So blockieren Sie die Mixer-App auf Xbox One für Kinder mit Altersbeschränkung

Xbox und Fenster haben eine hervorragende Familienfunktion in das System eingebaut. Dadurch wird sichergestellt, dass, wenn Sie ein Konto für Ihre erstellen Kind(Kind) an Xbox , werden sie auf den Zugriff auf Funktionen und Apps beschränkt, die für ihre Altersgruppe nicht empfohlen werden. Es basiert jedoch auf einem Vertrauenssystem. Während Spiele und Apps Bewertungen haben, können Spiele, die Videos streamen, dieses Vertrauen untergraben. Rührgerät ist eine sehr beliebte Video-Streaming-App von Microsoft , und es scheint, dass viele Spiele das Vertrauen tatsächlich untergraben. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie Block-Mixer-App(Blockieren Sie die Mixer-App) auf Xbox One für Kinder.

(Block Mixer)App Blockmixer an Xbox One zum Kinder(Kinder)

Diesen Kommentar haben wir von einem unserer Leser erhalten, Nil(Neil) der sagte:

Wissen Sie, ob nach diesem Vorgang verhindert wird, dass die Vorschau auf der Registerkarte „Mixer“ abgespielt wird? Mir ist aufgefallen, dass es von meinem XBox-Konto aus Live-Streams von Call of Duty und Red Dead Redemption gibt, wenn Sie zu Mixer wechseln, die dauerhaft eingeschaltet bleiben können, indem Sie einfach mit der Maus über die Fenster fahren.

Neben dem Blut und Blut gab es eine Frau, die etwas trank, das wie WKD-Wodka aussah, fluchend und ihre Finger in die Kamera hielt. Überhaupt keine Alterswarnungen (es sei denn, Sie haben versucht, auf das Fenster zu klicken).

Ich denke darüber nach, das Familiencenter einzurichten, aber wissen Sie, ob dadurch die Vorschau dieser Streams verhindert wird?

Leider gibt es keine Möglichkeit, die Anwendung zu deinstallieren Rührgerät , und selbst wenn Sie seine Chat- und Streaming-Funktionen auf seiner Seite deaktivieren, kann er immer noch zusehen. Für die Eltern ist das natürlich eine schwierige Situation. Streamer bleiben nicht immer kinderfreundlich.” Also hier ist, was Sie dagegen tun können.

Sie können den Zugriff einschränken auf Rührgerät indem Inhaltsbeschränkungen für Kinder auf eine Altersgrenze von 12 oder jünger festgelegt werden.

  • Melden Sie sich mit Ihrem Konto bei der Konsole an. Ich gehe davon aus, dass Sie der Elternteil sind und Admin-Rechte haben.

  • Bewegen Sie sich nun mit dem Xbox-Stoßfänger nach rechts, bis Sie die Registerkarte System erreichen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Konto > Familie > Familienmitglieder verwalten > wählen Sie das Konto Ihres Kindes aus.

  • Wählen Sie Inhaltszugriff und setzen Sie die Dropdown-Auswahl auf 12 oder weniger.

Die Mixer-App wird für Kinder unter 13 Jahren nicht empfohlen und diese Änderung garantiert, dass sie blockiert wird. Wenn Ihr Kind versucht, es auszuführen, werden die Eltern um Erlaubnis gebeten, es zu entsperren.

Elternberechtigung zum Freischalten von Mixer for Kids auf Xbox One

Diese Einstellung überschreibt die automatische Einschränkung, die automatisch angewendet wird Xbox je nach Alter Ihres Kindes.

Wir können jedoch nur hoffen, dass das Team Microsoft Xbox wird Lösungen anbieten, die Eltern helfen, das Streaming viel besser einzuschränken. Es ist zwar möglich, solche Ströme zu melden, aber das hilft nicht viel. Wir brauchen eine viel bessere Kontrolle. Bis dahin können Eltern Apps auf diese Weise blockieren.

Sowohl Xbox als auch Windows verfügen über hervorragende Familienfunktionen, die in das System integriert sind. Es stellt sicher, dass, wenn Sie ein Konto für Ihr Kind auf der Xbox erstellen, es auf den Zugriff auf Funktionen und Anwendungen beschränkt wird, die für seine Altersgruppe nicht empfohlen werden. Das heißt, es baut auf einem System des Vertrauens auf. Während Spiele und Apps ihre Bewertungen haben, können Spiele, die Videos streamen, dieses Vertrauen brechen. The Mixer ist eine sehr beliebte Video-Streaming-App von Microsoft, und es scheint, dass viele Spiele tatsächlich das Vertrauen brechen. In diesem Beitrag werden wir Ihnen mitteilen, wie Sie dies tun können Blockieren Sie die Mixer-App auf Xbox One für Kinder.

Block Mixer-App auf Xbox One für Kinder

Wir haben diesen Kommentar von einem unserer Leser erhalten, Neil, der sagte:

Wissen Sie, ob nach diesem Vorgang verhindert wird, dass die Vorschau auf der Registerkarte „Mixer“ abgespielt wird? Mir ist aufgefallen, dass es von meinem XBox-Konto aus Live-Streams von Call of Duty und Red Dead Redemption gibt, wenn Sie zu Mixer wechseln, die dauerhaft eingeschaltet bleiben können, indem Sie einfach mit der Maus über die Fenster fahren.

Neben dem Blut und Blut gab es eine Frau, die etwas trank, das wie WKD-Wodka aussah, fluchend und ihre Finger in die Kamera hielt. Überhaupt keine Alterswarnungen (es sei denn, Sie haben versucht, auf das Fenster zu klicken).

Ich denke darüber nach, das Familiencenter einzurichten, aber wissen Sie, ob dadurch die Vorschau dieser Streams verhindert wird?

Leider gibt es keine Möglichkeit, die Mixer-App zu deinstallieren, und selbst wenn Sie seine Kommunikations- und Streaming-Fähigkeit von seiner Seite aus deaktivieren, kann er immer noch zuschauen. Es ist eine schwierige Situation für Eltern, um sicher zu sein. Streamer bleiben nicht immer „kinderfreundlich“. Hier ist also, was Sie dagegen tun können.

Sie können den Zugriff auf Mixer einschränken, indem Sie Ihre Inhaltsbeschränkungen für Kinder auf eine Altersgrenze von 12 oder weniger festlegen.

  • Melden Sie sich mit Ihrem Konto bei Ihrer Konsole an. Ich gehe davon aus, dass Sie der Elternteil sind und hier Administratorrechte haben.

  • Navigieren Sie nun mit dem Xbox-Bumper nach rechts, bis Sie die Registerkarte System erreichen.

  • Wählen Sie Einstellungen > Konto > Familie > Familienmitglieder verwalten > Konto Ihres Kindes auswählen

  • Wählen Sie „Zugriff auf Inhalte“ und legen Sie die Auswahl in der Dropdown-Liste auf 12 oder niedriger fest

Block-Mixer-App auf Xbox One für Kinder

Die Mixer-App wird für Kinder unter 13 Jahren nicht empfohlen, und diese Änderung stellt sicher, dass sie blockiert wird. Wenn Ihr Kind versucht, es zu starten, wird es die Eltern um Erlaubnis bitten, es zu entsperren.

Elternberechtigung zum Entsperren von Mixer for Kids auf Xbox One

Diese Option überschreibt die automatische Einschränkung, die von Xbox basierend auf dem Alter Ihres Kindes automatisch angewendet wird.

Wir können jedoch nur hoffen, dass das Microsoft Xbox-Team Lösungen anbieten kann, die Eltern helfen können, das Streaming viel besser einzuschränken. Es gibt zwar eine Option, solche Streams zu melden, aber das hilft nicht wirklich weiter. Wir brauchen eine viel bessere Kontrolle. Bis dahin können Eltern Apps auf diese Weise blockieren.