So fügen Sie Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze in Windows 10 hinzu

Im Wesentlichen speichert Storage Spaces zwei Kopien Ihrer Daten. Wenn also eines Ihrer Laufwerke ausfällt, haben Sie immer noch eine intakte Kopie Ihrer Daten. Wenn Sie nicht über genügend Kapazität verfügen, fügen Sie dem Speicherpool einfach weitere Festplatten hinzu. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie Festplatten zum Speicherpool für Speicherplätze hinzufügen(Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzufügen) in Windows 10.

Nachtrag(Hinzufügen) von Laufwerken zu Schwimmbad (Lagerung) Träger(Schwimmbad) für Scheibe(Lager-)Räume

Wir können Laufwerke hinzufügen Lagerung Schwimmbad zum Lagerung Leerzeichen in Windows 10 auf zwei schnelle und einfache Arten. Wir werden dieses Thema mit den unten in diesem Abschnitt beschriebenen Methoden untersuchen:

  1. Hinzufügen(Hinzufügen) Datenträger ein Lagerbecken(Schwimmbad) für Lagerräume(Speicherplätze) über die Anwendung ” Einstellungen “.(Einstellungen)
  2. Hinzufügen(Hinzufügen) Datenträger ein Schwimmbad(Pool-) Speicher für Lagerräume(Speicherplätze) über Schalttafel(Schalttafel)

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des schrittweisen Prozesses für jede der Methoden.

Diese Laufwerke können interne oder externe Festplatten oder Solid-State-Laufwerke sein. Sie können verschiedene Arten von Discs verwenden Scheibe(Speicher-)Räume, einschließlich Festplatten USB , SATA und SAS .

eines] Hinzufügen(Hinzufügen) Datenträger ein Schwimmbad(Pool-) Speicher für Lagerräume(Speicherplätze) über die Anwendung ” Einstellungen “.(Einstellungen)

Fügen Sie über die Einstellungen-App Laufwerke zu einem Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Um Laufwerke hinzuzufügen Schwimmbad(Pool-)Medien für Lagerräume(Speicherplätze) über die Anwendung ” Optionen(Einstellungen) » bis Windows 10 Mach Folgendes:

  • Verbinden Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + I Einstellungen zu öffnen.
  • Berühren oder klicken Sie System(System) .
  • Klicken/tippen Sie auf ” Lagerung(Speicher)” im linken Bereich.
  • Scrollen Sie dann nach unten und klicken/tippen Sie auf den Link ” Speicherplatzverwaltung(Speicherplätze verwalten)” im rechten Bereich.
  • Klicken(Klicken) Sie auf das Chevron, um den Speicherpool zu erweitern, dem Sie Festplatten hinzufügen möchten.
  • Klicken Sie dann auf den Chevron, um ihn zu erweitern Physische Laufwerke(Physische Datenträger) für den Speicherpool.
  • Klicken/tippen Sie nun auf ” Festplatten zu einem Speicherpool hinzufügen(Festplatten zum Speicherpool hinzufügen) » .
  • Auswählen(Wählen) (markieren) Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Jetzt aktivieren (empfohlen) oder deaktivieren Optimieren Sie die Festplattennutzung(Festplattennutzung optimieren) .
  • Klicken/tippen Sie auf ” Hinzufügen “.(Hinzufügen)

Notiz(Notiz) . Windows löscht dauerhaft alle Partitionen und Dateien auf den ausgewählten formatierten Laufwerken. Stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie nicht verlieren möchten, zuerst auf einem anderen Laufwerk sichern.

  • Die ausgewählten Laufwerke werden nun dem Speicherpool hinzugefügt.
  • Beenden Sie die Einstellungen-App, wenn Sie fertig sind.

2] Hinzufügen(Hinzufügen) Datenträger ein Lagerbecken(Schwimmbad) für Lagerräume(Speicherplätze) über Schalttafel.(Schalttafel)

Fügen Sie über die Systemsteuerung Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Zum Hinzufügen von Laufwerken zum Speicher Schwimmbad zum Speicherplätze durch Schalttafel(Systemsteuerung) ein Windows 10 Mach Folgendes:

  • Verbinden Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • drücken Sie die Taste Windows-Taste + R um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ Folgendes ein Kontrolle und drücke Eintreten öffnen Schalttafel(Schalttafel) .
  • Stellen Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters die Option auf ” Aussicht”(Anzeigen nach) Wert ” Große Symbole oder kleine Symbole(Große Symbole oder Kleine Symbole) » .
  • Klicken Lagerräume.(Speicherplätze.)
  • Klicken/tippen Sie auf ” Einstellungen ändern”(Einstellungen ändern) und klicken/tippen Sie auf ” Ja(Ja, wenn UAC wird vorschlagen.(UAK.)
  • Klicken/tippen Sie dann auf den Link ” Festplatten hinzufügen(Laufwerke hinzufügen) » für den Speicherpool, dem Sie Laufwerke hinzufügen möchten.
  • Auswählen(Wählen) (markieren) Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Jetzt aktivieren (empfohlen) oder deaktivieren Optimieren Sie die Festplattennutzung(Festplattennutzung optimieren) .
  • Klicken/tippen Sie auf ” Datenträger hinzufügen”.(Laufwerke hinzufügen)
  • Die ausgewählten Laufwerke werden nun dem Speicherpool hinzugefügt.

Notiz. Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Hinzufügen des Laufwerks auf den Link „ Veränderung”(Ändern) für den zu spezifizierenden Speicherbereich maximale Speicherbereichsgröße(maximale Speicherplatzgröße), die Sie möchten, da Sie gerade Festplatten hinzugefügt haben, um mehr Speicherplatz zu haben. Auf Lager.

  • Beenden Sie die Systemsteuerung, wenn Sie fertig sind.

Das ist alles.

Wir werden bald sehen, wie man aktualisiert Schwimmbad (Speicherpool)Lagerung(Speicher) für die Festplatte Räume(Leerzeichen) hinein Windows 10 .

Im Wesentlichen speichert Storage Spaces zwei Kopien Ihrer Daten. Wenn also eines Ihrer Laufwerke ausfällt, haben Sie immer noch eine intakte Kopie Ihrer Daten. Wenn die Kapazität knapp wird, fügen Sie dem Speicherpool einfach weitere Laufwerke hinzu. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie es geht Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzufügen unter Windows10.

Speicherplätze

Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzufügen

Wir können Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze in Windows 10 auf zwei schnelle und einfache Weise hinzufügen. Wir werden dieses Thema mit den unten in diesem Abschnitt beschriebenen Methoden untersuchen:

  1. Fügen Sie über die Einstellungen-App Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu
  2. Fügen Sie über die Systemsteuerung Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Werfen wir einen Blick auf die Beschreibung des schrittweisen Prozesses in Bezug auf jede der Methoden.

Diese Laufwerke können interne oder externe Festplatten oder Solid-State-Laufwerke sein. Sie können eine Vielzahl von Laufwerkstypen mit Speicherplätzen verwenden, einschließlich USB-, SATA- und SAS-Laufwerken.

1]Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze über die App „Einstellungen“ hinzufügen

Fügen Sie über die Einstellungs-App Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Gehen Sie wie folgt vor, um Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze über die App „Einstellungen“ in Windows 10 hinzuzufügen:

  • Schließen Sie die Laufwerke an, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Drücken Sie die Windows-Taste + I um die Einstellungen zu öffnen.
  • Tippen oder klicken Sie System.
  • Klicken/tippen Sie auf Lagerung auf der linken Seite.
  • Scrollen Sie als Nächstes nach unten und klicken/tippen Sie auf Speicherplätze verwalten Link im rechten Bereich.
  • Klicken Sie auf das Chevron, um einen Speicherpool zu erweitern, dem Sie Datenträger hinzufügen möchten.
  • Klicken Sie als Nächstes auf den Chevron, um die zu erweitern physische Festplatten für das Lagerbecken.
  • Klicken/tippen Sie nun auf Festplatten zum Speicherpool hinzufügen.
  • Wählen (markieren) Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Aktivieren Sie nun (empfohlen) oder deaktivieren Sie das OFestplattennutzung optimieren Möglichkeit.
  • Klicken/tippen Sie auf Hinzufügen Taste.

Hinweis: Windows löscht dauerhaft alle Partitionen und Dateien auf ausgewählten formatierten Laufwerken (Festplatten). Stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie nicht verlieren möchten, zuerst auf einer anderen Festplatte sichern.

  • Die ausgewählte(n) Festplatte(n) wird/werden nun dem Speicherpool hinzugefügt.
  • Beenden Sie die Einstellungs-App, wenn Sie fertig sind.

2]Fügen Sie über die Systemsteuerung Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Fügen Sie über die Systemsteuerung Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze hinzu

Gehen Sie wie folgt vor, um Laufwerke zum Speicherpool für Speicherplätze über die Systemsteuerung in Windows 10 hinzuzufügen:

  • Schließen Sie die Laufwerke an, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Drücken Sie Windows-Taste + R um den Ausführen-Dialog aufzurufen.
  • Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen.
  • Legen Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters fest Gesehen von Option zu Große Symbole oder kleine Symbole.
  • Klicken Speicherplätze.
  • Klicken/tippen Sie auf die Einstellungen ändern Schaltfläche und klicken/tippen Sie auf Ja wenn Sie dazu aufgefordert werden Benutzerkontensteuerung.
  • Klicken/tippen Sie anschließend auf die Laufwerke hinzufügen Link für den Speicherpool, dem Sie Laufwerke hinzufügen möchten.
  • Wählen (markieren) Sie die Laufwerke, die Sie dem Speicherpool hinzufügen möchten.
  • Aktivieren Sie nun (empfohlen) oder deaktivieren Sie das OFestplattennutzung optimieren Möglichkeit.
  • Klicken/tippen Sie auf Laufwerke hinzufügen Taste.
  • Die ausgewählte(n) Festplatte(n) wird/werden nun dem Speicherpool hinzugefügt.

Hinweis: Sobald das Laufwerk hinzugefügt wurde, können Sie auf klicken/tippen Rückgeld Link für den Speicherplatz zur Angabe der maximaler Stauraum wie Sie möchten, da Sie gerade ein oder mehrere Laufwerke hinzugefügt haben, um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben.

  • Beenden Sie die Systemsteuerung, wenn Sie fertig sind.

Das ist es.

Wir werden in Kürze sehen, wie Sie den Speicherpool für Speicherplätze in Windows 10 aktualisieren.