So finden Sie den Firefox-Profilordner auf einem Windows-PC

Wie die meisten Browser, Mozilla Feuerfuchs speichert die persönlichen Informationen seiner Benutzer, wie Lesezeichen, Passwörter und Einstellungen, in einer Reihe von Dateien mit dem Namen ” Dein Profil(Dein Profil) ” . Dieses Profil wird an einem anderen Ort als Programmdateien gespeichert Feuerfuchs. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie Ihr Profil finden können, ohne einen Browser zu öffnen Firefox, lesen Sie diese Anleitung.(Feuerfuchs)

Finden Sie ein Firefox-Profil

Normalerweise finden Sie Ihr Profil, indem Sie auf ” Menü öffnen(Menü öffnen)”, angezeigt als drei horizontale Balken, und wählen Sie den Punkt ” Bezug(Hilfe)”.

Klicken Sie dann auf den seitlichen Pfeil, um das ” Informationen zur Fehlerbehebung(Informationen zur Fehlerbehebung)” im Abschnitt Hilfe.

Klicken Sie auf die Registerkarte(Klicken Sie auf) „Informationen zur Fehlerbehebung“, um sie zu öffnen. Diese Seite enthält technische Informationen, die hilfreich sein können, wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen.

Dann in der Sektion Anwendungsgrundlagen(Bewerbungsgrundlagen) » klick « Ordner öffnen(Ordner öffnen) » . Ihr Profilordner wird geöffnet.

Finden Sie ein Firefox-Profil

Wenn Sie nicht öffnen oder verwenden können Feuerfuchs müssen Sie Ihr Profil öffnen, ohne es zu öffnen Feuerfuchs . Es gibt eine Möglichkeit, dies zu tun. So!

Finden Sie Ihr Profil, ohne einen Browser zu öffnen Feuerfuchs

Firefox-Browser(Firefox) speichert Ihren Profilordner standardmäßig an diesem Ort auf Ihrem Computer −

C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles

Jedoch Fenster verbirgt einen Ordner Anwendungsdaten aus direkter Sicht. So finden Sie Ihren Profilordner:

drücken Sie die Taste Windows-Taste+R auf Tastatur. Auf Ihrem Computerbildschirm wird ein Dialogfeld angezeigt. Ausführen”.(Laufen)

Geben Sie den folgenden Text in das leere Feld des Dialogfelds Ausführen ein −

%APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\

OK klicken(OK klicken) . Wenn Sie um Erlaubnis gebeten werden, klicken Sie auf Ja. Kurz darauf öffnet sich ein Fenster mit Profilordnern.

Doppelklick(Doppelklicken) Sie auf den Profilordner, den Sie öffnen möchten. Wenn Sie nur ein Profil haben, trägt sein Ordner „default“ im Namen. Sie können mehrere Profile haben Feuerfuchs die jeweils einen separaten Satz von Informationen über den Benutzer enthalten.

Außerdem können Sie Ihr Profil finden, indem Sie die Taste drücken Fenster(Windows-Taste) und beginnen Sie dann mit der Eingabe: %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\

Um Windows so zu konfigurieren, dass der AppData-Ordner und andere versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden, müssen Sie Windows so konfigurieren, dass versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden.(Um Windows so einzustellen, dass der AppData-Ordner und andere versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden, müssen Sie Windows so konfigurieren, dass versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden.)

Wie die meisten Browser* speichert Firefox von Mozilla persönliche Informationen seiner Benutzer wie Lesezeichen, Kennwörter und Einstellungen in einer Reihe von Dateien, die als „ Dein Profil. Dieses Profil wird an einem anderen Ort als den Firefox-Programmdateien verwaltet. Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie Ihr Profil finden können, ohne den Firefox-Browser zu öffnen, lesen Sie dieses Tutorial.

Finden Sie das Firefox-Profil

Normalerweise können Sie Ihr Profil finden oder lokalisieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Menü öffnen‘ Schaltfläche sichtbar als 3 horizontale Balken und wählen Sie die Option Hilfe.

Klicken Sie dann auf den Seitenpfeil, um „Informationen zur Fehlerbehebung‘-Option im Abschnitt ‘Hilfe’.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Informationen zur Fehlerbehebung“, um sie zu öffnen. Die Seite enthält technische Informationen, die hilfreich sein können, wenn Sie versuchen, ein Problem zu lösen.

Klicken Sie dann unter dem Abschnitt Anwendungsgrundlagen auf Ordner öffnen. Ihr Profilordner wird geöffnet.

Finden Sie das Firefox-Profil

Wenn Sie Firefox nicht öffnen oder verwenden können, müssen Sie Ihr Profil öffnen, ohne Firefox zu öffnen. Es gibt einen Weg, es zu tun. Hier ist wie!

Suchen Sie Ihr Profil, ohne den Firefox-Browser zu öffnen

Der Firefox-Browser speichert Ihren Profilordner standardmäßig an diesem Ort auf Ihrem Computer –

C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles

Windows verbirgt jedoch den AppData-Ordner vor der direkten Ansicht. Sie können Ihren Profilordner wie folgt finden:

Drücken Sie die Windows-Taste + R auf der Tastatur. Ein Ausführen-Dialog erscheint auf Ihrem Computerbildschirm.

Geben Sie den folgenden Text in das leere Feld des Dialogfelds „Ausführen“ ein –

%APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\

OK klicken. Wenn Sie um Erlaubnis gebeten werden, klicken Sie auf „Ja“. Kurz darauf öffnet sich ein Fenster mit Profilordnern.

Doppelklicken Sie auf den Profilordner, den Sie öffnen möchten. Wenn Sie nur ein Profil haben, würde sein Ordner „default“ im Namen haben. Sie können mehrere Firefox-Profile haben, die jeweils einen separaten Satz von Benutzerinformationen enthalten.

Alternativ können Sie Ihr Profil finden, indem Sie die Windows-Taste drücken und dann mit der Eingabe beginnen: %APPDATA%\Mozilla\Firefox\Profiles\