So drehen Sie den Bildschirm in Windows 10

Wenn Sie versuchen, etwas auf Ihrem PC zu tun, bei dem Sie die Bildschirmausrichtung ändern müssen, können Sie dazu die Funktion zum Drehen des Bildschirms verwenden. Windows 10. Sie können die Ausrichtung von Querformat auf Hochformat und von Hochformat auf Querformat ändern, wie Sie möchten.

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihren Bildschirm drehen möchten Windows 10 . Vielleicht möchten Sie Ihren zweiten Monitor im Hochformat für die Vorschau verwenden. Oder haben Sie vielleicht eine App, die nur in einer bestimmten Ausrichtung gut aussieht?

So drehen Sie den Bildschirm in Windows 10 mit einer Tastenkombination(So ​​drehen Sie den Bildschirm in Windows 10 mit einer Tastenkombination)

Eine der vielen guten Eigenschaften von Computern mit Windows ist, dass Sie Tastenkombinationen haben, um so ziemlich alles auf Ihrem Computer zu tun. Vom Öffnen von Apps bis zum Herunterfahren Ihres Computers haben Sie eine schnelle Möglichkeit, dies auf Ihrem Computer zu tun.

BEI Windows 10 Es gibt auch eine Tastenkombination für die Bildschirmdrehung, mit der Sie die Ausrichtung des aktuellen Bildschirms schnell ändern können. Es wird mit einem Grafikkarten-Dienstprogramm geliefert, das standardmäßig auf Ihrem PC installiert ist.

  • Drücken Sie, während Sie sich auf einem beliebigen Bildschirm befinden Strg + alt + jede Pfeiltaste(beliebige Pfeiltaste) und es dreht Ihren Bildschirm. Die Richtung, in die sich der Bildschirm dreht, hängt davon ab, welche Pfeiltaste Sie verwendet haben.

Bitte beachten Sie, dass diese Tastenkombination möglicherweise nicht auf allen Computern verfügbar ist. Es sollte auf den meisten Computern mit Grafik funktionieren Intel. Falls gewünscht, kann die Verknüpfung auch über das Dienstprogramm konfiguriert werden Intel auf Ihrem PC installiert.

Verwenden der integrierten Bildschirmrotationswerkzeuge in Windows 10(Verwenden integrierter Tools zum Drehen des Bildschirms in Windows 10)

Tastaturkürzel für die Bildschirmdrehung Windows 10 funktioniert möglicherweise nicht für alle von Ihnen, und es scheint keinen genauen Grund dafür zu geben. Wenn Sie jedoch einer dieser Benutzer sind, können Sie eine alternative Methode verwenden, um die Aufgabe auf Ihrem Computer abzuschließen.

Eine gute Möglichkeit, den Bildschirm nach innen zu drehen Windows 10 Wenn die Verknüpfung nicht funktioniert – verwenden Sie die integrierte Option in der Anwendung ” Einstellungen(Einstellungen) ” . Auf diese Weise können Sie die Ausrichtung Ihres Bildschirms schnell nach Belieben ändern, indem Sie auf einige Optionen klicken.

  • Gehe zu Desktop(Desktop) auf Ihrem PC, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie die Option ” Bildschirmeinstellungen(Bildschirmeinstellungen) ” . Dadurch gelangen Sie direkt zu dem gewünschten Bildschirm, ohne die App zu starten.” Einstellungen(die Einstellungen)”.

  • Scrollen(Scrollen) Sie auf dem nächsten Bildschirm nach unten und Sie finden eine Option mit der Bezeichnung ” Ausrichtung anzeigen(Anzeigeausrichtung) » . Klicken(Klicken) Sie auf die Option und wählen Sie eine neue Ausrichtung für Ihren Bildschirm.

  • Die neue Ausrichtung wird angewendet und Sie können sie anzeigen. Wenn Sie es gut finden, können Sie klicken “Änderungen speichern”(Behalte die Änderungen bei) . Klicken Sie andernfalls auf “Zurückkehren(Zurück) » um zur vorherigen Ausrichtung zurückzukehren.

  • Wenn Sie nicht auf ” Zurückkehren(Zurücksetzen) » Wenn der Bildschirm gedreht wird und Sie Probleme haben, den Mauszeiger dorthin zu bewegen, können Sie ihn so lassen, wie er ist, und die Änderungen werden automatisch rückgängig gemacht.

Drehen Sie den Bildschirm in Windows 10 mit dem Intel Graphics Command Center(Bildschirm drehen in Windows 10 mit Intel Graphics Command Center)

Wenn Ihr Computer eine Grafikkarte oder Grafikkarte verwendet Intel können Sie das firmeneigene Bildschirmrotationstool verwenden Windows 10 . Auf den meisten Computern ist dieses Tool vorinstalliert und Sie müssen es im Grunde nur ausführen und die Einstellung dort ändern.

  • Suche verwenden Cortana zu finden und zu entdecken Intel Graphics Command Center(Intel Graphics Command Center). Möglicherweise sehen Sie ein anderes ähnliches Dienstprogramm, aber öffnen Sie es nicht, da es keine Funktion zum Drehen des Bildschirms hat.

  • Wenn es geöffnet wird, finden Sie mehrere Symbole in der linken Seitenleiste. Klicken(Klicken) Sie auf das, das wie eine Anzeige aussieht, und es öffnet die Anzeigeeinstellungen für Sie.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf ” Allgemein(Allgemein)“ auf dem Anzeigeeinstellungsbildschirm. Scrollen Sie dann nach unten und suchen Sie die Option ” Drehung(Rotation) » . Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um eine neue Bildschirmausrichtung auszuwählen.

  • Sie sehen sofort eine Vorschau des gedrehten Bildschirms. Klicken(Klicken) ” Ja(Ja)”, wenn Sie es speichern möchten, oder warten Sie einige Sekunden und die Änderungen werden verworfen.

Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um den Bildschirm in Windows 10 zu drehen(Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um den Bildschirm in Windows 10 zu drehen)

Wie aus den obigen Methoden hervorgeht, müssen Sie mehrere Bildschirme durchlaufen, bevor sich Ihr Bildschirm tatsächlich dreht. Wenn Ihnen das zu kompliziert ist und Sie eine einfachere Option bevorzugen, ist eine Drittanbieter-App möglicherweise die beste Lösung für Sie.

Microsoft-Store(Microsoft Store) gibt es eine kostenlose App namens “Bildschirm Rotation(Bildschirm drehen)“, mit dem Sie den Bildschirm in Windows 10 mit einem einzigen Klick drehen können. Es hat auch Tastenkombinationen, um die Dinge für Sie noch einfacher zu machen.

  • Laden Sie Screen Rotate herunter, installieren Sie es und führen Sie es auf Ihrem PC aus.
  • Wählen Sie Ihr Display aus dem Dropdown-Menü aus. Klicken Sie dann auf eine der verfügbaren Rotationsoptionen, um den Bildschirm zu drehen.

  • Klicken(Klicken) Sie unten auf das Einstellungssymbol, um die verfügbaren Verknüpfungen anzuzeigen.

So deaktivieren Sie die Bildschirmdrehung in Windows 10(So ​​deaktivieren Sie die Bildschirmdrehung in Windows 10)

Abgesehen von herkömmlichen Computern läuft Windows 10 auch auf Tablets und anderen Touch-Geräten. Auf diesen Geräten wird der Bildschirm automatisch gedreht, wenn sich die physische Ausrichtung des Geräts ändert. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den Bildschirm immer in der richtigen Ausrichtung sehen können.

Wenn Ihnen dieses Systemverhalten nicht gefällt, können Sie es deaktivieren. Das Deaktivieren der Bildschirmdrehung verhindert die Bildschirmdrehung, unabhängig davon, in welcher physischen Ausrichtung sich Ihr Gerät befindet.

  • Drücken Sie Center(Action Center) Support in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und aktivieren Sie die Option mit der Bezeichnung ” Schloss drehen(Drehsperre) ” .
  • Sie können diese Option auch finden, indem Sie die Anwendung ” Einstellungen(Einstellungen)” durch Drücken von ” System(System)” und Auswahl von ” Anzeige(Anzeige) ” .

Die Bildschirmdrehung in Windows 10 ist definitiv eine nützliche Funktion für viele Benutzer. Teilen Sie uns mit, wo Sie diese Funktion verwenden und welche Methode für Sie am besten geeignet ist. Wir freuen uns auf Ihre Antwort in den Kommentaren unten.

Wenn Sie versuchen, etwas auf Ihrem PC zu tun, bei dem die Bildschirmausrichtung geändert werden muss, können Sie dazu die Bildschirmrotationsfunktion von Windows 10 verwenden. Sie können Ihre Ausrichtung von Querformat zu Hochformat und von Hochformat zu Querformat ändern – ganz wie Sie es einrichten möchten.

Es gibt viele Gründe, warum Sie den Bildschirm in Windows 10 drehen möchten. Vielleicht möchten Sie Ihren zweiten Monitor im Hochformat für Vorschauen verwenden. Oder haben Sie vielleicht eine App, die nur in einer bestimmten Ausrichtung gut aussieht?

So drehen Sie den Bildschirm in Windows 10 mit einer Tastenkombination

Eines der vielen guten Dinge an Windows-Computern ist, dass Sie Tastenkombinationen haben, um so ziemlich alles auf Ihrem Computer zu tun. Vom Öffnen von Apps bis zum Herunterfahren Ihres Computers haben Sie eine zeitsparende Verknüpfung, um dies auf Ihrem Computer zu tun.

Es gibt auch eine Tastenkombination zum Drehen des Bildschirms in Windows 10, mit der Sie die Ausrichtung Ihres aktuellen Bildschirms schnell ändern können. Es wird mit dem Grafikkarten-Dienstprogramm geliefert, das standardmäßig auf Ihrem PC installiert ist.

  • Drücken Sie auf einem beliebigen Bildschirm Strg + alt + eine beliebige Pfeiltaste und es wird Ihren Bildschirm drehen. Die Richtung, in die der Bildschirm gedreht wird, hängt davon ab, welche Pfeiltaste Sie verwendet haben.

Denken Sie daran, dass diese Tastenkombination möglicherweise nicht auf allen Computern verfügbar ist. Es sollte auf den meisten Computern funktionieren, die Intel-Grafiken verwenden. Außerdem kann die Verknüpfung bei Bedarf über das auf Ihrem PC installierte Intel-Dienstprogramm angepasst werden.

Verwenden von integrierten Tools zum Drehen des Bildschirms in Windows 10

Die Tastenkombination zum Drehen des Windows 10-Bildschirms funktioniert möglicherweise nicht für alle da draußen, und es scheint keinen genauen Grund dafür zu geben. Wenn Sie jedoch einer dieser Benutzer sind, möchten Sie möglicherweise eine alternative Methode verwenden, um die Aufgabe auf Ihrem Computer zu erledigen.

Eine gute Möglichkeit, den Bildschirm in Windows 10 zu drehen, wenn die Verknüpfung nicht funktioniert, ist die Verwendung einer integrierten Option in der App „Einstellungen“. Damit können Sie die Ausrichtung Ihres Bildschirms schnell ändern, indem Sie auf einige Optionen klicken.

  • Gehen Sie zum Schreibtisch Klicken Sie auf Ihrem PC mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie die Option, die besagt Bildschirmeinstellungen. Sie gelangen direkt zu dem gewünschten Bildschirm, ohne die App „Einstellungen“ zu starten.

  • Scrollen Sie auf dem folgenden Bildschirm nach unten und Sie finden eine Option mit der Aufschrift Orientierung anzeigen. Klicken Sie auf die Option und wählen Sie eine neue Ausrichtung für Ihren Bildschirm.

  • Die neue Ausrichtung wird angewendet und Sie können eine Vorschau anzeigen. Wenn Sie es gut finden, können Sie auf klicken behalte die Änderungen bei. Andernfalls klicken Sie auf zurückkehren um zu Ihrer vorherigen Orientierung zurückzukehren.

  • Falls Sie nicht auf die klicken können zurückkehren Wenn der Bildschirm gedreht wird und Sie Probleme haben, Ihren Mauszeiger dorthin zu bringen, können Sie ihn so lassen, wie er ist, und die Änderungen werden automatisch zurückgesetzt.

Bildschirm drehen in Windows 10 mit Intel Graphics Command Center

Wenn Ihr Computer eine Intel-Video- oder Grafikkarte verwendet, können Sie das firmeneigene Tool verwenden, um Ihren Bildschirm in Windows 10 zu drehen. Auf den meisten Computern ist das Tool vorinstalliert und Sie müssen es im Grunde nur ausführen und eine Option ändern da drin.

  • Verwenden Sie zum Suchen und Öffnen die Cortana-Suche Intel Graphics Command Center. Möglicherweise sehen Sie ein anderes ähnliches Dienstprogramm, aber öffnen Sie es nicht, da es keine Funktion zum Drehen des Bildschirms enthält.

  • Wenn es geöffnet wird, finden Sie mehrere Symbole in der linken Seitenleiste. Klicken Sie auf das, das wie eine Anzeige aussieht, und es öffnet Ihre Anzeigeeinstellungen für Sie.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie in der sind Allgemein Registerkarte auf dem Anzeigeeinstellungsbildschirm. Scrollen Sie dann nach unten und suchen Sie die Option, die besagt Drehung. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um eine neue Ausrichtung für Ihren Bildschirm auszuwählen.

  • Sie sehen sofort die Vorschau Ihres gedrehten Bildschirms. klicke auf Ja wenn Sie es behalten möchten oder warten Sie ein paar Sekunden und es wird die Änderungen rückgängig machen.

Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um den Bildschirm in Windows 10 zu drehen

Wie in den obigen Methoden deutlich zu sehen ist, gibt es eine Reihe von Bildschirmen, die Sie durchlaufen müssen, bevor sich Ihr Bildschirm tatsächlich dreht. Wenn Ihnen das zu viel ist und Sie eine einfachere Option bevorzugen, ist eine Drittanbieter-App möglicherweise die bessere Lösung für Sie.

Es gibt eine kostenlose App namens Screen Rotate im Microsoft Store, mit der Sie den Windows 10-Bildschirm mit einem Klick auf eine Option drehen können. Es hat auch Tastenkombinationen, um die Dinge für Sie noch einfacher zu machen.

  • Laden Sie Screen Rotate herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem PC.
  • Wählen Sie Ihr Display aus dem Dropdown-Menü aus. Klicken Sie dann auf eine der verfügbaren Rotationsoptionen, um Ihren Bildschirm zu drehen.

  • Klicken Sie unten auf das Einstellungssymbol, um die verfügbaren Verknüpfungen anzuzeigen.

So deaktivieren Sie die Bildschirmdrehung in Windows 10

Neben herkömmlichen Computern läuft Windows 10 auch auf Tablets und anderen touchfähigen Geräten. Auf diesen Geräten wird der Bildschirm automatisch gedreht, wenn Sie die physische Ausrichtung Ihres Geräts ändern. Es soll sicherstellen, dass Sie Ihren Bildschirm immer in der richtigen Ausrichtung betrachten können.

Wenn Ihnen dieses Verhalten des Systems nicht gefällt, können Sie es tatsächlich deaktivieren. Das Deaktivieren der Bildschirmdrehung verhindert, dass Ihr Bildschirm gedreht wird, unabhängig davon, in welcher physischen Ausrichtung sich Ihr Gerät befindet.

  • Klick auf das Aktionszentrum in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms und aktivieren Sie die Option, die besagt Drehsperre.
  • Sie können die Option auch finden, indem Sie die starten Einstellungen App, klicken Sie auf Systemund wählen Anzeige.

Die Bildschirmdrehung von Windows 10 ist sicherlich für viele Benutzer eine nützliche Funktion. Teilen Sie uns mit, wo Sie die Funktion verwenden und welche Methode für Sie am besten funktioniert. Wir erwarten Ihre Antwort in den Kommentaren unten.