So fügen Sie ein Google Mail-Konto in Outlook.com hinzu und verwenden es

Wenn Sie ein Abonnement haben Outlook-Premium oder Office 365 können Sie (Büro 365)Gmail-Konto zu outlook.com hinzufügen(Fügen Sie ein Gmail-Konto in Outlook.com hinzu) und verwenden Sie zwei Kennung(IDs) von E-Mails gleichzeitig von derselben Schnittstelle. Obwohl Benutzer der kostenlosen Version diese Funktion derzeit nicht erhalten können, können Sie Ihr Abonnement verwenden Büro 365 um ein Konto zu bekommen gmail in Fassung Outlook im Web(Ausblick im Internet).

Viele Benutzer haben mehrere E-Mail-Konten, die mit verschiedenen E-Mail-Anbietern verknüpft sind, z gmail , Ausblick usw. Benutzer sein Ausblick und gmail , ist es ziemlich schwierig, beide E-Mail-Dienste ohne einen dedizierten E-Mail-Client für Windows 10 (E-Mail-Client für Windows 10) zu verwalten. Um dieses Problem zu beseitigen, können Sie die neue Funktionalität verwenden Outlook.com um Ihr zu ermöglichen Gmail-ID(Google Mail-ID) an Outlook.com Sie können also zwei E-Mail-Konten gleichzeitig verwenden.

So fügen Sie ein Konto hinzu gmail in Outlook.com

Um ein Konto hinzuzufügen gmail in Outlook.com Mach Folgendes.

  1. Offen Outlook.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an Microsoft.
  2. Panel öffnen Benachrichtigungen(Benachrichtigung) , sichtbar neben Ihrem Profilbild .
  3. Drück den Knopf(Klicken) ” Versuchen(Versuchen) » im Zusammenhang mit Google Mail + Kalender im Outlook .(Ausblick)
  4. Melde dich in deinem Konto an Google und erlauben Outlook.com Zugriff auf Ihre Profilinformationen.
  5. Klicken(Klicken) Sie auf das Symbol gmail auf der linken Seite, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

Wiederholen Sie den nächsten Schritt, um die Schritte im Detail zu lernen.

Webseite öffnen Outlook.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an Microsoft . Dieses Konto muss dasselbe Konto sein, das Sie beim Kauf des Abonnements verwendet haben Outlook-Premium oder Büro 365.

Klicken Sie danach auf „ Was gibt’s Neues”(Was ist neu ) , das vor Ihrem Profilbild in der oberen Navigationsleiste angezeigt wird. Hier finden Sie einen Tooltip mit dem Namen Google Mail + Kalender in Outlook .

Sie müssen auf die entsprechende Schaltfläche klicken Versuchen(Versuch es) ” . Geben Sie dann Ihre Anmeldedaten für Ihr Konto ein gmail in denen Sie verwenden möchten Outlook.com . Ausblick wird Sie bitten, den Zugriff auf verschiedene Informationen im Zusammenhang mit dem Profil zuzulassen, damit E-Mails und andere Informationen darin angezeigt werden können Outlook.com . Man muss sie integrieren lassen.

Danach sollten Sie Ihr Konto finden gmail in Outlook.com . Um von einem Konto zu einem anderen zu wechseln, müssen Sie auf das entsprechende Symbol klicken, das links von Ihnen sichtbar ist. Von nun an können Sie Ihre E-Mail-Nachrichten finden gmail in Outlook.com .

Apropos Kompatibilität, Sie können fast alle grundlegenden Aufgaben in ausführen Outlook.com die erhältlich sind in gmail . Sie können beispielsweise E-Mails löschen oder archivieren, das Label ändern, E-Mails als Spam markieren, E-Mails in einen anderen Ordner verschieben usw. Auf der anderen Seite finden Sie einige wichtige Funktionen Outlook.com für Ihr Konto gmail . Das bedeutet, dass Sie den dunklen Modus, einen fokussierten Posteingang, eine Desktop-Benachrichtigung und mehr erhalten können.

Das ist alles! Nachdem Sie es zulassen Outlook.com Zugriff auf Ihre Gmail-ID(Google Mail-ID) müssen Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden Google im Browser. Du kannst hier raus Gmail-ID(Gmail-ID) und weiterverwenden gmail in Outlook.com .

Wussten Sie, dass Sie Gmail über (Gmail von Outlook.com verwenden) Outlook.com-Weboberfläche ohne Premium-Abonnement verwenden können?(Wissen Sie, dass Sie Google Mail über die Outlook.com-Weboberfläche ohne Premium-Abonnement verwenden können?)

Wenn Sie über ein Outlook Premium- oder Office 365-Abonnement verfügen, können Sie dies tun fügen Sie ein Gmail-Konto in Outlook.com hinzu und verwenden Sie zwei E-Mail-IDs gleichzeitig von einer Schnittstelle aus. Obwohl Benutzer der kostenlosen Version diese Funktion derzeit nicht erhalten können, können Sie Ihr Office 365-Abonnement nutzen, um ein Google Mail-Konto in der Version zu erhalten.

Viele Benutzer haben mehrere E-Mail-Konten, die mit verschiedenen E-Mail-Anbietern wie Gmail, Outlook usw. verknüpft sind. Als Benutzer von Outlook und Gmail ist es ziemlich kompliziert, beide E-Mail-Dienste ohne einen dedizierten E-Mail-Client für Windows 10 zu verwalten. Um dieses Problem zu lösen, können Sie die Hilfe der neuen Funktionalität von Outlook.com nutzen, um Ihre Gmail-ID einzufügen in Outlook.com, damit Sie zwei E-Mail-Konten gleichzeitig verwenden können.

So fügen Sie ein Google Mail-Konto in Outlook.com hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Gmail-Konto in Outlook.com hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie Outlook.com und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an
  2. Öffnen Sie das neben Ihrem Profilbild sichtbare Benachrichtigungsfenster
  3. Klicken Sie in der Outlook-Blase auf die mit Google Mail + Kalender verknüpfte Schaltfläche „Ausprobieren“.
  4. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und erlauben Sie Outlook.com, auf Ihre Profilinformationen zuzugreifen
  5. Klicken Sie links auf das Google Mail-Symbol, um auf Ihr Konto zuzugreifen

Um die Schritte im Detail zu erfahren, lesen Sie weiter.

Öffnen Sie die Website Outlook.com und melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an. Dieses Konto sollte dasselbe sein, das Sie beim Kauf von Outlook Premium oder Office 365-Abonnement verwendet haben.

Klicken Sie danach auf die Was gibt’s Neues Symbol, das vor Ihrem Profilbild in der oberen Navigationsleiste sichtbar ist. Hier finden Sie eine Benachrichtigungsblase namens Google Mail + Kalender in Outlook.

So fügen Sie ein Google Mail-Konto in Outlook.com hinzu

Sie müssen das jeweilige anklicken Versuch es Taste. Geben Sie dann die Anmeldedaten Ihres Google Mail-Kontos ein, das Sie in Outlook.com verwenden möchten. Outlook fordert Sie auf, den Zugriff auf verschiedene profilbezogene Informationen zuzulassen, damit E-Mails und andere Details in Outlook.com angezeigt werden können. Sie müssen ihnen erlauben, die Integration zu ermöglichen.

Danach sollten Sie Ihr Google Mail-Konto in Outlook.com finden. Um von einem Konto zu einem anderen zu wechseln, müssen Sie auf das entsprechende Symbol klicken, das auf Ihrer linken Seite sichtbar ist. Von nun an finden Sie Ihre E-Mail-Nachrichten von Google Mail in Outlook.com.

Apropos Kompatibilität: Sie können fast alle wichtigen Aufgaben in Outlook.com erledigen, die in Google Mail verfügbar sind. Sie können beispielsweise E-Mails löschen oder archivieren, das Label ändern, eine E-Mail als Spam markieren, E-Mails in einen anderen Ordner verschieben usw. Auf der anderen Seite finden Sie möglicherweise einige wesentliche Funktionen von Outlook.com für Ihr Gmail-Konto. Das bedeutet, dass Sie den dunklen Modus, den fokussierten Posteingang, die Desktop-Benachrichtigung usw. erhalten können.

Das ist es! Sobald Sie Outlook.com den Zugriff auf Ihre Gmail-ID gestatten, müssen Sie in Ihrem Browser nicht mehr bei Ihrem Google-Konto angemeldet sein. Sie können sich von dieser Google Mail-ID abmelden und weiterhin Google Mail in Outlook.com genießen.