So fügen Sie Bildunterschriften in Google Docs hinzu

Google Dokumente ist zweifellos einer der besten Cloud-Dokumenteditoren mit Echtzeit-Zusammenarbeit, Authoring und anderen großartigen Funktionen. Wenn Sie jedoch die Bilder, die Sie im Dokument verwendet haben, in Google Docs signieren möchten(Google Docs) Keine direkte Option. Sie müssen ein wenig arbeiten, um Ihren Fotos eine Bildunterschrift hinzuzufügen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie eine Beschriftung für Ihr Bild einfügen Google Dokumente .

So fügen Sie Bildunterschriften hinzu in Google Dokumente

Google Dokumente(Google Docs) bieten keine speziellen Funktionen zum Hinzufügen von Beschriftungen zu Bildern in einem Dokument. Sie können jedoch Beschriftungen für Bilder und Zeichnungen einfügen Google Dokumente(Google Docs), ohne auch nur einen zusätzlichen Dienst zu installieren. Sie können dazu zwei Methoden verwenden, einschließlich:

  1. Bildunterschriften mit dem ” Zeichnung “(Zeichnung)
  2. Verwenden Sie die Tabelle, um dem Bild eine Bildunterschrift hinzuzufügen.

1]Verwenden der Draw-Option

Offen Google Dokumente(Google Docs) und importieren oder ein neues Dokument erstellen. Fügen Sie dann das Bild mit dem ” Einfügen > Bild “.

Wählen und kopieren Sie nun das hinzugefügte Bild, dem Sie eine Bildunterschrift hinzufügen möchten, mit Strg+C oder Bildkontextmenü.

Gehen Sie dann zum Menü Einfügung(Einfügen)” und drücken Sie ” Zeichnung > Neu “.

Es öffnet sich ein Zeichnungsfenster, in dem Sie eine Zeichnung erstellen können Linien, Pfeile, Beschriftungen, Formen, Gleichungen(Linie, Pfeil, Beschriftungen, Formen, Gleichungen) und andere Werkzeuge. Sie müssen das kopierte Bild in dieses Fenster einfügen; Hotkey verwenden Strg+V oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leinwand und wählen Sie die Option “Einfügung(die Paste).” Es ermöglicht Ihnen auch, ein anderes Bild aus dem lokalen Speicher zu importieren, Google Drive(Google Drive) , URL -Adressen und andere Quellen durch Klicken auf das Symbol Bilder( Bild) in der Symbolleiste.

Danach klicken Textwerkzeug(Textwerkzeug)” in der Symbolleiste im Zeichenfenster und fügen Sie ein Textfeld unter oder über dem Bild hinzu, wo immer Sie dem Bild eine Bildunterschrift hinzufügen möchten.

Geben Sie eine Signatur ein und passen Sie sie mit mehreren Formatierungsoptionen an, darunter Schriftgröße, Schriftart, Textfarbe, Füllfarbe, Ausrichtung, fett, kursiv, unterstrichen, Beschriftungsrahmen, Zeilenabstand, Aufzählungszeichen(Schriftgröße, Schriftart, Textfarbe, Füllfarbe, Ausrichtung, fett, kursiv, unterstrichen, Rahmen zur Beschriftung hinzufügen, Zeilenabstand, Aufzählungszeichen) und mehr.

Klicken Sie abschließend auf ” Speichern und schließen(Speichern und schließen) “, und Ihrem Dokument wird ein Bild mit einer Bildunterschrift hinzugefügt. Sie können das Beschriftungsbild an beliebiger Stelle im Dokument platzieren. Darüber hinaus können Sie das Bild auch in der Größe ändern, zuschneiden und drehen.

2]Tabellennutzung

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Bildern eine Bildunterschrift hinzuzufügen in Google Dokumente – Verwenden Sie einen Tisch. Sie können eine Tabelle einfügen, ein Bild hinzufügen, Text hinzufügen und voila, Sie können das Bild beschriften. Lassen Sie uns das folgende Schritt-für-Schritt-Verfahren durchgehen:

Offen Google Dokumente(Google Docs) und fügen Sie Ihrem Dokument eine 1×2-Gittertabelle mit dem ” Einfügen > Tabelle .

Ziehen Sie dann das Bild in die erste Zelle der Tabelle. Sie können die Zellengröße entsprechend der Größe Ihres Bildes erweitern und anpassen.

Schreiben Sie nun in die zweite Zelle die Beschriftung, die Sie hinzufügen möchten, und formatieren Sie dann die Textschriftart, -farbe, -ausrichtung und andere Optionen, wenn Sie möchten.

Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die Tabelle und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option ” Tabelleneigenschaften(Tabelleneigenschaften). Stellen Sie in seinen Eigenschaften die Tabellenrahmengröße auf 0 pt ein. Sie können auch andere Tabelleneigenschaften bearbeiten, z Zellenhintergrundfarbe, vertikale Zellenausrichtung, Tabellenausrichtung, (Zellenhintergrundfarbe, vertikale Zellenausrichtung, Tabellenausrichtung) Spaltenbreite(Spaltenbreite) usw.

Nachdem Sie die Tabelleneigenschaften Ihren Anforderungen entsprechend eingestellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, und Ihr Bild wird beschriftet.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, wenn Sie nach einer Lösung zum Hinzufügen von Bildunterschriften zu Bildern in gesucht haben Google Dokumente(Google Dokumente) .

Probieren Sie eine der beiden genannten Methoden aus und melden Sie Ihre Bilder an Google Dokumente(Google Docs) ohne externe Add-Ons.

Google Dokumente ist zweifellos einer der besten Cloud-Dokumenteditoren mit Echtzeit-Zusammenarbeit, Authoring und anderen großartigen Funktionen. Wenn Sie jedoch die Bilder, die Sie in einem Dokument verwendet haben, beschriften möchten, gibt es in Google Docs keine direkte Option. Sie müssen ein wenig arbeiten, um Ihren Fotos eine Bildunterschrift hinzuzufügen. In diesem Artikel werde ich die Schritte vorstellen, die Sie befolgen müssen, um Ihrem Bild in Google Docs eine Bildunterschrift hinzuzufügen.

So fügen Sie Bildern in Google Docs eine Bildunterschrift hinzu

Google Docs bietet keine spezielle Funktion zum Beschriften von Bildern in einem Dokument. Dennoch können Sie Bildunterschriften und Zeichnungen in Google Docs einfügen, ohne einen Add-On-Dienst installieren zu müssen. Sie können dazu zwei Methoden verwenden, einschließlich:

  1. Beschriften Sie Bilder mit der Zeichnungsoption
  2. Verwenden Sie eine Tabelle, um dem Bild eine Bildunterschrift hinzuzufügen.

1]Zeichenoption verwenden

Öffnen Sie Google Docs und importieren oder erstellen Sie ein neues Dokument. Fügen Sie dann ein Bild in Ihr Dokument ein, indem Sie die Option verwenden.

Wählen und kopieren Sie nun das hinzugefügte Bild, dem Sie eine Beschriftung hinzufügen möchten, mit der Taste oder dem Rechtsklickmenü des Bildes.

So fügen Sie Bildunterschriften in Google Docs hinzu

Als nächstes gehen Sie zu Einfügung Menü und klicken Sie auf die Option.

Es öffnet sich ein Zeichnungsfenster, in dem Sie mit und anderen Werkzeugen eine Zeichnung erstellen können. Sie müssen das kopierte Bild in dieses Fenster einfügen; Verwenden Sie den Hotkey oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leinwand und wählen Sie die Option. Sie können auch ein anderes Bild aus dem lokalen Speicher, Google Drive, URL und anderen Quellen importieren, indem Sie auf klicken Symbol in der Symbolleiste vorhanden.

Klicken Sie danach auf die Textwerkzeug auf der Symbolleiste im Zeichenfenster und fügen Sie das Textfeld unter oder über dem Bild hinzu, wo immer Sie dem Bild eine Bildunterschrift hinzufügen möchten.

Geben Sie Ihre Bildunterschrift ein und passen Sie sie mit verschiedenen Formatierungsoptionen an, darunter und viele mehr.

Klicken Sie zuletzt auf die Schaltfläche und es wird ein Bild mit einer Bildunterschrift zu Ihrem Dokument hinzugefügt. Sie können das beschriftete Bild an beliebiger Stelle im Dokument platzieren. Außerdem können Sie das Bild in der Größe ändern, zuschneiden und drehen.

2]Verwendung einer Tabelle

Eine andere Methode zum Hinzufügen einer Bildunterschrift zu Ihren Bildern in Google Docs ist die Verwendung einer Tabelle. Sie können eine Tabelle einfügen, ein Bild hinzufügen, einen Text hinzufügen und voila, Sie können ein Bild beschriften. Sehen wir uns das folgende Schritt-für-Schritt-Verfahren an:

Öffnen Sie Google Docs und fügen Sie Ihrem Dokument über das Menü eine Tabelle mit einer Rastergröße von 1 × 2 hinzu.

Als nächstes ziehen Sie Ihr Bild per Drag & Drop in die erste Zelle der Tabelle. Sie können die Zellengröße entsprechend der Größe Ihres Bildes erweitern und anpassen.

Schreiben Sie nun in die zweite Zelle die Beschriftung, die Sie hinzufügen möchten, und formatieren Sie dann, wenn Sie möchten, Schriftart, Farbe, Ausrichtung und andere Parameter des Textes.

Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die Tabelle und wählen Sie im Kontextmenü die aus Tabelleneigenschaften Möglichkeit. Legen Sie in den Eigenschaften die Tabellenrahmengröße auf 0 pt fest. Sie können auch andere Eigenschaften der Tabelle wie usw. bearbeiten.

Sobald Sie die Tabelleneigenschaften gemäß Ihren Anforderungen eingerichtet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK und Ihr Bild wird beschriftet.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, wenn Sie nach einer Lösung zum Hinzufügen von Bildunterschriften zu Bildern in Google Docs gesucht haben.

Probieren Sie eine der beiden genannten Methoden aus und beschriften Sie Ihre Bilder in Google Docs ohne externes Add-On.