler-Dienst drucken(Druckspoolerdienst)

Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, diese Aufgabe zu erfüllen.

  1. Durch Dienstleistungen
  2. Über die Befehlszeile
  3. Über die Systemkonfiguration

Sehen wir uns eine Beschreibung jeder Methode an.

eines] Einschalten(Aktivieren oder deaktivieren Spooler-Dienst drucken(Print Spooler Service) über Dienstleistungen(Dienstleistungen)

Mach Folgendes:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Dienste zu öffnen (Öffnen Sie Dienste).
  • Im Fenster ” Dienstleistungen(Dienste) » scrollen und den Dienst finden « Druckspooler »(Druckspooler) .
  • Doppelklick(Doppelklicken) Sie auf einen Eintrag, um sein Eigenschaftsfenster zu öffnen.
  • Im Eigenschaftsfenster auf der Registerkarte ” Allgemein(Allgemein)” gehen Sie zum zweiten Abschnitt mit dem Titel ” Service Status (Dienststatus) “und drücken Sie die Taste” Anfang(Start) » um den Dienst zu starten.
  • Um diesen bestimmten Dienst zu deaktivieren, klicken Sie auf ” Halt(Halt) ” .

In Verbindung gebracht(Verwandt) : Der Druckspooler-Dienst stoppt immer wieder automatisch

2] Einschalten(Aktivieren oder deaktivieren Spooler-Dienst drucken(Print Spooler Service) über Befehlszeile .(Eingabeaufforderung)

Mach Folgendes:

  • Rufen Sie das Dialogfeld “Ausführen” auf.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen cmd ein und klicken Sie auf STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE um die Eingabeaufforderung im Administrator-/erhöhten Modus zu öffnen.
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eintreten um den Dienst zu aktivieren Druckspooler(Druckspooler) .
net start spooler
  • Um den Dienst zu deaktivieren, geben Sie den folgenden Befehl ein und klicken Sie auf Eintreten .
net stop spooler

Sie können die CMD-Eingabeaufforderung jetzt verlassen.

3] Einschalten(Aktivieren oder deaktivieren Spooler-Dienst drucken(Print Spooler Service) über Systemkonfiguration.(Systemkonfiguration)

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Systemkonfiguration des Druckspoolerdienstes

Mach Folgendes:

  • Rufen Sie das Dialogfeld “Ausführen” auf.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemkonfigurationsprogramm zu öffnen.
  • Gehen Sie in der laufenden Konsole zu ” Dienstleistungen(Services)”, Mitte und finden Sie den Service ” Druckspooler »(Druckspooler) .
  • Um den Dienst zu aktivieren Druckspooler(Print Spooler) , aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf ” Sich bewerben(Sich bewerben) ” .
  • Um einen Dienst zu deaktivieren Druckspooler(Print Spooler) , deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf ” Sich bewerben(Sich bewerben) ” .

Ein Neustart des Rechners ist bei dieser Methode unbedingt erforderlich, da die Änderungen genau nach dem Neustart ausgeführt werden.

Dieser Beitrag ist hilfreich, wenn auf Ihrem Computer kein Print Spooler Service ausgeführt wird.

Das ist alles!

Das Spooler drucken ist eine in das Windows-Betriebssystem integrierte Software, die Druckaufträge vorübergehend im Speicher des Computers speichert, bis der Drucker bereit ist, sie zu drucken. Dieser Dienst spoolt Druckaufträge und verarbeitet Interaktionen mit dem Drucker. Wenn Sie diesen Dienst deaktivieren, können Sie nicht drucken oder Ihre Drucker sehen.

Unter bestimmten Umständen müssen Sie den Dienst möglicherweise beenden und/oder neu starten. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten dazu Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst unter Windows 11/10.

Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst

Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten, wie Sie diese Aufgabe erfüllen können.

  1. Über Dienste
  2. Über die Eingabeaufforderung
  3. Über Systemkonfiguration

Sehen wir uns die Beschreibung der einzelnen Methoden an.

1]Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst über Dienste

Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst

Mach Folgendes:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Services zu öffnen.
  • Scrollen Sie im Dienste-Fenster und suchen Sie die Spooler drucken Service.
  • Doppelklicken Sie auf den Eintrag, um sein Eigenschaftsfenster zu öffnen.
  • Im Eigenschaftsfenster auf der Allgemein gehen Sie zum zweiten Abschnitt mit dem Titel Service Status Abschnitt und klicken Sie auf die Anfang Schaltfläche, um den Dienst zu aktivieren.
  • Um diesen speziellen Dienst zu deaktivieren, klicken Sie auf die Pause Taste.

verbunden: Der Druckwarteschlangendienst stoppt automatisch

2]Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst über die Eingabeaufforderung

Mach Folgendes:

  • Rufen Sie den Ausführen-Dialog auf.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen cmd ein und drücken Sie dann STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE um die Eingabeaufforderung im Administrator-/erhöhten Modus zu öffnen.
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Druckwarteschlangendienst zu aktivieren.
net start spooler
  • Um den Dienst zu deaktivieren, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
net stop spooler

Sie können die CMD-Eingabeaufforderung jetzt verlassen.

3]Aktivieren oder deaktivieren Sie den Druckwarteschlangendienst über die Systemkonfiguration

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Druckspoolerdienst-Systemkonfiguration

Mach Folgendes:

  • Rufen Sie den Ausführen-Dialog auf.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemkonfigurationsprogramm zu öffnen.
  • Wechseln Sie in der gestarteten Konsole zur Dienstleistungen Registerkarte, die mittlere, und suchen Sie den Dienst.
  • Um den Druckwarteschlangendienst zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf Sich bewerben Taste.
  • Um den Druckwarteschlangendienst zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf Sich bewerben Taste.

Ein Neustart des Computers ist für diese Methode unbedingt erforderlich, da die Änderungen nach dem Neustart genau durchgeführt werden.

Dieser Beitrag ist hilfreich, wenn The Print Spooler Service nicht auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

Das ist es!