So deaktivieren Sie die Option „Taskleiste sperren“ in den Windows 10-Einstellungen

Option “Taskleiste sperren”.(Taskleiste sperren) » Verhindert, dass Benutzer die Taskleiste anpassen, z. B. ihre Position, Größe und (Größe ändern) usw. ändern. Durch Aktivieren dieser Funktion können Sie versehentliche Bewegungen oder Größenänderungen verhindern Taskleiste. (Taskleiste) Wenn Sie Ihren Computer mit einer anderen Person teilen, kann er sie einfach einrichten Taskleiste(Taskleiste), indem Sie diese Funktion aktivieren.

Wenn Sie diese Option dauerhaft deaktivieren, kann niemand sie deaktivieren Blockierung(Sperre) Paneele Aufgaben(Taskleiste) in den Einstellungen. In diesem Artikel zeigen wir es Ihnen So deaktivieren Sie die Option „Taskleiste sperren“ in Windows 10 dauerhaft(So ​​deaktivieren Sie die Option Taskleiste dauerhaft sperren in Windows 10) .

Option deaktivieren ” Block(Sperren)-Panel Aufgaben(Taskleiste)” in den Einstellungen Windows 10.

Durch Deaktivieren der Option “Taskleiste fixieren(Taskleiste sperren) » Editoren verwenden Registrierung(Registrierung) und Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinie) können Sie verhindern, dass andere diese Einstellung ändern.

Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Windows 10 Home Edition nicht mitgeliefert Editor für lokale Gruppenrichtlinien(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor). Folglich(Daher) wenn Sie ein Benutzer sind Windows 10 Heim können Sie diese Methode überspringen.

gpedit Taskleistensperre deaktivieren

Folge diesen Schritten:

  1. Starten Sie das Dialogfeld Ausführen, geben Sie gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK.
  2. Jetzt doppelklicken “Benutzer Konfiguration(Benutzerkonfiguration)”, um es zu erweitern, und erweitern Sie dann ” Administrative Vorlagen(Administrative Vorlagen)” und wählen Sie aus „Start“ und „Taskleiste“(Startmenü und Taskleiste) .
  3. Auf der rechten Seite finden Sie die Option “Taskleiste fixieren(Taskleiste fixieren) ” . Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie aus “Inbegriffen(Ermöglicht) ” .
  4. Klicken Sie auf Übernehmen(Klicken Sie auf Übernehmen)“, und klicken Sie dann auf „OK“, um die Einstellungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Einstellung aktiviert haben, wird die ” Block(Sperren)-Panel Aufgaben(Taskleiste) » ist nicht verfügbar. Wenn Sie keine Änderungen auf Ihrem Computer sehen, starten Sie ihn neu.

Um Ihre Änderungen rückgängig zu machen, wiederholen Sie die ersten vier Schritte und wählen Sie aus Deaktiviert oder Nicht konfiguriert .

Verwenden des Registrierungseditors

Sie können verwenden Windows-Registrierung(Windows-Registrierung), um Einstellungen auf Ihrem Computer zu ändern. Befolgen Sie die hier angegebenen Schritte sorgfältig, da jeder Fehler zu einem schwerwiegenden Fehler auf Ihrem System führen kann. Bevor Sie fortfahren, wird empfohlen, eine Sicherungskopie der Registrierung zu erstellen (Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Registrierung), damit Sie sie später wiederherstellen können, wenn Probleme auftreten.

Sperre der Taskleiste deaktivieren_regedit

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Einstellung zu deaktivieren:

Starte den ” Laufen(Ausführen)” durch Drücken der Tasten Win+R geben Sie regedit ein und klicken Sie auf ” OK”. Klicken Sie auf Ja(OK. Klicken Sie auf Ja) » wenn ein Fenster erscheint Benutzerkontensteuerung.

Kopieren Sie den folgenden Pfad und fügen Sie ihn in die Adressleiste ein Registierungseditor(Registrierungseditor) und klicken Sie auf Eintreten .

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Wählen Sie einen Schlüssel Dirigent(Explorer) auf der linken Seite.

Rechtsklick(Rechtsklick) rechts und wählen Sie ” Neu > DWORD (32-Bit)-Wert “. Nennen Sie diesen neu geschaffenen Wert like Taskleiste sperren .

Doppelklick(Doppelklick) LockTaskbar und auf setzen Parameter ” (Taskleiste sperren)Bedeutung(Wertdaten) » Wert 1. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

nah dran Registierungseditor(Registrierungseditor) und Einstellungen öffnen Taskleiste. (Taskleiste) Dort sehen Sie, dass der Parameter ” Block(Sperren)-Panel Aufgaben(Taskleiste) » ist inaktiv. Wenn Sie diese Änderungen nicht sehen, starten Sie Ihren Computer neu.

Um die ” Block(Sperren)-Panel Aufgaben(Taskleiste)”, gehen Sie zurück zu Schritt 7 und stellen Sie ein Bedeutung(Wert) “Wertdaten” auf Null. Wenn das nicht funktioniert, entfernen Sie den Wert Taskleiste sperren aus dem Register.

Das ist alles. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

Ähnliche Beiträge(Zusammenhängende Posts) :

Taskleiste fixieren verhindert, dass Benutzer die Taskleiste anpassen, z. B. ihre Position ändern, ihre Größe ändern usw. Indem Sie diese Funktion aktivieren, können Sie verhindern, dass sich Ihre Taskleiste versehentlich bewegt oder ihre Größe ändert. Wenn Sie Ihren Computer mit einer anderen Person teilen, kann er die Taskleiste einfach anpassen, indem er diese Funktion umschaltet.

Wenn Sie diese Option dauerhaft deaktivieren, kann niemand das Sperren der Taskleiste in den Einstellungen deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir es Ihnen So deaktivieren Sie die Option Taskleiste dauerhaft sperren in Windows 10.

deaktivieren Taskleiste sperren gpedit regedit

Deaktivieren Sie die Option Taskleiste sperren in den Windows 10-Einstellungen

Durch Deaktivieren der Option mithilfe von Registrierungs- und Gruppenrichtlinien-Editoren können Sie verhindern, dass andere Personen diese Einstellung ändern.

Verwenden des Editors für lokale Gruppenrichtlinien

Windows 10 Home Edition wird nicht mit dem Editor für lokale Gruppenrichtlinien geliefert. Wenn Sie also ein Windows 10 Home-Benutzer sind, können Sie diese Methode überspringen.

deaktivieren Sperren der Taskleiste gpedit

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

  1. Starten Sie das Dialogfeld Ausführen, geben Sie gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK.
  2. Doppelklicken Sie nun auf Benutzer Konfiguration um es zu erweitern, dann erweitern Administrative Vorlagen und auswählen Startmenü und Taskleiste.
  3. Auf der rechten Seite finden Sie eine Option, Taskleiste fixieren. Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie aus Ermöglicht.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Nach dem Aktivieren dieser Einstellung wird die Option Taskleiste sperren ausgegraut. Wenn Sie keine Änderungen auf Ihrem Computer sehen, starten Sie ihn neu.

Um die Änderungen rückgängig zu machen, wiederholen Sie die ersten vier Schritte und wählen Sie einen von beiden aus Deaktiviert oder Nicht konfiguriert.

Verwenden des Registrierungseditors

Sie können die Windows-Registrierung verwenden, um die Einstellungen auf Ihrem Computer zu ändern. Befolgen Sie die hier aufgeführten Schritte sorgfältig, da jeder Fehler einen schwerwiegenden Fehler in Ihrem System verursachen kann. Bevor Sie fortfahren, wird empfohlen, eine Sicherungskopie der Registrierung zu erstellen, damit Sie sie später wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt.

deaktivieren Sie die Taskbar_regedit

Gehen Sie zum Deaktivieren der Einstellung wie folgt vor:

Starten Sie das Dialogfeld „Ausführen“, indem Sie drücken Win+R Schlüssel, geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK. Klicken Sie auf Ja, wenn das UAC-Fenster dazu aufgefordert wird.

Kopieren Sie den folgenden Pfad, fügen Sie ihn in die Adressleiste des Registrierungseditors ein und drücken Sie die Eingabetaste.

HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer

Auswählen Forscher Schlüssel auf der linken Seite.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite und wählen Sie “Neu > DWORD (32-Bit)-Wert.“ Benennen Sie diesen neu erstellten Wert als Taskleiste sperren.

Doppelklicken Sie auf LockTaskbar und legen Sie fest Messwert zu 1. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

Schließen Sie den Registrierungseditor und öffnen Sie die Taskleisteneinstellungen. Dort sehen Sie, dass die Einstellung Taskleiste sperren ausgegraut ist. Wenn Sie diese Änderungen nicht sehen, starten Sie Ihren Computer neu.

Um die Option Taskleiste sperren zu aktivieren, gehen Sie zurück zu Schritt 7 und setzen Sie Wertdaten auf Null. Wenn dies nicht funktioniert, löschen Sie den LockTaskbar-Wert aus der Registrierung.

Das ist es. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen haben.

zusammenhängende Posts: