So entfernen Sie das Element „Teilen aus dem Skype-Kontextmenü“ in Windows 10

Eines der letzten Updates hat einen neuen Kontextmenüpunkt hinzugefügt ” Auf Skype teilen. (Mit Skype teilen)Obwohl das Speichern Ihrem Computer in keiner Weise schadet, können Sie es löschen, wenn Sie es nicht verwenden. Dies ist eine neue Funktion Skypen und wenn Sie häufig verwenden Skypen funktionieren, sollten Sie diese Funktion wahrscheinlich beibehalten, da Sie jetzt Dateien freigeben können Skypen direkt von Forscher(Forscher).

So entfernen Sie das Kontextmenü “Teilen(Teilen) ein skypen”?

So entfernen Sie den Kontextmenüpunkt ” Teilen(Teilen mit Skype » ein (Skype)Windows 11/10 können Sie verwenden cmd bearbeiten Registrierung(Registry) oder verwenden Sie die kostenlosen Tools des Kontextmenü-Editors.

Löschen Sie „Teilen(Anteil entfernen) in Skype” aus dem Kontextmenü.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die neue Funktion loszuwerden: Die erste besteht darin, den Schlüssel zu bearbeiten Registrierung(Registrierung) und die zweite – löschen Skypen von einem PC, WENN Sie ihn nicht verwenden Skypen . Weil es eine eingebaute Funktion ist Skypen kehren Sie zum Dateikontextmenü zurück, wenn Sie es erneut festlegen skypen.

  1. Verwenden der Befehlszeile
  2. Benennen Sie den Registrierungsschlüssel um
  3. Verwenden Sie ein einfaches Kontextmenü
  4. Löschen Sie Skype

1]Verwenden der Befehlszeile

Der schnellste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen, den folgenden Befehl zu kopieren und einzufügen und zu drücken Eintreten :

reg add “HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked” /v {776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8} /d Skype

Starten Sie dann den Explorer-Prozess (Neustart des Explorer-Prozesses) über den Task-Manager neu.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei und werfen Sie einen Blick darauf.

Aufzeichnung ” Auf Skype teilen(Mit Skype teilen)” wird gelöscht.

2]Benennen Sie den Registrierungsschlüssel um

Für Skype-Desktop

Wenn Sie verwenden Skype-Desktop öffnen Sie den Registrierungseditor, klicken Sie auf Win+R und Typ regedit.

Finde den nächsten Schlüssel. ( Kopieren(Kopieren) und in die Adressleiste einfügen Registierungseditor(Registierungseditor)

HKEY_CLASSES_ROOT\PackagedCom\ClassIndex\{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}.

Suchen Sie nun diesen Ordner im linken Bereich.

{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}

Benennen Sie es um. Sie können ein beliebiges Zeichen wie Minus oder einen einfachen Punkt vor ot hinzufügen, um es umzubenennen.

Wenn Sie diese Funktion jemals wieder zurückbringen möchten, müssen Sie nur das hinzugefügte Zeichen entfernen und erneut umbenennen(Benennen Sie diesen bestimmten Ordner um, {776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8} und Sie sind fertig.

Alternative Methode(Methode) für die Anwendung Skype-UWP

Wenn Sie verwenden Skype UWP-App(Skype UWP-App) , öffnen Registierungseditor(Registierungseditor) ( Drücken Sie Win+R und Typ regedit ) .

Gehe zum Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PackagedCom\Package

Finden Sie einen Ordner

Microsoft.SkypeApp_15.68.96.0_x86__kzf8qxf38zg5c

Denken Sie daran(Denken Sie daran), dass Ordnernamen und Schlüsselnamen für verschiedene Versionen unterschiedlich sind Skype-Apps,(Skype-App) auf Ihrem PC installiert.

Fahren Sie nun mit dem nächsten Schlüssel fort

\Class\{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}

Wechseln zu DllPfad im rechten Bereich und doppelklicken Sie darauf.

Löschen Sie den Wert und klicken Sie auf OK.

3]Verwenden Sie ein einfaches Kontextmenü

Easy Context Menu ist eine einfache und leichtgewichtige kostenlose Software, mit der Sie unnötige Optionen aus dem Kontextmenü einer Datei entfernen können. Diese kostenlose Software wird mitgeliefert Reißverschluss – Datei. Zum Entfernen des ” Teilen(Teilen) ein Skypen » aus dem Kontextmenü der Datei laden Einfaches Kontextmenü entpacken Sie es und führen Sie es aus.

Kurz verwenden Strg+X öffnen Kontextmenü-Reiniger. (ContextMenu Cleaner. )

Finden Auf Skype teilen(Mit Skype teilen)” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Das ist alles!

Außer, abgesondert, ausgenommen einfaches Kontextmenü(Einfaches Kontextmenü) gibt es viele andere Kontextmenü-Editoren, die zum Hinzufügen, Entfernen und Bearbeiten von Elementen verwendet werden können Kontextmenü(Kontextmenü) Windows 11/10 .

4]Entfernen Sie Skype

Wenn Sie nicht verwenden Skypen , können Sie es über die Einstellungen oder die Systemsteuerung entfernen. Sie können es einfach aus dem Store herunterladen, wenn Sie es erneut benötigen.

Geben Sie Skype ein(Geben Sie Skype in das Suchfeld in der Taskleiste ein.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie ” Löschen”. (Deinstallieren. )

Wenn Sie also das Dateikontextmenü sauberer und einfacher halten möchten, verwenden Sie diese Methoden, um den Kontextmenüeintrag ” Teilen(Teilen) ein Skype”.

Wie entferne ich Elemente aus dem Kontextmenü?

So entfernen Sie Elemente aus dem Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11/10 können Sie den Parameter in den Programmeinstellungen deaktivieren, falls verfügbar, bearbeiten Registrierung(Registrierung) oder kostenlose Tools verwenden Kontextmenü-Editor(Kontextmenü-Editor) .

Eines der letzten Updates hat ein neues hinzugefügt Mit Skype teilen Kontextmenüpunkt. Obwohl es Ihrem PC überhaupt nicht schaden würde, es zu behalten, können Sie es entfernen, wenn Sie es nicht verwenden. Es ist eine neue Funktion von Skype, und wenn Sie Skype häufig für Ihre Arbeit verwenden, sollten Sie diese Funktion wahrscheinlich beibehalten, da Sie die Dateien jetzt direkt aus dem Explorer für Skype freigeben können.

So entfernen Sie das Kontextmenüelement „Mit Skype teilen“ in Windows 11

Wie entferne ich das Kontextmenü „Mit Skype teilen“?

Um das Kontextmenüelement „Mit Skype teilen“ in Windows 11/10 zu entfernen, können Sie CMD verwenden, die Registrierung bearbeiten oder kostenlose Kontextmenü-Editor-Tools verwenden.

Entfernen Sie „Mit Skype teilen“ aus dem Kontextmenü

Es gibt zwei Möglichkeiten, die neue Funktion loszuwerden – die erste besteht darin, den Registrierungsschlüssel zu bearbeiten, und die zweite besteht darin, Skype von Ihrem PC zu deinstallieren, wenn Sie Skype nicht verwenden. Da dies eine integrierte Funktion von Skype ist, erhalten Sie sie im Kontextmenü der Datei wieder, wenn Sie Skype erneut installieren.

  1. Verwenden der Eingabeaufforderung
  2. Benennen Sie den Registrierungsschlüssel um
  3. Verwenden Sie das Easy-Kontextmenü
  4. Deinstallieren Sie Skype

1]Verwenden der Eingabeaufforderung

Der schnellste Weg, dies zu tun, wäre, die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen, den folgenden Befehl zu kopieren, einzufügen und die Eingabetaste zu drücken:

reg add “HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked” /v {776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8} /d Skype

Als nächstes starten Sie den Explorer-Prozess über den Task-Manager neu.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei und sehen Sie nach.

Der Eintrag wird entfernt.

2]Benennen Sie den Registrierungsschlüssel um

Skype-Desktop

Wenn Sie verwenden Skype-Desktopöffnen Sie den Registrierungseditor, drücken Sie Win+R und Typ regedit.

Finde den nächsten Schlüssel. (Kopieren Sie es und fügen Sie es in die Adressleiste Ihres Registrierungseditors ein.)

HKEY_CLASSES_ROOT\PackagedCom\ClassIndex\{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}.

Suchen Sie nun im linken Bereich nach diesem Ordner.

{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}

Benennen Sie es um. Sie können jedes Symbol wie ein Minus oder einen einfachen Punkt vor ot hinzufügen, um es umzubenennen.

Wenn Sie jemals Lust haben, die Funktion zurückzubekommen, müssen Sie einfach das hinzugefügte Zeichen entfernen und diesen bestimmten Ordner erneut in {776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8} umbenennen, und Sie sind fertig.

Alternative Methode für die Skype UWP-App

Wenn Sie die verwenden Skype UWP-Appöffnen Sie den Registrierungseditor (drücken Sie Win+R und geben Sie Regedit ein)

Gehe zum Schlüssel

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\PackagedCom\Package

Suchen Sie den Ordner

Microsoft.SkypeApp_15.68.96.0_x86__kzf8qxf38zg5c

Denken Sie daran, dass die Ordnernamen und Schlüsselnamen für verschiedene Versionen von unterschiedlich sind Skype-App auf Ihrem PC installiert.

Gehen Sie jetzt zum nächsten Schlüssel

\Class\{776DBC8D-7347-478C-8D71-791E12EF49D8}

Gehen Sie im rechten Bereich zu DllPath und doppelklicken Sie darauf.

Löschen Sie den Wert und klicken Sie auf OK.

3]Verwenden Sie das einfache Kontextmenü

Easy Context Menu ist eine einfache und leichte Freeware, mit der Sie unerwünschte Optionen aus dem Dateikontextmenü entfernen können. Diese Freeware wird in einer Zip-Datei geliefert. Um die Funktion „Mit Skype teilen“ aus Ihrem Dateikontextmenü zu entfernen, laden Sie Easy Context Menu herunter, extrahieren Sie alles und starten Sie es.

Verwenden Sie die kurze Strg+X die zu öffnen Kontextmenü-Reiniger.

Lokalisieren Mit Skype teilen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Das ist es!

Neben dem einfachen Kontextmenü gibt es viele andere Kontextmenü-Editoren, mit denen Sie Kontextmenüelemente in Windows 11/10 hinzufügen, entfernen und bearbeiten können.

4]Skype deinstallieren

Wenn Sie Skype nicht verwenden, können Sie es über die Einstellungen oder die Systemsteuerung deinstallieren. Sie können es einfach aus dem Store herunterladen, wenn Sie es erneut benötigen.

Geben Sie Skype in das Suchfeld in Ihrer Taskleiste ein.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie sie aus Deinstallieren.

Wenn Sie also jemand sind, der das Dateikontextmenü sauberer und einfacher halten möchte, verwenden Sie diese Methoden, um das Kontextmenüelement „Mit Skype teilen“ zu entfernen.

Wie entferne ich Elemente aus dem Kontextmenü?

Um die Elemente aus dem Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11/10 zu entfernen, können Sie die Option in den Programmeinstellungen deaktivieren, sofern verfügbar, die Registrierung bearbeiten oder die kostenlosen Kontextmenü-Editor-Tools verwenden.