So fügen Sie Microsoft SharePoint ein Webpart hinzu

Beim Erstellen einer Seite in SharePoint , können Sie es mit reichhaltigen Multimedia-Inhalten unterstützen. Sie können sogar Webparts hinzufügen und anpassen und Ihre Seite dann mit nur einem Klick veröffentlichen. Schauen wir uns also den Vorgang des Hinzufügens an Webparts(Webpart) in Microsoft SharePoint.

So fügen Sie SharePoint ein Webpart hinzu

Nachtrag Webparts(Webpart) ein Moderne Microsoft SharePoint-Seiten(Microsoft SharePoint Modern) kann schnell und einfach sein. Sie sind einfacher zu verwenden und ermöglichen eine erweiterte Filterung und Massenbearbeitung. Außerdem(Außerdem) können Benutzer innovativ sein, indem sie Webparts auf einer Seite platzieren, sodass nur die gewünschten Informationen angezeigt werden. Hinzufügen Netz(Web)teilnehmen Microsoft-SharePoint ,

  1. Zugriff auf(Zugriff auf Site) Site-Inhalte aus dem Panel Schnellstart(Schnellstart)
  2. Wählen Sie die gewünschte aus Webpart(Webpart) aus der Liste Webparts .(Webparts)
  3. Verschieben oder löschen Sie ein Webpart

Lesen Sie weiter für Details.

eines] Zugriff auf(Zugriff auf Site) Site-Inhalte aus dem Panel Schnellstart .(Schnellstart)

Nachdem Sie eine Seite hinzugefügt und veröffentlicht haben, gehen Sie zu der Seite. Wenn es nicht angezeigt wird, klicken Sie auf ” Website-Inhalt(Site-Inhalte) » auf dem Panel Schnellstart(Schnellstart) , wählen Sie in der Inhaltsliste ” Website-Seiten(Site-Seiten) “, und wählen Sie dann die gewünschte Seite aus.

Klicken ” Veränderung(Bearbeiten)” in der oberen rechten Ecke der Seite.

2] Auswählen(Auswählen) gewünscht Webpart(Webpart) aus der Liste Webparts .(Webparts)

Schweben(Hover) Mauszeiger über oder unter dem vorhandenen Webpart und Sie sehen eine Linie mit einem schwebenden +.

klicken Sie auf + und Sie sehen eine Liste mit Webparts zur Auswahl.

Alternativ können Sie auch auf „ Erweitern(Erweitern)”, um eine größere Ansicht der Webparts nach Kategorie anzuzeigen. Sie können die Webparts in dieser Ansicht auch sortieren.

  • Bing-Karten – Webpart Bing-Karten können Sie eine Straßenkarte oder Luftbilder hinzufügen. Darüber hinaus können Sie auch die Zoomstufe ändern oder Ihrem Karten-Pin einen freundlichen Namen geben.
  • Taste(Schaltfläche) – Webpart ” Taste(Schaltfläche) » fügt der Seite eine Schaltfläche mit eigenem Label und Link hinzu. Diese Funktion ist derzeit nur in verfügbar SharePoint 2019 .
  • Anruf(Aufruf Aktion –(Aktions-) Webpart ” Anruf(Aufruf Aktion”(Action) erstellt eine Schaltfläche mit einem Call-to-Action für Benutzer.
  • YouTube – Bettet YouTube-Videos ein(YouTube – bettet YouTube ein) direkt auf Ihrer Seite. Die Funktion ist auf SharePoint 2019 beschränkt.
  • Yammer – einbetten(Yammer – Embeds Yammer) Yammer-Unterhaltungen auf Ihrer Seite, wenn Ihre Organisation über ein aktives Yammer-Netzwerk verfügt.
  • Twitter – zeigt(Twitter – Zeigt) Tweets, die für Sie oder Ihr Publikum relevant sind, direkt auf Ihrer Seite an.
  • Welt(Welt-)Uhr – zeigt die Zeit an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt an.
  • Wetter –(Wetter –) bietet Echtzeit-Informationen über das aktuelle Wetter auf Ihrer Seite.
  • Fließen ist einfach(Stream – Readyly) spielt ein Video auf Ihrer Seite von einem Videoportal ab Microsoft Stream für Ihre Organisation.(Microsoft-Stream)
  • Text – fügt hinzu(Text – Fügt) Absätze und Tabellen zu Ihrer Seite hinzu. Es hat auch verschiedene Formatierungsoptionen.
  • Abstandshalter – ermöglicht(Abstandshalter – Aktiviert) steuert den vertikalen Abstand auf Ihrer Seite.

Sie können auch andere Webparts auf der Seite verwenden. Eine vollständige Liste finden Sie auf der Support-SeiteBüro .

3]Webpart verschieben oder löschen

Wählen Sie das Webpart aus, das Sie verschieben oder löschen möchten, und links neben dem Webpart wird eine kleine Symbolleiste angezeigt. Bevor Sie dies tun, vergewissern Sie sich, dass Sie drin sind Bearbeitung(Bearbeiten) .

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche, um das Webpart zu verschieben Webpart verschieben(Webpart verschieben)” und ziehen Sie das Webpart an die gewünschte Stelle auf der Seite.

Um ein Webpart zu löschen, klicken Sie auf ” Webpart löschen(Webpart löschen)”.

Das ist es!

Beim Erstellen einer Seite in SharePoint, können Sie es mit reichhaltigen Multimedia-Inhalten unterstützen. Sie können sogar Webparts hinzufügen und anpassen und Ihre Seite dann mit nur einem Klick veröffentlichen. Lassen Sie uns also den Prozess des Hinzufügens überblicken Webpart in Microsoft-SharePoint.

So fügen Sie ein Webpart in SharePoint hinzu

Das Hinzufügen von Webparts zu Microsoft SharePoint Modern-Seiten kann schnell und einfach sein. Sie sind einfacher zu verwenden und ermöglichen eine erweiterte Filterung und Massenbearbeitung. Außerdem können Benutzer innovativ sein, indem sie Webparts auf einer Seite so anordnen, dass sie nur die gewünschten Informationen anzeigen. Um ein Webpart zu Microsoft SharePoint hinzuzufügen,

  1. Greifen Sie über die Schnellstartleiste auf Site-Inhalte zu
  2. Wählen Sie das gewünschte Webpart aus der Liste der Webparts aus
  3. Verschieben oder Entfernen eines Webparts

Lesen Sie weiter für Details.

1]Greifen Sie über die Schnellstartleiste auf Website-Inhalte zu

Nachdem Sie eine Seite hinzugefügt und veröffentlicht haben, gehen Sie zu der Seite. Wenn es nicht sichtbar ist, klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf „“, wählen Sie in der Inhaltsliste „“ und dann die gewünschte Seite aus.

Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf ”.

2]Wählen Sie das gewünschte Webpart aus der Liste der Webparts aus

Bewegen Sie den Mauszeiger über oder unter ein vorhandenes Webpart, und Sie sehen eine Linie mit einem eingekreisten +.

Klicken Sie auf + und Sie sehen eine Liste mit Webparts zur Auswahl.

Alternativ können Sie auf die Schaltfläche „“ klicken, um eine größere Ansicht der Webparts nach Kategorie anzuzeigen. Sie können die Webparts in dieser Ansicht auch sortieren

  • Bing Maps – Mit dem Bing Maps-Webpart können Sie entweder eine Straßen- oder eine Luftbildkarte hinzufügen. Außerdem können Sie die Zoomstufe ändern oder Ihrem Kartenpin einen benutzerfreundlichen Namen geben.
  • Schaltfläche – Das Schaltflächen-Webpart fügt Ihrer Seite eine Schaltfläche mit Ihrer eigenen Bezeichnung und Ihrem eigenen Link hinzu. Das Feature ist derzeit nur in SharePoint 2019 verfügbar.
  • Call-to-Action – Das Call-to-Action-Webpart erstellt eine Schaltfläche mit einem Call-to-Action für Benutzer.
  • YouTube – Bettet YouTube-Videos direkt auf Ihrer Seite ein. Die Funktion ist auf SharePoint 2019 beschränkt.
  • Yammer – Bettet Yammer-Unterhaltungen auf Ihrer Seite ein, wenn Ihre Organisation über ein aktives Yammer-Netzwerk verfügt
  • Twitter – Zeigt Tweets, die für Sie oder Ihr Publikum relevant sind, direkt auf Ihrer Seite an.
  • Weltzeituhr – Zeigt die Zeit an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt an.
  • Wetter – Liefert Echtzeitinformationen über das aktuelle Wetter auf Ihrer Seite.
  • Stream – Gibt ein Video auf Ihrer Seite problemlos aus dem Microsoft Stream-Videoportal Ihrer Organisation wieder.
  • Text – Fügt Ihrer Seite Absätze und Tabellen hinzu. Es stehen auch verschiedene Formatierungsoptionen zur Verfügung.
  • Abstandshalter – Aktiviert die Verwaltung des vertikalen Abstands auf Ihrer Seite.

Darüber hinaus gibt es weitere Webparts, die Sie auf einer Seite verwenden können. Die vollständige Liste finden Sie auf der Office Support-Seite.

3]Verschieben oder entfernen Sie ein Webpart

Wählen Sie das Webpart aus, das Sie verschieben oder entfernen möchten, und links neben dem Webpart wird eine kleine Symbolleiste angezeigt. Stellen Sie vorher sicher, dass Sie sich im Bearbeitungsmodus befinden.

Um das Webpart jetzt zu verschieben, klicken Sie auf die Schaltfläche „” und ziehen Sie das Webpart an die gewünschte Position auf Ihrer Seite.

Um das Webpart zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche ”.