So ändern Sie die Größe von Videos über die Befehlszeile mit FFmpeg unter Windows 10

Sie können die Videogröße reduzieren, das Seitenverhältnis oder die Auflösung ändern, indem Sie die Befehlszeile mit dem Tool verwenden ffmpeg zu (ffmpeg)Windows 10 . In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Größe eines Videos über die Befehlszeilenschnittstelle in ändern Windows 10 .

fmpeg ist eine kostenlose Open-Source-Video- und Audioverarbeitungssoftware für Fenster . Es ist ein Befehlszeilendienstprogramm, das aus verschiedenen Bibliotheken und Programmen für Wiedergabe, Streaming, Aufnahme(abspielen, streamen, aufnehmen) und TransformationenVideo- und Audiodateien (konvertieren). Jede seiner Funktionen kann mit den entsprechenden Befehlen verwendet werden. Es ermöglicht Ihnen auch, die Größe von Videos zu ändern, und dies erfordert einen speziellen Befehl zur Größenänderung von Videos. Mal sehen, was dieser Befehl ist und welche Schritte zu befolgen sind, um die Videogröße mit diesem Befehl zu ändern Windows 10 .

So ändern Sie die Größe von Videos mit Befehlszeile(Befehlszeile) über fmpeg

Die Schritte zum Ändern der Größe eines Videos mit dem Befehl lauten wie folgt:

  1. Download(Lade die letzte Version herunter fmpeg
  2. Entpacken Sie den heruntergeladenen Ordner.
  3. Starten Sie die Eingabeaufforderung.
  4. Geben Sie den Befehl ein, um die Größe des Videos zu ändern.

Lassen Sie uns nun diese Schritte im Detail besprechen.

Zunächst müssen Sie herunterladen fmpeg von ffmpeg.org und extrahieren Sie dann die ausführbaren Dateien aus dem Ordner. Wechseln Sie danach in den Unterordner, in dem sich die Datei befindet fmpeg.exe . Es befindet sich normalerweise im bin-Ordner des Hauptordners.

Geben Sie nun in der Adressleiste ” cmd “ und drücken Sie die Taste „ Eingang(Eintreten) ” . Dies wird geöffnet Befehlszeile(Eingabeaufforderung) .

BEI cmd Geben Sie den Befehl mit der folgenden Syntax ein, der zum Ändern der Größe des Videos verwendet wird fmpeg :

ffmpeg -i -vf scale=:

Ersetzen Sie im obigen Befehl und vollständiger Pfad zu Ihren Eingabe- bzw. Ausgabevideodateien. Geben Sie stattdessen die neuen Videoabmessungen ein : .

Ein Beispiel für einen dieser Befehle:

ffmpeg -i C: wc-video.avi -vf scale=640:360 C: wc-video.mp4

Drück den Knopf(Drücken Sie)” Eingang(Enter) “, um den obigen Befehl zur Größenänderung des Videos auszuführen. Die Größe Ihres Videos wird je nach Länge Ihres Videos in Sekunden oder Minuten angepasst.

Zusätzlich Befehle zur Größenänderung von Videos(Befehle zur Größenänderung von Videos) für fmpeg :

Es gibt mehrere andere Befehle zur Größenänderung von Videos, die Sie verwenden können, wie zum Beispiel:

  • Wenn Sie die Größe des Videos auf die Hälfte seiner Originalgröße ändern möchten, verwenden Sie: scale=w=iw/2:h=ih/2
  • Um die Größe eines Videos auf das Doppelte seiner ursprünglichen Größe zu ändern, verwenden Sie diese Syntax: scale=w=2*iw:h=2*ih
  • Wenn Sie die Breite auf 500 Pixel erhöhen möchten, während das Seitenverhältnis gleich der Eingabe bleibt, verwenden Sie:scale=w=’min(500, iw*3/2):h=-1′

Auf ffmpeg.org können Sie das Tool herunterladen und mehr über seine Befehle und Syntax erfahren.

fmpeg – ein großartiges Werkzeug für die Verarbeitung von Audio und Video durch Befehlszeilenschnittstelle(Befehlszeilenschnittstelle) . Die Größenänderung und andere Befehle sind ziemlich einfach zu verwenden. Also versuche fmpeg Größe des Videos über die Befehlszeile ändern Windows 10 .

Sie können die Videogröße reduzieren, das Seitenverhältnis oder die Auflösung über die Befehlszeile mit ändern fmpeg Tool in Windows 10. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Größe eines Videos über die Befehlszeilenschnittstelle in Windows 10 ändern können.

fmpeg ist eine kostenlose Open-Source-Video- und Audioverarbeitungssoftware für Windows. Es ist ein befehlsbasiertes Dienstprogramm, das aus verschiedenen Bibliotheken und Programmen für Video- und Audiodateien besteht. Jede seiner Funktionalitäten kann mit entsprechenden Befehlen verwendet werden. Außerdem können Sie die Abmessungen eines Videos ändern, und dafür ist ein bestimmter Befehl zur Größenänderung des Videos erforderlich. Sehen wir uns an, was das für ein Befehl ist und welche Schritte Sie befolgen müssen, um die Größe eines Videos mit dem Befehl in Windows 10 zu ändern.

Ändern Sie die Größe eines Videos mit dem Befehl in Windows 10

So ändern Sie die Größe eines Videos mithilfe der Befehlszeile über FFmpeg

Schritte zum Ändern der Größe von Videos mit dem Befehl sind wie folgt:

  1. Laden Sie die neueste Version von FFmpeg herunter
  2. Entpacken Sie den heruntergeladenen Ordner.
  3. Führen Sie die Eingabeaufforderung aus.
  4. Geben Sie den Befehl zur Größenänderung des Videos ein.

Lassen Sie uns diese Schritte jetzt im Detail besprechen.

In erster Linie müssen Sie FFmpeg von ffmpeg.org herunterladen und dann die ausführbaren Dateien aus dem Ordner extrahieren. Gehen Sie danach in den Unterordner, in dem sich die Datei befindet. Es befindet sich normalerweise im bin-Ordner des Hauptordners.

Geben Sie nun in die Adressleiste “cmdund drücken Sie dann die Eingabetaste. Es öffnet sich die Eingabeaufforderung.

Geben Sie in der CMD einen Befehl mit der folgenden Syntax ein, der zum Ändern der Größe eines Videos in FFmpeg verwendet wird:

ffmpeg -i -vf scale=:

Ersetzen Sie im obigen Befehl und mit dem vollständigen Pfad Ihrer Eingabe- bzw. Ausgabevideodateien. Geben Sie anstelle von neue Videoabmessungen ein :.

Ein Beispiel für einen solchen Befehl ist:

ffmpeg -i C:\twc-video.avi -vf scale=640:360 C:\twc-video.mp4

Drücken Sie die Eingabetaste, um den obigen Befehl zur Größenänderung des Videos auszuführen. Die Größe Ihres Videos wird je nach Länge Ihres Videos in wenigen Sekunden oder Minuten angepasst.

Weitere Befehle zur Größenänderung von Videos für FFmpeg:

Es gibt mehrere andere Befehle zur Größenänderung von Videos, die Sie verwenden können, wie zum Beispiel:

  • Wenn Sie die Größe eines Videos auf die Hälfte seiner ursprünglichen Größe ändern möchten, verwenden Sie: scale=w=iw/2:h=ih/2
  • Um die Größe eines Videos auf das Doppelte seiner ursprünglichen Abmessungen zu ändern, verwenden Sie diese Syntax: scale=w=2*iw:h=2*ih
  • Falls Sie die Breite auf maximal 500 Pixel erhöhen möchten, während das Seitenverhältnis gleich der Eingabe bleibt, verwenden Sie: scale=w=’min(500\, iw*3/2):h=-1′

Sie können das Tool herunterladen und mehr über seine Befehle und Syntaxen auf ffmpeg.org lesen.

FFmpeg ist ein großartiges Tool zum Verarbeiten von Audio und Video über die Befehlszeilenschnittstelle. Die Größenänderung und andere Befehle sind ziemlich einfach zu verwenden. Probieren Sie also FFmpeg aus, um die Videoabmessungen über die Eingabeaufforderung unter Windows 10 zu ändern.