So beheben Sie eine langsame Tastaturreaktion in Windows 10

Du(Sind) Probleme bei der Verwendung der Tastatur aufgrund von Eingangsverzögerungen(Tippverzögerung) bzw langsam(langsame Tastatur) Tastaturreaktion? Nun, die Verzögerung der Tastatureingabe ist eines der häufigsten Probleme, mit denen Sie bei der Arbeit am System konfrontiert werden. Fenster . SchlechtDie (schlechte) Tastaturbedienung ist hauptsächlich auf einen Mangel an Arbeitsspeicher und Systemressourcen zurückzuführen. In diesem Artikel teilen wir einige schnelle Tipps und Tricks zur Fehlerbehebung, um Tastaturprobleme zu lösen Windows 11/10 .

Korrigieren(Fix) langsame Tastaturreaktion in Windows 11/10

Im Folgenden finden Sie einige Methoden, mit denen Sie Probleme mit langsamen Tastaturen beheben können Windows 11/10 .

  1. Starten Sie die Systemwartung
  2. Stellen Sie die Frequenz ein Wiederholung von Zeichen in (Zeichenwiederholung)Tastatureigenschaften.(Tastatureigenschaften)
  3. Filterschlüssel deaktivieren
  4. Führen Sie das DISM-Tool in der Befehlszeile aus
  5. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil
  6. Tastaturtreiber neu installieren
  7. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand.

1. Führen Sie die Systemwartung durch

Manchmal kann das Bereinigen nicht verwendeter Dateien und Verknüpfungen helfen, Softwarefehler zu beheben. Hier ist, wie es geht.

  • Auf Ihrem System Fenster Gehe zum Menü ” Anfang(Anfang) ” .
  • Eintreten Schalttafel(Systemsteuerung) in der Suchleiste und klicken Sie in den Suchergebnissen darauf.
  • Gehen Sie jetzt zu Abschnitt “Fehlerbehebung”.(Fehlerbehebung.)
  • Finden ” System und Sicherheit”(System und Sicherheit) und klicken Sie auf „Wartungsaufgabe durchführen(Wartungsaufgabe ausführen).
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung für die Systemwartung auszuführen.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, lesen Sie weiter.

2. Stellen Sie die Frequenz ein Wiederholung von Zeichen in (Zeichenwiederholung)Tastatureigenschaften.(Tastatureigenschaften)

So beheben Sie eine langsame Tastaturreaktion in Windows 10

  • Drücken Sie im Windows-Startmenü die Taste Windows-Taste +R um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  • Jetzt eintreten Tastatur steuern(Steuertastatur) in das Textfeld ein und klicken Sie auf OK.
  • Im Fenster ” Eigenschaften der Tastatur(Tastatureigenschaften) » zum Reiter wechseln « Geschwindigkeit”.(Geschwindigkeit)
  • Finden Zeichenwiederholung(Zeichenwiederholung) und stellen Sie den Schieberegler unter ” Wiederholungsfrequenz.(Wiederholungsrate.)
  • Klicken “OK”(Ok), um die Änderungen zu übernehmen.

Überprüfen Sie danach, ob Ihre Klaviatur(Tastatur) wie zuvor. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Tipp fort.

3. Filterschlüssel deaktivieren

  • Gehen Sie im Windows-Startmenü zu “Einstellungen”.(Einstellungen.)
  • Gehen Sie zur Option “Leichtigkeit des Zugangs”.(Leichtigkeit des Zugangs)
  • Klicken Sie auf „Tastatur(Klicken Sie auf Tastatur)” auf der linken Seite des Menüs und schalten Sie den Schalter “Filtertasten verwenden” aus. .
  • Schließen Sie das Fenster und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

4. Führen Sie das DISM-Tool über die Befehlszeile aus.

DISM-Tool(DISM) stellt ein beschädigtes Systemabbild wieder her. Das Ausführen des DISM-Tools (Running the DISM) sollte Ihre langsamen Tastaturprobleme beheben. Hier ist, wie es geht.

  • Drücken Sie im Windows-Startmenü gleichzeitig die Taste Windows-Taste + X
  • Klicken ” Eingabeaufforderung (Admin)(Eingabeaufforderung (Admin)) » um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen.
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter-Taste(Eintreten) .
DISM.exe /Online /Cleanup-image / Restorehealth
  • Schließen Sie nun das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie Ihr System neu.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist Klaviatur . (Tastatur) Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Tipp fort.

Lesen(Lesen) . Wie behebe ich die Tippverzögerung oder -verzögerung in Windows (Wie behebe ich die Tippverzögerung oder -verzögerung in Windows)?

5. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil

Wenn Ihr aktuelles Benutzerprofil beschädigt ist, treten möglicherweise Probleme mit auf Klaviatur(Klaviatur) . Versuchen Sie in diesem Fall, ein neues Benutzerprofil zu erstellen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Hier ist, wie Sie es tun können.

  • Gehen Sie im Windows-Startmenü zu “Einstellungen”.(Einstellungen.)
  • Gehen Sie zu “Konten” und klicken Sie auf “Familie und andere Benutzer”(Familie & andere Benutzer) im Menü.
  • Klicken Sie auf das +-Zeichen neben ” Fügen Sie diesem Computer eine andere Person hinzu.”(Diesem PC eine andere Person hinzufügen.)
  • Füllen Sie nun das Formular mit Benutzername und Passwort aus, um ein neues Benutzerprofil zu erstellen.
  • Drücke den ” Kontotyp ändern”(Kontotyp ändern) .
  • Wählen Sie nun ” Administrator(Administrator)” und schließen Sie das Fenster.
  • Starten Sie das System neu und klicken Sie auf das Menü ” Anfang(Anfang) ” .
  • Gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie auf ” Hinausgehen”(Abmelden) im Menü.
  • Wechseln Sie nun zum neuen Konto. Anmeldung(Log) mit einem anderen Benutzerkonto am System anmelden.

Überprüfen Sie danach, ob es richtig funktioniert Klaviatur(Klaviatur) . Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

RAT(TIPP) . Beheben Sie Tastaturprobleme mit der Tastatur-Fehlerbehebung.

6. Installieren Sie die Tastaturtreiber neu.

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht gelöst haben, versuchen Sie, Ihre Tastaturtreiber neu zu installieren.

  • Drücken Sie im Windows-Startmenü gleichzeitig auf Windows-Taste + X
  • Klicken “Gerätemanager”( Geräte-Manager) und auswählen “Tastaturen”.(Tastaturen.)
  • Tastatur erweitern(Erweitern Sie Tastatur) und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tastatur.
  • Klicken ” Löschen(Deinstallieren)” aus dem Dropdown-Menü.
  • Nach dem Entfernen Starten Sie das System neu.(Starten Sie Ihr System neu.)
  • Nach Systemneustart Fenster installiert automatisch den neuen Tastaturtreiber.

Überprüfen Sie nun, ob das Tastaturproblem behoben ist.

Lesen(Lesen) : So setzen Sie die Tastatureinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

7. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand

Das Durchführen eines sauberen Neustarts hilft Ihnen, Probleme manuell zu identifizieren und zu beheben. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung Ihrer Tastatur haben, führen Sie einen sauberen Neustart durch und stellen Sie sicher, dass sie einwandfrei funktioniert. Hier ist, wie es geht.

  • Klicken Windows+R gleichzeitig, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  • Eintreten msconfig in das Textfeld ein und klicken Sie auf OK.
  • Gehen Sie zu ” Allgemein(Allgemein)“ und klicken Sie auf das Optionsfeld mit der Option „ Selektiver Start(Selektiver Start) » .
  • Wählen Sie die Option ” Systemdienste laden”(Systemdienste laden) und ” Verwenden Sie die ursprüngliche Startkonfiguration.”(Verwenden Sie die ursprüngliche Startkonfiguration.)
  • Gehen Sie nun auf den Reiter „ Dienstleistungen(Dienste)“ und wählen Sie „ Verstecke alle Microsoft-Dienste.”(Verstecke alle Microsoft-Dienste.)
  • Drück den Knopf “Alle deaktivieren(Alle deaktivieren)”.
  • Gehen Sie nun auf den Reiter „ Automatisch laden(Startup)” und klicken Sie auf den Link ” Task-Manager öffnen”.(Task-Manager öffnen)
  • Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf ” OK”(Ok), um die Änderungen zu speichern.
  • Starte deinen Computer neu

Versuchen Sie nun, das Problem in einer sauberen Boot-Umgebung manuell zu identifizieren und zu beheben.

Wir hoffen, dass dies die Tastaturprobleme löst.

Haben Sie Probleme bei der Verwendung einer Tastatur? Tippverzögerung oder langsame Tastatur Antwort? Nun, die Verzögerung der Tastatureingabe ist eines der häufigsten Probleme, auf die Sie bei der Arbeit an einem Windows-System stoßen. Eine schlechte Tastaturleistung wird hauptsächlich auf einen Mangel an Arbeitsspeicher und Systemressourcen zurückgeführt. In diesem Artikel erklären wir einige schnelle Tipps und Tricks zur Fehlerbehebung, um die Tastaturprobleme in Windows 11/10 zu lösen.

WiFi-Passwort funktioniert nicht auf einer Nicht-QWERTY-Tastatur

Beheben Sie die langsame Tastaturreaktion in Windows 11/10

Im Folgenden sind einige der Methoden aufgeführt, mit denen Sie langsame Tastaturprobleme in Windows 11/10 beheben können.

  1. Führen Sie die Systemwartung aus
  2. Passen Sie die Zeichenwiederholungsrate in den Tastatureigenschaften an
  3. Filterschlüssel ausschalten
  4. Führen Sie das DISM-Tool in der Eingabeaufforderung aus
  5. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil
  6. Tastaturtreiber neu installieren
  7. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand.

1. Führen Sie die Systemwartung aus

Manchmal hilft das Bereinigen der nicht verwendeten Dateien und Verknüpfungen, Softwarefehler zu beheben. Hier ist, wie es geht.

  • Gehen Sie auf Ihrem Windows-System zum Startmenü.
  • Typ Schalttafel aus der Suchleiste und klicken Sie in den Suchergebnissen darauf.
  • Gehen Sie jetzt zu Fehlerbehebung.
  • Lokalisieren System und Sicherheit und klicken Sie auf Wartungsaufgabe ausführen Möglichkeit.
  • Befolgen Sie die Anweisungen in der Eingabeaufforderung, um die Problembehandlung für die Systemwartung auszuführen.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, lesen Sie weiter.

2. Passen Sie die Zeichenwiederholungsrate in den Tastatureigenschaften an

So beheben Sie eine langsame Tastaturreaktion in Windows 10

  • Drücken Sie in Ihrem Windows-Startmenü auf , um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  • Geben Sie nun das Textfeld ein und drücken Sie Ok.
  • Wechseln Sie im Fenster „Tastatureigenschaften“ zu „ Geschwindigkeit Tab.
  • Lokalisieren Zeichen wiederholen und stellen Sie den Schieberegler unter der Option auf das Maximum ein Wiederholungsrate.
  • Klicken OK Änderungen anzuwenden.

Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie, ob Ihre Tastatur normalerweise wie zuvor funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Tipp fort.

3. Filterschlüssel ausschalten

  • Gehen Sie in Ihrem Windows-Startmenü zu die Einstellungen.
  • Navigieren Sie zu Leichtigkeit des Zugangs Möglichkeit.
  • Klicken Sie auf der linken Seite des Menüs auf Tastatur und schalten Sie den Schalter unter Filtertasten verwenden aus.
  • Schließen Sie das Fenster und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

4. Führen Sie das DISM-Tool in der Eingabeaufforderung aus

Das DISM-Tool repariert ein beschädigtes Systemabbild. Das Ausführen des DISM-Tools sollte helfen, Probleme mit langsamen Tastaturen zu beheben. Hier ist, wie es geht.

  • Drücken Sie in Ihrem Windows-Startmenü gleichzeitig auf .
  • klicke auf Eingabeaufforderung (Admin) um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen.
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
DISM.exe /Online /Cleanup-image / Restorehealth
  • Schließen Sie nun das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie Ihr System neu.

Überprüfen Sie anschließend, ob Ihr Tastaturproblem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Tipp fort.

lesen: Wie behebe ich die Tippverzögerung oder -verzögerung in Windows?

5. Erstellen Sie ein neues Benutzerprofil

Wenn Ihr aktuelles Benutzerprofil beschädigt ist, können Probleme mit der Tastatur auftreten. Versuchen Sie in einem solchen Fall, ein neues Benutzerprofil zu erstellen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Hier ist, wie Sie es tun können.

  • Gehen Sie in Ihrem Windows-Startmenü zu die Einstellungen.
  • Navigieren Sie zu Konten und klicken Sie auf Familie und andere Benutzer aus dem Menü.
  • Klicken Sie neben der Option auf das + Zeichen Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu.
  • Füllen Sie nun das Formular mit Benutzername und Passwort aus, um ein neues Benutzerprofil zu erstellen.
  • drücke den Kontotyp ändern Möglichkeit.
  • Wählen Sie nun aus Administrator und schließen Sie das Fenster.
  • Starten Sie Ihr System neu und klicken Sie auf das Startmenü.
  • Gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie darauf austragen aus dem Menü.
  • Wechseln Sie jetzt zu Ihrem neuen Konto. Melden Sie sich mit Ihrem anderen Benutzerkonto an.

Wenn Sie fertig sind, überprüfen Sie, ob die Tastatur jetzt richtig funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

TIPP: Beheben Sie Tastaturprobleme mit der Tastatur-Fehlerbehebung.

6. Installieren Sie die Tastaturtreiber neu

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht behoben haben, versuchen Sie, die Tastaturtreiber neu zu installieren.

  • Drücken Sie im Windows-Startmenü gleichzeitig auf .
  • klicke auf Gerätemanager und auswählen Tastaturen.
  • Erweitern Sie Tastatur und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Tastaturgerät.
  • Klicken Deinstallieren aus dem Dropdown-Menü.
  • Nach der Deinstallation, starten Sie Ihr System neu.
  • Sobald Ihr System neu gestartet wird, installiert Windows automatisch den neuen Tastaturtreiber.

Überprüfen Sie nun, ob das Tastaturproblem behoben ist.

lesen: So setzen Sie die Tastatureinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

7. Fehlerbehebung im sauberen Startzustand

Das Durchführen eines sauberen Neustarts hilft Ihnen, Probleme manuell zu identifizieren und zu beheben. Wenn Sie Probleme bei der Verwendung einer Tastatur haben, führen Sie einen sauberen Neustart durch und überprüfen Sie, ob sie normal funktioniert. Hier ist, wie es geht.

  • Gleichzeitig drücken, um die Run-Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Geben Sie in das Textfeld ein und klicken Sie auf Ok.
  • Gehe zu Allgemein Registerkarte und klicken Sie auf das Optionsfeld mit der Option Selektiver Start.
  • Wählen Sie die Option und
  • Gehen Sie jetzt zu Dienstleistungen Registerkarte und wählen Sie die Option aus Verstecke alle Microsoft-Dienste.
  • Klicken Alle deaktivieren Taste.
  • Gehen Sie jetzt zu Anlaufen Registerkarte und klicken Sie auf die Öffnen Sie den Task-Manager Verknüpfung.
  • Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf OK Änderungen zu speichern.
  • Starte deinen Computer neu

Versuchen Sie nun, das Problem in der Clean-Boot-Umgebung manuell zu identifizieren und zu beheben.

Wir hoffen, dass dies die Tastaturprobleme löst.