So finden und deaktivieren Sie Webcams mit PowerShell unter Windows 10

Webcams sind in der Regel kleine Kameras, die auf einem Tisch platziert, an den Monitor eines Benutzers angeschlossen oder in Hardware eingebettet werden. Webcams können während einer Video-Chat-Sitzung mit zwei oder mehr Personen verwendet werden, und Gespräche beinhalten Live-Audio und -Video. Wenn Sie feststellen, dass die Webcam wissentlich oder unwissentlich Ihre Privatsphäre verletzt, oder Sie Webcam-Hacker verhindern möchten, können Sie die Webcam vollständig deaktivieren. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie Suchen und deaktivieren Sie Webcams mit PowerShell.(Suchen und deaktivieren Sie Webcams mit PowerShell.)

Verwenden Sie PowerShell(Verwenden Sie PowerShell), um Webcams zu finden und zu deaktivieren

Benutzen Power Shell zu finden und zu deaktivieren Netz(Webcams) -Cams rein Windows 10 Mach Folgendes:

Zuerst müssen Sie die installierte Kamera auf Ihrem Computer mit Windows 10 finden, und zwar so:

  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + X um das Hauptbenutzermenü zu öffnen.
  • drücken Sie die Taste M auf der Tastatur zu öffnen Gerätemanager(Gerätemanager).
  • Wenn Sie drin sind Gerätemanager(Geräte-Manager) , scrollen Sie in der Liste der installierten Geräte nach unten und erweitern Sie den Abschnitt Bildaufnahmegerät(bildgebende Geräte) bzw Kameras.(Kameras)
  • Rechtsklick eingebaute Kamera(Integrierte Kamera) oder Haupt-Webcam und wählen Sie ” Eigenschaften(Eigenschaften) ” .
  • Gehen Sie zur Registerkarte Einzelheiten.(Einzelheiten)
  • Im Kapitel ” Eigenschaften(Immobilie)” auswählen ” Geräte-ID-Zuordnung.(Übereinstimmende Geräte-ID)
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wert und wählen Sie ihn aus Kopieren(Kopieren) . Fügen Sie dann den Wert in ein Notizbuch(Notizblock) .

Außerdem können Sie verwenden Power Shell um die Kamera zu finden, indem Sie den folgenden Befehl ausführen. Platzhalter ersetzen Gerätemanager –(Geräte-Manager -) in diesem Beispielweb HP-Kamera(HP-Webcam).

Get-CimInstance Win32_PnPEntity | where caption -match '<PRIMARY CAMERA>'

Verwenden Sie PowerShell zum Suchen und Deaktivieren von Webcams-2

Nachdem Sie nun die Geräte-ID der Kamera haben, können Sie die Webcam mit dem Befehl deaktivieren Entwickler auf die folgende Weise:

Rat(Typ) . Die Download-Seite sagt, dass Visual erforderlich ist Studio , aber Sie können diesen Schritt überspringen, und während der Installation können Sie die Warnung überspringen.(Studio)

  • Nachdem Sie heruntergeladen und installiert haben WDK in einen Ordner auf Laufwerk C: Erstellen und führen Sie ein PowerShell-Skript (Erstellen und Ausführen eines PowerShell-Skripts) mit den folgenden Optionen/Werten aus, um die Kamera zu deaktivieren. Platzhalter ersetzen Entwickler .
$id = (Get-CimInstance Win32_PnPEntity |

where caption -match '<PRIMARY CAMERA>').pnpDeviceID

$ppid = "{0}{1}" -f '@',$id

Set-Location c:\<FOLDER>

Devcon status $ppid

Devcon disable $ppid

Devcon status $ppid

Nachdem Sie das Skript ausgeführt haben, können Sie überprüfen, ob die Kamera jetzt deaktiviert ist Gerätemanager(Gerätemanager).

  • Zu Kameragerät aktivieren(Kameragerät aktivieren) , führen Sie den folgenden Befehl aus Power Shell :
devcon enable $ppid

Das ist es, wie man es benutzt Power Shell zum Suchen, Deaktivieren oder Aktivieren von Webcams in Windows 10 !

Quelle(Quelle): Microsoft.com.

Jetzt lesen(Jetzt lesen) . Microsoft PowerShell Script Browser hilft Ihnen, Beispiele einfach zu finden und zu verwenden Skripte.(Skript)

Webcams sind in der Regel kleine Kameras, die auf einem Schreibtisch stehen, an den Monitor eines Benutzers angeschlossen oder in die Hardware integriert sind. Webcams können während einer Video-Chat-Sitzung mit zwei oder mehr Personen verwendet werden, wobei Konvertierungen Live-Audio und -Video umfassen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Webcam wissentlich oder unwissentlich in Ihre Privatsphäre eindringt, oder wenn Sie Webcam-Hacking-Angriffe verhindern möchten, sollten Sie die Webcam möglicherweise direkt deaktivieren. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie es geht Suchen und deaktivieren Sie Webcams mit PowerShell.

Verwenden Sie PowerShell, um Webcams zu finden und zu deaktivieren

Gehen Sie wie folgt vor, um PowerShell zum Suchen und Deaktivieren von Webcams in Windows 10 zu verwenden:

Zuerst müssen Sie die installierte Kamera auf Ihrem Windows 10-Computer finden. Hier ist wie:

  • Drücken Sie Windows-Taste + X um das Power-User-Menü zu öffnen.
  • Drücken Sie M Taste auf der Tastatur, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  • Sobald Sie drinnen sind Gerätemanagerscrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Geräte und erweitern Sie die Bildaufnahmegerät oder Kameras Sektion.
  • Rechtsklick Integrierte Kamera oder die primäre Webcam, und klicken Sie auf Eigenschaften.
  • Gehen Sie zum Einzelheiten Tab.
  • Unter Eigentum Abschnitt, klicken Sie, um aus der Dropdown-Liste auszuwählen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wert und wählen Sie ihn aus Kopieren. Fügen Sie dann den Wert in Notepad ein.

Verwenden Sie PowerShell, um Webcams-1 zu finden und zu deaktivieren

Alternativ können Sie PowerShell verwenden, um die Kamera zu finden, indem Sie den folgenden Befehl ausführen. Ersetzen Sie den Platzhalter durch den tatsächlichen Namen der Kamera, wie er im Geräte-Manager aufgeführt ist – in diesem Beispiel .

Get-CimInstance Win32_PnPEntity | where caption -match '<PRIMARY CAMERA>'

Verwenden Sie PowerShell, um Webcams-2 zu finden und zu deaktivieren

Nachdem Sie nun die Geräte-ID der Kamera haben, können Sie die Webcam mit dem Devcon-Befehl wie folgt deaktivieren:

TippHinweis: Auf der Downloadseite wird angegeben, dass Visual Studio erforderlich ist, aber Sie können diesen Schritt überspringen, und während der Installation können Sie die Warnung überspringen.

  • Nachdem Sie WDK heruntergeladen und an einem Speicherort auf Ihrem C-Laufwerk installiert haben, erstellen Sie ein PowerShell-Skript mit den folgenden Parametern/Werten und führen Sie es aus, um die Kamera zu deaktivieren. Ersetzen Sie den Platzhalter durch den tatsächlichen Namen des Ordners, in dem sich Ihre Kopie von Devcon befindet.
$id = (Get-CimInstance Win32_PnPEntity |

where caption -match '<PRIMARY CAMERA>').pnpDeviceID

$ppid = "{0}{1}" -f '@',$id

Set-Location c:\<FOLDER>

Devcon status $ppid

Devcon disable $ppid

Devcon status $ppid

Sobald das Skript ausgeführt wird, können Sie überprüfen und sehen, dass die Kamera jetzt im Geräte-Manager deaktiviert ist.

  • Zu Aktivieren Sie das Kameragerätführen Sie den folgenden Befehl in PowerShell aus:
devcon enable $ppid

So verwenden Sie PowerShell zum Suchen und Deaktivieren oder Aktivieren von Webcams in Windows 10!

Quelle: Microsoft.com.

Jetzt lesen: Microsoft PowerShell Script Browser hilft Ihnen, Skriptbeispiele einfach zu finden und zu verwenden.