So deaktivieren Sie Adobe Flash in Microsoft Edge unter Windows 10

Wenn Sie verwenden Windows 10 und neu Edge-Browser(Edge-Browser) von Microsoft fragen Sie sich vielleicht, wie Sie ihn deaktivieren können Adobe Flash ? Default Microsoft Edge hat eingebaute Unterstützung Adobe Flash also fast immer an.

Wenn Sie verwenden müssen Blinken Während Sie im Internet surfen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Wenn Sie jedoch wie ich deaktivieren möchten Blinken aufgrund der ständig neu auftretenden zahlreichen Sicherheitslücken, dann in Kante Gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Deaktivieren Sie Flash in Microsoft Edge

Das erste, was Sie tun müssen, ist auf ” Zusätzliche Aktionen(Weitere Aktionen)” in der oberen rechten Ecke Browser Fenster(Browser Fenster) . Das Symbol hat drei kleine Punkte und sieht aus wie die Schaltfläche Einstellungen(Optionstaste) » bis Google Chrome mit drei horizontalen Linien.

Klicken Sie unten im Dialogfeld auf ” Einstellungen(Einstellungen) ” . Dies öffnet ein kleines Fenster auf der rechten Seite Browser Fenster(Browser Fenster) . Keine Popup-Dialoge mehr! Dies Gestaltungselement,(Designelement) scheint direkt aus dem Panel zu kommen Wunderknöpfe (Charmleiste)Windows 8 das früher auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt wurde, wenn Sie die Maus zu den Rändern bewegten.

In der neuesten Version Kante Sie müssen auf neu klicken Schaltfläche “Erweitert”.(Schaltfläche „Erweitert“)“, die auf angezeigt wird linke Ecke(linker Rand) Paneele.

Bei älteren Versionen Kante Sie scrollen nach unten und klicken auf ” Erweiterte Einstellungen anzeigen(Erweiterte Einstellungen anzeigen)” unten im Bedienfeld.

Erweiterte Einstellungen von Microsoft Edge

Dadurch werden alle Einstellungen im selben Panel geladen. Oben sollten Sie die Option ” Verwenden Sie den Adobe Flash Player”(Verwenden Sie Adobe Flash Player) und es muss aktiviert sein.

Edge Flash Player deaktivieren

Klicken(Klicken) Sie auf die kleine Umschalttaste und der Parameter wird auf ” Aus(Aus).”. Jetzt bist du weg Adobe Flash in Microsoft Edge ! Wenn Sie jetzt zu einer Website gehen, die erfordert Blinken erhalten Sie eine Nachricht, dass Blinken nicht installiert.

Blitz aus

Fehlerbehebung Adobe Flash in Microsoft Edge

Weil die Microsoft Edge noch in der Entwicklung befindet, können einige Probleme auftreten, die das Abspielen der Website verhindern Flash-Inhalte(Flash-Inhalt).

Auch nachdem ich das sichergestellt hatte Adobe Flash auf meinem Computer mit aktiviert Windows 10 Ich bin auf mehrere Websites gestoßen, die dies einfach nicht tun hochgeladen (t laden) Flash-Video(Flash-Videos) Kante . Ich denke, es ist nur Kompatibilitätsproblem(Kompatibilitätsproblem) , das wahrscheinlich in ein paar Monaten behoben sein wird. Ich habe auch meinen Windows 7-Computer auf aktualisiert Windows 10 das könnte also auch ein problem sein.

In der Zwischenzeit können Sie zum Öffnen der Webseite in zurückkehren InternetExplorer 11 . Gehen Sie dazu einfach auf die Website und klicken Sie erneut auf das Symbol “Weitere Aktionen”. Auf diesem einmal klicken (Zeitklick)Öffnen Sie im Internet(Im Internet Explorer öffnen) Explorer .

öffnen mit dh

Wenn Sie wirklich wollen Blinken ohne IE funktioniert, können Sie Folgendes versuchen zurücksetzen(Zurücksetzen) auf Windows 10 oder führe eine komplette Neuinstallation durch Windows 10 von Bootmedien. Möglichkeit zurücksetzen(Reset-Option) dauert nicht lange, daher ist es eine gute erste Option.

Erfüllend zurücksetzen(Reset) , müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Option auswählen, alles zu deinstallieren und dann neu zu installieren Windows . Offensichtlich ist es lächerlich, dass Sie neu installieren müssen Windows nur zu zwingen Blinken funktionieren im Browser, aber das ist meistens der Fall Microsoft.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Genießen!

Wenn Sie Windows 10 und den neuen Edge-Browser von Microsoft verwenden, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Adobe Flash deaktivieren können. Standardmäßig verfügt Microsoft Edge über eine integrierte Unterstützung für Adobe Flash, sodass es grundsätzlich immer aktiviert ist.

Wenn Sie beim Surfen im Internet Flash verwenden müssen, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wenn Sie jedoch wie ich Flash aufgrund der zahlreichen Sicherheitslücken, die ständig auftreten, deaktivieren möchten, gibt es in Edge eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Deaktivieren Sie Flash in Microsoft Edge

Das erste, was Sie tun möchten, ist auf das zu klicken Mehr Aktionen Symbol oben rechts im Browserfenster. Das Symbol hat drei kleine Punkte und ähnelt der Optionsschaltfläche in Google Chrome, die drei horizontale Linien hat.

Microsoft Edge Weitere Aktionen

Klicken Sie unten im Dialogfeld auf Einstellungen. Dadurch wird ein kleines Fenster auf der rechten Seite des Browserfensters angezeigt. Keine Popup-Dialoge mehr! Dieses Designelement scheint direkt aus der Windows 8-Charms-Leiste zu stammen, die früher auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt wurde, wenn Sie Ihre Maus zu den Rändern bewegten.

In der neuesten Version von Edge müssen Sie auf die neue Schaltfläche Erweitert klicken, die am linken Rand des Bedienfelds angezeigt wird.

In älteren Versionen von Edge scrollen Sie nach unten und klicken auf Erweiterte Einstellungen anzeigen am unteren Rand des Bereichs.

erweiterte einstellungen von microsoft edge

Dadurch werden alle Einstellungen im selben Bereich geladen. Ganz oben sollten Sie eine Option sehen, die aufgerufen wird Verwenden Sie den Adobe Flash Player und es sollte eingeschaltet sein.

Edge Flash Player deaktivieren

Klicken Sie auf die kleine Umschaltfläche und die Option wird auf eingestellt Aus. Sie haben jetzt Adobe Flash in Microsoft Edge deaktiviert! Wenn Sie nun eine Website besuchen, die Flash benötigt, erhalten Sie eine Meldung, dass Flash nicht installiert ist.

Blitz deaktiviert

Fehlerbehebung bei Adobe Flash in Microsoft Edge

Da sich Microsoft Edge noch in der Entwicklung befindet, können einige Probleme auftreten, die verhindern, dass eine Website Flash-Inhalte wiedergibt.

Selbst nachdem ich sichergestellt hatte, dass Adobe Flash auf meinem Windows 10-Computer aktiviert war, stieß ich auf mehrere Websites, die Flash-Videos einfach nicht in Edge laden würden. Ich schätze, es ist nur ein Kompatibilitätsproblem, das wahrscheinlich innerhalb weniger Monate behoben sein wird. Ich habe auch meinen Windows 7-Computer auf Windows 10 aktualisiert, also könnte das auch das Problem sein.

In der Zwischenzeit können Sie zum Öffnen der Webseite in Internet Explorer 11 zurückkehren. Besuchen Sie dazu einfach die Website und klicken Sie dann erneut auf das Symbol Weitere Aktionen. Klicken Sie diesmal auf Im Internet Explorer öffnen.

öffnen mit dh

Wenn Sie wirklich nur möchten, dass Flash funktioniert, ohne den IE verwenden zu müssen, können Sie versuchen, einen Reset in Windows 10 durchzuführen oder eine vollständige Neuinstallation von Windows 10 von einem bootfähigen Medium durchzuführen. Die Option Zurücksetzen dauert nicht sehr lange, daher ist sie eine gute erste Option.

Wenn Sie einen Reset durchführen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Option zum Löschen von allem auswählen und dann Windows neu installieren. Natürlich ist es lächerlich, dass Sie Windows neu installieren müssen, um Flash in einem Browser zum Laufen zu bringen, aber so laufen die Dinge normalerweise bei Microsoft.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Genießen!