So drucken Sie von Windows 10 aus nur mit integrierten Tools in PDF

PDF-Dateien(PDF) – Großartige Container für Webseiten, Dokumente, Bilder und mehr. Heutzutage sind sie überall und es ist nicht schwierig, sie zu erstellen, wenn Sie einen modernen Computer auf Ihrem PC installiert haben. operationssystem(Betriebssystem) , zum Beispiel Windows 10 . Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie man eintippt PDF-Format(PDF) ab Windows 10 so ziemlich alles, was du magst. Lasst uns beginnen:

Schritt 1: Öffnen Sie das Dialogfeld Drucken.

Öffnen Sie, was Sie ausdrucken möchten PDF-Format(PDF) : Webseite, Bild, Dokument. Öffnen Sie dann das ” Siegel(Drucken). Die gebräuchlichste Methode, dies zu tun, ist das Klicken, unabhängig davon, welche App Sie verwenden Strg+S auf Tastatur. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, die ” Siegel(Drucken)“, und Sie können sie hier finden: 6 Möglichkeiten, von überall aus zu drucken Windows-Anwendungen oder -Programme(Windows-App oder -Programm) .

Das Dialogfeld sieht beispielsweise so aus: Drucken » ein (Drucken)Google Chrome :

RAT.(TIPP:) Wenn Sie eine Webseite ohne Werbung drucken möchten, lesen Sie den Artikel Wie(Wie) drucke ich eine Seite von einer Website ohne Werbung?

Folgendes sollten Sie in der Anwendung sehen ” Foto(Fotos)” beim Öffnen des ” Siegel(Druck)” für Bild:

Das Dialogfeld „Drucken“ in der Fotos-App von Windows 10

Für unser drittes Beispiel sieht das Dialogfeld folgendermaßen aus: Drucken » ein (Drucken)Microsoft Word :

Drucken-Dialogfeld in Microsoft Word

Was auch immer Sie tun, drücken Sie nicht die ” Siegel(Drucken) ” !

Schritt 2(Schritt 2) . Wählen Sie einen Drucker Microsoft-Druck Zu Pdf.

Im Dialogfeld ” Siegel(Drucken) » wechseln Sie den Drucker zu Microsoft-Druck in PDF. Dies kann normalerweise durch Klicken oder Tippen auf das ” Drucker(Drucker)” oder ” Ziel » im Dialogfeld « (Ziel)Siegel(Drucken). Hier ist zum Beispiel eine Liste Termine(Ziel-)Drucker aus Google Chrome:

Wählen Sie den Microsoft Print To PDF-Drucker in Google Chrome aus.

Außerdem sieht die Liste so aus Drucker in der Anwendung (Drucker)Foto(Fotos) ” :

Wählen Sie den Microsoft Print To PDF-Drucker in der Fotos-App aus.

Und das ist die Liste Drucker(Drucker) von Microsoft Word:

Wählen Sie in Microsoft Word den Microsoft Print To PDF-Drucker aus.

Schritt 3: Richten Sie den PDF-Druck ein

Drucken Sie ein PDF-Format(PDF) unterscheidet sich nicht vom Drucken auf einem echten Drucker. Nachdem Sie einen Drucker ausgewählt haben Microsoft-Druck in PDF können Sie alle üblichen Dinge auswählen: welche Seiten gedruckt werden sollen, deren Layout, Farbe, Papier größe(Papiergröße), Ränder und so weiter.

PDF-Druck einrichten

Passen Sie die Druckmethode an PDF Datei(PDF-Datei) nach Ihren Wünschen.

Schritt 4(Schritt 4) . Wählen Sie, wo Sie speichern möchten PDF Datei(PDF Datei)

Klicken Sie abschließend auf ” Siegel(Drucken) ” . Sie werden gefragt, wo die neue gespeichert werden soll PDF Datei(PDF-Datei) , wählen Sie also einen Ort und einen Namen dafür. Dann klick ” Speichern”(Speichern) und auf Erstellung warten Pdf -Datei .

Wählen Sie einen Speicherort und einen Namen für die PDF-Datei.

Hier ist es!

Drucken Sie oft im PDF-Format?

Als PDF ausdrucken(PDF) unter Windows 10 einfach und schnell, unabhängig von der Art des zu druckenden Inhalts. Der Trick besteht darin, den richtigen Drucker auszuwählen: Microsoft-Druck in PDF. Anschließend legen Sie die Druckoptionen fest und wählen aus, wo das Ergebnis gespeichert werden soll PDF Datei(PDF Datei). Bevor Sie diese Anleitung schließen, teilen Sie uns mit, dass Sie häufig etwas eingeben müssen PDF-Format? (PDF) Verwenden Sie gerne integrierte Tools Windows 10 oder nutzen Sie lieber eine Drittanbieter-App?

PDF-Dateien sind hervorragende Container für Webseiten, Dokumente und Bilder und andere Dinge. Sie sind heutzutage überall zu finden, und das Erstellen ist einfach, wenn Sie ein modernes Betriebssystem auf Ihrem PC haben, z. B. Windows 10. Lass uns anfangen:

Schritt 1. Öffnen Sie das Dialogfeld „Drucken“.

Öffnen Sie, was Sie als PDF drucken möchten: eine Webseite, ein Bild, ein Dokument. Öffnen Sie dann den Dialog. Die gebräuchlichste Methode, unabhängig von der verwendeten App, besteht darin, die Tasten auf Ihrer Tastatur zu drücken. Es gibt jedoch andere Methoden, um das Dialogfeld zu öffnen, und Sie finden sie hier: 6 Möglichkeiten, aus jeder Windows-App oder jedem Windows-Programm zu drucken.

So sieht der Dialog beispielsweise in Google Chrome aus:

Der Druckdialog in Google Chrome

TIPP: Wenn Sie eine Webseite ohne Werbung drucken möchten, lesen Sie Wie drucke ich eine Seite von einer Website ohne Werbung?

Folgendes sollten Sie in der App sehen, wenn Sie den Dialog für ein Bild öffnen:

Der Druckdialog in der Fotos-App von Windows 10

Für unser drittes Beispiel sieht der Dialog in Microsoft Word so aus:

Der Drucken-Dialog in Microsoft Word

Was auch immer Sie tun, drücken Sie noch nicht den Knopf!

Schritt 2. Wählen Sie den Drucker „Microsoft Print To PDF“.

Ändern Sie im Dialogfeld den Drucker auf Sie können dies normalerweise tun, indem Sie im Dialogfeld auf das Feld oder klicken oder tippen. Hier ist zum Beispiel die Druckerliste von Google Chrome:

Wählen Sie den Microsoft Print To PDF-Drucker in Google Chrome aus

Außerdem sieht die Liste in der App so aus:

Wählen Sie den Microsoft Print To PDF-Drucker in der Fotos-App aus

Und dies ist die Liste von Microsoft Word:

Wählen Sie in Microsoft Word den Microsoft Print To PDF-Drucker aus

Schritt 3. Passen Sie den PDF-Druck an

Das Drucken als PDF unterscheidet sich nicht vom Drucken auf einem echten Drucker. Sobald Sie den Drucker ausgewählt haben, können Sie alle üblichen Dinge auswählen: welche Seiten gedruckt werden sollen, ihr Layout, Farbe, Papiergröße, Ränder und so weiter.

Passen Sie den PDF-Druck an

Personalisieren Sie nach Ihren Wünschen, wie Sie die PDF-Datei drucken möchten.

Schritt 4. Wählen Sie aus, wo Sie Ihre PDF-Datei speichern möchten

Drücken Sie abschließend die Taste. Sie werden gefragt, wo die neue PDF-Datei gespeichert werden soll, also wählen Sie einen Ort und einen Namen dafür. Drücken Sie dann und warten Sie, bis das PDF generiert wurde.

Wählen Sie den Speicherort und einen Namen für die PDF-Datei aus

Das war es!

Drucken Sie oft als PDF?

Das Drucken als PDF in Windows 10 ist einfach und schnell, unabhängig von der Art des zu druckenden Inhalts. Der Trick besteht darin, den richtigen Drucker auszuwählen: Sie legen dann Ihre Druckeinstellungen fest und wählen, wo die resultierende PDF-Datei gespeichert werden soll. Bevor Sie diesen Leitfaden schließen, teilen Sie uns Folgendes mit: Müssen Sie häufig als PDF drucken? Verwenden Sie gerne die integrierten Tools von Windows 10 oder bevorzugen Sie die Verwendung einer Drittanbieter-App?