So beheben Sie den Outlook-Fehler 0x800CCC0E unter Windows 10

Zweifellos, Microsoft Outlook ist eine ausgezeichnete E-Mail-Client-Anwendung, die verwendet wird, um verschiedene Arten von persönlichen Daten zu verwalten, die im Paket enthalten sind Microsoft Office . Aber manchmal können beim Arbeiten mit Fehlern auftreten Ausblick . Mit einem dieser Fehlercodes 0x800CCC0E Benutzern begegnet, die beim Senden oder Empfangen von E-Mail-Nachrichten auf ein Problem stoßen Ausblick oder Outlook Express . Bei diesem Fehlercode wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen. Konto: „Ihr_Konto“, Server: „Ihr_SMTP_Server“, Protokoll: SMTP, Port: 25, Sicher (SSL): NEIN, Socket-Fehler: 10061, Fehlernummer: 0x800CCC0E.

Outlook-Fehler-0x800ccc0e

Also, wenn Sie auch gegenüberstehen Outlook-Fehler 0x800CCC0E(Outlook-Fehler 0x800CCC0E) auf Ihrem Gerät Fenster hilft Ihnen diese Anleitung bei der Lösung des Problems.

Beheben Sie den Outlook-Fehler 0x800CCC0E(Outlook-Fehler 0x800CCC0E beheben) in Windows 11/10

Dies ist eine häufige Situation, in der Ihre E-Mails nicht mehr funktionieren Ausblick , aber gleichzeitig auf anderen Geräten weiterarbeiten. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um diese Art von Problem zu beheben:

  1. Prüfen(Überprüfen) Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen
  2. Entfernen Sie doppelte Konten
  3. Portnummer des Servers ändern
  4. Outlook wiederherstellen
  5. Outlook neu installieren.

Schauen wir sie uns im Detail an:

eines] Prüfen(Überprüfen) Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen.

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, die Serveranforderungen in den Einstellungen zu überprüfen.

Um zu beginnen, öffnen Sie zuerst Microsoft Outlook .

Gehen Sie dann in die obere Menüleiste und wählen Sie ” Datei”. (Datei. )

Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü “Kontoeinstellungen” und wählen Sie die Option ” (Account Einstellungen)Account Einstellungen(Account Einstellungen).

Beheben Sie den Outlook-Fehler 0x800ccc0e in Windows 10

BEI Account Einstellungen(Kontoeinstellungen) Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte befinden E-Mail(E-Mail) und doppelklicken Sie dann auf Ihr E-Mail-Konto.

Wenn das Fenster erscheint Konto ändern” klicken Sie auf die Schaltfläche ” (Account wechseln)Zusätzliche Einstellungen(Weitere Einstellungen) “ (in der unteren rechten Ecke), um fortzufahren.

Ein neuer Assistent mit dem Namen ” Internet-E-Mail-Einstellungen.(Internet-E-Mail-Einstellungen.)

Gehen Sie zur Registerkarte Ausgangsserver(Postausgangsserver) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mein Postausgangsserver (SMTP) erfordert eine Authentifizierung.(Mein ausgehender Server (SMTP) erforderte eine Authentifizierung.)

Drücken Sie nun die Taste OK(OK), um Ihre Änderungen zu speichern.

Entfernen Sie doppelte Konten

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

3]Entfernen Sie doppelte Konten

Duplikat(Doppelte) Konten sind auch eine der Ursachen für diesen Fehler. Wenn Sie also auch ein doppeltes Konto haben, entfernen Sie es und prüfen Sie, ob es Ihnen hilft, dieses Problem zu lösen.

Öffnen Sie dazu Datei > Kontoeinstellungen.

Klicken Sie im Dropdown-Menü erneut auf ” Account Einstellungen” .(Account Einstellungen)

Im Fenster ” Account Einstellungen(Kontoeinstellungen)” vergewissern Sie sich, dass Sie sich im ” E-Mail “.(Email)

Wählen Sie nun das doppelte Konto aus der Liste aus und klicken Sie auf ” Löschen “.(Entfernen)

Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf die Schaltfläche Ja(Ja) .

Nachdem Sie die Schritte korrekt ausgeführt haben, starten Sie neu Ausblick und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

4]Serverportnummer ändern

Es wird empfohlen, dass Sie die Portnummer des Servers ändern, wenn Sie auf diese Art von Problem stoßen. Hier sind die Schritte, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Öffnen Sie Outlook und Datei > Kontoeinstellungen .

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie ” Account Einstellungen”(Kontoeinstellungen) im Popup-Menü.

Gehen Sie in Ihren Kontoeinstellungen zu ” E-Mail(E-Mail)” und doppelklicken Sie auf Ihr Konto.

Wenn sich das Fenster öffnet Account wechseln”(Konto ändern) , gehen Sie in die untere rechte Ecke und klicken Sie auf ” Zusätzliche Einstellungen “.(mehr Einstellungen)

Portnummer des Servers ändern

Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Namen ” Internet-E-Mail-Einstellungen(Internet-E-Mail-Einstellungen)”, klicken Sie auf die Registerkarte ” Zusätzlich(Fortschrittlich).”

Im Kapitel ” Server-Portnummern(Server-Portnummern) » Ändern Sie die Portnummer Postausgangsserver (SMTP)(Ausgangsserver (SMTP)) auf 587.

Drücken Sie nun die Taste OK(OK), um Ihre Änderungen zu speichern.

Outlook neu installieren

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

4]Outlook wiederherstellen

Manchmal ist diese Art von Problem vorübergehend und kann nur durch einen Neustart behoben werden. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die App zu reparieren, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

Öffnen Sie die Windows-Einstellungen mit einer Tastenkombination Win+I

Wählen Sie im Fenster „Einstellungen“ „ Apps > Apps & Funktionen.

Im Kapitel ” Anwendungen(Apps) & Features“ durch die Liste blättern und auswählen Office-Produkt(Office-Produkt), das Sie wiederherstellen möchten.

Wenn Sie eine Anwendung auswählen, sehen Sie dort die Option ” Veränderung(Ändern)”, klicken Sie darauf.

Wählen Sie auf der nächsten Seite das Optionsfeld neben ” Wiederherstellen(Reparieren) ” und drücken Sie dann “Fortfahren”(weiter) .

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Wiederherstellungsprozess fortzufahren.

Nach erfolgreichem Abschluss neu starten Ausblick und versuchen Sie erneut, die E-Mail zu senden.

Lesen(Lesen) . Reparieren Sie beschädigte Outlook PST- und OST-Dateien mit persönlichen Daten mit dem Tool zum Reparieren des Posteingangs usw.

5]Neu installieren Ausblick reparieren Fehler 0x800ccc0e.(Fehler 0x800ccc0e)

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, dann Neuinstallation Ausblick kann den Fehler beheben.

Öffnen Sie dazu zunächst die Systemsteuerung, (Öffnen Sie die Systemsteuerung) und gehen Sie dann auf ” Programme(Programme) und Komponenten(Merkmale) ” .

Finden Sie in der Liste der Programme Büro 365 und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Wähle aus ” Löschen(Deinstallieren)” im Kontextmenü.

Wenn eine Aufforderung auf dem Bildschirm erscheint Benutzerkontensteuerung, klicken Sie auf ” (UAC)Ja(Ja)” zuzustimmen.

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

Dadurch können Sie die Anwendung erfolgreich deinstallieren Büro von Ihrem Gerät.

Jetzt ist es an der Zeit, Office 365 erneut auf einem Windows-PC zu installieren.

Wenn Sie diese Schritte abgeschlossen haben, überprüfen Sie, ob Sie jetzt wieder E-Mails senden und empfangen können.

Wenn keine der oben genannten Lösungen hier funktioniert hat, versuchen Sie leider, Kontakt aufzunehmen Büro-Unterstützung(Büro-Unterstützung) .

Das ist alles. Teilen Sie uns mit, welche Methode Sie zur Behebung dieses Outlook-Fehlers hilfreich finden.(Das war’s. Teilen Sie uns mit, welche Methode Sie hilfreich finden, um diesen Outlook-Fehler zu beheben.)

Zweifellos Microsoft Outlook ist eine großartige E-Mail-Client-Anwendung, die verwendet wird, um verschiedene Arten von persönlichen Daten zu verwalten, die in der Microsoft Office-Suite enthalten sind. Aber manchmal können beim Arbeiten mit Outlook Fehler auftreten. Ein solcher Fehlercode 0x800CCC0E Benutzer, die beim Senden oder Empfangen von E-Mail-Nachrichten in Outlook oder Outlook Express auf ein Problem gestoßen sind. Mit diesem Fehlercode könnten Sie die folgende Fehlermeldung sehen:

Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen. Konto: „Ihr_Konto“, Server: „Ihr_SMTP_Server“, Protokoll: SMTP, Port: 25, Sicher (SSL): NEIN, Socket-Fehler: 10061, Fehlernummer: 0x800CCC0E.

Outlook-Fehler-0x800ccc0e

Wenn Sie also auch auf Ihrem Windows-Gerät mit dem Outlook-Fehler 0x800CCC0E konfrontiert waren, hilft Ihnen diese Anleitung bei der Lösung des Problems.

Outlook-Fehler 0x800CCC0E unter Windows 11/10 beheben

Dies ist eine häufige Situation, wenn Ihre E-Mails in Outlook nicht mehr funktionieren, aber gleichzeitig auf den anderen Geräten weiter funktionieren. Befolgen Sie die folgenden Vorschläge, um solche Probleme zu lösen:

  1. Überprüfen Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen
  2. Löschen Sie doppelte Konten
  3. Portnummer des Servers ändern
  4. Outlook reparieren
  5. Outlook neu installieren.

Lassen Sie uns sie im Detail sehen:

1]Überprüfen Sie die Serveranforderungen in den Einstellungen

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, die Serveranforderungen in den Einstellungen zu überprüfen.

Um es zu starten, öffnen Sie zuerst Microsoft Outlook.

Gehen Sie dann in die obere Menüleiste und wählen Sie aus

Klicken Sie nun auf das Dropdown-Menü und wählen Sie dann die Option aus.

Behebung des Outlook-Fehlers 0x800ccc0e unter Windows 10

Stellen Sie in den Kontoeinstellungen sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte befinden, und doppelklicken Sie dann auf Ihr E-Mail-Konto.

Sobald das Fenster erscheint, klicken Sie auf die Schaltfläche (in der unteren rechten Ecke), um fortzufahren.

Dies öffnet einen neuen Assistenten namens

Wechseln Sie auf die Registerkarte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Löschen Sie doppelte Konten

Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob sie funktioniert.

3]Löschen Sie doppelte Konten

Doppelte Konten sind auch einer der Gründe für das Auftreten dieses Fehlers. Wenn Sie also auch ein doppeltes Konto haben, löschen Sie es und prüfen Sie, ob es Ihnen hilft, dieses Problem zu beseitigen.

Öffnen Sie dazu

Klicken Sie im Dropdown-Menü erneut.

Stellen Sie im Fenster Kontoeinstellungen sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte E-Mail befinden.

Wählen Sie nun das doppelte Konto aus der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche.

Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf die Schaltfläche.

Nachdem Sie die folgenden Schritte ordnungsgemäß ausgeführt haben, starten Sie Outlook neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

4]Serverportnummer ändern

Es wird empfohlen, dass Sie die Server-Portnummer ändern, wenn Sie auf diese Art von Problem stoßen. Hier sind die Schritte für den Einstieg:

Öffnen Sie Outlook und gehen Sie dann zu .

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie aus dem Popup-Menü.

Gehen Sie in den Kontoeinstellungen auf die Registerkarte und doppelklicken Sie dann auf Ihr Konto.

Sobald sich das Fenster öffnet, gehen Sie in die untere rechte Ecke und drücken Sie die Schaltfläche.

Portnummer des Servers ändern

Dies öffnet ein neues Fenster mit dem Namen, klicken Sie auf die Registerkarte.

Ändern Sie unter die Portnummer auf 587.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Outlook neu installieren

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, starten Sie die Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.

4]Outlook reparieren

Manchmal ist diese Art von Problem vorübergehend und nur ein Neustart behebt das Problem. Wenn es jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Anwendung mithilfe der folgenden Anweisungen zu reparieren:

Öffnen Sie die Windows-Einstellungen mit der Tastenkombination.

Wählen Sie im Fenster Einstellungen aus

Scrollen Sie unter Apps & Features durch die Liste und wählen Sie das Office-Produkt aus, das Sie reparieren möchten.

Wenn Sie die Anwendung auswählen, sehen Sie dort eine Option zum Ändern, klicken Sie darauf.

Wählen Sie auf der nächsten Seite das Optionsfeld neben der Schaltfläche aus und drücken Sie dann C.

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Reparaturvorgang fortzufahren.

Wenn Sie es erfolgreich abgeschlossen haben, starten Sie Outlook neu und versuchen Sie erneut, die E-Mail zu senden.

lesen: Reparieren Sie beschädigte Outlook PST- und OST-Dateien mit persönlichen Daten mit dem Tool zum Reparieren des Posteingangs usw.

5]Installieren Sie Outlook neu, um den Fehler 0x800ccc0e zu beheben

Wenn das Problem weiterhin besteht, kann in einem solchen Fall möglicherweise eine Neuinstallation des Outlooks den Fehler beheben.

Öffnen Sie dazu zuerst die Systemsteuerung und gehen Sie dann zu Programme und Funktionen.

Suchen Sie in der Liste der Programme Office 365 und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf.

Wählen Sie die Schaltfläche aus dem Kontextmenü.

Wenn UAC auf dem Bildschirm dazu auffordert, klicken Sie auf , um die Genehmigung zu erteilen.

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

Dadurch wird die Office-App erfolgreich von Ihrem Gerät entfernt.

Jetzt ist es an der Zeit, Office 365 erneut auf einem Windows-PC zu installieren.

Wenn Sie die Schritte abgeschlossen haben, überprüfen Sie, ob Sie die E-Mail jetzt erneut senden und empfangen können.

Wenn keine der oben genannten Lösungen hier funktioniert hat, versuchen Sie leider, den Office-Support zu kontaktieren.