So aktivieren oder deaktivieren Sie Win32 Long Paths unter Windows 10

Kennst du das im Windows 11/10 unterwegs kann nur sein 260 Zeichen(260 Zeichen) ? Wenn Sie Probleme mit dieser Einschränkung haben und nach einer Möglichkeit suchen, sie zu aktivieren lange Win32-Pfade(Win32 Long Paths) , diese Anleitung ist für Sie.

Standardmäßig ein Fenster Sie können nicht auf einen Pfad zugreifen, der länger als 260 Zeichen ist. Dazu gehören Pfad und Dateiname. Sie können sehen, dass Der/die Dateiname(n) wäre(n) zu lang für den Zielordner)(Die Dateinamen wären zu lang für den Zielordner) wie z. B. der Zielordner in Fehlermeldungen. Nun, für den durchschnittlichen Benutzer ist dies kein Problem. Aber für einige Leute, die ihre Dateien mit längeren Namen benennen, wird dies ein Problem sein. Die einzige Lösung für sie besteht darin, lange Pfade zu ermöglichen NTFS oder Win32(Win32 lange Pfade) Windows 11/10 .

So schalten Sie es ein lange Win32-Pfade(Win32 lange Pfade) Windows 11/10

Es gibt zwei Möglichkeiten, lange Pfade zu aktivieren oder zu deaktivieren Win32 ein (Win32)Windows 11/10 .

    1. Über Regedit
    2. Über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

Mal sehen, wie wir sie aktivieren oder deaktivieren können.

Windows erzwingen(Make Windows) akzeptieren Dateipfade(Dateipfade) über 260 Zeichen

Einschalten lange Win32-Pfade(Win32 Long Paths) über regedit

Um lange Wege zu ermöglichen win32 über (Win32)regedit-

  1. Öffnen Sie Regedit
  2. Fügen Sie den Ordnerpfad des Dateisystems ein
  3. Finden DWORD-Datei LongPathsEnabled(LongPathsEnabled DWORD) und doppelklicken Sie darauf.
  4. Ändern Sie den Wert von 0 auf 1 und klicken Sie auf OK.

Lassen Sie uns in die Details des Prozesses eintauchen.

Klicken(Klick) Menü ” Anfang(Startmenü)” und geben Sie ein RegEdit . In den Ergebnissen werden Sie sehen Registierungseditor(Registierungseditor) . Öffne es.

Im Fenster Registierungseditor(Registrierungs-Editor) fügen Sie den folgenden Ordnerpfad ein Dateisystem in der Adressleiste und klicken Sie auf Eintreten .

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem

Suchen Sie im Ordner FileSystem LongPathsEnabled und doppelklicken Sie darauf.

So aktivieren Sie lange Win32-Pfade in Windows 11/10

Sie sehen ein kleines Fenster DWORD. Ändern Sie den Wert von 0 auf 1 und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Werte in DWORD ändern

Dies ermöglicht lange Pfade auf Ihrem PC. Wenn Sie es deaktivieren möchten, können Sie den Wert jederzeit von 0 auf 1 ändern.

Lesen: (Lesen:) Quellpfad zu lang? Verwenden Sie SuperDelete(Verwenden Sie SuperDelete), um Dateien mit solchen Fehlern zu löschen.

Einschalten lange Win32-Pfade(Win32 Long Paths) über Editor für lokale Gruppenrichtlinien(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor)

Um Win32 Long Paths via zu aktivieren gpedit oder Editor für lokale Gruppenrichtlinien,

  1. Finden gpedit und öffnen Sie es über das Menü ” Anfang(Startmenü)” oder Fenster ” Ausführen”.(Laufen)
  2. Klicken(Klick) Ordner ” Dateisystem” in der Seitenleiste.(Dateisystem)
  3. In Dateien Dateisystem(Dateisystem) doppelklicken Sie auf Lange Pfade aktivieren win32.
  4. Aktivieren Sie den Schalter neben Aktiviert
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern

Lassen Sie uns in die Details des Prozesses eintauchen.

Klicken(Klick) auf das Menü ” Anfang(Startmenü)”, suchen Sie gpedit.msc und öffnen Sie es aus den Suchergebnissen.

Im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor) Navigieren Sie zu:

Systemkonfiguration Konfiguration > Administrative Vorlagen > System > Dateisystem .

In den Komponenten des Ordners ” Datei(Dateisystem) System “Doppelklick” Aktivieren Sie lange Win32-Pfade(Win32 lange Pfade aktivieren)”, um es zu öffnen.

Aktivieren Sie Win32 Long Paths gpedit

Dann im Fenster Aktivieren Sie lange Win32-Pfade(Lange Pfade für Win32 aktivieren)” Aktivieren Sie das Optionsfeld neben ” Inbegriffen(Enabled) “, um lange Pfade zu aktivieren, und klicken Sie auf ” OK(OK)” unten im Fenster, um Ihre Änderungen zu speichern.

Durch das Aktivieren langer Win32-Pfade können manifestierte Win32-Anwendungen und Windows Store-Anwendungen auf Pfade zugreifen, die über die normale Beschränkung von 260 Zeichen pro Knoten hinausgehen, und zwar auf Dateisystemen, die dies unterstützen. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden die langen Pfade innerhalb des Prozesses zugänglich.

Aktivieren Sie lange Pfade über gpedit

Dies ermöglicht lange Pfade auf Ihrem PC. Sie können lange Pfade jederzeit deaktivieren, indem Sie den Schalter neben aktivieren Deaktiviert .

RAT(TIPP): Das Tool „Long Path Fixer“ behebt „Path Too Long“-Fehler.

Weißt du, dass du nur haben kannst 260 Zeichen in einem Pfad unter Windows 11/10? Wenn Sie Probleme mit dieser Einschränkung haben und nach einer Möglichkeit suchen, sie zu aktivieren Lange Win32-Pfadedies ist der Leitfaden für Sie.

In Windows können Sie standardmäßig nicht auf einen Pfad zugreifen, der länger als 260 Zeichen ist. Dazu gehören Pfad und Dateiname. Möglicherweise werden verschiedene Fehlermeldungen angezeigt. Nun, für einen normalen Benutzer ist es kein Problem. Aber für einige Leute, die ihre Dateien mit längeren Namen benennen, wird es ein Problem sein. Die einzige Lösung für sie besteht darin, NTFS oder Win32 Long Paths in Windows 11/10 zu aktivieren.

So aktivieren Sie lange Win32-Pfade in Windows 11/10

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie wir lange Win32-Pfade in Windows 11/10 aktivieren oder deaktivieren können.

    1. Über Regedit
    2. Über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

Mal sehen, wie wir sie aktivieren oder deaktivieren können.

Lassen Sie Windows Dateipfade mit mehr als 260 Zeichen akzeptieren

Aktivieren Sie lange Win32-Pfade über Regedit

Um lange Win32-Pfade über Regedit zu aktivieren,

  1. OpenRegedit
  2. Fügen Sie den Pfad für den Dateisystemordner ein
  3. Suchen Sie die LongPathsEnabled DWORD-Datei und doppelklicken Sie darauf
  4. Ändern Sie den Wert von 0 auf 1 und klicken Sie auf OK

Kommen wir zu den Details des Prozesses.

Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie RegEdit ein. In den Ergebnissen sehen Sie den Registrierungseditor. öffne es.

Fügen Sie in den Fenstern des Registrierungseditors den folgenden Pfad zum Dateisystemordner in die Adressleiste ein und drücken Sie Eintreten.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem

Pfad für regedit des Dateisystems

Suchen Sie im Ordner FileSystem nach der LongPathsEnabled und doppelklicken Sie darauf.

So aktivieren Sie lange Win32-Pfade in Windows 11/10

Sie sehen ein kleines DWORD-Fenster. Ändern Sie den Wert von 0 auf 1 und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Werte in DWORD ändern

Es ermöglicht lange Pfade auf Ihrem PC. Wenn Sie es deaktivieren möchten, können Sie den Wert jederzeit von 0 auf 1 ändern.

Lesen: Quellpfad zu lang? Verwenden Sie SuperDelete, um Dateien mit solchen Fehlern zu löschen.

Aktivieren Sie lange Win32-Pfade über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

So aktivieren Sie lange Win32-Pfade durch oder den Editor für lokale Gruppenrichtlinien:

  1. Suchen und öffnen Sie es über das Startmenü oder das Feld Ausführen
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf den Ordner Dateisystem
  3. Doppelklicken Sie in den Dateien des Dateisystems auf Lange Win32-Pfade aktivieren
  4. Aktivieren Sie das Optionsfeld neben Aktiviert
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern

Lassen Sie uns in den Prozess der Details einsteigen.

Klicken Sie auf das Startmenü und suchen Sie nach gpedit.msc und öffnen Sie es aus den Suchergebnissen.

Gehen Sie im Fenster Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu:

Systemkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Dateisystem.

In den Komponenten der Dateisystem Ordner, doppelklicken Sie auf Aktivieren Sie lange Win32-Pfade um es zu öffnen.

Aktivieren Sie Win32 Long Paths gpedit

Dann im Aktivieren Sie lange Win32-Pfade Fenster, aktivieren Sie das Optionsfeld daneben Ermöglicht um lange Pfade zu aktivieren und auf zu klicken OK unten im Fenster, um die Änderungen zu speichern.

Durch das Aktivieren langer Win32-Pfade können manifestierte Win32-Anwendungen und Windows Store-Anwendungen auf Pfade zugreifen, die über die normale Beschränkung von 260 Zeichen pro Knoten hinausgehen, und zwar auf Dateisystemen, die dies unterstützen. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden die langen Pfade innerhalb des Prozesses zugänglich.

Aktivieren Sie lange Pfade durch gpedit

Es ermöglicht lange Pfade auf Ihrem PC. Sie können die langen Pfade jederzeit deaktivieren, indem Sie das Optionsfeld neben Deaktiviert aktivieren.

TIPP: Das Tool „Long Path Fixer“ behebt „Path Too Long“-Fehler.