So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps mit Orientierungspunkten und Routen

Sie können Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps(erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps), indem Sie dem in diesem Beitrag beschriebenen Verfahren folgen. Auf dieser Karte können Sie persönliche Orientierungspunkte, Routen usw. erstellen. Es ist kein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich, Sie können dies auf der offiziellen Website tun Google Maps ist gratis!

Was ist eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps?

Standardmäßig kann jeder Google Maps-Nutzer der Karte Sehenswürdigkeiten, Geschäfte, Unternehmen, Hotels usw. hinzufügen. Wenn ein anderer Nutzer nach einer Wegbeschreibung sucht, Google Maps(Google Maps) zeigt die Route wie gewohnt. Manchmal benötigen Sie möglicherweise eine Verknüpfung, oder alle Ihre Orientierungspunkte sind nicht verfügbar Google Maps(Google Maps). In einem solchen Moment können Sie Ihre eigene Karte erstellen, die nur für Sie sichtbar ist, und nur auf dieser Karte können Sie eine Wegbeschreibung zu den gewünschten Orientierungspunkten erhalten.

Eine benutzerdefinierte Karte ist nützlich, wenn Sie nicht alle vorhandenen Namen durchgehen und etwas nach Ihren Anforderungen erstellen möchten. Außerdem ist es praktisch, wenn Sie auf eine Wanderung gehen und eine Karte mit einigen benutzerdefinierten Orientierungspunkten ausdrucken müssen, damit Sie die richtige Route finden.

Erstellen Sie kostenlos eine Karte in Google Maps

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps(Google Maps) gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die offizielle Website Google Maps im Browser.
  2. Klicken(Klicken) Sie auf die drei horizontalen Linien links.
  3. Wählen Sie die Option ” deine Plätze.”(deine Orte)
  4. Geben Sie Benutzername und Passwort ein Google Mail für die Anmeldung.(Google Mail)
  5. Gehen Sie zur Registerkarte KARTEN und klicken Sie (KARTEN)ERSTELLEN SIE EINE KARTE(KARTE ERSTELLEN) .
  6. Klicken Sie auf Text unbenannte Karten(Karte ohne Titel) und notieren Sie den Namen.
  7. Fügen Sie Kartenebenen hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche klicken Basiskarte(Basiskarte) .
  8. Klicken ” Ebene hinzufügen(Ebene hinzufügen)” und beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Orientierungspunkten und Routen.
  9. Drück den Knopf Vorschau(Vorschau), um die Vorschau zu überprüfen.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  11. Auswählen Auf meiner Seite einbetten(Auf meiner Seite einbetten) oder Karte drucken(Druckkarte) .

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Besuch www.google.com/maps und Benutzername und Passwort eingeben gmail zu Google Maps(Google Maps) hat möglicherweise Änderungen an Ihrem Konto gespeichert.

Wenn Sie dies erfolgreich tun, finden Sie mehrere Registerkarten auf dem Bildschirm. Sie müssen zur Registerkarte gehen KARTEN(KARTEN ) und drücken Sie die Taste KARTE ERSTELLEN.(KARTE ERSTELLEN)

Jetzt können Sie Ihre Karte benennen. Klicken Sie dazu auf den Text unbenannte Karten(Karte ohne Titel) und notieren Sie den Titel und die Beschreibung.

Danach können Sie mit dem Hinzufügen von Ebenen beginnen. Ebenen helfen bei der Unterscheidung zwischen allen Elementen, die Sie der Karte hinzufügen werden.

Um eine Ebene hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Ebene hinzufügen(Ebene hinzufügen) .

Danach ist es an der Zeit, das Aussehen der Karte auszuwählen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Basiskarte(Basiskarte ) und wählen Sie das Aussehen oder Thema aus, das Sie verwenden möchten.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre eigenen Orientierungspunkte, Routen usw. hinzuzufügen. Um einen benutzerdefinierten Orientierungspunkt hinzuzufügen, klicken Sie auf ” Markierung hinzufügen(Markierung hinzufügen ) “, wählen Sie einen Ort auf der Karte aus und klicken Sie darauf.

Erstellen Sie kostenlos eine Karte in Google Maps

Danach können Sie den Namen dieser Attraktion schreiben. Wenn Sie Ihre eigene Route von einem Ort zum anderen hinzufügen möchten, klicken Sie auf ” zeichne eine Linie(Zeichnen Sie eine Linie) “, wählen Sie den Straßentyp aus und klicken Sie darauf.

Anschließend können Sie Ihren Router auf der Karte auswählen.

Erinnerung:(Erinnerung: ) Vergessen Sie nicht, für jede Route und jeden Orientierungspunkt eine neue Ebene zu erstellen, damit Sie Ihre Fehler leicht beheben können.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie sich die Vorschau ansehen.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Vorschau(Vorschau) . Es sollte sich ein neuer Browser-Tab öffnen, auf dem Sie die von Ihnen erstellte Karte finden können. Wenn Ihnen das zusagt, können Sie auf die Schaltfläche mit den drei sichtbaren Punkten neben dem Kartennamen klicken.

Hier finden Sie einige Optionen wie z „Karte öffnen(Karte öffnen) “”, ” Auf meiner Website einbetten(Auf meiner Seite einbetten)”, ” Karte drucken(Karte drucken)” usw.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Karte öffnen möchten, klicken Sie auf die erste Option. Wenn Sie die Karte auf Ihrer Website einbetten möchten, wählen Sie aus Auf meiner Website einbetten(Auf meiner Website einbetten) , kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn auf Ihrer Website ein. Verwenden Sie am besten die Option ” Kartendruck(Karte drucken ) “, mit der Benutzer eine Karte ausdrucken und mit sich führen können. Das einzige Problem mit dieser benutzerdefinierten Karte ist, dass Sie keine Karten für die Offline-Nutzung herunterladen können.

Lesen: (Lesen Sie:) Beste Google Maps-Alternativen für den täglichen Gebrauch

Wenn Sie in Zukunft Ihre benutzerdefinierte Karte öffnen möchten:

  1. Webseite öffnen Google Maps und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken(Klicken) Sie auf die drei horizontalen Linien und wählen Sie aus Ihre Orte(Ihre Orte) .
  3. Gehen Sie zur Registerkarte KARTEN(KARTEN) und klicken Sie auf die gewünschte Karte.

Das ist alles! Ich hoffe, dieses einfache Tutorial hilft Ihnen sehr.

Du kannst Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps indem Sie das in diesem Beitrag beschriebene Verfahren befolgen. In dieser Karte können Sie persönliche Orientierungspunkte, Routen usw. erstellen. Es ist kein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich, da Sie dies kostenlos auf der offiziellen Website von Google Maps tun können!

Was ist eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps?

Standardmäßig kann jeder Google Maps-Benutzer Sehenswürdigkeiten, Geschäfte, Unternehmen, Hotels usw. hinzufügen. auf der Karte. Wenn ein anderer Benutzer nach einer Richtung sucht, zeigt Google Maps die Route wie gewohnt an. Manchmal benötigen Sie möglicherweise eine Verknüpfung oder nicht alle Ihre Orientierungspunkte sind in Google Maps verfügbar. In einem solchen Moment können Sie eine benutzerdefinierte Karte erstellen, die nur für Sie sichtbar ist, und Sie können nur auf dieser Karte eine Wegbeschreibung zu Ihren gewünschten Orientierungspunkten erhalten.

Eine benutzerdefinierte Karte ist hilfreich, wenn Sie nicht alle vorhandenen Namen durchgehen und etwas gemäß Ihren Anforderungen erstellen möchten. Außerdem ist es praktisch, wenn Sie eine Wanderung unternehmen, und Sie müssen die Karte mit einigen benutzerdefinierten Orientierungspunkten ausdrucken, damit Sie die Route richtig verstehen können.

Erstellen Sie eine kostenlose Karte in Google Maps

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps zu erstellen:

  1. Öffnen Sie die offizielle Website von Google Maps in Ihrem Browser.
  2. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien auf der linken Seite.
  3. wähle eine Option.
  4. Geben Sie Ihren Google Mail-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.
  5. Wechseln Sie auf die Registerkarte und klicken Sie auf die Schaltfläche.
  6. Klicken Sie auf Text und schreiben Sie einen Namen auf.
  7. Fügen Sie Kartenebenen hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche klicken.
  8. Klicken Sie auf die Option und beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Orientierungspunkten und Routen.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine Vorschau zu überprüfen.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  11. Wählen Sie oder .

Um mehr über diese Schritte zu erfahren, lesen Sie weiter.

Besuchen Sie und geben Sie Ihren Google Mail-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, damit Google Maps alle Änderungen in Ihrem Konto speichern kann.

Wenn Sie dies erfolgreich tun, finden Sie einige Registerkarten auf Ihrem Bildschirm. Sie müssen auf die wechseln KARTEN antippen und auswählen KARTE ERSTELLEN Taste.

So erstellen Sie eine benutzerdefinierte Karte in Google Maps

Jetzt können Sie Ihre Karte benennen. Klicken Sie dazu auf die Unbenannte Karte Text, und schreiben Sie einen Namen und eine Beschreibung auf.

Danach können Sie mit dem Hinzufügen von Ebenen beginnen. Ebenen helfen Ihnen, zwischen allen Elementen zu unterscheiden, die Sie Ihrer Karte hinzufügen werden.

Um eine Ebene hinzuzufügen, klicken Sie auf Schicht hinzufügen Taste.

Danach ist es an der Zeit, das Aussehen der Karte auszuwählen. Klicken Sie dazu auf die Basiskarte Schaltfläche und wählen Sie ein Erscheinungsbild oder Thema aus, das Sie verwenden möchten.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Orientierungspunkte, Routen usw. hinzuzufügen. Um einen benutzerdefinierten Orientierungspunkt hinzuzufügen, klicken Sie auf Markierung hinzufügen Schaltfläche, wählen Sie einen Ort auf der Karte aus und klicken Sie darauf.

Erstellen Sie eine kostenlose Karte in Google Maps

Anschließend können Sie einen Namen für dieses Wahrzeichen aufschreiben. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Route von einem Ort zum anderen hinzufügen möchten, klicken Sie auf Zeichne eine Linie Schaltfläche, wählen Sie den Straßentyp und klicken Sie darauf.

Dann können Sie Ihren Router auf der Karte auswählen.

Erinnerung: Vergessen Sie nicht, für jeden Router und jeden Orientierungspunkt eine neue Ebene zu erstellen, damit Sie Ihre Fehler leicht entfernen können.

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, ist es an der Zeit, die Vorschau zu überprüfen.

Klicken Sie dazu auf die Vorschau Taste. Es sollte ein neuer Browser-Tab geöffnet werden, auf dem Sie die von Ihnen erstellte Karte finden können. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten klicken, die neben dem Kartennamen sichtbar ist.

Hier finden Sie einige Optionen wie z Öffnen Sie eine Karte, Auf meiner Seite einbetten, Karte druckenetc.

Wenn Sie die benutzerdefinierte Karte öffnen möchten, klicken Sie auf die erste Option. Wenn Sie die Karte auf Ihrer Website einbetten möchten, wählen Sie , kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn auf Ihrer Website ein. Das Beste ist die Option, mit der Benutzer die Karte ausdrucken und mit sich führen können. Das einzige Problem mit dieser benutzerdefinierten Karte ist, dass Sie keine Karten für die Offline-Nutzung herunterladen können.

Lesen: Beste Google Maps-Alternativen für den täglichen Gebrauch

Wenn Sie in Zukunft Ihre benutzerdefinierte Karte öffnen möchten:

  1. Öffnen Sie die Google Maps-Website und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien und wählen Sie .
  3. Besuchen Sie die Registerkarte und klicken Sie auf die gewünschte Karte.

Das ist alles! Ich hoffe, dieses einfache Tutorial wird Ihnen sehr helfen.