So entfernen Sie den Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Wenn die Dinge nicht zu Ihren Gunsten laufen, können Sie alle möglichen Probleme haben. Dies gilt auch für echte Anmeldefehler. XBox Live. Wenn Sie versuchen, sich anzumelden, um ein Spiel zu spielen oder zu sehen, wie viele Freunde online sind, erhalten Sie eine Fehlermeldung mit folgendem Code: Fehler 80048821(Fehler 80048821) . Warum erscheint diese Meldung überhaupt und kann sie behoben werden? Lass es uns herausfinden.

Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Die angezeigte Fehlermeldung hat die folgende Beschreibung:

Entschuldigung, entweder ist das das falsche Passwort oder die eingegebene E-Mail-Adresse hat keine Xbox Live-Mitgliedschaft. Bitte versuchen Sie es erneut oder besuchen Sie Xbox.com/forgot, wenn Sie Hilfe benötigen.

Code: 80048821

Es erscheint meistens wann

  • Benutzerprofil XBox Live beschädigt.
  • Es gab ein Problem mit den Sicherheitsinformationen für Ihr Konto Microsoft.

Sie können die folgenden Lösungen ausprobieren und sehen, ob das Problem behoben ist:

  1. Bestätigen Sie das Passwort für Ihr Konto Microsoft
  2. Aktualisieren Sie die Sicherheitsinformationen für Ihr Konto Microsoft.
  3. Bewegen(Verschieben) und laden Sie dann Ihr Profil erneut hoch XBox Live.
  4. Systemspeicher bereinigen
  5. Versuchen Sie, die Datei zu löschen Marktsystemdaten.(Marktplatz-Systemdaten)
  6. Löschen(Löschen) neueste Systemaktualisierung
  7. Starten Sie Ihre Xbox-Konsole neu.

eines] Bestätigen(Bestätigen) Passwort für Ihr Konto Microsoft.

Vergewissere dich(Stellen Sie sicher, dass das Passwort, das Sie zum Anmelden eingegeben haben, korrekt ist. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich nicht damit anmelden können, versuchen Sie, es zurückzusetzen. Geben Sie dazu Ihre Kontodaten ein Microsoft und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

2] Aktualisierung(Update) Sicherheitsinformationen für Ihr Konto Microsoft.

Sie können Sicherheitsinformationen hinzufügen in-

  • Ein vorhandenes Microsoft-Konto.
  • Wenn Sie Ihr Konto erstellen Microsoft

Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Im Falle Ihres bestehenden Kontos Microsoft Sie können Sicherheitsinformationen hinzufügen, indem Sie eine neue E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinzufügen. Dafür:

Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.

Scrollen Sie nach unten zum ” Sicherheit(Sicherheit).”

Dort in der Sektion Aktualisieren Sie meine Sicherheitsinformationen(Meine Sicherheitsinformationen aktualisieren) » auswählen « Aktualisierung(Aktualisieren)”.

Sie werden auf die Seite „Grundlagen“ weitergeleitet Sicherheit . (Sicherheit) Wählen Sie dort die Option ” Aktualisieren Sie meine Informationen”(Update my info’ ), wie im Screenshot oben gezeigt .

Jetzt hinzufügen(Hinzufügen) einer neuen E-Mail-Adresse oder hinzufügen(Hinzufügen) Sie eine neue Telefonnummer und befolgen Sie dann die Anweisungen zum Hinzufügen und Überprüfen der neuen Sicherheitsinformationen.

Sobald Sie die Sicherheitsinformationen für Ihr Konto aktualisiert haben Microsoft Einloggen XBox Live und versuchen Sie sich erneut anzumelden.

3] Bewegen(Verschieben) und laden Sie dann Ihr Profil erneut hoch XBox Live.

Wenn Sie einen Ersatz haben USB -Laufwerk, können Sie es als Speicherblock verwenden. Aber vorher muss es formatiert werden.

Führen Sie danach die folgenden Schritte aus, um Ihr Profil auf ein Flash-Laufwerk zu migrieren oder zu verschieben.

Verbinden Blitz(USB)-USB-Laufwerk an die Konsole und klicken Sie auf ” Management(Guide)“ auf dem Controller.

Gehen Sie jetzt zu “Einstellungen(Einstellungen) »> “Systemeinstellungen(Systemeinstellungen) »> “Lagerung(Lagerung) ” .

Wählen Sie hier ” Alle Geräte(Alle Geräte) » > « Spielerprofile(Spielerprofile)” und wählen Sie schließlich Ihr Spielerprofil aus.

Drück den Knopf Bewegen(Bewegen)”.

Auswählen Flash Drive(USB), auf das Sie Ihr Profil verschieben möchten.

Laden Sie Ihr Profil neu.

4]Löschen Sie den Systemcache

Das Löschen dieser temporären Dateien kann Ihnen helfen, bestehende Probleme zu beheben, insbesondere wenn Sie den Cache längere Zeit nicht geleert haben. Um dies zu tun,

Drücken Sie den Knopf führen auf Ihrem Controller und navigieren Sie zu ” Einstellungen(die Einstellungen)”.

Im Kapitel ” Einstellungen(Einstellungen) » auswählen « Systemeinstellungen”(Systemeinstellungen’) und suchen Sie nach der Option ” Speicher oder Gedächtnis(Speicher oder Arbeitsspeicher). Wenn Sie es finden, wählen Sie es aus.

Markieren Sie nun ein beliebiges Speichergerät und drücken Sie dann die Taste „Y“ auf dem Controller, um es zu löschen Systemcache(Systemcache) .

Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie aus Ja(Ja) .

5] Versuchen(Versuchen) Datei löschen Marktsystemdaten.(Marktplatz-Systemdaten)

Wenn Sie es nicht wissen, speichert Ihre Xbox-Konsole temporäre Xbox-Dateien Spieleladen . Sehen Sie also nach, ob Sie die Fehlermeldung beheben können, indem Sie einfach die Datei löschen Marktsystemdaten. (Marketplace System Data) Sie müssen die folgenden Schritte ausführen.

Drück den Knopf(Drücken Sie) „Manual“ auf Ihrem Controller.

Gehe zu ” Einstellungen(Einstellungen) » > « Systemeinstellungen(Systemeinstellungen)”.

Wählen Sie hier ” Lagerung(Speicher)“, und wählen Sie dann das Hauptspeichergerät aus.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie ” Systemelemente(Systemelemente) » > « Systemdaten des Marktplatzes(Marktplatz Systemdaten) » > « Löschen(Löschen)”.

Starten Sie Ihre Konsole neu.

6] Löschen(Löschen) neueste Systemaktualisierung

Microsoft veröffentlicht von Zeit zu Zeit Systemaktualisierungen, um einige kleinere Fehler und Verbesserungen zu beheben. Wenn Sie feststellen, dass das neueste Systemupdate Probleme verursacht, deinstallieren Sie es und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Dafür,

Drück den Knopf (Drücken Sie)führen auf Ihrem Controller.

Gehe zu ” Einstellungen(Einstellungen) » > « Systemeinstellungen(Systemeinstellungen) » > « Lagerung(Lagerung)”.

Ordnen Sie einen Speicherblock zu(Memory Unit markieren) (nicht auswählen)

Gehen Sie nun zu Ihrem Controller und drücken Sie die folgenden Tasten in der unten angegebenen Reihenfolge.

  1. Stoßstange links
  2. Rechte Stoßstange
  3. X-Taste

Wiederholen Sie den obigen Vorgang noch einmal.

Jetzt, wenn Sie dazu aufgefordert werden Systemaktualisierung entfernen(Systemaktualisierung löschen)”, wählen Sie die Option ” Ja “.(Ja)

8]Starten Sie Ihre Xbox-Konsole neu.

Wenn nichts funktioniert und das Problem weiterhin besteht, starten Sie Ihre Konsole neu Xbox .

In vielen Fällen wurde beobachtet, dass das Problem durch einfaches Ausschalten der Xbox 360-Konsole und anschließendes Neustarten behoben wird.

Wenn die Dinge nicht zu Ihren Gunsten laufen, können Sie alle möglichen Probleme haben. Dies gilt auch XBox Live Anmeldefehler. Wenn Sie versuchen, sich anzumelden, um ein Spiel zu spielen oder anzuzeigen, wie viele Freunde online sind, erhalten Sie eine Fehlermeldung mit dem folgenden Code: Fehler 80048821. Warum erscheint diese Meldung überhaupt und gibt es eine Möglichkeit, sie zu beheben? Lass es uns herausfinden.

Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Die für Sie sichtbare Fehlermeldung trägt folgende Beschreibung –

Entschuldigung, entweder ist das das falsche Passwort oder die eingegebene E-Mail-Adresse hat keine Xbox Live-Mitgliedschaft. Bitte versuchen Sie es erneut oder besuchen Sie Xbox.com/forgot, wenn Sie Hilfe benötigen.

Code: 80048821

Es tritt hauptsächlich auf, wenn

  • Das Xbox Live-Profil des Benutzers ist beschädigt.
  • Es gibt ein Problem mit den Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto.

Sie können die folgenden Lösungen ausprobieren und sehen, ob das Problem behoben ist:

  1. Überprüfen Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto
  2. Aktualisieren Sie die Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto
  3. Verschieben Sie Ihr Xbox Live-Profil und laden Sie es erneut herunter
  4. Löschen Sie den Systemcache
  5. Versuchen Sie, die Marktplatz-Systemdatendatei zu löschen
  6. Löschen Sie das letzte Systemupdate
  7. Starten Sie Ihre Xbox-Konsole neu.

1]Überprüfen Sie das Passwort für Ihr Microsoft-Konto

Stellen Sie sicher, dass das Passwort, das Sie zum Anmelden eingegeben haben, korrekt ist. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich nicht mit Ihrem Passwort anmelden können, versuchen Sie, es zurückzusetzen. Geben Sie dazu Ihre Microsoft-Kontodaten ein und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

2]Aktualisieren Sie die Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto

Sie können Sicherheitsinformationen hinzufügen

  • Vorhandenes Microsoft-Konto.
  • Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto erstellen

Xbox Live-Anmeldefehler 80048821

Bei Ihrem bestehenden Microsoft-Konto können Sie Sicherheitsinformationen hinzufügen, indem Sie eine neue E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinzufügen. Dafür:

Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt ”.

Wählen Sie dort unter ” ” aus.

Dadurch gelangen Sie auf die Seite Sicherheitsgrundlagen. Wählen Sie dort die Option, wie im obigen Screenshot gezeigt

Fügen Sie jetzt eine neue E-Mail-Adresse hinzu oder fügen Sie eine neue Telefonnummer hinzu und befolgen Sie dann die bereitgestellten Anweisungen, um Ihre neuen Sicherheitsinformationen hinzuzufügen und zu bestätigen.

Nachdem Sie die Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto aktualisiert haben, melden Sie sich bei Xbox Live an und versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

3]Bewegen Sie Ihr Xbox Live-Profil und laden Sie es erneut herunter

Wenn Sie ein Ersatz-USB-Flash-Laufwerk haben, können Sie es als Speichereinheit verwenden. Aber vorher müssen Sie es formatieren.

Befolgen Sie anschließend diese Schritte, um Ihr Profil auf das Flash-Laufwerk zu übertragen oder zu migrieren.

Stecken Sie das USB-Flash-Laufwerk in Ihre Konsole und drücken Sie die ”-Taste auf Ihrem Controller.

Gehen Sie nun zu > > .

Wählen Sie hier ” > ” und wählen Sie schließlich Ihr Spielerprofil aus.

Drücken Sie die ”-Taste.

Wählen Sie das USB-Flash-Laufwerk aus, auf das Sie Ihr Profil verschieben möchten.

Laden Sie Ihr Profil erneut herunter.

4]Löschen Sie den Systemcache

Das Löschen dieser temporären Dateien kann Ihnen helfen, die bestehenden Probleme zu beseitigen, insbesondere wenn Sie den Cache längere Zeit nicht geleert haben. um dies zu tun,

Drücken Sie die Guide-Taste auf Ihrem Controller und navigieren Sie zu ”.

Unter „wählen“ und suchen Sie nach „Option“. Wenn Sie es gefunden haben, wählen Sie es aus.

Markieren Sie nun ein beliebiges Speichergerät und drücken Sie dann die Taste „Y“ auf Ihrem Controller, um den System-Cache zu löschen.

Wenn Sie aufgefordert werden, die Wartung des Speichergeräts zu bestätigen, wählen Sie Ja aus.

5]Versuchen Sie, die Marktplatz-Systemdatendatei zu löschen

Falls Sie sich dessen nicht bewusst sind, speichert Ihre Xbox-Konsole temporäre Dateien für den Xbox Games Store. Versuchen Sie also, die Fehlermeldung zu beheben, indem Sie einfach die Marktplatz-Systemdatendatei löschen. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen.

Drücken Sie die „Guide“-Taste auf Ihrem Controller.

Gehen Sie zu ” > ”.

Wählen Sie hier ” und dann Ihr primäres Speichergerät aus.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie ” > ” > ”.

Starten Sie Ihre Konsole neu.

6]Letzte Systemaktualisierung löschen

Microsoft veröffentlicht gelegentlich ein Systemupdate, um einige kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen zu beheben. Wenn Sie feststellen, dass das neueste Systemupdate Probleme verursacht, können Sie es löschen und prüfen, ob das Problem behoben ist. Dafür

Drücken Sie die Guide-Taste auf Ihrem Controller.

Gehen Sie zu ” > ” > ”.

Memory Unit markieren (nicht auswählen)

Gehen Sie nun zu Ihrem Controller und drücken Sie die folgenden Tasten in der unten angegebenen Reihenfolge.

  1. linke Stoßstange
  2. rechte Stoßstange
  3. X-Taste

Wiederholen Sie den obigen Vorgang erneut.

Wenn Sie nun dazu aufgefordert werden, wählen Sie die Option „“.

8]Starten Sie Ihre Xbox-Konsole neu

Wenn nichts funktioniert und Sie immer noch mit dem Problem konfrontiert sind, starten Sie Ihre Xbox-Konsole neu.

In vielen Fällen wurde beobachtet, dass das Problem durch bloßes Ausschalten der Xbox 360-Konsole und anschließendes Neustarten behoben wird.