So ändern Sie den Besitzer einer Datei oder eines Ordners in Windows

Die volle Kontrolle über ein Benutzerkonto auf Ihrem System bedeutet, dass Sie Änderungen an den Dateien des Besitzers dieses Kontos vornehmen können. Aber bevor Sie diese Kontrolle erlangen können, gibt es keine Abkürzung: Sie müssen es besitzen(Sie müssen es besitzen).

Sie wissen nicht, wie es geht? Keine Sorge. Wir werden den Prozess durchlaufen.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Besitzer von Dateien und Ordnern ändern Windows . So können Sie Änderungen vornehmen, wie Sie es für richtig halten. Beachten Sie, dass Sie, wenn die Datei oder der Ordner TrustedInstaller gehört (Ordner gehört TrustedInstaller) , das andere im Link angegebene Verfahren befolgen müssen.

Ö Eigentum(Eigentum) auf Dateien(Daten und Ordner

Wenn Sie nicht haben Administratorrechte(Administratorrechte) , Windows 10 gibt Ihnen nicht das Recht, Änderungen vorzunehmen. Deshalb muss es geschehen.

Die 100-prozentige Kontrolle über Dateien und Ordner bedeutet, dass Sie darauf zugreifen und tun können, was Sie wollen. Dies ist nützlich, wenn Sie Zugriff auf alte Benutzerkonten benötigen, damit Sie größere Änderungen am Betriebssystem vornehmen können.

So greifen Sie zu

Dies ist der erste Teil des Prozesses. Wenn Sie dies abschließen, können Sie auf ein anderes Benutzerkonto zugreifen.

Drücken Sie zuerst die Taste
Windows und finde Dirigent(Dateimanager).

Öffnen Sie den Datei-Explorer. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Dateien oder Ordner, auf die Sie zugreifen möchten, und wählen Sie ” Eigenschaften(Eigenschaften )” aus dem Dropdown-Menü.

Gehen Sie dort zu ” Sicherheit(Sicherheit)” und drücken Sie die Taste ” Zusätzlich(Fortschrittlich) ” . Auf diese Weise können Sie Dateien oder Ordner mit besonderer Sorgfalt anpassen.

Konzentrieren Sie sich hier auf Eigentümer . Es zeigt das Benutzerkonto an, dem diese Datei oder dieser Ordner gehört. Klicken Sie am Ende auf ” Veränderung”(Veränderung) .

Im Fenster ” Benutzer oder Gruppe auswählen”(Wählen Sie Benutzer oder Gruppe aus) klicken Sie auf ” Zusätzlich”. (Erweitert) Hiermit können Sie erweiterte Einstellungen öffnen.

Klick hier ” Jetzt finden(Jetzt finden)” herunterzuladen Suchergebnisse(Suchergebnisse) . Und unter Suchergebnisse(Suchergebnisse) Wählen Sie Ihr Benutzerkonto aus. Dann klick OK(OK) .

Sie gelangen dann zurück zum ” Auswählen eines Benutzers oder einer Gruppe”. (Benutzer oder Gruppe auswählen) Sobald Sie Ihr Benutzerkonto sehen, klicken Sie auf OK .

Wieder landen Sie auf einem alten Fenster. Klicken Sie hier erneut OK .(OK)

Dann machen Sie dasselbe noch einmal zum letzten Mal.

Wie bekommt man ein voll(voller Zugriff

Dies ist der zweite Teil des Prozesses. Möglicherweise haben Sie bereits Zugriff auf ein anderes Konto. Aber Sie möchten es vielleicht nicht verwenden, um größere Änderungen vorzunehmen. Schließlich müssen Sie erst noch Eigentümer werden.

Erst nachdem Sie Eigentümer des Benutzerkontos geworden sind, können Sie empfangen voll
(voller Zugriff.

So geht’s:

Führe es nochmals aus Dirigent(Datei-Explorer) und navigieren Sie zu Eigenschaften(Eigenschaften) . Gehen Sie zu ” Sicherheit(Sicherheit) “und öffnen Sie die Schaltfläche” Extras » (Fortschrittlich).

Im Kapitel “Berechtigungsaufzeichnungen(Berechtigungseinträge) » klicken « Hinzufügen(Hinzufügen) ” .

Klick hier Schulleiter wählen(Wählen Sie einen Prinzipal) .

Sie werden erneut zum Fenster ” Auswählen eines Benutzers oder einer Gruppe”. (Benutzer oder Gruppe auswählen) Dort öffnen “Zusätzlich(Fortschrittlich) ” .

Laden Sie Ihr Konto mit dem ” Jetzt finden” (jetzt finden). Wie der vorherige Vorgang hilft Ihnen dies, Ihr Benutzerkonto zu finden.

Sobald Sie Ihr Benutzerkonto sehen, wählen Sie es aus und klicken Sie darauf “OK(OK) ” .

Sie werden zu vertrauten Fenstern geführt. Gerade(Einfach) drücken ” OK(OK) ” bis ein Fenster namens ” Berechtigungen eingeben” (für eine Datei oder einen Ordner)(Berechtigungseintrag (für Datei oder Ordner)) .

Im Kapitel ” Grundlegende Berechtigungen(Grundlegende Berechtigungen) » Aktivieren Sie unbedingt das Kontrollkästchen, mit dem Sie Zugriff erhalten voll(Vollzugriff) Zugriff und klicken Sie auf ” OK(OK) ” .

Auswählen Sich bewerben(Anwenden ), damit die Änderungen wirksam werden.

Wählen Sie dann aus OK um das Fenster zu schließen .

Die vollständige Kontrolle über ein Benutzerkonto auf Ihrem System bedeutet, dass Sie Änderungen an den Dateien dieses Kontoinhabers vornehmen können. Aber bevor Sie diese Kontrolle haben können, gibt es keine Abkürzung: Sie müssen es besitzen.

Sie wissen nicht, wie Sie das anstellen sollen? Mach dir keine Sorgen. Wir gehen durch den Prozess.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Besitz von Dateien und Ordnern unter Windows ändern. Auf diese Weise können Sie nach Belieben Änderungen vornehmen. Beachten Sie, dass Sie, wenn eine Datei oder ein Ordner TrustedInstaller gehört, ein anderes Verfahren befolgen müssen, das im Link erwähnt wird.

Über das Eigentum an Dateien und Ordnern

Wenn Sie keine haben, erteilt Ihnen Windows 10 keine Berechtigung zum Vornehmen von Änderungen. Deshalb müssen Sie dies geschehen lassen.

Durch die 100-prozentige Kontrolle über die Dateien und Ordner können Sie darauf zugreifen – und tun, was Sie wollen. Dies ist nützlich, wenn Sie auf alte Benutzerkonten zugreifen müssen, um größere Änderungen am Betriebssystem vorzunehmen.

So erhalten Sie Zugriff

Dies ist der erste Teil des Prozesses. Wenn Sie dies abschließen, können Sie auf ein anderes Benutzerkonto zugreifen.

Drücken Sie zuerst die Windows-Taste und suchen Sie nach Dateimanager.

Öffnen Sie den Explorer. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Dateien oder Ordner, auf die Sie zugreifen möchten, und wählen Sie sie aus Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.

Dort gehen Sie zum Sicherheit Registerkarte und klicken Sie auf die Fortschrittlich Taste. Auf diese Weise können Sie die Dateien oder Ordner mit besonderer Berücksichtigung optimieren.

Konzentrieren Sie sich hier auf . Es gibt das Benutzerkonto an, das diese Datei oder diesen Ordner besitzt. Klicken Sie am Ende darauf Rückgeld.

Unter dem Wählen Sie Benutzer oder Gruppe aus Fenster, wählen Sie die
Fortschrittlich Taste. Dadurch können Sie erweiterte Einstellungen öffnen.

Klicken Sie hier auf die jetzt finden Schaltfläche zum Laden der Suchergebnisse. Und unter der SuchergebnisseWählen Sie Ihr Benutzerkonto. Dann zuschlagen OK.

Sie landen dann wieder auf dem Wählen Sie Benutzer oder Gruppe aus Fenster. Sobald Sie Ihr Benutzerkonto sehen, klicken Sie auf OK.

Wieder landen Sie auf einem alten Fenster. Hier klicken OK
wieder.

Dann wieder das gleiche zum letzten Mal.

So erhalten Sie Zugriff

Dies ist der zweite Teil des Prozesses. Möglicherweise haben Sie bereits Zugriff auf ein anderes Konto. Sie werden es jedoch möglicherweise nicht verwenden, um größere Änderungen vorzunehmen. Schließlich bist du noch nicht sein Besitzer.

Erst wenn Sie Inhaber eines Benutzerkontos sind, erhalten Sie Zugriff.

So gehen Sie also vor:

Starten Sie noch einmal Dateimanager und gehe zu Eigenschaften. Gehen Sie zum Sicherheit Registerkarte und öffnen Sie die Fortschrittlich Taste.

Unter Berechtigungseinträgeklicken Hinzufügen.

Hier klicken Wählen Sie einen Prinzipal aus.

Wieder landen Sie auf der Wählen Sie Benutzer oder Gruppe aus Fenster. Dort, öffnen Fortschrittlich.

Laden Sie Ihr Benutzerkonto mit der jetzt finden Taste. Wie im vorherigen Prozess hilft Ihnen dies dabei, Ihr Benutzerkonto zu finden.

Sobald Sie Ihr Benutzerkonto im Auge haben, wählen Sie es aus und klicken Sie OK.

Sie erhalten vertraute Fenster. Klick einfach OK bis Sie auf einem Fenster mit dem Namen landen Berechtigungseintrag (für Datei oder Ordner).

Unter Grundlegende Berechtigungenstellen Sie sicher, dass Sie das Kästchen ankreuzen, mit dem Sie erhalten können volle Kontrolle und schlagen OK.

Auswählen Sich bewerben um die Änderungen wirksam werden zu lassen.

Dann wähle OK schließe das Fenster.