So aktivieren Sie den Dunkelmodus in der OneNote-App für iPhone oder iPad

Dunkler Modus veröffentlicht(Dunkelmodus) für Eine Note auf der iOS . Es ermöglicht dem Benutzer, das Erscheinungsbild von Elementen der Anwendungsschnittstelle von hell auf dunkel zu ändern. Dies verbessert die Lesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen. Wenn Sie daran interessiert sind, in diesen Modus zu wechseln, finden Sie hier eine Anleitung, die erklärt, wie Sie ihn aktivieren Dunkelmodus in OneNote(Dunkelmodus in OneNote) für iOS.

RAT(TIPP) . Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie den dunklen Modus in OneNote oder Outlook ein- oder ausschalten (schalten Sie den dunklen Modus in OneNote oder Outlook ein oder aus).

Einschalten dunkler Modus(Dunkler Modus) Eine Note für iPhone oder iPad

Ziemlich nützliches Feature. dunkler Modus(Dunkelmodus) ist, dass es angenehm für die Augen ist und hilft, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Zum Einschalten dunkler Modus(Dunkler Modus) Eine Note für iPhone oder iPad:

  1. Entsperren Sie Ihr iPhone oder iPad
  2. Gehe zu den Einstellungen
  3. Finden Sie das Aussehen
  4. Wählen Sie Dunkel.

Es ist wichtig sich das zu merken Modus(Modus) ändert nicht nur die Seiteneigenschaften Eine Note , sondern nur wie sie auf dem Bildschirm erscheinen, einschließlich Textfarben, Textauswahl, Stiftstriche und Tabellenzellen. Sehen wir uns das Verfahren etwas genauer an.

Entsperren(Entsperren) iOS-Gerät (iPhone oder iPad) und gehen Sie zu ” Einstellungen(die Einstellungen)”.

Wählen Sie einen Abschnitt ” Anzeige und Helligkeit(Bildschirmhelligkeit)”.

Im Abschnitt Aussehen finden Sie zwei Optionen:

  • Hell gefärbt
  • Dunkel

Wählen Sie die Option ” Dunkel(Dunkel)”, um den Dunkelmodus zu aktivieren.

Sie können auch anpassen ” Dunkler Modus(Dunkelmodus) » zum automatischen Einschalten bei Sonnenuntergang oder zu einer bestimmten Zeit. Befolgen Sie dazu das obige Verfahren, wählen Sie jedoch die Option Automatisch unter aus Bildschirm und Helligkeit(Bildschirmhelligkeit)”. Dann klick ” Des Weiteren(Weiter)” und wählen Sie ” Optionen(Optionen)”, um Ihren bevorzugten Zeitplan festzulegen dunkler Modus(Dunkler Modus) .

Als Alternative zur obigen Methode können Sie verwenden Kontrollzentrum(Kontrollzentrum) Ihres iPhones, um es schnell ein- oder auszuschalten dunkler Modus(Dunkelmodus) jederzeit. Wenn Sie ein iPhone X oder neuer haben, wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhones nach unten und halten Sie dann die Helligkeitssteuerleiste eine Sekunde lang gedrückt.

Unmittelbar am unteren Rand der Helligkeitssteuerung finden Sie drei Optionen:

  • Dunkler Modus aus
  • Nachtschicht
  • richtiger Klang

Gerade(Einfach) Tippen Sie auf den Kreis für den dunklen Modus, um diese Option zu aktivieren.

Wenn Sie OneNote jetzt auf Ihrem iPhone öffnen, wird es in angezeigt dunkler Modus(Dunkler Modus) .

Bitte beachten Sie, dass zum Aktivieren von bzw Funktion aus (aus)DarkMode Unter iOS muss auf Ihrem iPhone iOS 13 oder höher ausgeführt werden.

Ich hoffe, es hilft!

Dunkler Modus zum Eine Note an iOS ist ausgerollt. Es ermöglicht einem Benutzer, das Erscheinungsbild der App-Oberflächenelemente von hell auf dunkel zu ändern. Dies verbessert die Lesbarkeit in Umgebungen mit wenig Licht. Wenn Sie daran interessiert sind, in diesen Modus zu wechseln, finden Sie hier ein Tutorial, das erklärt, wie Sie ihn aktivieren Dunkler Modus in OneNote für iOS.

TIPP: Dieser Beitrag zeigt, wie Sie den Dunkelmodus in OneNote oder Outlook ein- oder ausschalten.

Aktivieren Sie den dunklen Modus in OneNote für iPhone oder iPad

Eine ziemlich nützliche Funktion des Dunkelmodus ist, dass er Ihre Augen schont und Ihnen hilft, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. So aktivieren Sie den dunklen Modus in OneNote für das iPhone oder iPad:

  1. Entsperren Sie Ihr iPhone oder iPad
  2. Gehe zu den Einstellungen
  3. Aussehen suchen
  4. Wählen Sie dunkel.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Modus nicht nur die Eigenschaften der OneNote-Seiten ändert, sondern nur die Art und Weise, wie Dinge auf dem Bildschirm angezeigt werden, einschließlich Textfarben, Texthervorhebungen, Freihandstriche und Tabellenzellen. Sehen wir uns das Verfahren etwas genauer an.

Entsperren Sie Ihr iOS-Gerät (iPhone oder iPad) und gehen Sie zu ”.

Wählen Sie Abschnitt ”.

Dunkler Modus für OneNote

Unter dem Abschnitt „Aussehen“ finden Sie zwei Optionen:

Wählen Sie die Option ”, um den Dunkelmodus zu aktivieren.

Sie können ” auch so einstellen, dass es sich automatisch bei Sonnenuntergang oder zu einer bestimmten Zeit einschaltet. Gehen Sie dazu wie oben beschrieben vor, wählen Sie jedoch unter „“ die Option „Automatisch“. Tippen Sie dann auf „“ und wählen Sie „“, um Ihren bevorzugten Zeitplan für den Dunkelmodus festzulegen.

Als Alternative zur obigen Methode können Sie das Kontrollzentrum Ihres iPhones verwenden, um den Dunkelmodus jederzeit schnell ein- oder auszuschalten. Wenn Sie ein iPhone X oder neuer besitzen, ziehen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres iPhones nach unten und halten Sie dann die Helligkeitssteuerleiste eine Sekunde lang gedrückt.

Am unteren Rand der Helligkeitssteuerung finden Sie sofort drei Optionen:

  • Dunkler Modus aus
  • Nachtschicht
  • richtiger Klang

Tippen Sie einfach auf den Kreis „Dunkelmodus“, um die Option zu aktivieren.

Wenn Sie OneNote jetzt auf Ihrem iPhone öffnen, wird es im dunklen Modus angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass auf Ihrem iPhone iOS 13 oder höher ausgeführt werden muss, um die DarkMode-Funktion in iOS ein- oder auszuschalten.