So aktivieren oder deaktivieren Sie die Schaltfläche „Suchregisterkarten“ in Chrome

Es wäre sehr schwierig, alle Registerkarten zu verwalten, wenn Sie normalerweise mehrere Registerkarten gleichzeitig öffnen. Aber wenn Sie ein Benutzer sind Chrom , hier ist etwas für dich. In der neuen aktualisiert Google Chrome Es gibt eine neue Schaltflächenfunktion für die Suchregisterkarte, um diesen langwierigen Job zu verwalten. Es ist ein kleines Dropdown-Symbol in der Titelleiste, mit dem Sie es aktivieren können Strg+Umschalt+A .

Diese einfache Suchschaltfläche kann Ihnen helfen, eine Registerkarte zu finden, indem Sie einfach den Namen der Registerkarte in das Dialogfeld eingeben. Sie können auch alle geöffneten Registerkarten mit nur einem Klick anzeigen. Es ist ein großartiges Browser-Add-on. Chrom kann es für eine Gruppe von Benutzern schwierig machen, die nicht daran interessiert sind, mit mehreren Registerkarten gleichzeitig zu arbeiten. Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie die Schaltfläche „Suchregisterkarten“ in der Titelleiste aktivieren oder deaktivieren möchten Google Chrome.

Aktivieren oder deaktivieren Registerkarten durchsuchen(Schaltfläche “Suchregisterkarten”) Chrom

Diese Funktion wird standardmäßig im neuen Browser installiert Chrom . Wenn Sie diese Funktion aktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser.
  2. Gehen Sie zu chrome://flags.
  3. Suchflags zum Aktivieren der Suche nach Registerkarten.(Registersuche aktivieren.)
  4. Klicken(Klicken) Sie auf den Dropdown-Pfeil und ändern Sie den Wert von Standard auf der Ermöglicht .
  5. Starten Sie Ihren Browser neu, um Ihre Änderungen zu speichern.

Betrachten wir sie nun im Detail:

So aktivieren Sie Suchregisterkarten in Google Chrome öffnen Sie zunächst einen Browser Chrom und stellen Sie sicher, dass Sie es auf die neueste Version aktualisieren.

Geben Sie in die Adressleiste ein chrome://flags, und drücken Sie die Eingabetaste.

Gehen Sie dann zum Suchfeld, geben Sie ” Registerkartensuche aktivieren”(Enable Tab Search, ) und Sie sehen das entsprechende Flag im Abschnitt ” Experimente(Experimente).”

Alternativ können Sie den folgenden Textcode in die Adressleiste eingeben Chrom und drücken (Chrom)Eintreten die Flagge sofort zu öffnen.

chrome://flags/#enable-tab-search

Im Fenster öffnet sich eine Webseite mit der Option ” Registerkartensuche aktivieren.(Registersuche aktivieren)

Klicken Sie neben dem entsprechenden Kontrollkästchen auf das Dropdown-Menü und wählen Sie ” Inbegriffen(Ermöglicht)”.

Klicken Sie dann auf ” Neu starten (Relaunch ) “, damit die Änderungen beim nächsten Öffnen Ihres Browsers wirksam werden und Sie jetzt loslegen können.

Wenn Sie diese Funktion jemals deaktivieren müssen, öffnen Sie einfach das Kontrollkästchen ” Suche aktivieren(Tabsuche aktivieren) nach Tabs” im Browser Chrom und setze es auf ” Deaktiviert(Deaktiviert) ” . Drück den Knopf Neu starten”(Neustart), um die Änderungen zu übernehmen.

In Verbindung gebracht: (Verwandt:) Aktivieren Sie Vorschläge zur automatischen Vervollständigung der Rich-Adressleiste im Chrome-Browser

Es wäre wirklich kompliziert, alle Registerkarten zu verwalten, wenn Sie häufig mehrere Registerkarten gleichzeitig öffnen. Aber wenn Sie ein Chrome-Benutzer sind, ist hier etwas Gutes für Sie. Das neue aktualisierte Google Chrome verfügt über eine neue Funktion der Suchregisterkarte, um diesen langwierigen Job zu verwalten. Es ist ein kleines Dropdown-Symbol in der Titelleiste und Sie können es aktivieren, indem Sie verwenden Strg+Umschalt+A Tastaturkürzel.

Diese einfache Suchschaltfläche kann Ihnen helfen, die Registerkarte zu finden, indem Sie einfach den Namen der Registerkarte in das Dialogfeld eingeben. Außerdem können Sie sich mit nur einem Klick alle geöffneten Tabs ansehen. Diese feine Ergänzung des Chrome-Browsers kann einer Gruppe von Benutzern, die nicht daran interessiert sind, gleichzeitig auf mehreren Registerkarten zu arbeiten, die Arbeit erschweren. Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie die Schaltfläche „Suchregisterkarten“ in der Titelleiste von Google Chrome aktivieren oder deaktivieren möchten.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Schaltfläche „Suchregisterkarten“ in Chrome

Diese Funktion ist im neuen Chrome-Browser als Standard festgelegt. Wenn Sie diese Funktion aktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser.
  2. Rufen Sie die Seite chrome://flags auf.
  3. Flaggen suchen
  4. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und ändern Sie den Wert von Standard zu Aktiviert.
  5. Starten Sie den Browser neu, um die Änderungen zu speichern.

Sehen wir sie uns nun im Detail an:

Um die Suchregisterkarten in Google Chrome zu aktivieren, öffnen Sie zuerst den Chrome-Browser und stellen Sie sicher, dass Sie auf die neueste Version des Browsers aktualisiert haben.

Geben Sie in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Gehen Sie dann zum Suchfeld, geben Sie das entsprechende Flag im Abschnitt “Experimente” ein und sehen Sie es sich an.

Alternativ können Sie den folgenden Textcode in die Chrome-Adressleiste eingeben und die Eingabetaste drücken, um die Flagge direkt zu öffnen.

chrome://flags/#enable-tab-search

Die Webseite mit der Option wird im Fenster geöffnet.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Schaltfläche „Suchregisterkarten“ in Google Chrome

Klicken Sie neben der entsprechenden Flagge auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die Option aus.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, damit die Änderungen beim nächsten Öffnen des Browsers wirksam werden, und schon kann es losgehen.

Wenn Sie diese Funktion jemals deaktivieren müssen, öffnen Sie einfach das Flag im Chrome-Browser und ändern Sie es auf . Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.

verbunden: Aktivieren Sie Vorschläge zur automatischen Vervollständigung der Rich-Adressleiste im Chrome-Browser