So fügen Sie Emojis oder Bilder in die Betreffzeile oder den Text einer E-Mail ein

Das Senden einer E-Mail an Ihren Freund ist keine große Sache. Aber wussten Sie, dass Sie ein Bild in die Betreffzeile einer E-Mail einfügen können? Obwohl Sie möglicherweise keine direkte Option in finden gmail oder Outlook.com können Sie sowohl in der Betreffzeile als auch im Text einige Zeichen oder Symbole einfügen, um sie von anderen Standard-E-Mails abzugrenzen.

Wir müssen oft ein Bild an jemanden senden, und glücklicherweise erlauben fast alle gängigen E-Mail-Dienste Benutzern, ein Bild in den Text einer E-Mail einzubetten. Die Betreffzeile erregt zuerst die Aufmerksamkeit des Empfängers, um einen Überblick über die gesamte E-Mail zu geben. Leider funktioniert die Betreffzeile nicht wie ein E-Mail-Text, was bedeutet, dass Sie kein .png- oder .jpeg-Bild einfügen können, egal welchen E-Mail-Client Sie verwenden. Glücklicherweise können einige Zeichen eingegeben werden, um den Betrefftext von anderen abzuheben.

BEI Windows 10 ganz einfach, die Arbeit zu erledigen dank Emoji-Panels(Emoji Panel) und integrierte Tools Charakterkarten. (Character Map) Sie ermöglichen es Ihnen, Emojis zu verwenden und Symbole einzufügen Windows 10 beziehungsweise. Sie können das gleiche Tool verwenden, um der Betreffzeile Ihrer E-Mail Zeichen hinzuzufügen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dieses Tool verwenden können Fenster in allen E-Mail-Clients, einschließlich Ausblick . Es ist eigentlich ein einfaches Copy-Paste!

Paste(Einfügen) Emoticon in Betreff(E-Mail-Betreffzeile) oder den Text der E-Mail-Nachricht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Emoji oder Emoticon in die Betreffzeile einer E-Mail einzufügen:

  1. Öffnen Sie die Outlook-App
  2. Drücken Sie Win+ ; Schlüssel zu öffnen Emoji-Panels(Emoji-Panel)
  3. Platzieren Sie den Cursor an der gewünschten Stelle
  4. Ein Emoji auswählen.
  5. Der Smiley wird eingefügt.

Angenommen, Sie möchten Emoji im Text der E-Mail oder in verwenden Thema(Betreff-)Briefe öffnen beispielsweise die Anwendung Ausblick .

Dann klick gewinnen+;Tasten zusammen, um das Emoji-Bedienfeld zu öffnen.

Platzieren Sie als nächstes den Cursor an der gewünschten Stelle

Auswählen Smiley(Emoticon) , und das Emoticon wird eingefügt.

Ebenso können Sie Emojis zu Datei- und Ordnernamen hinzufügen!

Fügen Sie ein Zeichen hinzu E-Mail-Betreffzeile(E-Mail-Betreffzeile)

Gehen Sie folgendermaßen vor, um der Betreffzeile einer E-Mail ein Bild oder Zeichen hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie die Zeichentabelle in Windows 10.
  2. Wählen Sie als Schriftart Arial.
  3. Wählen Sie ein Symbol aus und kopieren Sie es.
  4. Fügen Sie ein Zeichen in die Betreffzeile der E-Mail ein.
  5. An Empfänger senden.

E-Mail-Zeichen hinzufügen

Öffnen Sie die Anwendung ” Zeichentabelle(Character Map)” auf einem Windows 10-PC. Wie gewohnt können Sie das Suchfeld auf verwenden Taskleiste(Taskleiste), um es zu finden und zu öffnen.

Stellen Sie nach dem Öffnen sicher, dass das Dropdown-Menü Schriftart ausgewählt ist Schriftart (Schriftart)Arial.

Suchen Sie das Zeichen, das Sie in die E-Mail einfügen möchten, und doppelklicken Sie darauf.

Wählen Sie nun das gleiche Zeichen im ” Zeichen zum Kopieren(Zu kopierende Zeichen)“ und klicken Sie auf „ Kopieren(Kopieren) » um es in die Zwischenablage zu kopieren. Dann fügen Sie es an der richtigen Stelle ein.

Sie können also ein Zeichen oder Emoji in die Betreffzeile oder den Text einer E-Mail-Nachricht in Gmail.com, Outlook.com, Outlook-Desktop-Client oder jedem anderen E-Mail-Client einfügen oder einfügen.(Daher können Sie das Symbol oder Emoji in Ihre E-Mail-Betreffzeile oder Ihren E-Mail-Text in Gmail.com, Outlook.com, Outlook-Desktop-Client oder jedem anderen E-Mail-Client einfügen oder einfügen.)

Bevor Sie eine E-Mail mit Zeichen in der Betreffzeile versenden, sollten Sie einige Dinge wissen:

  • Nicht alle E-Mail-Clients auf allen Betriebssystemen unterstützen diese Zeichen. Es wird empfohlen, die Kompatibilität zu überprüfen, bevor Sie diese Zeichen verwenden.
  • Überbeanspruchen Sie Zeichen nicht, da E-Mail-Dienste Ihre E-Mail möglicherweise in das ” Spam” und nicht im Ordner ” (Spam)Posteingang(Posteingang) » . Mit anderen Worten, es erhöht die Wahrscheinlichkeit von E-Mail-Spam.

Ich hoffe, dieses einfache Tutorial wird Ihnen helfen.

weiter lesen(Lesen Sie weiter) : So erstellen Sie Ihr eigenes Emoji .

Das Senden einer E-Mail an Ihren Freund ist keine große Sache. Aber wissen Sie, dass Sie ein Bild in die Betreffzeile einer E-Mail einfügen können? Obwohl Sie in Gmail oder Outlook.com möglicherweise keine direkte Option finden, ist es möglich, einige Symbole oder Zeichen in die Betreffzeile sowie in den Text einzufügen, um sie von anderen Standard-E-Mails zu trennen.

Wir müssen oft ein Bild an jemanden senden, und glücklicherweise erlauben fast alle regulären E-Mail-Dienste Benutzern, ein Bild in den E-Mail-Text einzufügen. Die Betreffzeile erregt zuerst die Aufmerksamkeit des Empfängers, um eine Zusammenfassung der gesamten E-Mail zu geben. Leider funktioniert die Betreffzeile nicht wie ein E-Mail-Text, und das bedeutet, dass Sie kein .png- oder .jpeg-Bild darin einfügen können, unabhängig davon, welchen E-Mail-Client Sie verwenden. Glücklicherweise ist es möglich, einige Zeichen einzugeben, sodass Sie den Betrefftext von anderen unterscheiden können.

An Windows 10es ist ganz einfach, die Arbeit zu erledigen, dank der Emoji-Panel und die Zeichenkarte eingebaute Werkzeuge. Sie ermöglichen die Verwendung von Emojis bzw. das Einfügen von Symbolen unter Windows 10. Sie können dasselbe Tool auch verwenden, um Symbole in die Betreffzeile Ihrer E-Mail einzufügen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie dieses Windows-Tool in allen E-Mail-Clients, einschließlich Outlook, verwenden können. Es ist eigentlich ein einfacher Job zum Kopieren und Einfügen!

Fügen Sie ein Emoji in die Betreffzeile oder den Text der E-Mail ein

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Emoji oder Emoticon in die Betreffzeile einer E-Mail einzufügen:

  1. Outlook-App öffnen
  2. Drücken Sie Win+; Tasten, um das Emoji-Bedienfeld zu öffnen
  3. Platzieren Sie den Cursor an der gewünschten Stelle
  4. Wählen Sie das Emoticon aus.
  5. Das Emoji wird eingefügt.

Fügen Sie ein Emoticon oder Emoji in die E-Mail-Betreffzeile ein

Angenommen, Sie möchten ein Emoji im E-Mail-Text oder im E-Mail-Betreff verwenden, öffnen Sie die Outlook-App.

Dann drücken gewinnen+; Tasten zusammen, um das Emoji-Bedienfeld zu öffnen.

Platzieren Sie als Nächstes den Cursor an der gewünschten Stelle

Wählen Sie das Emoticon aus und das Emoji wird eingefügt.

Ebenso können Sie auch Emojis zu Datei- und Ordnernamen hinzufügen!

Fügen Sie ein Symbol in der E-Mail-Betreffzeile hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Bild oder ein Symbol in die Betreffzeile einer E-Mail einzufügen:

  1. Öffnen Sie die Zeichentabelle unter Windows 10.
  2. Wählen Sie Arial als Schriftart aus.
  3. Wählen Sie das Symbol aus und kopieren Sie es.
  4. Fügen Sie das Symbol in die Betreffzeile Ihrer E-Mail ein.
  5. Senden Sie es an den Empfänger.

Symbol-E-Mail hinzufügen

Öffnen Sie die Anwendung auf Ihrem Windows 10-PC. Wie üblich können Sie das Suchfeld der Taskleiste verwenden, um es zu finden und zu öffnen.

Stellen Sie nach dem Öffnen sicher, dass Ariel ist im Dropdown-Menü ausgewählt.

Suchen Sie das Symbol, das Sie in die E-Mail einfügen möchten, und doppelklicken Sie darauf.

Wählen Sie nun das gleiche Symbol aus dem Feld und drücken Sie die Kopieren Schaltfläche, um es in Ihre Zwischenablage zu kopieren. Fügen Sie es dann an der gewünschten Stelle ein.

Bevor Sie eine E-Mail mit Symbolen in der Betreffzeile versenden, sollten Sie einige Dinge wissen:

  • Nicht alle E-Mail-Clients auf allen Betriebssystemen unterstützen diese Symbole. Sie werden gebeten, die Kompatibilität zu prüfen, bevor Sie diese Zeichen verwenden.
  • Überbeanspruchen Sie Symbole nicht, da E-Mail-Dienste Ihre E-Mail möglicherweise im Spam-Ordner statt im Posteingang landen. Mit anderen Worten, es erhöht die Wahrscheinlichkeit von E-Mail-Spamming.

Ich hoffe, dieses einfache Tutorial hilft Ihnen.

Lesen Sie weiter: So erstellen Sie Ihr eigenes Emoji.