So beheben Sie den schwarzen Bildschirm bei der Installation neuer Programme unter Windows 11/10

Einige Benutzer Fenster konfrontiert schwarzer Bildschirm(Schwarzer Bildschirm) bei der Installation eines neuen Programms auf Ihrem PC mit Fenster 11/10. Dieser Fehler kann aus mehreren Gründen auftreten, z. B. ein unvollständiges Installationspaket, beschädigte Systemdateien, ein Fehler in Grafik(Grafik-)Treiber usw. Wir haben alle möglichen Korrekturen für diesen Fehler behandelt. Also lasst uns anfangen.

Schwarzen Bildschirm reparieren(Fix Black Screen) bei der Installation neuer Programme

Dies ist, was Sie tun müssen, um es zu beheben. schwarzer Bildschirm(Schwarzer Bildschirm) bei der Installation neuer Programme in Windows 11/10 .

  1. Führen Sie SFC und DISM aus
  2. Grafiktreiber prüfen
  3. Deinstallieren Sie die Software und laden Sie sie erneut herunter

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Führen Sie SFC und DISM aus

So beheben Sie den Laufzeitfehler 217 (0041ACoD) in Windows 10

Wie bereits erwähnt, kann dieses Problem aufgrund beschädigter Systemdateien auftreten. Um das zu beheben, werden wir rennen Systemdatei-Überprüfung(Systemdatei-Überprüfung). Führen Sie dazu aus Befehlszeile(Eingabeaufforderung) als Administrator aus dem Menü ” Anfang(Startmenü) “, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie Eintreten .

sfc /scannow

Dies wird einige Zeit dauern, also lassen Sie es scannen und das Problem beheben.

Lesen(Lesen) : Schwarzer Bildschirm beim Booten vor der Anmeldung.

2]Verwalten Sie Ihren Grafiktreiber

Erst drücken WinTaste+Strg+Umschalt+B um Ihren Display-Treiber neu zu starten und zu sehen, ob das hilft. Andernfalls fahren Sie fort.

Fehlerhafte Grafiktreiber(Fehlerhafte Grafiktreiber) kann Probleme mit verursachen schwarzer Bildschirm ein (schwarzer Bildschirm)Windows 11/10 Sie müssen also sicherstellen, dass Ihre Grafik (Grafik) Treiber(Fahrer) hat kein Problem.

Setzen Sie den Grafiktreiber zurück

Wenn dieses Problem nach dem Upgrade auftritt, ist ein Downgrade möglicherweise eine ziemlich kluge Entscheidung. Führen Sie dazu aus Gerätemanager(Geräte-Manager) verwenden Windows + X > Geräte-Manager erweitern Displayadapter(Grafikkarte) , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafik Treiber(Fahrer) und auswählen Eigenschaften(Eigenschaften) .

Gehen Sie nun auf den Reiter „ Treiber(Treiber)” und klicken Sie auf Treiber zurücksetzen.

Wenn diese Option ausgegraut ist, ist Ihr Treiber möglicherweise veraltet, also aktualisieren Sie ihn bitte Grafiktreiber(Grafiktreiber), um das Problem zu beheben.

Grafiktreiber aktualisieren

So beheben Sie einen schwarzen Bildschirm bei der Installation neuer Programme

Führen Sie zum Aktualisieren des Grafiktreibers (Grafiktreiber aktualisieren) aus Gerätemanager(Geräte-Manager) , erweitern Videoadapter(Grafikkarte) , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafik Treiber(Fahrer) und auswählen Treiber aktualisieren(Treiber aktualisieren) .

Befolgen Sie zum Aktualisieren die Anweisungen auf dem Bildschirm Grafik (Grafik) Treiber(Fahrer) .

Lesen(Lesen): Windows 10 Schwarzer Bildschirm mit Cursor.

3] Löschen(löschen) und erneut hochladenSoftware (erneut herunterladen).

Wenn Sie gegenüberstehen schwarzer Bildschirm(Schwarzer Bildschirm) Beim Aktualisieren bestimmter Software kann das Problem mit einem beschädigten Installationspaket zusammenhängen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie daher das Softwareinstallationspaket entfernen. Um die Software zu deinstallieren, können Sie zum Speicherort dieser bestimmten Datei navigieren und sie vollständig entfernen.

Laden Sie dann die Installation erneut herunter – vorzugsweise an einem anderen Ort, führen Sie sie aus und sehen Sie nach.

Ich hoffe, diese Lösungen haben Ihnen geholfen, den Fehler zu beheben ” Schwarzer Bildschirm(Schwarzer Bildschirm)” bei der Installation neuer Programme.

weiter lesen(Lesen Sie weiter). Probleme mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 11/10 beheben.

Einige Windows-Benutzer haben bei der Installation eines neuen Programms auf ihrem Windows 11/10-PC einen schwarzen Bildschirm erlebt. Dieser Fehler kann aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. unvollständiges Installationspaket, beschädigte Systemdateien, Fehler im Grafiktreiber usw. Wir haben alle möglichen Korrekturen für diesen Fehler behandelt. Also lasst uns anfangen.

Reparieren Sie Windows 10 Black Screen of Death

Beheben Sie den schwarzen Bildschirm bei der Installation neuer Programme

Dies sind die Dinge, die Sie tun müssen, um den schwarzen Bildschirm zu beheben, wenn Sie neue Programme unter Windows 11/10 installieren.

  1. Führen Sie SFC und DISM aus
  2. Grafiktreiber prüfen
  3. Software löschen und erneut herunterladen

Lassen Sie uns im Detail darüber sprechen.

1]Führen Sie SFC und DISM aus

So beheben Sie den Laufzeitfehler 217 (0041ACoD) unter Windows 10

Wie bereits erwähnt, kann dieses Problem aufgrund beschädigter Systemdateien auftreten. Um das Problem zu beheben, führen wir daher den System File Checker aus. Starten Sie dazu die Eingabeaufforderung als Administrator über das Startmenü, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sfc /scannow

Dies wird einige Zeit dauern, also lassen Sie es scannen und das Problem beheben.

lesen: Schwarzer Bildschirm beim Booten vor der Anmeldung.

2]Verwalten Sie Ihren Grafiktreiber

Drücken Sie zuerst die Tastenkombinationen, um Ihren Anzeigetreiber neu zu starten, und sehen Sie, ob das hilft. Sonst fortfahren.

Fehlerhafte Grafiktreiber können Probleme mit dem schwarzen Bildschirm in Windows 11/10 verursachen, daher müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Grafiktreiber keine Probleme hat.

Rollback-Grafiktreiber

Wenn dieses Problem nach einem Update auftritt, kann ein Downgrade eine ziemlich kluge Lösung sein. Starten Sie dazu Gerätemanager durch Windows + X > Geräte-Managererweitern Displayadapterklicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Grafiktreiber und wählen Sie aus Eigenschaften.

Gehen Sie nun zum Treiber und klicken Sie auf Treiber zurücksetzen.

Wenn die Option ausgegraut ist, ist Ihr Treiber möglicherweise veraltet. Aktualisieren Sie daher die Grafiktreiber, um das Problem zu beheben.

Grafiktreiber aktualisieren

So beheben Sie den schwarzen Bildschirm bei der Installation neuer Programme

Um den Grafiktreiber zu aktualisieren, starten Sie Gerätemanagererweitern Displayadapterklicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Grafiktreiber und wählen Sie aus Treiber aktualisieren.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren.

lesen: Windows 10 Schwarzer Bildschirm mit Cursor.

3]Löschen Sie die Software und laden Sie sie erneut herunter

Wenn beim Aktualisieren einer bestimmten Software ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, kann das Problem auf ein beschädigtes Installationspaket zurückzuführen sein. Um das Problem zu beheben, sollten Sie daher das Software-Setup-Paket löschen. Um die Software zu löschen, können Sie zum Speicherort dieser bestimmten Datei gehen und sie vollständig löschen.

Laden Sie dann das Setup erneut herunter – vorzugsweise an einem anderen Ort, und führen Sie es aus und sehen Sie es sich an.

Hoffentlich haben Ihnen diese Lösungen dabei geholfen, den Fehler „Schwarzer Bildschirm“ bei der Installation neuer Programme zu beheben.

Lesen Sie weiter: Probleme mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 11/10 beheben.