So aktivieren Sie den TFTP-Client unter Windows 11/10

TFTP oder einfaches Dateiübertragungsprotokoll(Trivial File Transfer Protocol) ermöglicht es Ihnen, Dateien zu oder von einem entfernten Computer zu übertragen. TFTP standardmäßig deaktiviert Windows 11/10/8/7 aber wenn Sie diese Funktion benötigen, können Sie sie einfach einbinden TFTP .

TFTP überträgt Dateien zu und von einem Remote-Computer, normalerweise einem Computer, auf dem UNIX ausgeführt wird, auf dem der Trivial File Transfer Protocol (TFTP)-Dienst oder -Daemon ausgeführt wird. TFTP wird in der Regel von eingebetteten Geräten oder Systemen verwendet, die Firmware, Konfigurationsinformationen oder ein Systemabbild während des Startvorgangs von einem TFTP-Server abrufen, so TechNet.

Aktivieren Sie den TFTP-Client in Windows 11/10

Um den Client zu aktivieren TFTP ein (TFTP)Windows 11/10 in WinX-Menü(WinX-Menü) öffnen Schalttafel(Systemsteuerung) und klicken Sie auf das Applet ” Programme und Funktionen”.(Programme & Funktionen)

Auf der linken Seite sehen Sie ” Schalte Windows Funktionen ein oder aus(Schalte Windows Funktionen ein oder aus) ” . Klicken Sie darauf, um das Panel zu öffnen Windows-Komponenten.(Windows-Funktionen)

Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen TFTP-Client(TFTP-Client) .

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK.

Windows beginnt mit der Installation und Aktivierung der Funktion. Dies dauert weniger als eine Minute.

ftp windows 10

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie darüber informiert und können dann verwenden TFTP .

Derzeit TFTP(TFTP) gilt nicht als sicher, verwenden Sie es daher nur bei Bedarf.

Wie man weiß, ob es funktioniert TFTP in Fenster ?

Führen Sie an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus: netstat -an|more. Wenn Sie so etwas sehen udp 0 0 0.0.0.0:69 das bedeutet es TFTP eingeschaltet und funktioniert.

Lesen Sie auch(Lesen Sie auch): So aktivieren Sie Telnet mit CMD.

TFTP oder Triviales Dateiübertragungsprotokoll ermöglicht Ihnen, Dateien zu oder von einem entfernten PC zu übertragen. TFTP ist in Windows 11/10/8/7 standardmäßig deaktiviert, aber wenn Sie diese Funktion benötigen, können Sie TFTP einfach aktivieren.

TFTP überträgt Dateien zu und von einem Remote-Computer, normalerweise einem Computer, auf dem UNIX ausgeführt wird, auf dem der Trivial File Transfer Protocol (TFTP)-Dienst oder -Daemon ausgeführt wird. TFTP wird in der Regel von eingebetteten Geräten oder Systemen verwendet, die Firmware, Konfigurationsinformationen oder ein Systemabbild während des Startvorgangs von einem TFTP-Server abrufen, so TechNet.

Aktivieren Sie den TFTP-Client in Windows 11/10

tftp-client aktivieren

Um den TFTP-Client in Windows 11/10 zu aktivieren, öffnen Sie im WinX-Menü das Applet und klicken Sie darauf.

Auf der linken Seite sehen Sie Schalte Windows Funktionen ein oder aus. Klicken Sie darauf, um das Panel zu öffnen.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen TFTP-Client.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK.

Windows beginnt mit der Installation und Aktivierung der Funktion. Es dauert weniger als eine Minute.

tftp windows 10

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie darüber informiert und können uns dann an TFTP wenden.

TFTP gilt heutzutage nicht mehr als sicher – verwenden Sie es also nur, wenn Sie müssen.

Woher weiß ich, ob TFTP unter Windows funktioniert?

Führen Sie an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus – netstat -an|more. Wenn Sie so etwas sehen udp 0 0 0.0.0.0:69bedeutet dies, dass TFTP aktiviert ist und funktioniert.

auch lesen: So aktivieren Sie Telnet mit CMD.