So erstellen und posten Sie 3D-Fotos auf Facebook mit dem PC

Schaffung 3D-Facebook-Fotos(Facebook 3D-Foto) ist einfach keine Besonderheit, die für iPhone-Benutzer gedacht ist. Auch normale PC-Benutzer ohne besondere Kenntnisse können in wenigen einfachen Schritten ein 3D-Bild erstellen. Dieses kurze Tutorial hilft Ihnen beim Erstellen und Hochladen eines nativen Bildes in Facebook als 3D-Foto.

So posten Sie ein 3D-Foto auf Facebook

Vor dem Hochladen eines Bildes als 3D Foto(Foto) Sie müssen eine Tiefenkarte für dieses Bild erstellen. Zum Glück, Facebook macht den Prozess extrem einfach. Außerdem sind hierfür keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich. 3D-Fotos erwecken Szenen mit Tiefe und Bewegung zum Leben. Lass es uns erschaffen!

1]Erstellen Sie eine Tiefenkarte für das Bild

Sie können eine Tiefenkarte für ein Bild erstellen, indem Sie einfach ” _Tiefe ‘ zum Dateinamen (Beispiel: myImage_Tiefe.png ). Stellen Sie sicher, dass es das gleiche Seitenverhältnis wie das Bild hat, das Sie verwenden.

Legen Sie danach beide Dateien in denselben Ordner (erstellen Sie einen neuen) und speichern Sie ihn an einem geeigneten Ort. Sie können 2 Dateien in beiden speichern,

  • .png-Format
  • .jpg-Format

2] DownloadTiefenkarte und Bild gleichzeitig auf Facebook (hochladen).

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, eröffnen Sie Ihr Konto Facebook Drücken Sie ” Foto/Video oben News-Feeds(Neuigkeiten), Gruppen oder Seiten.

Wählen Sie zwei Dateien (Bild und Tiefenkarte) aus und ziehen Sie die Dateien per Drag & Drop auf Ihren Beitrag.

Wenn die Dateien zu Ihrem Beitrag hinzugefügt werden, wird ein 3D-Bild generiert.

3]3D-Bild veröffentlichen

So posten Sie ein 3D-Foto auf Facebook

Sobald ein 3D-Bild erstellt wurde, kann es veröffentlicht werden. Drück den Knopf Veröffentlichen”.(Post)

Jetzt können Sie Ihr Foto scrollen, schwenken und neigen, um es in lebensechtem 3D zu sehen, als ob Sie aus einem Fenster schauen würden.

Ich hoffe, Sie können es zum Laufen bringen.
(Ich hoffe, Sie können es zum Laufen bringen.)

Erstellen Facebook-3D-Foto ist einfach keine Besonderheit, die iPhone-Nutzern vorbehalten ist. Auch normale PC-Anwender ohne besondere Kenntnisse können mit wenigen Handgriffen ein 3D-Bild erzeugen. Dieses kurze Tutorial hilft Ihnen, ein natives Bild als Facebook-Bild als 3D-Foto zu erstellen und hochzuladen.

So posten Sie ein 3D-Foto auf Facebook

Bevor Sie ein Bild als 3D-Foto hochladen, müssen Sie eine Tiefenkarte für dieses Bild erstellen. Glücklicherweise macht Facebook den Vorgang kinderleicht. Außerdem sind für diesen Zweck keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich. 3D-Fotos erwecken Szenen mit Tiefe und Bewegung zum Leben. Lassen Sie uns einen erstellen!

1]Erstellen Sie eine Tiefenkarte für ein Bild

Eine Tiefenkarte für ein Bild kann durch einfaches Anhängen von „_Tiefe” an den Dateinamen (Beispiel: ). Stellen Sie sicher, dass es das gleiche Seitenverhältnis wie das Bild hat, das Sie verwenden.

Wenn Sie fertig sind, legen Sie beide Dateien in denselben Ordner (erstellen Sie einen neuen) und speichern Sie sie an einem geeigneten Ort. Sie können wählen, ob Sie die 2 Dateien entweder speichern möchten,

2]Tiefenkarte und Bild gleichzeitig auf Facebook hochladen

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, öffnen Sie Ihr Facebook-Konto, klicken Sie oben in Ihrem News Feed, einer Gruppe oder Ihrer Seite auf Foto/Video.

Wählen Sie Ihre beiden Dateien (das Bild und die Tiefenkarte) aus und ziehen Sie Ihre Dateien per Drag-and-Drop auf Ihren Beitrag.

Wenn die Dateien zu Ihrem Beitrag hinzugefügt werden, wird das 3D-Bild erstellt.

3]Posten Sie das 3D-Bild

So posten Sie ein 3D-Foto auf Facebook

Sobald das 3D-Bild erstellt ist, kann es gepostet werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche ”.

Sie können jetzt scrollen, schwenken und neigen, um das Foto in realistischem 3D zu sehen – als würden Sie durch ein Fenster schauen.