So ändern Sie die Standard-Systemschriftart in Windows 10

Wenn Sie es leid sind, die Standardschriftart des Systems in zu verwenden Windows 11/10 , können Sie es mit einer einfachen Registrierungsanpassung in Ihre bevorzugte Schriftart ändern. Dadurch werden die Standardsystemschriftarten für Desktopsymbole wie z Korb(Recyceln) , einschließlich Titelleiste, Meldungsfeld und mehr.

In einer älteren Version (Windows 7 oder früher) war das Ändern der Standard-Systemschriftart keine große Sache. Es war ganz einfach und unkompliziert durch die persönlichen Einstellungen in Bedienfelder(Schalttafel) . Aber aus irgendeinem Grund wurden diese Einstellungen entfernt und den Benutzern blieb die Standard-Systemschriftart. Sie mussten nur dies tun:

  • Rechtsklick(Rechtsklick) mit der Maus über einen leeren Bereich des Bildschirms und wählen Sie ” Melodie(Anpassen) » .
  • Klicken Sie auf Farbe(Klicken Sie auf Farbe) und Aussehen von Fenstern.
  • Dann klick Offen(Öffnen) Sie die klassischen Darstellungseigenschaften, um weitere Farboptionen zu erhalten.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Erweitert“.
  • ziehen(Ziehen) Sie das Listenelement nach unten und wählen Sie das Element aus, für das Sie die Schriftart ändern möchten, z. B. das Symbol.
  • Ziehen Sie dann die Liste heraus Schriftarten(Schriftart) und wählen Sie die zu verwendende Schriftart aus. Bestimmen Sie dann seine Größe und Hörner (fett oder kursiv).
  • Wiederholen Sie dann den Vorgang für andere einzustellende Elemente. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche “OK” und dann auf ” Sich bewerben(Sich bewerben) ” . Die Änderung wird sofort wirksam und Sie müssen Ihren Computer nicht neu starten.

In diesem Artikel zeigen wir, wie Ändern Sie die Standard-Systemschriftart unter Windows 11/10 einschließlich einer Möglichkeit, die Standardsystemschriftart wiederherzustellen Registierungseditor(Registierungseditor) . Bevor Sie fortfahren, sollten Sie eines wissen: Ohne die entsprechenden Fähigkeiten ist das Bearbeiten der Registrierung gefährlich. Dies kann Ihr System dauerhaft beschädigen, was irreversibel sein kann. Wenn Sie also wenig Ahnung von dem haben, was Sie tun, können Sie dies überspringen und einen qualifizierten Techniker mit der Einrichtung beauftragen.

Veränderung (Veränderung)Systemschrift(Systemschriftart) standardmäßig in Windows 11/10

Bevor Sie fortfahren und die Schritte verwenden, denken Sie daran, zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen.

Um zu beginnen, öffnen Sie Notizbuch(Notizblock) . Sie können es mit dem Befehl ” Laufen”(Laufen) . Gerade(Einfach) die Tasten drücken Windows+R um das ” Ausführen“, geben Sie „ (Laufen)Notizbuch(Notepad)” in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf ” Eingang(Eingabe) ” um die Anwendung zu öffnen ” Notizbuch(Notizblock) » .

Im Anhang ” Notizbuch(Notepad) » Kopieren Sie den folgenden Textcode und fügen Sie ihn ein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts]
"Segoe UI (TrueType)"=""
"Segoe UI Bold (TrueType)"=""
"Segoe UI Bold Italic (TrueType)"=""
"Segoe UI Italic (TrueType)"=""
"Segoe UI Light (TrueType)"=""
"Segoe UI Semibold (TrueType)"=""
"Segoe UI Symbol (TrueType)"=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes]

"Segoe UI"="NEW_FONT"

Öffnen Sie nun die „Einstellungen App“ und klicken Sie auf die Kategorie „ Personalisierung(Personalisierung).

Wählen Sie im linken Bereich das ” Schriftarten(Schriftarten)”. Auf der rechten Seite sehen Sie eine große Sammlung von Schriftfamilien.

Wählen Sie die Schriftart, die Sie verwenden möchten, aus der Liste aus und notieren Sie sie ebenfalls offiziell(Offizieller Name. Zum Beispiel – Antiqua buchen(Buch Antiqua).

So ändern Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10

Ersetzen Sie jetzt ” NEUE_SCHRIFT » zum Schriftartnamen, den Sie auf der Seite ausgewählt haben die Einstellungen(Einstellungen) . Weil ich den Schriftnamen bevorzuge ” Antiqua buchen ‘ im gesamten System verwendet wurde, wie Sie im Bild oben sehen können, habe ich ‘NEW_FONT’ durch ersetzt Antiqua buchen im Registrierungscode.

Nach dem Ersetzen des Schriftartnamens in Notizblock(Notepad) Menü klicken ” Datei(Datei)” und wählen Sie aus “Speichern als”(“Speichern als”) . Stellen Sie auf der Seite „Speichern unter“ den Dateityp auf „ Alle (Speichern als)Dateien”(Alle Dateien) .

Benennen Sie die Datei, wählen Sie Ihren bevorzugten Speicherort aus und klicken Sie auf ” Speichern(Speichern) ” . Der Dateiname muss die Erweiterung .reg haben. Zum Beispiel habe ich meine Datei benannt meine_schrift . Der Name meiner .reg-Datei sollte also lauten “meine_schrift.reg” .

So ändern Sie die Standardsystemschriftart in Windows 10

Gehen Sie nun zu dem Ort, an dem die Datei gespeichert wurde .reg . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ” Verschmelzen(Zusammenführen)” im Kontextmenü.

Klicken ” Ja”(Ja) und klicken Sie dann auf ” OK(OK)”, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, starten Sie Ihren Computer neu und die neue Schriftart wird im gesamten System ersetzt.

Lesen(Lesen) . So ändern Sie die Standardschriftart in Word, Excel, PowerPoint.

Stellen Sie die Standard-Systemschriftart in Windows 11/10 wieder her

Wenn Sie eine vorherige Konfiguration auf Ihrem Gerät benötigen Fenster können Sie die Änderungen mithilfe der folgenden Anweisungen rückgängig machen:

Öffnen Sie das Menü ” Anfang(Start)”, geben Sie ” Notizbuch(Notepad) ” , dann oben im Ergebnis auswählen, um einen Texteditor zu öffnen ” Notizbuch“.(Notizblock)

Im Anwendungsbereich ” Notizbuch(Notepad) » Kopieren Sie den folgenden Textcode und fügen Sie ihn ein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts]
"Segoe UI (TrueType)"="segoeui.ttf"
"Segoe UI Black (TrueType)"="seguibl.ttf"
"Segoe UI Black Italic (TrueType)"="seguibli.ttf"
"Segoe UI Bold (TrueType)"="segoeuib.ttf"
"Segoe UI Bold Italic (TrueType)"="segoeuiz.ttf"
"Segoe UI Emoji (TrueType)"="seguiemj.ttf"
"Segoe UI Historic (TrueType)"="seguihis.ttf"
"Segoe UI Italic (TrueType)"="segoeuii.ttf"
"Segoe UI Light (TrueType)"="segoeuil.ttf"
"Segoe UI Light Italic (TrueType)"="seguili.ttf"
"Segoe UI Semibold (TrueType)"="seguisb.ttf"
"Segoe UI Semibold Italic (TrueType)"="seguisbi.ttf"
"Segoe UI Semilight (TrueType)"="segoeuisl.ttf"
"Segoe UI Semilight Italic (TrueType)"="seguisli.ttf"
"Segoe UI Symbol (TrueType)"="seguisym.ttf"
"Segoe MDL2 Assets (TrueType)"="segmdl2.ttf"
"Segoe Print (TrueType)"="segoepr.ttf"
"Segoe Print Bold (TrueType)"="segoeprb.ttf"
"Segoe Script (TrueType)"="segoesc.ttf"
"Segoe Script Bold (TrueType)"="segoescb.ttf"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes]

"Segoe UI"=-

Klicken Sie nun auf das Menü ” Datei(Datei)” und wählen Sie aus “Speichern als”(“Speichern als”) . Auf der Seite ” Speichern als(Speichern unter)“ verwenden Sie das Dropdown-Menü, um „Speichern als Typ“ auf „ Alle Dateien”(Alle Dateien) .

Danach müssen Sie die Datei benennen, Ihren bevorzugten Speicherort zum Speichern der Datei auswählen und dann auf ” Speichern(Speichern) ” . Speichern Sie die Datei mit der Erweiterung .reg. Zum Beispiel habe ich meine Datei benannt restore_my_font . Der Name meiner .reg-Datei sollte also lauten “restore_my_font.reg” .

Gehen Sie nun zu dem Ort, an dem Sie die Datei gespeichert haben restore_my_font.reg . Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ” Verschmelzen(Zusammenführen)” im Kontextmenü.

Klicken ” Ja”(Ja) , dann klicken Sie auf ” OK(OK)”, um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie danach Ihren Computer neu und Ihre Systemkonfiguration wird auf die Standardschriftart zurückgesetzt.

RAT(TIPP): Advanced System Font Changer ermöglicht Ihnen die Änderung Systemschrift(Systemschriftart) ein Fenster .

Was ist die Standardschrift in Windows11 oder Win10?

Standardschriftart in Windows Segoe ui

Segoe UI ist die Standardschriftart in Betriebssystemfamilien Windows11 und Windows 10. Segoe UI ( Benutzeroberfläche(Benutzeroberfläche) ) ist ein Mitglied der Familie Segoe und wird in den meisten Microsoft-Produkten für Benutzeroberflächentext sowie in vielen Onlinediensten verwendet.

Wenn Sie es leid sind, die standardmäßige Systemschriftart unter Windows 11/10 zu verwenden, können Sie sie durch einfaches Basteln in der Registrierung in Ihre gewünschte Schriftart ändern. Dadurch werden die Standardsystemschriftarten der Desktopsymbole wie Papierkorb geändert, einschließlich Titelleiste, Meldungsfeld und andere.

In der älteren Version (Windows 7 oder niedrigere Version) war das Ändern der Standard-Systemschriftart keine große Sache. Es war ganz einfach und unkompliziert durch die Personalisierungseinstellungen in der Systemsteuerung. Aber aus irgendeinem Grund wurden diese Einstellungen entfernt und die Benutzer blieben bei der Standard-Systemschriftart. Sie mussten nur dies tun:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Bildschirms und wählen Sie Anpassen.
  • Klicken Sie auf Farbe und Aussehen von Fenstern.
  • Klicken Sie dann auf Klassische Darstellungseigenschaften öffnen, um weitere Farboptionen anzuzeigen.
  • Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Erweitert.
  • Ziehen Sie das Listenelement nach unten und wählen Sie das Element aus, dessen Schriftart Sie ändern möchten, z. B. das Symbol.
  • Ziehen Sie dann die Schriftartenliste herunter und wählen Sie die zu verwendende Schriftart aus. Definieren Sie dann seine Größe und Hörner (fett oder kursiv).
  • Wiederholen Sie dann den Vorgang für die anderen anzupassenden Elemente. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK und dann auf Übernehmen. Die Änderung erfolgt sofort und Sie müssen Ihren Computer nicht neu starten.

In diesem Artikel zeigen wir, wie es geht Ändern Sie die Standard-Systemschriftart unter Windows 11/10, einschließlich der Möglichkeit, die Standardsystemschriftart mithilfe des Registrierungseditors wiederherzustellen. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie wissen, dass das Bearbeiten einer Registrierung ohne entsprechende Kenntnisse gefährlich ist. Es kann Ihr System dauerhaft beschädigen, was irreversibel sein kann. Wenn Sie also ein wenig wissen, was Sie tun, können Sie es überspringen und einen Fachmann bitten, die Anpassung durchzuführen.

Ändern Sie die Standard-Systemschriftart in Windows 11/10

Bevor Sie fortfahren und die Schritte verwenden, denken Sie daran, zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen.

Öffnen Sie zuerst den Editor, um zu beginnen. Sie können es mit dem Befehl Ausführen öffnen. Drücken Sie einfach die Tasten Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu starten, geben Sie Notepad in das Textfeld ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um die Notepad-App zu öffnen.

Kopieren Sie in der Notepad-App den folgenden Textcode und fügen Sie ihn ein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts]
"Segoe UI (TrueType)"=""
"Segoe UI Bold (TrueType)"=""
"Segoe UI Bold Italic (TrueType)"=""
"Segoe UI Italic (TrueType)"=""
"Segoe UI Light (TrueType)"=""
"Segoe UI Semibold (TrueType)"=""
"Segoe UI Symbol (TrueType)"=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes]

"Segoe UI"="NEW_FONT"

Öffnen Sie nun die Einstellungen-App und klicken Sie auf die Personalisierung Kategorie.

So ändern Sie die Standardsystemschriftart unter Windows 10 mit der Registrierung

Wählen Sie im linken Bereich die aus Schriftarten Tab. Auf der rechten Seite sehen Sie eine große Sammlung der Schriftfamilie.

Wählen Sie die Schriftart, die Sie verwenden möchten, aus der Liste aus und notieren Sie sich auch ihren offiziellen Namen. Zum Beispiel- Antiqua buchen.

So ändern Sie die Standard-Systemschriftart in Windows 10

Jetzt ersetzen”NEUE_SCHRIFT“ mit dem Schriftartnamen, den Sie auf der Seite „Einstellungen“ ausgewählt haben. Da ich es vorziehe, dass der Schriftartname „Book Antiqua“ im gesamten System verwendet wird, wie Sie das obige Bild sehen können, habe ich im Registrierungscode die „NEW_FONT“ durch die Book Antiqua ersetzt.

Klicken Sie nach dem Ersetzen des Schriftartnamens im Editor auf das Menü und wählen Sie dann die Option aus. Auf der Speichern als Seite, wechseln Sie „Speichern als Typ“ zu Alle Dateien.

Benennen Sie die Datei, wählen Sie den bevorzugten Speicherort Ihrer Datei und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern. Der Dateiname muss die Erweiterung .reg haben. Zum Beispiel habe ich meine Datei . Der Name meiner Datei mit der Erweiterung .reg sollte also .reg lauten.

So ändern Sie die Standardsystemschriftart unter Windows 10

Gehen Sie nun zu dem Ort, an dem die .reg-Datei gespeichert wurde. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die aus Verschmelzen Option aus dem Kontextmenü.

Klicken Ja und drücke dann die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, starten Sie Ihren Computer neu und die neue Schriftart wird im gesamten System ersetzt.

lesen: So ändern Sie die Standardschriftart in Word, Excel, PowerPoint.

Stellen Sie die Standard-Systemschriftart unter Windows 11/10 wieder her

Wenn Sie die vorherige Konfiguration auf Ihrem Windows-Gerät verwenden möchten, können Sie die Änderungen mithilfe der folgenden Anweisungen rückgängig machen:

Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie Notepad ein und wählen Sie dann den oberen Rand des Ergebnisses aus, um den Notepad-Texteditor zu öffnen.

Kopieren Sie im Bereich der Notepad-App den folgenden Textcode und fügen Sie ihn ein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts]
"Segoe UI (TrueType)"="segoeui.ttf"
"Segoe UI Black (TrueType)"="seguibl.ttf"
"Segoe UI Black Italic (TrueType)"="seguibli.ttf"
"Segoe UI Bold (TrueType)"="segoeuib.ttf"
"Segoe UI Bold Italic (TrueType)"="segoeuiz.ttf"
"Segoe UI Emoji (TrueType)"="seguiemj.ttf"
"Segoe UI Historic (TrueType)"="seguihis.ttf"
"Segoe UI Italic (TrueType)"="segoeuii.ttf"
"Segoe UI Light (TrueType)"="segoeuil.ttf"
"Segoe UI Light Italic (TrueType)"="seguili.ttf"
"Segoe UI Semibold (TrueType)"="seguisb.ttf"
"Segoe UI Semibold Italic (TrueType)"="seguisbi.ttf"
"Segoe UI Semilight (TrueType)"="segoeuisl.ttf"
"Segoe UI Semilight Italic (TrueType)"="seguisli.ttf"
"Segoe UI Symbol (TrueType)"="seguisym.ttf"
"Segoe MDL2 Assets (TrueType)"="segmdl2.ttf"
"Segoe Print (TrueType)"="segoepr.ttf"
"Segoe Print Bold (TrueType)"="segoeprb.ttf"
"Segoe Script (TrueType)"="segoesc.ttf"
"Segoe Script Bold (TrueType)"="segoescb.ttf"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\FontSubstitutes]

"Segoe UI"=-

Klicken Sie nun auf das Menü Datei und wählen Sie dann die Option aus. Auf der Speichern als Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um auf der Seite „Speichern als Typ“ umzuschalten Alle Dateien.

Danach müssen Sie die Datei benennen, den bevorzugten Ort zum Speichern der Datei auswählen und dann auf klicken Speichern Taste. Speichern Sie die Datei mit der Erweiterung .reg. Zum Beispiel habe ich meine Datei . Der Name meiner Datei mit der Erweiterung .reg sollte also .reg lauten.

Wechseln Sie nun zu dem Ort, an dem Sie die Datei gespeichert haben. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die aus Verschmelzen Option aus dem Kontextmenü.

Klicken Ja dann drücke die OK Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu und Ihre Systemkonfiguration wird auf die Standardschriftart zurückgesetzt.

TIPP: Advanced System Font Changer lässt Sie die Systemschriftart in Windows ändern.

Was ist die Standardschriftart in Windows 11 oder Windows 10?

Standardschriftart in Windows Segoe ui

Segoe UI ist die Standardschriftart in den Betriebssystemfamilien Windows 11 und Windows 10. Segoe UI (User Interface) ist ein Mitglied der Segoe-Familie und wird in den meisten Microsoft-Produkten für Benutzeroberflächentext sowie für viele seiner Online-Dienste verwendet.