So aktivieren Sie eine hohe GPU-Leistung für den Microsoft Edge-Browser

Wir alle verwenden Webbrowser für unsere täglichen Computeranforderungen. So einfach sie auch erscheinen mögen, sie sind tatsächlich sehr komplex und erfüllen viele Funktionen unter der Haube. Eine dieser Aufgaben ist das Rendern von Inhalten auf Ihrem Computerbildschirm. Das Rendern von Seiten ist eine grafikintensive Aufgabe, die viele Ressourcen Ihres Computers beansprucht. Das ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen Kante oder Chrom nehmen viele Ressourcen in Anspruch Taskmanager(Taskmanager). In diesem Beitrag haben wir besprochen, wie Hochleistungs-GPU aktivieren(Hochleistungs-GPU aktivieren) für Microsoft Edge-Browser(Microsoft Edge Browser), damit dieser die bestmögliche Leistung nutzen kann.

Ermöglichen Sie eine hohe Leistung Grafikkarte(GPU) für Browser Kante

Es gibt zwei Arten GPUs(GPU): Eine ist in die Hauptplatine Ihres Computers integriert, die andere wird später von Ihnen oder dem Hersteller installiert. Integriert GPUs(GPUs) eignen sich hervorragend zur Bewältigung alltäglicher Aufgaben. Angesichts der Komplexität moderner Websites können sich Browser jedoch einfach nicht auf die integrierten Funktionen verlassen Grafikkarte(Grafikprozessor) . Andererseits die Zweite Grafikkarte(GPU) ist effizienter und performanter, verbraucht aber mehr Strom. Wenn Sie also mit weniger Akku-Backup zufrieden sind, aber eine optimale Browserleistung benötigen, können Sie diese Schritte ausführen, um die hohe Leistung zu aktivieren Grafikkarte(GPU) für Microsoft Edge .

Mit dieser Funktion können Sie steuern, welche Grafikkarte(GPU) wird von der Anwendung verwendet. Mit dieser Funktion installieren wir eine hohe Leistung Grafikkarte(GPU) für Microsoft Edge .

Für Microsoft Edge Chrome

  • Einstellungen öffnen
  • Klicken Sie auf „System öffnen“.
  • Wählen Sie auf der linken Seite Anzeige aus
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ” Einstellungen (Einstellungen)Grafik.”(Grafik)
  • Im Kapitel ” Wählen(Auswählen) und Anwendung” aus der Dropdown-Liste wählen Sie ” Schreibtisch(Desktopanwendung”.
  • Navigieren Sie zum Edge-Programmordner.
  • Dies ist C:Programmdateien (x86)MicrosoftEdgeApplication
  • Wählen Sie msedge.exe aus
  • Stellen Sie nun die Optionen nach Ihren Wünschen ein:
    • Lassen Sie Windows entscheiden
    • Energie sparen
    • Hochleistung.

Speichern und schließen.

Für universellen Einsatz Microsoft Edge-Legacy(Legacy von Microsoft Edge, universell)

Schritt 1: Öffnen Einstellungen(Einstellungen) . Wechseln zu System dann Anzeige .

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ” Einstellungen (Einstellungen)Diagramme(Grafiken) » .

Aktivieren Sie die Hochleistungs-GPU für den Edge-Browser

Schritt 3: Jetzt müssen Sie eine App auswählen, um Einstellungen vorzunehmen. Wählen Sie im Dropdown-Menü ” Universelle Anwendung(Universal-App) » weil Microsoft Edge ist Universal-App für Windows(Universelle Windows-App).

Schritt 4: Wählen Sie nun im zweiten Dropdown-Menü aus Microsoft Edge und drücke ” Hinzufügen”.(Hinzufügen.)

Schritt 5: Einmal Kante wird der Liste hinzugefügt, Sie können Ihre Einstellungen vornehmen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken ” Optionen(Optionen)”. Standardmäßig sollte die Grafikeinstellung ” Systemfehler”(Systemfehler) .

Es gibt drei Möglichkeiten:

  1. Systemvorgaben
  2. Energie sparen
  3. Hochleistung.

Das Dialogfeld zeigt auch die Namen an Energie sparen(Kraft und Hochleistungs-GPUs(Hochleistungs-GPU) auf Ihrem Computer verfügbar. In meinem Fall habe ich eine eingebaute Intel HD Graphics 630-Grafik(Intel HD Graphics 630) und leistungsstarke NVIDIA GTX 1050(Hochleistungs-NVIDIA GTX 1050) Ti. Wählen Sie also in diesem Dialog ” Hochleistung(Hochleistung)” und drücken Sie “Speichern”.(Speichern.)

Schritt 6: Starten Sie Edge neu(Starten Sie Edge neu), falls Sie dies noch nicht getan haben.

Letzte Worte

Um zu überprüfen, ob Sie verwenden Kante Ihr Äußeres Grafikkarte(GPU) können Sie die mit der Grafikkarte gelieferte Software verwenden. Wenn Sie zum Beispiel verwenden Nvidia-GPU(Nvidia GPU) muss Ihr PC haben Nvidia-GPU-Aktivität(Nvidia GPU Activity) oder ein anderes ähnliches Tool. Sie können normalerweise über die Taskleiste darauf zugreifen und es wird eine Liste der Programme angezeigt, die diese verwenden Grafikkarte(Grafikprozessor) . Von hier aus können Sie überprüfen, ob Sie verwenden Kante Dies Grafikkarte(GPU) oder nicht.

Ebenso können Sie eine andere GPU für jede andere Anwendung festlegen (eine andere GPU für jede andere Anwendung festlegen). Hochleistung Grafikkarte(GPU) hat seine Vor- und Nachteile: Es kann eine bessere Leistung erbringen, verbraucht aber mehr Strom. Daher möchten Sie es möglicherweise nicht verwenden, wenn Sie im Akkubetrieb sind. Wenn ja, können Sie einfach zurückkehren Energie sparen(Energiesparen) an die GPU.

Bessere Leistung für den Browser bedeutet schnellere Antwortzeiten, schnellere Ladezeiten und weniger Abstürze. Wenn Sie nach all diesen suchen, nehmen Sie diese Änderungen vor und vergessen Sie nicht, die Ergebnisse in den Kommentaren unten zu teilen.

Wir alle verwenden Webbrowser für unsere täglichen Computeranforderungen. So einfach sie auch erscheinen mögen, sind sie doch sehr komplex und führen eine Menge Dinge unter der Haube durch. Eine dieser Aufgaben ist das Rendern des Inhalts auf dem Bildschirm Ihres Computers. Das Rendern von Seiten ist eine grafikintensive Aufgabe und verbraucht viele Ressourcen auf Ihrem Computer. Möglicherweise haben Sie bereits bemerkt, dass Edge oder Chrome im Task-Manager viele Ressourcen in Anspruch nehmen. In diesem Beitrag haben wir besprochen, wie das geht Hochleistungs-GPU aktivieren zum Microsoft Edge-Browser damit es die beste verfügbare Leistung nutzen kann.

Aktivieren Sie eine Hochleistungs-GPU für den Edge-Browser

Es gibt zwei Arten von GPUs, eine, die in das Motherboard Ihres Computers integriert war, und die zweite, die entweder von Ihnen oder später vom Hersteller installiert wurde. Integrierte GPUs sind in Ordnung und eignen sich gut für normale alltägliche Aufgaben. Angesichts der Komplexität moderner Websites können sich Browser jedoch nicht auf die integrierte GPU verlassen. Auf der anderen Seite ist die zweite GPU leistungsfähiger und leistungsfähiger, verbraucht aber mehr Strom. Wenn Sie also mit einer geringeren Batteriesicherung einverstanden sind, aber eine optimale Browserleistung wünschen, können Sie diese Schritte ausführen, um eine Hochleistungs-GPU für Microsoft Edge zu aktivieren.

Mit dieser Funktion können Sie steuern, welche GPU von einer Anwendung verwendet wird. Mit dieser Funktion stellen wir eine Hochleistungs-GPU für Microsoft Edge ein.

Für Microsoft Edge Chromium

Aktivieren Sie eine Hochleistungs-GPU für den Microsoft Edge-Browser

  • Einstellungen öffnen
  • Klicken Sie auf System öffnen
  • Wählen Sie auf der linken Seite Anzeige aus
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Grafik Einstellungen
  • Wählen Sie unter Auswählen und App aus der Dropdown-Liste Desktop-App aus
  • Navigieren Sie zum Edge-Programmordner.
  • Es ist C:\Programme (x86)\Microsoft\Edge\Application
  • Selectmsedge.exe
  • Stellen Sie nun die Optionen nach Ihrer Wahl ein:
    • Lassen Sie Windows entscheiden
    • Strom sparen
    • Hochleistung.

Speichern und schließen.

Für Microsoft Edge Legacy Universal-App

Schritt 1: Öffnen Einstellungen. Navigieren Sie zu Systemdann Anzeige.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Grafik Einstellungen.

Aktivieren Sie eine Hochleistungs-GPU für den Edge-Browser

Schritt 3: Jetzt müssen Sie eine Anwendung auswählen, um die Präferenz festzulegen. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü aus Universelle App da Microsoft Edge eine universelle Windows-App ist.

Schritt 4: Wählen Sie nun im zweiten Dropdown-Menü aus Microsoft Edge und klicken Hinzufügen.

Schritt 5: Sobald Edge zur Liste hinzugefügt wurde, können Sie Ihre Präferenz festlegen, indem Sie auf klicken Optionen entsprechende Schaltfläche. Standardmäßig sollte die Grafikpräferenz sein Systemfehler.

Es gibt drei Möglichkeiten:

  1. Systemfehler
  2. Strom sparen
  3. Hochleistung.

Das Dialogfeld zeigt auch die Namen der auf Ihrem Computer verfügbaren Energiespar- und Hochleistungs-GPU an. In meinem Fall habe ich eine integrierte Intel HD Graphics 630 und eine leistungsstarke NVIDIA GTX 1050 Ti. Wählen Sie also in diesem Dialogfeld aus Hochleistung und klicken Sie auf sparen.

Schritt 6: Starten Sie Edge neu, falls Sie dies noch nicht getan haben.

letzte Worte

Eine Möglichkeit, zu überprüfen, ob Edge Ihre externe GPU verwendet, besteht darin, die mit der Grafikkarte gelieferte Software zu verwenden. Wenn Sie beispielsweise Nvidia GPU verwenden, muss auf Ihrem PC Nvidia GPU Activity oder ein anderes ähnliches Tool installiert sein. Sie können normalerweise über die Taskleiste darauf zugreifen und es würde die Liste der Programme anzeigen, die diese GPU verwenden. Von hier aus können Sie überprüfen, ob Edge diese GPU verwendet oder nicht.

Ganz ähnlich können Sie für jede andere Anwendung eine andere GPU einstellen. Eine Hochleistungs-GPU hat ihre eigenen Vorteile und Kompromisse, sie kann Ihnen eine bessere Leistung bieten, aber gleichzeitig mehr Strom verbrauchen. Daher möchten Sie es möglicherweise nicht verwenden, wenn Sie im Akkubetrieb sind. Wenn das der Fall ist, können Sie einfach zurückwechseln Strom sparen Grafikkarte.

Eine bessere Leistung für einen Browser bedeutet mehr Reaktionsfähigkeit, kürzere Ladezeiten und weniger häufige Abstürze. Wenn Sie nach all diesen suchen, nehmen Sie diese Änderungen vor und vergessen Sie nicht, die Ergebnisse in den Kommentaren unten zu teilen.