So filtern Sie den Aktivitätsfeed von Microsoft Teams

Microsoft Teams-Aktivitätsfeed(Microsoft Teams Activity Feed) ist ein großartiger Ort, um alle Ihre wichtigen Neuigkeiten und Aktivitäten zu verfolgen, z. B. Ihre neuesten „Gefällt mir“-Angaben, Antworten und mehr. Sie können Ihren Feed jedoch danach filtern, welche Benachrichtigungen Sie anzeigen möchten. Finden Sie also heraus, wie Filtern Sie den Microsoft Teams-Aktivitätsfeed(Microsoft Teams Activity Feed filtern) .

So filtern Sie Microsoft Teams-Aktivitätsfeed(Microsoft Teams-Aktivitätsfeed)

Wenn in Ihrem Aktivitäten-Feed (Aktivitäten-Feed)Microsoft Teams zu viele Informationen, können Sie das Durcheinander beseitigen, indem Sie es herausfiltern. So!

  1. Wählen Sie eine Aktion aus
  2. Wählen Sie eine Filteroption
  3. Wählen Sie den gewünschten Filter aus

Zahlen(Bitte) beachten Sie, dass Sie nur die neuesten Informationen sehen können, wenn Sie nach “Feed” oder “Meine Aktivität” filtern, aber wenn Sie nach “Teamaktivität” filtern, können Sie alle von Teams geteilten Beiträge seit dem Erstellungsdatum sichtbar machen.

1]Wählen Sie eine Aktion aus

[ Источник изображения(Image) — страница поддержки Office.com]

Drück den Knopf Aktivität(Aktivität) » (angezeigt als Glockensymbol) in der oberen linken Ecke des Computerbildschirms, um Aktivitäts-Feeds anzuzeigen.

2]Filteroption auswählen

Wählen Sie nun das „ Filter(Filter)“ (angezeigt als trichterförmiges Symbol) neben dem „Ribbon“-Abwärtspfeil.

3]Wählen Sie den gewünschten Filter aus

Wählen Sie nun aus dem angezeigten Menü aus, was Sie sehen möchten oder welche Art von Benachrichtigungen Sie anzeigen möchten, z. B. @Erwähnungen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „X“, um den Filter zu schließen.

Um einen spezifischeren Feed zu erhalten, gehen Sie zum Menü ” Schleife(Feed)” und wählen Sie ” Meine Aktivität(Meine Aktivität). Sie sehen eine Liste mit allem, was Sie zuletzt getan haben Mannschaften .

Um Verwirrung zu vermeiden, Microsoft fügt eindeutige Symbole an verschiedene Arten von Benachrichtigungen in Ihrem Feed an. Auf diese Weise können Sie Ihren Feed anzeigen und entsprechend priorisieren. Siehe Bild oben.

Die obige Methode funktioniert für beide Schreibtisch(Desktop) und für Handy, Mobiltelefon(Mobile) Versionen Microsoft Teams . Das oben gezeigte Bild ist jedoch z Schreibtisch(Desktop-)Versionen Microsoft Teams .

Microsoft Teams-Aktivitätsfeed ist ein großartiger Ort, um alle Ihre wichtigen Neuigkeiten und Aktivitäten wie Ihre letzten „Gefällt mir“-Angaben, Antworten und mehr im Auge zu behalten. Sie können Ihren Feed jedoch danach filtern, welche Art von Benachrichtigungen sichtbar sein sollen. Schauen Sie sich also an, wie es geht Filtern Sie den Microsoft Teams-Aktivitätsfeed.

So filtern Sie den Aktivitätsfeed von Microsoft Teams

Wenn Ihr Aktivitätsfeed von Microsoft Teams zu viele Informationen enthält, können Sie das Durcheinander beseitigen, indem Sie ihn filtern. Hier ist wie!

  1. Aktivität auswählen
  2. Wählen Sie die Filteroption
  3. Wählen Sie den gewünschten Filter aus

Bitte beachten Sie, dass Sie nur die neuesten Informationen sehen können, wenn Sie nach „Feed“ oder „Meine Aktivität“ filtern, aber wenn Sie nach „Teamaktivität“ filtern, können Sie alle von den Teams geteilten Nachrichten ab dem Erstellungsdatum sichtbar machen.

1]Aktivität auswählen

Filtern Sie den Microsoft Teams-Aktivitätsfeed

[Image source –  Office.com Support page]

Klicken Sie auf die Schaltfläche ” (als glockenförmiges Symbol sichtbar) in der oberen linken Ecke Ihres Computerbildschirms, um Ihre Aktivitätsfeeds anzuzeigen.

2]Wählen Sie die Filteroption

Wählen Sie nun das Symbol „“ (sichtbar als trichterförmiges Symbol) neben dem Abwärtspfeil „Feed“.

3]Wählen Sie den gewünschten Filter

Wählen Sie nun im angezeigten Menü aus, was Sie sehen möchten oder welche Art von Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, z. B. @Erwähnungen.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Taste „X“, um den Filter zu schließen.

Für einen spezifischeren Feed gehen Sie zum ”-Menü und wählen Sie ”. Sie sehen eine Liste mit allem, was Sie in letzter Zeit in Teams gemacht haben.

Um Verwirrung zu vermeiden, fügt Microsoft eindeutige Symbole an verschiedene Arten von Benachrichtigungen in Ihrem Feed an. Auf diese Weise können Sie Ihren Feed durchsehen und die Dinge entsprechend priorisieren. Siehe das Bild oben.

Die obige Methode funktioniert sowohl für Desktop- als auch für mobile Versionen von Microsoft Teams. Das oben angezeigte Bild stammt jedoch von der Desktop-Version von Microsoft Teams.