So deaktivieren Sie die Transparenz in Windows 11

Windows 11 kommt mit einem neuen Transparenzeffekt in der Benutzeroberfläche. Wenn Sie es nicht mögen, können Sie es einfach ausschalten. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten transparenz in windows 11 deaktivieren(Transparenz in Windows 11 deaktivieren) .

Machen Fenster viel hübscher und fügen ihnen Geschmeidigkeit hinzu, Microsoft transparente Effekte zu seiner Benutzeroberfläche hinzugefügt in Windows11 . Sie sehen in Farbe großartig aus, besonders wenn wir bunte Desktop-Hintergründe verwenden. Die Taskleiste und das Kontextmenü erscheinen transparent mit Hintergrundfarbtönen. Ihre Farbe ändert sich abhängig von der auf den Desktop angewendeten Hintergrundfarbe. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, sie auszuschalten, haben wir zwei Lösungen dafür. Mal sehen, was sie sind und wie Sie die Transparenz deaktivieren können Windows11 .

So aktivieren Sie Transparenz in Windows11 ?

Transparenzeffekte sind standardmäßig aktiviert in Windows11 . Wenn Sie sie deaktiviert haben, können Sie sie auf die gleiche Weise wieder aktivieren, wie Sie sie mithilfe der Einstellungen deaktiviert haben Personalisierung(Personalisierung) bzw Barrierefreiheit(Barrierefreiheit) in der Anwendung ” Einstellungen(die Einstellungen)”.

So deaktivieren Sie Transparenz(Transparenz) zu Windows11 durch Personalisierungseinstellungen(Personalisierungseinstellungen)

Zum Deaktivieren der Transparenz in Windows11 Einstellungen verwenden Personalisierung(Personalisierung) :

  1. Rechtsklick auf den Desktop
  2. Wählen Sie Personalisieren
  3. Die Personalisierungseinstellungen werden geöffnet
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Farben
  5. Deaktivieren Sie den Schalter für Transparenzeffekte .(Transparenz)

Wenn wir auf die Details des Prozesses eingehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Windows 11-Desktop und wählen Sie ” Personalisierung(Personalisieren)” im Kontextmenü.

Die Einstellungen werden geöffnet Personalisierung . (Personalisierung)Klicken(Klick) auf den Reiter ” Farben(Farben) » unter den Optionen « Personalisierung(Personalisierung) » .

Farben in Personalisierung

Sie werden zur Personalisierungsseite weitergeleitet Farben. (Farben) Auf dieser Seite können Sie sehen Transparenzeffekte(Transparenzeffekte) mit einem Kippschalter in der Ecke. Schalten Sie diesen Schalter aus(Umschalten), um Transparenzeffekte zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie Transparenzeffekte

Die Änderungen wirken sich auf die Benutzeroberfläche aus, sobald Sie sie deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Transparenz in Windows11 durch Zugänglichkeitseinstellungen(Barrierefreiheitseinstellungen)

Zum Deaktivieren der Transparenz in Windows11 durch Einstellungen besondere Merkmale :(Barrierefreiheit)

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App
  2. Klicken Sie auf Verfügbarkeit
  3. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Visuelle Effekte
  4. Suchen Sie nach Transparenzeffekten.
  5. Schalten Sie die Effekttaste aus Transparenz(Transparenz)

Lassen Sie uns in die Details des Prozesses eintauchen.

Öffnen Sie die Anwendung ” Einstellungen » aus dem Menü « (Einstellungen)Anfang(Start)” oder über eine Tastenkombination Win+I auf Tastatur. Im Fenster ” Einstellungen(Einstellungen) » drücken « Spezielle Fähigkeiten(Barrierefreiheit)” im Menü links.

Verfügbarkeit in den Einstellungen

In besonderen Einstellungen Gelegenheiten(Barrierefreiheit) Registerkarte auswählen Visuelle Effekte(Visuelle Effekte), um die verschiedenen Effekteinstellungen anzuzeigen, die in der Benutzeroberfläche ausgeführt werden Fenster.

Visuelle Effekte in den Einstellungen

In den Einstellungen für visuelle Effekte können Sie sehen Transparenzeffekte(Transparenzeffekte). Schalten Sie den Schalter neben Effekte aus Transparenz(Transparenz), um die Transparenz zu deaktivieren.

Transparenz deaktivieren windows 11

Auf diese Weise können Sie die Transparenz deaktivieren Windows11 .

Tut(Tut) Transparenz über die Leistung Windows 11/10 ?

Nein, Transparenzeffekte wirken sich in keiner Weise auf die Leistung Ihres PCs aus. Effekte fügen dem Panel einfach ein neues Aussehen hinzu Aufgaben(Taskleiste) und Kontextmenü.

Verwandte Lektüre. (Verwandte Lektüre:) (Wie man eine beliebige App in Windows 11 an die Taskleiste anheftet.)

Windows 11 verfügt über einen neuen Transparenzeffekt in seiner Benutzeroberfläche. Wenn es Ihnen nicht gefällt, können Sie es einfach ausschalten. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, die Sie verwenden können Deaktivieren Sie die Transparenz in Windows 11.

Um Windows schöner zu machen und ihnen eine fließende Natur zu verleihen, hat Microsoft seiner Benutzeroberfläche in Windows 11 transparente Effekte hinzugefügt. Sie sehen in Farben großartig aus, besonders wenn wir bunte Hintergründe für Desktops verwenden. Die Taskleiste und das Kontextmenü sehen transparent aus und enthalten Schattierungen von Hintergrundfarbe. Ihre Farbänderungen gemäß der Farbe des Hintergrunds gelten für den Desktop. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, sie auszuschalten, haben wir zwei Lösungen dafür. Mal sehen, was sie sind und wie Sie die Transparenz in Windows 11 deaktivieren können.

Wie aktiviere ich die Transparenz in Windows 11?

Die Transparenzeffekte sind unter Windows 11 standardmäßig aktiviert. Wenn Sie sie deaktiviert haben, können Sie sie auf die gleiche Weise wieder aktivieren, wie Sie sie über die Personalisierungseinstellungen oder Eingabehilfeneinstellungen in der App „Einstellungen“ deaktiviert haben.

So deaktivieren Sie die Transparenz in Windows 11 über die Personalisierungseinstellungen

So deaktivieren Sie die Transparenz unter Windows 11 mithilfe der Personalisierungseinstellungen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop
  2. Wählen Sie Personalisierung
  3. Die Personalisierungseinstellungen werden geöffnet
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Farben
  5. Schalten Sie den Transparenzeffekt-Schalter aus

Wenn wir auf die Details des Prozesses eingehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop Ihres Windows 11 und wählen Sie aus personifizieren im Kontextmenü.

So deaktivieren Sie die Transparenz in Windows 11

Es öffnet die Personalisierungseinstellungen. Klick auf das Farben Registerkarte unter den Personalisierungsoptionen.

Farben in der Personalisierung

Sie gelangen auf die Personalisierungsseite für Farben. Auf dieser Seite können Sie sehen Transparenzeffekte mit einem Kippschalter an der Ecke. Schalten Sie diesen Schalter aus, um die Transparenzeffekte auszuschalten.

Deaktivieren Sie Transparenzeffekte

Die Änderungen wirken sich auf die Benutzeroberfläche aus, sobald Sie sie ausschalten.

Deaktivieren Sie die Transparenz in Windows 11 über die Eingabehilfeneinstellungen

So deaktivieren Sie die Transparenz unter Windows 11 über die Eingabehilfeneinstellungen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App
  2. Klicken Sie auf Barrierefreiheit
  3. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Visuelle Effekte
  4. Suchen Sie Transparenzeffekte.
  5. Deaktivieren Sie die Schaltfläche Transparenzeffekte

Kommen wir zu den Details des Prozesses.

Öffne das Einstellungen App aus dem Startmenü oder über die Win+I Abkürzung auf der Tastatur. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Barrierefreiheit im linken Menü.

Barrierefreiheit in den Einstellungen

Wählen Sie in den Barrierefreiheitsoptionen die aus visuelle Effekte Registerkarte, um verschiedene Einstellungen von Effekten anzuzeigen, die in der Windows-Benutzeroberfläche ausgeführt werden.

Visuelle Effekte in den Einstellungen

In den Einstellungen für visuelle Effekte können Sie sehen Transparenzeffekte. Deaktivieren Sie die Umschaltfläche neben Transparenzeffekten, um die Transparenz zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie Transparenz Windows 11

Auf diese Weise können Sie die Transparenz unter Windows 11 deaktivieren.

Beeinflusst Transparenz die Leistung von Windows 11/10?

Nein, Transparenzeffekte wirken sich in keiner Weise auf die Leistung Ihres PCs aus. Die Effekte fügen der Taskleiste und dem Kontextmenü einfach ein neues Aussehen hinzu.

Verwandte lesen: So heften Sie eine beliebige App an die Taskleiste in Windows 11.