So entfernen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs in Windows 10

Wenn Sie anderen Benutzern Ihres PCs keinen Zugriff auf das Panel gewähren möchten Wagen Eigenschaften(Eigenschaften des Papierkorbs), dann hilft Ihnen dieser Beitrag beim Ausblenden oder Deaktivieren von Eigenschaften aus dem Kontextmenü Körbe . (Papierkorb)Lokaler Editor Gruppenrichtlinie(Gruppenrichtlinien-Editor) kann die Arbeit für Sie erledigen!

Korb(Papierkorb) hilft Ihnen, alle gelöschten Dateien gemäß den Standardeinstellungen wiederherzustellen. Auf der Tafel „ Eigenschaften(Eigenschaften) » Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Einstellungen anzupassen. Sie können den Löschbestätigungsdialog aktivieren oder deaktivieren, die Größe des Papierkorbs ändern und so weiter. im Eigenschaftenfenster.

Wenn Sie diese Methode ausprobieren Windows 10 2004, sehen Sie die Nachricht Die Eigenschaften dieses Elements sind nicht verfügbar(Die Eigenschaften für dieses Element sind nicht verfügbar) . Wenn Sie jedoch eine ältere Version verwenden, wird das ” Eigenschaften(Eigenschaften)” wird entfernt. Außerdem sollten Sie wissen, dass dieser Tipp nur für das Papierkorbsymbol auf (Papierkorb) funktioniert.Schreibtisch(Desktop).

Eigenschaften aus dem Kontextmenü entfernen Körbe(Papierkorb)

Zum Entfernen, Ausblenden oder Deaktivieren von Eigenschaften aus dem Kontextmenü Körbe(Papierkorb) , gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Win + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. gpedit eingeben. msc und drücken Sie die Taste Eintreten .
  3. Geh in die Politik Desktop unter ” (Desktop)Benutzer Konfiguration(Benutzer Konfiguration) ” .
  4. Doppelklicken Sie in der Richtlinie auf „Eigenschaften entfernen“. Kontextmenü “Warenkorb”.(Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs entfernen)
  5. Wählen Sie die Option ” Inbegriffen(Ermöglicht)”.
  6. Klicken OK um die Änderung zu speichern.

Zuerst müssen Sie öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor). Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu tun, können Sie die ” Laufen”(Laufen), um dies zu tun. Drücken Sie zum Starten gleichzeitig die Tasten Win+R um das ” Laufen”(Laufen) . Dann tippen gpedit.msc und drücken Sie die Taste Eintreten . Nach dem Öffnen Editor für lokale Gruppenrichtlinien(Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor) Navigieren Sie zum folgenden Pfad:

Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlage > Desktop

Hier finden Sie eine Richtlinie namens ” Eigenschaften löschen” aus dem Kontextmenü “Papierkorb(Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs entfernen) » .

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, wird die ” Eigenschaften(Eigenschaften)” wird nicht angezeigt, wenn der Benutzer mit der rechten Maustaste klickt Mauswagen(Papierkorb) oder öffnen Korb(Papierkorb) und klicken Sie dann auf ” Datei”(Datei) . Genau so(ebenfalls) Alt -Eintreten(Alt-Enter) tut nichts, wenn der Warenkorb ausgewählt ist . (Papierkorb)Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird die ” Eigenschaften(Eigenschaften)” wird wie gewohnt angezeigt.

Sie müssen auf diese Richtlinie doppelklicken. Der Standardwert sollte auf eingestellt werden “Nicht konfiguriert(Nicht konfiguriert) ” . Sie müssen auswählen ” Inbegriffen(Aktiviert) “und drücken Sie die Taste” OK(OK ) » um die Änderungen zu speichern.

Jetzt offen Wagen Eigenschaften(Eigenschaften des Papierkorbs) .

Wenn Sie alles erfolgreich gemacht haben, wird es nicht geöffnet oder Sie können die Option überhaupt nicht finden.

Das ist alles!

Weiter lesen . (Lesen Sie weiter:) So fügen Sie der Navigationsleiste des Datei-Explorers einen Einkaufswagen hinzu.

Wenn Sie anderen Benutzern Ihres PCs keinen Zugriff auf das Papierkorb-Eigenschaftenfenster gewähren möchten, hilft Ihnen dieser Beitrag beim Ausblenden oder Deaktivieren von Eigenschaften im Kontextmenü des Papierkorbs. Der lokale Gruppenrichtlinien-Editor kann die Arbeit für Sie erledigen!

Der Papierkorb hilft Ihnen, alle gelöschten Dateien gemäß den Standardeinstellungen zu erhalten. Das Panel hat ein paar Optionen, um die Einstellungen zu optimieren. Sie können den Löschbestätigungsdialog aktivieren oder deaktivieren, die Größe des Papierkorbs ändern usw. aus dem Eigenschaftenfenster.

Wenn Sie diese Methode unter Windows 10 2004 ausprobieren, wird eine Meldung angezeigt. Wenn Sie jedoch eine ältere Version verwenden, wird die Option entfernt. Außerdem sollten Sie wissen, dass dieser Tipp nur für das Desktop-Symbol des Papierkorbs funktioniert.

Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs entfernen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs zu entfernen, auszublenden oder zu deaktivieren:

  1. Drücken Sie Win+R, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie gpedit ein. und drücken Sie die Taste.
  3. Navigieren Sie zur Richtlinie in .
  4. Doppelklicken Sie auf Richtlinie.
  5. Wählen Sie die Option aus.
  6. Klicken Sie auf , um die Änderung zu speichern.

Zunächst müssen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien öffnen. Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu tun, können Sie die Eingabeaufforderung Ausführen verwenden, um dies zu erledigen. Um zu beginnen, drücken Sie Win+R zusammen, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann ein gpedit.msc und drücken Sie die Taste. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien zum folgenden Pfad:

Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlage > Desktop

Hier finden Sie eine Richtlinie namens Entfernen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs.

Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Papierkorbs entfernen

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, ist die Option Eigenschaften nicht vorhanden, wenn der Benutzer mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb klickt oder den Papierkorb öffnet und dann auf Datei klickt. Ebenso bewirkt Alt-Enter nichts, wenn der Papierkorb ausgewählt ist. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird die Option Eigenschaften wie gewohnt angezeigt.

Sie müssen auf diese Richtlinie doppelklicken. Standardmäßig sollte es eingestellt sein Nicht konfiguriert. Sie müssen auswählen Ermöglicht und klicken Sie auf die OK Schaltfläche, um die Änderung zu speichern.

Öffnen Sie nun die Eigenschaften des Papierkorbs.

Wenn Sie alles erfolgreich gemacht haben, wird es nicht geöffnet oder Sie können die Option überhaupt nicht finden.

Das ist es!

Lesen Sie weiter: So fügen Sie dem Datei-Explorer-Navigationsbereich den Papierkorb hinzu.