So beheben Sie den Gmail-Fehler "Irgendwas stimmt nicht"

Sie verwenden also gmail und bin auf den Fehler gestoßen ” Stimmt etwas nicht(Etwas stimmt nicht) “, und Sie werden sofort verrückt. Woran könnte das liegen und warum passiert mir das genau in dem Moment, in dem ich einige wichtige E-Mails checken möchte.

Nun, wir können mit Zuversicht sagen, dass dieser Fehler sehr häufig vorkommt und in den meisten Fällen die Schuld des Benutzers ist und nicht Google . Die große Frage ist, wie Sie dieses Problem lösen können und ob Sie zu einem anderen E-Mail-Client wechseln müssen. Keine Sorge(Sorge), keine Notwendigkeit, zu einem alternativen E-Mail-Client zu wechseln, und ja, der Fehler ” Stimmt etwas nicht(Etwas stimmt nicht)“ kann definitiv mit ein paar einfachen Schritten behoben werden.

Gmail stimmt nicht

Bevor Sie beginnen, können Sie Ihren Browser-Cache leeren, Ihren Router neu starten und es einmal versuchen. Wenn dies nicht hilft, lesen Sie weiter für weitere Vorschläge.

1]Verwenden Sie einen anderen Webbrowser(1]Verwenden Sie einen anderen Webbrowser)

Viele Internetprobleme entstehen, weil sie zumindest vorübergehend durch einfaches Wechseln Ihres Webbrowsers gelöst werden können. Wir empfehlen gerne weiter Microsoft Edge , Mozilla-Firefox , Google Chrome weil sie die besten in Bezug auf Support und Einhaltung von Webstandards sind.

Weil die gmail ist eine Dienstleistung Google wahrscheinlich, Chrom und Oper am besten funktionieren, da die Engine hinter diesen Webbrowsern direkt vom Suchgiganten stammt.

2]Reparieren Sie Ihren Browser oder starten Sie ihn neu.(2]Reparieren oder setzen Sie Ihren Browser zurück)

Öffnen Sie zum Zurücksetzen oder Reparieren von Edge (Reset oder Repair Edge). WinX-Menü(WinX-Menü) und klicken Sie auf ” Einstellungen(Einstellungen) ” . Dann(Weiter) unter ” Anwendungen(Apps) & Funktionen“ suchen Microsoft Edge . Klicken Sie nun auf den Link ” Zusätzlich(Erweiterte) Optionen” und dann ” Wiederherstellen(Reparatur) bzw zurücksetzen(Zurücksetzen) Kante.

Wenn Sie nicht verwenden Microsoft Edge erwägen Sie ggf. das Zurücksetzen von Firefox , Chrome oder Internet Explorer .

3]Funktioniert Ihre Internetverbindung einwandfrei?(3]Funktioniert Ihre Internetverbindung einwandfrei?)

Der häufigste Grund, warum wir den Fehler sehen ” Stimmt etwas nicht(Etwas stimmt nicht)“, liegt größtenteils an einer langsamen oder problematischen Internetverbindung. Um sicherzustellen, dass etwas nicht stimmt, öffnen Sie einen neuen Tab und versuchen Sie, eine andere Webseite zu laden.

Wenn das Laden eine Weile dauert oder gar nicht lädt, dann ist Ihre Internetverbindung hier das Hauptproblem. Wenden Sie sich in einer solchen Situation an Ihr Internet Anbieter(ISP), um zu sehen, was los ist, und dann geduldig warten, bis alles wieder normal ist.

Alternativ können Sie die Version verwenden gmail Basic-HTML bis Ihre Internetverbindung wieder normal ist.

Hoffe das hilft!

OK, Sie verwenden also gmail und bin auf einen Fehler gestoßen, der besagt “Etwas stimmt nicht“ und sofort verlierst du den Verstand. Worum könnte es gehen und warum passiert mir das genau in dem Moment, in dem ich einige wichtige E-Mails abrufen möchte?

Nun, wir können mit Sicherheit sagen, dass dieser Fehler sehr häufig ist und meistens die Schuld des Benutzers und weniger von Google ist. Die große Frage ist, wie wir dieses Problem beheben und ob Sie zu einem anderen E-Mail-Client wechseln müssen. Keine Sorge, Sie müssen nicht zu einem alternativen E-Mail-Client wechseln, und ja, der „“-Fehler ist definitiv behebbar und kann in wenigen einfachen Schritten behoben werden.

Gmail Etwas stimmt nicht

Gmail Etwas stimmt nicht

Bevor Sie beginnen, können Sie Ihren Browser-Cache leeren, Ihren Router neu starten und es einmal versuchen. Wenn es nicht hilft, lesen Sie weiter für weitere Vorschläge.

1]Verwenden Sie einen anderen Webbrowser

Viele Probleme im Web können durch einfaches Wechseln Ihres Webbrowsers behoben werden, wenn auch nur vorübergehend. Wir möchten Microsoft Edge, Mozilla Firefox und Google Chrome empfehlen, da sie in Bezug auf Support und Einhaltung von Webstandards am besten sind.

Da Gmail ein Google-Dienst ist, funktionieren Chrome und Opera wahrscheinlich am besten, da die Engine hinter diesen Webbrowsern direkt vom Suchgiganten stammt.

2]Reparieren oder setzen Sie Ihren Browser zurück

Öffnen Sie zum Zurücksetzen oder Reparieren von Edge das WinX-Menü und klicken Sie auf Einstellungen. Suchen Sie als Nächstes im Abschnitt Apps und Features nach Microsoft Edge. Klicken Sie nun auf den Link Erweiterte Optionen und dann auf Reparatur oder zurücksetzen Kante.

Wenn Sie Microsoft Edge nicht verwenden, sollten Sie gegebenenfalls Firefox, Chrome oder Internet Explorer zurücksetzen.

3]Funktioniert Ihre Internetverbindung einwandfrei?

Der häufigste Grund, warum wir das „Etwas stimmt nicht” Fehler hat viel mit einer langsamen oder problematischen Internetverbindung zu tun. Um sicher zu testen, ob etwas nicht stimmt, öffnen Sie einen neuen Tab und versuchen Sie, eine andere Webseite zu laden.

Wenn das Laden eine Weile dauert oder gar nicht lädt, dann ist Ihre Internetverbindung hier das Hauptproblem. Wenden Sie sich in einer solchen Situation bitte an Ihren ISP, um herauszufinden, was los ist, und warten Sie dann geduldig, bis er die Dinge wieder normalisiert.

Alternativ können Sie die verwenden Basic-HTML Google Mail-Version, bis Ihre Internetverbindung wieder normal ist.