So deaktivieren Sie die Kamera mithilfe der Gruppenrichtlinie oder des Registrierungseditors

Datenschutz ist der wichtigste Faktor in unserer heutigen Online-Welt! Ich habe Datenschutzbedenken oder Sie verwenden die Kamera aus einem anderen Grund nicht auf Ihrem Windows 10-Gerät. Sie können den Anweisungen in diesem Beitrag folgen, um die Kamera auf Betriebssystemebene auf Ihrem PC vollständig zu deaktivieren.

Deaktivieren Kamera(Kamera) verwenden Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) bzw Registierungseditor(Registierungseditor)

Wir können die Kamera auf Ihrem Windows 11/10-PC auf Betriebssystemebene auf zwei Arten vollständig deaktivieren. Wir werden dieses Thema mit den weiter unten in diesem Abschnitt beschriebenen Methoden wie folgt behandeln.

1]Über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

So deaktivieren Sie die Kamera in Ihrem Windows 10 auf Betriebssystemebene vollständig über Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) , gehen Sie wie folgt vor:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein gpedit.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.
  • Im Editor lokale Gruppenrichtlinie(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor) Verwenden Sie den linken Bereich, um zum folgenden Pfad zu navigieren:
Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Camera
  • Doppelklicken Sie im rechten Bereich Kameranutzung zulassen(Verwendung der Kamera zulassen), um seine Eigenschaften zu ändern.
  • Durch Öffnen der Police Verschlüsselung Oracle-Korrektur stellen Sie das Optionsfeld auf ein Deaktiviert .
  • Klicken Sich bewerben(Anwenden) > OK(OK), um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Beenden Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien.
  • Starte deinen Computer neu.

Für Benutzer von Windows 10 Home können Sie die Funktion Local Group Policy Editor hinzufügen und dann den Anweisungen wie oben folgen, oder Sie können die Registrierungsmethode unten verwenden.

Lesen(Lesen) : So verhindern Sie Webcam-Hacker.

2]Über den Registrierungseditor

Deaktivieren Sie die Kamera im Registrierungseditor von Windows 10

So deaktivieren Sie die Kamera auf einem Windows 10-PC auf Betriebssystemebene vollständig über Registierungseditor(Registrierungseditor) , gehen Sie wie folgt vor:

Da dies ein Registrierungsvorgang ist, wird empfohlen, dass Sie die Registrierung sichern oder als notwendige Vorsichtsmaßnahme einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Danach können Sie wie folgt vorgehen:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein regedit und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren Sie oder navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüsselpfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Camera
  • Klicken Sie an dieser Stelle im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie dann ” Schaffen(Neu) »> « DWORD-Wert (32-Bit)”(DWORD-Wert (32-Bit)), um einen Registrierungsschlüssel zu erstellen, und benennen Sie ihn dann um in ” Kamera zulassen” und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Doppelklick(Doppelklicken) Sie auf den neuen Wert, um seine Eigenschaften zu ändern.
  • Eintreten 0 auf dem Feld Datenbedeutung(Messwert) .
  • Klicken OK oder Enter, um die Änderungen zu speichern.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.
  • Starte deinen Computer neu.

Das ist alles, wie man die Kamera ausschaltet Windows 10 mit Hilfe Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) bzw Registierungseditor(Registierungseditor) !

RAT(TIPP) . Sie können Webcams auch mit PowerShell deaktivieren.

Datenschutz ist der wichtigste Faktor in unserer heutigen Online-Welt! Ich habe Datenschutzbedenken oder Sie verwenden die Kamera aus einem anderen Grund nicht auf Ihrem Windows 10-Gerät. Sie können den Anweisungen in diesem Beitrag folgen, um die Kamera auf Ihrem PC auf Betriebssystemebene vollständig zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Kamera mithilfe der Gruppenrichtlinie oder des Registrierungseditors

Wir können die Kamera auf Ihrem Windows 11/10-PC auf Betriebssystemebene auf zwei Arten vollständig deaktivieren. Wir werden dieses Thema mit den unten in diesem Abschnitt beschriebenen Methoden wie folgt untersuchen.

1]Über den Editor für lokale Gruppenrichtlinien

Deaktivieren Sie die Kamera in der Windows 10-Gruppenrichtlinie

Um die Kamera auf Ihrem Windows 10 auf Betriebssystemebene über die Gruppenrichtlinie vollständig zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Gruppenrichtlinien-Editor zu öffnen.
  • Navigieren Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien im linken Bereich zum folgenden Pfad:
Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Camera
  • Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Verwendung der Kamera zulassen seine Eigenschaften zu bearbeiten.
  • Setzen Sie bei geöffneter Encryption Oracle Remediation-Richtlinie das Optionsfeld auf Deaktiviert.
  • Klicken Sich bewerben > OK um die Änderungen zu speichern.
  • Beenden Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien.
  • Starte deinen Computer neu.

Für Benutzer von Windows 10 Home können Sie die Funktion Local Group Policy Editor hinzufügen und dann die oben angegebenen Anweisungen ausführen oder die Registrierungsmethode unten ausführen.

lesen: So verhindern Sie Webcam-Hacking-Angriffe.

2]Über den Registrierungseditor

Deaktivieren Sie die Kamera im Windows 10-Registrierungs-Editor

Um die Kamera auf Ihrem Windows 10-PC auf Betriebssystemebene über den Registrierungseditor vollständig zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

Da dies ein Registrierungsvorgang ist, wird empfohlen, dass Sie als notwendige Vorsichtsmaßnahme die Registrierung sichern oder einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Sobald Sie fertig sind, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren oder springen Sie zum folgenden Registrierungsschlüsselpfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Camera
  • Klicken Sie an der Stelle im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf das leere Feld im rechten Bereich und wählen Sie dann aus Neu > DWORD-Wert (32 Bit). um den Registrierungsschlüssel zu erstellen und den Schlüssel dann umzubenennen als AllowCamera und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Doppelklicken Sie auf den neuen Wert, um seine Eigenschaften zu bearbeiten.
  • Eingang 0 im Feld.
  • Klicken OK oder drücken Sie die Eingabetaste, um die Änderung zu speichern.
  • Beenden Sie den Registrierungseditor.
  • Starten Sie Ihren PC neu.

So deaktivieren Sie die Kamera unter Windows 10 mit Gruppenrichtlinien oder dem Registrierungseditor!

TIPP: Sie können Webcams auch mit PowerShell deaktivieren.